Goch

Beiträge zum Thema Goch

Überregionales

Schon wieder Vandalierer in Goch unterwegs

In der Nacht zu Samstag kam es im Stadtgebiet Goch zu insgesamt dreizehn Fällen von Sachbeschädigungen an PKW. Die PKW waren im Bereich Ostring / Pfalzdorfer Straße / Lohmannstraße / Martin-Fonk-Straße abgestellt und durch bislang unbekannte Täter wurden in den meisten Fällen sowohl die Motorhauben als auch die Fahrzeugseiten zerkratzt. Hinweise an die Polizei Goch, Telefon 02823 - 1080.

  • Kleve
  • 27.01.13
Vereine + Ehrenamt

Karnevalistischer Verdienstorden für Georg Jansen

Für „hervorragende Dienste um den niederrheinischen Karneval“ verleiht die 1. GGK Rot-Weiß ihren Sonderorden. In dieser Session wird damit Georg Jansen ausgezeichnet. Der 47-jährige Kellener gehört den „Brejpott-Quakern“ an und ist als Büttenredner eine feste Größe im Karneval. Und auch sonst engagierte er sich immer schon für andere. Von 1975 an spielte er Fußball bei Rhenania Kleve, kümmerte sich ab 1981 auch um die Jugendarbeit im Verein und half von 1984 bis 1993 beim Ameland-Ferienlager....

  • Goch
  • 15.12.12
Kultur
  32 Bilder

Weihnachtsmarkt im Kloster Graefenthal

Die neuen Nutzer haben die Tore des historischen Zisterzienserklosters in Goch wieder geöffnet. Und geben sich wahrlich Mühe! Neues Highlight am Niederrhein Was da am Wochenende nach Nkolaus geboten wird, ist schon eine Reise wert. Kunsthandwerker bieten weihnachtliche und nichtweihnachtliche Accessoirs an, es gibt musiklische und sonstige Leckerbissen und auch an die Kinder und ihre Spielbedürfnisse wurde gedacht. Aber das eigentliche Highlight ist das supertolle Ambiente rund um die...

  • Goch
  • 08.12.12
  •  4
Überregionales

B 9: Motorradfahrer (44) tödlich verletzt

Am Freitag (17.08.2012) kam es gegen 13:56 Uhr auf der B9 in Höhe der Anschlußstelle Goch/Weeze zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 44jährige Fahrer eines Lkw aus Ratingen, der die B9 aus Richtung Weeze in Fahrtrichtung Goch befuhr, übersah beim Linksabbiegen auf die BAB 57 in Richtung Köln einen entgegen kommenden Motorradfahrer. Der 44jährige Kradfahrer aus Kevelaer kam zu Fall und zog sich tödliche Verletzungen zu. Die B9 musste während der Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt...

  • Kleve
  • 17.08.12
Ratgeber

EC-Karten Skimming: Zwei Geldautomaten manipuliert

In der letzten Juniwoche erlangten unbekannte Täter die Kontodaten der EC-Karten mehrerer Kunden verschiedener Geldinstitute. Nach ersten Ermittlungen waren dazu die in zwei Supermärkten in Kleve und Goch vorhandenen Geldautomaten manipuliert worden. Als die Kunden unter Verwendung ihrer PIN Geld abhoben, müssen ihre Daten ausgespäht worden sein. Im Anschluss kam es zu insgesamt 35 Auslandsabbuchungen von den Konten der Geschädigten, die erst nachträglich bemerkt wurden. Die Polizei rät:...

  • Kleve
  • 10.07.12
Sport

Kein Unwetter: "Es kann keinem Verantwortlichen ein Vorwurf gemacht werden"

Der EM-Kommentar von Wetterexperte Hubert Reyers (www.wetter-niederrhein.de) aus Kellen: "Eines steht nun schon fest: Alle Public-Viewing-Absagen des heutigen Abends waren leider überflüssig. Aber am frühen Nachmittag war die Abschwächung der Gewitter am heutigen Abend noch nicht absehbar. Es kann also keinem Verantwortlichen ein Vorwurf gemacht werden." Und er erklärt uns den Begriff "Unwetter": "Unwetter" ist eine Wortschöpfung der Medien und den sollte man schnell wieder vergessen. Es...

  • Kleve
  • 29.06.12
  •  5
Kultur

Podium für junge Talente und alte Hasen

Eine Kabarett-Sendung fürs Radio weitab von der Großstadt aufzeichnen und sich damit ein treues Stammpublikum erobern - geht das überhaupt? Sollte es daran noch irgendwelche Zweifel geben, so sind sie wohl spätestens mit dem zehnjährigen Jubiläum von „Hart an der Grenze“ ausgeräumt. Viermal im Jahr wird das alte Sacklager in der Viller Mühle, in Goch-Kessel, zum Podium für alte Hasen und junge Talente. Hier haben Hausherr Heinz Bömler, Moderator Wilfried Schmickler und sein „Adjutant“ Herr...

  • Goch
  • 11.06.12
  •  1
Überregionales

Erwischt! Drei Einbrecher in Untersuchungshaft

In der Nacht zum 14. April 2012 wurden zwei Männer nach einem Einbruchsdiebstahl in ein Bekleidungsgeschäft an der Kalkarer Straße in Bedburg-Hau auf frischer Tat festgenommen. Aus der Festnahme des 26-Jährigen aus Kranenburg und des 50-Jährigen aus Goch sowie den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen ergaben sich Ermittlungsansätze zur Klärung weiterer Straftaten. Gegen den 26-Jährigen bestand ein Haftbefehl in anderer Sache. Er ging in Haft. Der 50-Jährige wurde nach seiner Vernehmung...

  • Kleve
  • 24.04.12
Politik
Das Aus ist erst einmal vom Tisch. Im Gocher Krankenhaus wird die Viszeralchirurgie und eine Fachabteilung rund um den kranken Bauch installiert.

Das "Aus" fürs Gocher Krankenhaus ist vom Tisch

Der Aufsichtsrat der Katholische Kliniken im Kreis Kleve Trägergesellschaft mbH hat sich am 18. April 2012 darauf geeinigt, die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie den internistischen Schwerpunkt Gastroenterologie vom St.-Antonius-Hospital Kleve an das Wilhelm-Anton-Hospital Goch zu verlegen. Damit wird eine Ausgleichslösung für die bereits im Januar verlegte Klinik für Gynäkologie, Senologie und Geburtshilfe realisiert, die die medizinischen Schwerpunkte des Gocher...

  • Kleve
  • 20.04.12
Überregionales
  20 Bilder

Ganz Goch zeigt Solidarität – Tausende in der Menschenkette!!!

Selbst der Himmel weinte Tränen bei dem Gedanken an die Schließung des WAH. Jedoch was sich dann in Goch abspielte war solidarisch und Emotional! Tausende von WAH-Sympathisanten fanden sich ein um die Menschenkette vom Klosterplatz(ehemaliges Krankenhaus)bis zum Wilhelm Anton Hospital zu schließen. Sämtliche Vereine sowie Privatpersonen Formierten sich unter Anleitung der Feuerwehr zur Menschenkette. Auch die „Stille Demo“des Künstlers Pit Bohne wurde mit integriert. . Um 5vor...

  • Goch
  • 31.03.12
  •  22
Politik
Das Gocher Krankenhaus: Geschäftsführung und Aufsichtsrat bekräftigen, dass es keinen Beschluss und auch keine Beschlussempfehlung von seiten der Geschäftsführung zur Schließung des Hauses gegeben habe.
  2 Bilder

Peter Enders dementiert Krankenhausschließung

Die Situation des Gocher Krankenhauses im Verbund der Katholischen Kliniken im Kreis Kleve (KKiKK) sorgt für Aufruhr. Die Schließung des Hauses stand im Raum. Am Freitag wurde bekräftigt: „Wir stellen hiermit klar, dass es zu keiner Zeit im Aufsichtsrat einen Beschluss oder eine oder eine Beschlussempfehlung gegeben hat, den Standort Goch zu schließen. Insbesondere haben weder Herr Dr. Peter Enders noch irgendein anderes Mitglied der Geschäftsleitung dem Aufsichtsrat jemals eine...

  • Kleve
  • 10.03.12
Politik
Die gynäkologischen Abteilungen der Krankenhäuser Kleve und Goch fusionieren zum 1. Januar. Ab dann kommen Babys nur noch in Kleve zur Welt. Das Klever Team hat sich auf die neuen Herausforderungen bestens vorbereitet. Chefarzt Dr. Schoelen zeigt eins der neuen Zimmer, in dem Mutter und Kind sich wohlfühlen sollen.  Foto: Heinz Holzbach

Gynäkologische Abteilungen Kleve und Goch fusionieren

kleve. Die gynäkologischen Abteilungen des Gocher Wilhelm Anton Hospitals und des Klever Sankt Antonius Hospitals fusionieren. Ab 1. Januar wird die gynäkologische Fachabteilung nur noch im Klever Krankenhaus vorgehalten. Das machte Chefarzt Dr. Heinz Schoelen noch einmal deutlich. Der Fusion war ein Diskussionsprozess vorausgegangen. Unter anderem wurde die sinkende Geburtenzahl in beiden Häusern ins Feld geführt, Auch die rückläufigen Fallzahlen insgesamt sorgten für Brainstorming und den...

  • Kleve
  • 17.12.11
Überregionales

Friday Five: Jahresrückblick, tierischer Flashmob, Wildunfall, weiße Weste, Hundedrama in der Ukraine

Die Top-Themen in dieser Woche sind wieder einmal sehr unterschiedlich. Die Niederrheiner bieten ein schönes Gadget für ihre Nutzer an: Wer sich traut, bekommt ein personalisiertes Logo zugeschickt. Ein "Flashmob" der besonderen Art legte in Iserlohn den Verkehr lahm. Wildwechsel gibt es zu dieser Jahreszeit häufig. Bei einem Wildunfall in Lünen überschlug sich ein Autofahrer. In Recklinghausen wurde auf die Karnevalssession angestossen. Dazu zeigte sich Daniel Bahr in einer ...

  • Essen-Süd
  • 25.11.11
Überregionales
Bürgerreporter des Monats November
  5 Bilder

Bürgerreporterin des Monats November Gerda Bruske aus Goch

Eine gute alte Tradition geht weiter. Wir haben unseren Bürgerreporter für den goldenen November gefunden. Gerda Bruske aus Goch ist nicht nur Hobbydichterin, sondern hat auch ein gutes Auge für Motive. Das stellte Sie bereits vielfach unter Beweis. Zum Beispiel beim Lokalkompass Treffen in Ossenberg beim beim Zoobesuch oder beim "Eyecatchen" von Schmetterlingen. Sie hat uns selbstverständlich einige Fragen beantwortet: 1. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Es ist gar nicht...

  • Essen-Süd
  • 04.11.11
  •  61
  •  2
Kultur
  20 Bilder

Charly und die schöne Welt der Fotografie

Kontakt übers Internetportal. Gleicher Jahrgang, voriges Jahrhundert. Beide "Alte Knochen", aber jung an Schwung. Er fotografiert. Ich schreibe. Passt wie die Faust aufs Auge. Er veranstaltet (s)eine (9.) Vernissage auf Burg Ranzow, ich bin noch "Blutiger Anfänger"und übe fleissig das Schreiben. Also nix wie hin: Kennenlernen! Und dann kommt´s: 1. Tolle Vernissage einer Fotoausstellung von Charly Stoffels und Tobias de Haan in der Burg Ranzow in Kleve Materborn! Hab zwar...

  • Goch
  • 30.10.11
  •  6
Natur + Garten
  28 Bilder

Die Sahara beginnt gleich hinter Goch

Gleißende Sonne, sengende Mittagshitze und das ungewohnte Schaukeln der Kamele. Trügerische Luftspiegelungen gaukeln uns die rettende Oase vor, aber um uns herum nur die endlose Weite der Wüste und faszinierende Sanddünen. Hoffentlich schaffen wir es vor dem aufziehenden Sandsturm unser Ziel zu erreichen und die durstigen Kamele zu tränken … In diesem Moment schrecke ich durch den Höllenlärm einer der gerade vom Flughafen Weeze gestarteten Maschinen aus meinen Tagträumen hoch. Die mich hier...

  • Kleve
  • 11.10.11
  •  10
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2. Ferienlager 2011
  2 Bilder

Nach dem Lager heißt vor dem Lager

Goch, Kleve KLEVE. Die beiden Freizeiten des Ameland-Verein Kleve e.V., „Poort van Kleef“, sind beendet. Die Kinder, welche aus dem gesamten Kreisgebiet Kleve und dem angrenzenden Kreis Wesel kamen, verbrachten jeweils 3 unvergessliche Wochen auf der niederländischen Watteninsel. Ihnen wurde trotz des teilweise mäßigen Wetters einiges geboten, wie z.B. Strandbesuche, Frei- und Hallenbadbesuche, Geländespiele, Leuchtturmbesichtigung, Treckerfahrt am Strand, Gesellschaftsspiele, Discos und...

  • Goch
  • 15.09.11
Überregionales
  25 Bilder

Goch: LKW mit Gülle-Auflieger umgekippt! Es liegt was in der Luft, ein ganz besonderer Duft…

Goch Krs. Kleve: LKW mit Gülle-Auflieger umgekippt! Es liegt was in der Luft, ein ganz besonderer Duft… Am Samstag gegen 9:10 Uhr ist ein LKW von Kleve kommend in der Kurve Kleverstr. Einfahrt Reuterstr. durch Aufschaukeln der Gülle, umgekippt. Laut Zeugenaussage war der Fahrer nicht zu schnell Unterwegs. In Zeitlupe wäre der LKW umgekippt und im angrenzenden Garten liegen geblieben. Der LKW-Fahrer wurde nur leicht verletzt, andere Unfallbeteiligte gab es zum Glück nicht. Ein Teil...

  • Goch
  • 14.05.11
  •  13
Überregionales

Mord an Mirco (10): Der Täter war vorher in Goch und Kevelaer

Die Nachrichtensendungen und Zeitungen sind voll damit: Der Mord an Mirco (10) aus Grefrath ist geklärt. Olaf H. (46) aus dem Nachbarort hat gestanden, den kleinen Jungen am 3. September 2010 vermutlich in einem Waldstück in Wachtendonk (Kreis Kleve) getötet zu haben. Vorher soll er sexuelle Handlungen an ihm vorgenommen haben. Auf der Pressekonferenz am Freitag im Polizeipräsidium Mönchengladbach hängen die Journalisten an den Lippen von Ingo Thiel. Der Leiter der Sonderkommission "Mirco"...

  • Kleve
  • 28.01.11
  •  7
Ratgeber

Der neue Personalausweis

Der neue Personalausweis hat es in sich. Mit seiner Scheckkartengröße passt er bequem in jedes Portmonee, und bietet eine Menge neuer Funktionen und Möglichkeiten. Zum Beispiel ein digitales Foto und freiwillige Fingerabdrücke für mehr Sicherheit. Außerdem hat er eine Ausweisfunktion für den Einsatz im Internet und an Automaten und ist für die besonders sichere elektronische Signatur vorbereitet. Die neue Technik hat ihren Preis und bei den vielen neuen Funktionen ist es auch weitaus...

  • Kleve
  • 27.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.