Green

Beiträge zum Thema Green

Kultur
(v.l.n.r.): Thilo Borowczak (Disponent, Oberspielleiter Theater Hagen), Milla Kapolke (Mitglied der Band "Green"), Norbert Hilchenbach (Intendant Theater Hagen), Rolf Möller (Mitglied der Band "Green"), Steffen Müller-Gabriel (Dirigent Theater Hagen).

„Symphonic Floyd“ „Green“ und das Philharmonische Orchester Hagen in concert

Seit fast 50 Jahren gehört Pink Floyd zu den erfolgreichsten und eigenständigsten Bands der Rock- und Pop-Geschichte. Und auch heute ist für viele Menschen deren Musik der Soundtrack ihrer Jugend und steht für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Klassiker wie "The Dark Side of the Moon", "Wish You Were Here" und "The Wall" sind zeitlose Meisterwerke, die immer noch begeistern. In vier Konzerten werden am Karnevals- und am Osterwochenende im Theater Hagen die Hagener Band Green und das...

  • Hagen
  • 20.02.17
Sport
10 Bilder

Der grüne Wahnsinn Golf - Grandioses Naturerlebnis auch am Niederrhein

„Golf ist doch nur was für Rentner“ - wer hat solche Äußerungen etwa noch nicht gehört? Höchste Zeit, mit einem völlig veralteten Klischee aufzuräumen. Denn Golf hat schon lang den Status einer coolen, gesunden und stylischen Sportart erlangt. Jeder, der sich in diesem Sport einmal versucht hat, kennt es: dieses magische Geräusch, dieses helle, glöckchenähnliche Pling-Geräusch, wenn der Abschlag in Formvollendung zelebriert wurde. Doch bis man es dahin geschafft hat, muss man sehr viel...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.06.15
  •  2
Kultur
7 Bilder

40 Jahre GREEN. Hagener Kultband feiert Geburtstag.

Es ist alles angerichtet für einen außergewöhnlichen Konzertabend in der guten Stube WERKHOF zu HOHENLIMBURG. Musiker der Band Extrabreit und ehemalige Musiker der Gruppe Grobschnitt bilden seit den 70 und 80gern den Kern der Gruppe GREEN. Und zum 40 jährigen Bestehen kommt es am Samstag den 16. Mai zu einem der seltenen Auftritte der Band Green. Green ist nicht nur in Hagen zu einer festen Größe in der Musikszene geworden. Für den 1975 Green-Gründer Milla Kapolke ist es immer so...

  • Hagen
  • 04.05.15
WirtschaftAnzeige
Mathew Mayadenu ist Teamleiter bei IKEA Green in Duisburg. Foto: Hannes Kirchner

IKEA Green: Nachhaltigkeit ist Trumpf

Wer kennt sie nicht, die „Fundgrube“ bei IKEA. Auch im Duisburger Einrichtungshaus warten hier Ausstellungsstücke, leicht Beschädigtes oder Artikel mit kleinen Schönheitsfehlern auf preisbewusste Abnehmer. Was kaum einer weiß: Jeder dieser Artikel ist zuvor in der Abteilung IKEA Green gründlich unter die Lupe genommen worden. Direkt hinter der „Fundgrube“ ist der Arbeitsplatz von Teamleiter Mathew Mayadenu und seinen sieben Mitarbeitern. Grün ist hier erstmal gar nichts – im Gegenteil: Bis...

  • Duisburg
  • 13.07.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.