Gladbecker Erklärung

Beiträge zum Thema Gladbecker Erklärung

Politik
Das Foto zeigt Bürgermeisterin Weist gemeinsam mit den je zweiköpfigen Delegationen der an dem Demonstrationszug beteiligten Schulen. Foto: Kariger

Sternmarsch in Gladbeck
200 Schüler zogen vor das Rathaus

Die Projekttage unter dem Motto "Woche der Demokratie" fanden zwar nur an der Werner-von-Siemens-Realschule statt, doch am Höhepunkt der Aktivitäten, den Sternmarsch zum Alten Rathaus, beteiligten sich dann auch viele andere Gladbecker Schulen. So waren es wohl 200 Schüler, die aus verschiedenen Richtungen kommend zum Willy-Brandt-Platz zogen. Sie demonstrierten für mehr Demokratie, aber auch für die Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen. Und Bürgermeisterin Bettina Weist konnte eine...

  • Gladbeck
  • 29.06.21
Kultur
Die Werner-von-Siemens-Realschule plant für die Zeit vom 21. bis 25. Juni ein Demokratie- und Toleranzprojekt. Bei einem Besuch im Rathaus präsentierten die beiden Initiatoren Markus Landwehr (links) und Sonay Gündogan (2. von rechts) Bürgermeisterin Bettina Weist (2. von links) und die städtische Kinder- und Jugendbeauftragte Sarah Kimmeskamp (rechts) über die geplanten Aktivitäten.

Jugendgerechtes Manifest auf Basis der Gladbecker Erklärung geplant
Demokratie und Toleranz als aktuelle Projektthemen

Für die Woche von Montag, 21. Juni, bis Freitag, 25. Juni, plant die Werner-von-Siemens-Realschule ein Demokratie- und Toleranzprojekt. Für das Projekt konnten die Planer mit dem Jugendrat, dem Büro für interkulturelle Arbeit, dem Deutschen Gewerkschaftsbund, der Bundeswehr, dem FC Schalke 04 und dem Kommunalen Integrationszentrum Recklinghausen gleich mehrere Kooperationspartner gewinnen. Jetzt informierten die Initiatoren Markus Landwehr (2. Konrektor der Werner-von-Siemens-Realschule) und...

  • Gladbeck
  • 02.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.