Gevelsberg

Beiträge zum Thema Gevelsberg

Blaulicht
Der VW Caddy der Personalwerbung ist am Sonntag als "verdächtiges Fahrzeug" unterwegs.

"Riegel vor" im Ennepe-Ruhr-Kreis
Aktionstag 2020 zum Einbruchsschutz

Am Sonntag, 25. Oktober, findet landesweit der Aktionstag "Riegel vor" statt. Im Ennepe-Ruhr-Kreis wird wie im letzten Jahr in der Zeit von 10 bis 14 Uhr eine Telefon- und Facebook-Sprechstunde angeboten. Unter der Telefonnummer 02336-9166-2952 und auf dem Facebook-Kanal "Polizei NRW Ennepe-Ruhr-Kreis" steht Kriminalhauptkommissar P. Beckmann für Fragen rund um den technischen Einbruchsschutz zur Verfügung. Um Einbrecher draußen zu halten, kommt es neben der richtigen Sicherung von Fenster...

  • wap
  • 21.10.20
Blaulicht
Gestern wurden bei einem Unfall in Gevelsberg zwei Personen verletzt.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fußgänger schwer verletzt

Am Montag, 19. Oktober, fuhr eine 23-jährige Gevelsbergerin gegen 18.45 Uhr mit ihrem Audi auf der Kölner Straße in Fahrtrichtung Hagener Straße. In Höhe der Hausnummer 63 stand ein 37-jähriger Gevelsberger auf der Fahrbahn, um einen anderen, mit Anhänger ausgestatteten Wagen in den fließenden Verkehr einzuweisen. Die Fahrerin des Audi übersah die Person auf der Fahrbahn und es kam zur Frontalkollision. Zwei Personen verletztDie Fahrerin wurde leichtverletzt und der Fußgänger...

  • wap
  • 20.10.20
Blaulicht
In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt.

Aktion gegen Taschendiebstahl
Polizei EN informiert Bürger und führt Kontrollen durch

In der letzten Zeit kam es vermehrt zu Geldbörsen-Diebstählen in Geschäften der Schwelmer und Gevelsberger Innenstadt. Bei den Tätern soll es sich zumeist um Frauen im Alter von 20-30 Jahren gehandelt haben, die teilweise zu zweit arbeiteten: eine lenkte die Opfer ab, die andere entwendete die Geldbörsen. Tipps und KontrollenIm Rahmen eines Sondereinsatzes am informierten Polizeibeamte die Bürger direkt vor Ort in den Geschäften und gaben Verhaltenstipps. Außerdem wurden...

  • wap
  • 18.10.20
LK-Gemeinschaft
Das Thema Corona ist bei den WAP-Lesern umstritten
2 Bilder

"Wap ist los?!": Glosse von Nina Sikora
Und täglich grüßt Corona

Corona und die Fallzahlen, die die WAP bei Neuigkeiten aktuell im Netz veröffentlicht - gibt es ja nun schon einige Monate. Faszinierend an der Sache ist allerdings, dass jetzt, wo die Fallzahlen wieder leicht steigen, plötzlich von den Usern Online wieder viel heftiger auf die Zahlen reagiert wird. Eine Glosse von Nina Sikora Während im Sommer kaum Notiz von den Fallzahlen genommen wurde, sind sie plötzlich wieder zum Aufregerthema Nummer eins unter den Facebook-nutzern...

  • wap
  • 16.10.20
  • 1
Blaulicht
In Gevelsberg lief ein Mann mit einer Waffe durch die Innenstadt.

Mann mit Waffe in Gevelsberg unterwegs
Aufmerksame Bürger alamieren Polizei

Gevelsberger Bürger alamierten die Polizei, weil Sie einen Jugendlichen mit einer Waffe in der Innenstadt entdeckten. Am gestrigen Mittwoch, 14. Oktober, gegen 17.30 Uhr meldeten Zeugen eine männliche Person, die im Gevelsberger Innenstadtbereich mit einer Schusswaffe hantieren soll. Eingesetzte Polizeibeamte trafen einen 17-jährigen Wetteraner an, der eine Softair-Waffe mit sich führte. An Erziehungsberechtigte übergeben Da es sich um eine Anscheinswaffe handelte, wurde sie...

  • wap
  • 15.10.20
Politik
Gevelsberg kann sich glücklich schätzen, denn die Bürger mögen mehrheitlich die Innenstadt. Anders sieht das bei Schwelm und Ennepetal aus. Imke Heymann, Claus Jacobi und Ralf Schweinsberg nehmen Stellung zum Ergebnis der großen WAP-Umfrage "Wie attraktiv ist die Innenstadt von...".
5 Bilder

Shoppingmeilen oder Boulevards der Langeweile
Das sagen die Stadtoberhäupter von Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal zum Ergebnis der WAP-Innenstadt-Umfrage

Das sagen die Stadtoberhäupter von Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal zum Ergebnis der WAP-Innenstadt-Umfrage Die WAP fragte: "Wie attraktiv ist die Innenstadt von..." und viele User antworteten. Dabei kamen zwei Innenstädte der Region nicht so gut weg. Weder in Schwelm, noch in Ennepetal waren die Bürger zufrieden mit ihrer City. Die WAP hat den Stadtoberhäuptern das Ergebnis der Umfrage übermittelt und um eine Stellungnahme gebeten. von Nina Sikora Für Gevelsbergs Bürgermeister Claus...

  • wap
  • 14.10.20
Blaulicht
In Gevelsberg stießen Jugendliche ein Verkehrsschild auf einen geparkten PKW und beschädigten diesen.

Jugendliche beschädigen Pkw in Gevelsberg
Verkehrsschild auf parkendes Auto geschubst

In Gevelsberg wurde ein PKW durch eine Gruppe Jugendliche beschädigt, die ein Verkehrsschild umstießen. Am Montag, 12. Oktober, gegen 16.10 Uhr beobachteten Zeugen in der Cleverstraße drei Jugendliche, die ein Verkehrszeichen umstießen. Das Zeichen fiel gegen einen geparkten Pkw, der dadurch im hinteren Bereich beschädigt wurde. Nachdem die Jugendlichen das Schild wieder aufgestellt hatten, verließen sie die Örtlichkeit in Richtung Goethestraße. Zeugenbeschreibungen der Täter Alle...

  • wap
  • 13.10.20
Ratgeber
Am morgigen Mittwoch fahren wegen eines Streiks die Busse der VER weder in Ennepetal, noch in Schwelm und Gevelsberg.
2 Bilder

VER wird bestreikt
Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal vom Streik betroffen

Am morgigen Mittwoch, 14. Oktober, können aufgrund des von Gewerkschaftsseite angekündigten ganztägigen Warnstreiks von Betriebsbeginn bis -ende im gesamten Betriebsgebiet der VER keine Busfahrten angeboten werden. Ausnahmen bilden lediglich Fahrten, die durch Fremdunternehmer im Auftrag der VER durchgeführt werden. Es entfallen aufgrund des Warnstreiks von Gewerkschaftsseite sowohl die Mobilitätsgarantie als auch das Pünktlichkeitsversprechen. Die KundenCenter sind an diesem Tag ebenfalls...

  • wap
  • 13.10.20
Politik
Auch die Gleichstellungsbeauftragten von Schwelm, Gevelsberg und Hattingen - Dr. Sandra Michaelis, Christel Hofschröer und Katrin Brüninghold - nahmen jetzt an der Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen teil.

Care-Arbeit“ Thema der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen
Gleichstellungsbeauftragte von Schwelm und Gevelsberg auf Mitgliederversammlung

Die „Care-Arbeit“ war Thema beim Mitgliedertreffen der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen. Am Mitwoch, 7. Oktober, nahm Schwelms Gleichstellungsbeauftragte, Dr. Sandra Michaelis, gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Gevelsberg, Christel Hofschröer, und der Stadt Hattingen, Katrin Brüninghold, an der Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten teil. Interessanter Fachvortrag Die...

  • wap
  • 13.10.20
Blaulicht
Die Feuerwehr war im Einsatz.

Schwelm
Leitplanken und Trümmerteile: Feuerwehr birgt Auto nach Unfall

Zu einem Einsatz mit einem verunglückten Fahrzeug wurde die Feuerwehr Schwelm am Samstagabend, 10. Oktober, um 18.25 Uhr zur Autobahn A43 gerufen. Zwei Personen sollten sich noch im Unfallfahrzeug befinden. Auf der Autobahn in Fahrtrichtung Münster zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Sprockhövel fanden die Einsatzkräfte über mehrere hundert Meter beschädigte Leitplanken und Trümmerteile vor. Das Fahrzeug fanden sie erst nach genauerer Suche, der Sportwagen der...

  • Schwelm
  • 12.10.20
Ratgeber
Fabian Laube, Elena Knobe, Dustin Ellert, Alexander Jakobi, Benjamin Finn Eisenberg und Liridona Abazi-Beha werben für die verschiedenen Ausbildungsangebote der Kreisverwaltung.

Ausbildung beim Kreis
Endspurt für Bewerber, Serie stellt Berufe vor

Gebäude vermessen und Infografiken aus Geodaten erstellen, die Hygiene in Pflegeheimen und Schwimmbädern kontrollieren, Ausländerangelegenheiten bearbeiten oder Technik und Systeme der EDV einrichten und betreuen - was Berufseinsteiger im Schwelmer Kreishaus erwartet, hat die Kreisverwaltung im Rahmen der sechsteiligen Serie "Ausbildung beim Kreis" skizziert. Das Lesenswerte verbirgt sich hinter Überschriften wie "Programmieren und Probleme lösen", "Von Maßband bis Drohne" und "Von...

  • Schwelm
  • 10.10.20
LK-Gemeinschaft
"Wie attraktiv ist die Innenstadt von...?": Diese Frage hat die WAP ihren Lesern in einer Umfrage gestellt und viele Antworten erhalten.
4 Bilder

Citys von Ennepetal und Schwelm fallen bei WAP-Umfrage durch
Innenstädte nicht "in"?

Bei der WAP-Umfrage "Wie attraktiv ist die Innenstadt von..." kommen die Innenstädte der Region nicht so gut weg. Weder in Schwelm, noch in Ennepetal scheinen die Bürger zufrieden mit ihrer City. Nur die Gevelsberger Innenstadt weiß Ihre Besucher zu verzücken. von Nina Sikora Die Ennepetaler mögen Ihre Innenstadt am wenigsten. Das ergibt die WAP-Umfrage die auf unserer Facebookseite www.Facebook.com/RedaktionWap zu finden ist. Nur neun von 92 Teilnehmern befanden die Innenstadt für gut....

  • wap
  • 07.10.20
Kultur
Am Donnerstag lädt das filmriss kino zu einem besonderen Kinonachmittag.

Kaffee, Kuchen und Kino im filmriss kino
Gevelsberger Kino lädt zum besonderen Kinonachmittag ein

Am Donnerstag, 8. Oktober, lädt das filmriss kino gevelsberg in Kooperation mit der Confiserie und Konditorei Kartenberg zu einem besonderen Kinonachmittag. Um 15 Uhr öffnet das Café im Foyer des Kinos und bietet Kuchen von der Konditorei Kartenberg und Kaffee für drei Euro an. Im Anschluss wird der Film „Love Sarah – Liebe ist die wichtigste Zutat“ gezeigt. Das Kino bittet um Anmeldungen an die E-Mailadresse kontakt@filmriss.de oder als Nachricht auf Band unter Tel.: 02332 - 75 90 700....

  • wap
  • 07.10.20
Blaulicht
Am Freitagabend wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder gerufen.

Feuerwehreinsatz in Gevelsberg
Rauchmelder in Mehrfamilienhaus ausgelöst

Am Freitagabend, 2. Oktober, wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße gerufen. Während der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte wurde Vollalarm ausgelöst. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, denn Grund des ausgelösten Melders war angebranntes Essen auf einem Herd. Die Wohnung wurde gelüftet.

  • wap
  • 05.10.20
Blaulicht
Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in ein Gevelsberger Gemeindehaus ein.

Einbruch in Gevelsberg
Unbekannte brechen in Gemeindehaus ein

Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in ein Gevelsberger Gemeindehaus ein. In der Zeit vom Freitag, 2. Oktober, 17 Uhr und Samstag, 3. Oktober, 8 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Gemeindehaus an der Kirchstraße. Die Täter traten eine Bürotür ein und entwendeten ein Sparschwein mit einer kleinen Menge Bargeld.

  • wap
  • 05.10.20
Blaulicht
Die A1 wird im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg von Samstagabend, 10. Oktober, bis Sonntag, 11. Oktober, gesperrt.

Vollsperrung der A1
A1 im Bereich der AS Gevelsberg übernächstes Wochenende gesperrt

 Im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg wird von Samstag, 10. Oktober, 22 Uhr, bis Sonntag, 11. Oktober, 18 Uhr, für Restarbeiten an der Brücke Eichholzstraße (L527), die A1 voll gesperrt werden. Da dieses Mal nur an dieser Baumaßnahme gearbeitet wird, wird auf die zuletzt gewählte „große“ Umleitung verzichtet und der Verkehr wird über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen U65 (FR Bremen) und U46 (FR Köln) geführt.Die Sperrung wird für den Fernverkehr auf den digitalen Anzeigetafeln an...

  • wap
  • 01.10.20
Kultur
Kirchenmusiker Ludger Janning gab zwei Konzerte in Ennepetal und eins in Gevelsberg. Bei der Orgelmusik in der Liebfrauenkirche war ihm die Freude an den heiteren Orgelstücken deutlich anzumerken.

Orgelvielfalt ohnegleichen
Auch der 13. Orgelherbst Schwelm–Gevelsberg-Ennepetal war ein voller Erfolg

Die Kirchenmusik in den Evangelischen und Katholischen Gemeinden war von März bis August beinahe zum Erliegen gekommen. Kontaktbeschränkungen ließen viele geplante Konzerte ausfallen, Chöre und Gemeindemitglieder dürfen bis heute nicht singen. Doch Kantorin Konstanze Pfeiffer und ihre drei Kirchenmusiker-Kollegen Ulrich Isfort, Ludger Janning und Gerhardt Marquardt setzten viel Zeit und Engagement ein, um auch in diesem Jahr einen Orgelherbst zu gestalten. Konzerte von ganz...

  • wap
  • 30.09.20
Sport
Vivien Gohl, Sylvia Marler, Petra Beger, Merve Stebel, Lisa Mader und Wieslawa Jacobi haben erfolgreich ihre erste Gürtelprüfung bestanden.

„Wir haben es geschafft!“
Taekwon-Do-Gürtelprüfung der Gevelsberger Erwachsenengruppe

Kampfsport ist nicht nur etwas für Kinder und Jugendliche. Dies beweist wieder einmal die Sportschule Gevelsberg: Sowohl im Taekwon-Do, als auch im Kickboxen gibt es spezielle Erwachsenengruppen, in denen einige 40-, 50- und auch 60-Jährige zum ersten Mal Kontakt mit Kampfsport haben. Das erste Ziel des Trainings ist es nicht, ein Turnier zu bestreiten, obwohl auch dies bereits geschehen ist und wird, denn die Gruppenmitglieder möchten sich einfach fit halten. Kräftigung der Muskulatur,...

  • wap
  • 30.09.20
Blaulicht
Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in Gevelsberg in einen Baucontainer ein und entwendeten Werkzeug im Wert von circa 800 Euro.

Werkzeuge in Gevelsberg gestohlen
Unbekannte brechen Baucontainer auf

Am vergangenen Wochenende, 26.  bis 28. September, betraten Unbekannte das Grundstück eines Seniorenheims an der Hagener Straße. Der rückwärtige Gebäudebereich ist derzeit aufgrund von Renovierungsarbeiten als Baustelle eingerichtet. Die Täter suchten die dort aufgestellten Baucontainer auf und brachen die Vorhängeschlösser auf. Entwendet wurden Werkzeuge im Wert von etwa 800 Euro.

  • wap
  • 29.09.20
LK-Gemeinschaft
Beförderung der Oberfeuerwehrfrauen und -männer (von links): Bürgermeister Claus Jacobi, Katja Urbach, Celina Pickhardt, Christopher Führing, Björn Flocke, Nicole Kuschmann-Achtmeyer, Robert Balzer, Rüdiger Kaiser (stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Gevelsberg) und Leiter Uwe Wolfsdorff

Beförderungen auf Abstand
Freiwillige Feuerwehr Gevelsberg holt Beförderungen nach

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Das gilt besonders bei der Feuerwehr. Deshalb wählte der Leiter der Feuerwehr Gevelsberg, Uwe Wolfsdorff, in diesem Jahr einen besonderen Rahmen, um die Beförderungen zu verkünden. Eigentlich hätten die Beförderungen bereits auf der Jahreshauptversammlung im März ausgesprochen werden sollen. Diese wurde damals coronabedingt abgesagt. Um die Coronaschutzverordnung einzuhalten, wurden nun ausschließlich ausgewählte, zu befördernde Mitglieder zur...

  • wap
  • 27.09.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 24. September, brachen Unbekannte in eine Wohnung in Gevelsberg ein.

Einbruch in Gevelsberg
Bargeld und Schmuck entwendet

Am Donnerstag, 24. September, brachen Unbekannte in der Zeit von 10.50 Uhr bis 11.45 Uhr in eine Wohnung in der Hagener Straße ein. Die Wohnung befindet sich im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Täter öffneten durch Hebeln die Eingangstür und durchsuchten die Räumlichkeiten. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck. Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine.

  • wap
  • 27.09.20
Kultur
Nächste Woche findet auch im EN-Kreis die "Woche der Vielfalt" statt.

Woche der Vielfalt
40 Programmpunkte ab Samstag

Von Samstag, 26. September, bis Sonntag, 4. Oktober, findet im Ennepe-Ruhr-Kreis wieder die "Woche der Vielfalt" statt. Aktionsreich und bunt wird es bei der dritten Auflage der "Woche der Vielfalt" dank der Mitarbeit von 30 Akteuren, die über 40 Programmpunkte geplant und organisiert haben. Schauplätze sind unter anderem Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm und Sprockhövel. Die Teilnahme an den einzelnen Programmpunkten ist kostenfrei. Das Programmheft liegt in allen teilnehmenden Institutionen...

  • wap
  • 24.09.20
LK-Gemeinschaft
Ekhart Loh von der Prostatkrebs-Selbsthilfegruppe-Gevelsberg.

Vorsorge rettet Leben
Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg lädt zu Vorträgen ein

Der 15. September 2000 war die Geburtsstunde des Bundesverbands Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS e.V.). Fünf Jahre später, 2015, riefen Urologen- und Patientenverbände aus ganz Europa den 15. September zum Europäischen Prostatakrebstag aus. Im September 2010 gründete sich im früheren Gesundheitshaus die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Gevelsberg. Obwohl Prostatakrebs – frühzeitig erkannt – heilend behandelt werden kann, sterben jedes Jahr über 12.000 Männer an dieser Krankheit. Daher ruft die...

  • wap
  • 24.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.