Graffiti

Beiträge zum Thema Graffiti

Blaulicht

Dortmund
Illegale Graffiti - Mehrere verdächtige Sprayer festgenommen

Die Polizei hat am Wochenende mehrere mutmaßliche Sprayer in Hombruch und in der Innenstadt festgenommen. Am Sonntag (16.2.) beobachteten die Beamten gegen 4 Uhr nachts im Rahmen der Streife eine verdächtige Person mit einem Rucksack in der Harkortstraße in Höhe Hausnummer 110. Als er die Beamten sah, wollte er sich augenscheinlich der Kontrolle entziehen. Vergeblich. Sofort fiel den Beamten die blaue Farbe an der Hand des Tatverdächtigen auf. Im mitgeführten Rucksack befanden sich...

  • Dortmund-Süd
  • 18.02.20
Kultur

Abschlusspräsentation eines Kunst-Ferien-Projektes
MalZeit

Am Freitag den 25.10.2019 ging eine kreative Zeit schon wieder zu Ende. 4 Tage lang haben 10 Teilnehmer*innen zwischen 9 und 12 Jahren gezeichnet, gemalt und gesprayt. Viele neue Techniken kennengelernt und "Altbekanntes" vertieft. Die Diplom-Designerin Tanja Moszyk vom Atelier Anschnitt in Eichlinghofen war hierbei eher eine Stütze als die "Ergebnisvorgeberin" - so wie Kunst eben sein sollte! Die Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen war an einem der Tage Ort der Graffiti-Kunst, an den...

  • Dortmund-Süd
  • 26.10.19
  •  1
Politik
v.l.n.r.: Anja Butschkau (Landtagsabgeordnete), Ralf Neuhaus (Vorsitzender SPD-Ortsverein Hörde Nord), Bernhard Klösel (Ratsvertreter), Werner Sauerländer (Sprecher der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde)

Am Bahnhof Hörde muss sich was tun

Seit mehreren Jahren ist der schlechte Zustand des Bahnhofs Hörde Thema in der Öffentlichkeit. Die SPD-Landtagsabgeordnete Anja Butschkau besuchte nun in Begleitung des SPD-Ratsvertreters Bernhard Klösel, dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Hörde Werner Sauerländer und dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Hörde-Nord Ralf Neuhaus den Bahnhof. Die vier Politiker waren sich einig, dass der Zustand der Station nicht zufriedenstellend ist. Anja Butschkau erklärte, dass sie...

  • Dortmund-Süd
  • 14.09.18
Kultur
Legal ist das Spayen bei der Graffiti-Tour, Dosen werden gestellt.
3 Bilder

Dortmunder Graffiti-Tour bringt Farbe in die Stadt

Lebendiger und bunter gestaltet die Dortmunder Graffiti das Stadtleben. Nach dem Start an der Mauer Dorstfelder Brücke ging's auf Einladung des JKC weiter an der Mauer Sonnenstraße, heute gestalten junge Dortmunder Leinwände im Treff, Dienstag (7.8.) wird von 15 bis 21 Uhr im Westpark an der Lange Straße gesprayt und am Mittwoch (8.8) im Blücherpark, Donnerstag ( 9.8.) ist More Than Words an der Drehbrückenstraße Treffpunkt und am Freitag (10.8.) lädt das FZW von 19 bis 0.30 Uhr zur Hip Hop...

  • Dortmund-City
  • 03.08.18
  •  1
Kultur
Bei einer Fete angabracht
30 Bilder

Foto der Woche: Toilettengraffiti - Sprüche, Witze und Zeichnungen vom 'stillen Örtchen'

Ihre Geschichte ist so alt, wie die Menschheit: Toilettensprüche. Selbst in der Antike hat es die 'Latrinalia' schon in öffentlichen Bedürfnisanstalten gegeben. Bis heute hat sich diese besondere Schriftkultur gehalten, obwohl diese natürlich als Sachbeschädigung eigentlich strafbar ist. Jetzt suchen wir pfiffige Sprüche, Zeichnungen und Witze, die Ihr an den Klotüren und -wänden entdeckt - und sorry Ladies: Wir wissen nicht warum, aber vermuten, dass Ihr schwer im Nachteil seid... Studie zu...

  • 22.08.16
  •  28
  •  18
Kultur
Naadyn aka Tape3000 beeindruckt mit melancholischen TripHop-Klängen und fesselnder Stimme.
7 Bilder

Festival Kunst & Kultur zeig die Nordstadt als Bühne

Eintritt frei heißt es bei „Kunst & Kultur“, dem interessantesten Festival für junge Musik und Kunst, welches das Dietrich-Keuning-Haus am Samtag, 29. März, präsentiert. von steffen korthals Jungen Bands, DJs, Sängern und Rappern, Graffiti-Malern, Musikproduzenten und Tondichtern, bildende Künstlern und alternative Kreativen bietet das ungezwungene Festival an der Leopoldstraße bereits im dritten Jahr ein Forum. Kein Wunder - denn das Keuning-Haus ist bekannt für seine ausgezeichente...

  • Dortmund-City
  • 18.03.14
  •  1
Überregionales

Friday Five: Winter und Weihnachten

Im Einzugsgebiet unserer Community wintert und weihnachtet es schon sehr! Da wären zunächst (1) die Weihnachtsmärkte aus Recklinghausen und diversen anderen Orten, die hier bereits abgelichtet wurden (Tipp: dazu hier eine tolle MItmach-Aktion). In Lünen (2) wollten ein paar Graffiti-Sprayer offenkundig den Menschen den Spaß am Markt verderben. Das ist keine schöne Nachricht. Aber Insider vermuten, dass Weihnachten in Lünen trotzdem stattfinden wird. Bedrohlicher sind die Gefahren durch...

  • Essen-Süd
  • 07.12.12
  •  1
Sport
Rivalität ist Trumpf zwischen dem BVB und Schalke 04. (Archiv: Schütze)

Farbschmiererei heizt Derby zwischen BVB und Schalke an

Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke 04 am kommenden Samstag wirft seine Schatten langsam voraus. Beamte der Bundespolizei nahmen am frühen Sonntagmorgen am S-Bahn Haltepunkt Dorstfeld Süd vier Farbschmierer (20, 21, 22 und 24 Jahre) nach begangener Sachbeschädigung vorläufig fest. Auf einer Fläche von 20 Quadratmetern hatte die Gruppe eine Betonwand mit Farbe beschmiert - und dadurch ihre Antipathie gegen den ungeliebten Fußballreviernachbarn aus Gelsenkirchen zum Ausdruck...

  • Dortmund-West
  • 15.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.