GT Buer

Beiträge zum Thema GT Buer

Sport

Dreiband-Drama in Bertlich: GT Buer steigt ab

Dreiband-Drama in Bertlich: Grüner Tisch Buer gewinnt zweimal 6:2 gegen BG RW Krefeld und gegen den neuen Deutschen Meister BCC Witten und steigt dennoch in die zweite Bundesliga ab, weil Konkurrent Bottroper BA in einem spannenden Saisonfinale ebenfalls am letzten Spieltag siegen konnte. Bester Absteiger aller Zeiten Mit 15:21 Punkten belegt GT Buer am Ende der Saison der ersten Dreiband-Bundesliga den neunten Platz und gehört damit zu den beiden Absteigern in die zweite Liga. Nach 5:13...

  • Herten
  • 26.03.18
  •  1
  •  1
Sport
Leonie beim Tischfußball-Training mit Papa Michael.
2 Bilder

Leonie Linke steht im Kader der Tischfußball-Nationalmannschaft

Es ist eine besondere Ehre, die Leonie Linke aus der Tischfußball-Abteilung des Billard-Clubs Grüner Tisch Buer zu Teil wurde: Sie wurde von Bundestrainer Peter Groß in ein Kickercamp des Deutschen Tischfußball-Bundes eingeladen.  Doch damit nicht genug: Anschließend wurde die 16-Jährige in den lediglich acht Jugendliche umfassenden A-Kader berufen. Nun ist ihr Ziel im nächsten Jahr an der Weltmeisterschaft in Murcia in Spanien teilzunehmen. Was waren Deine Gefühle nach dieser Nachricht...

  • Herten
  • 07.03.18
Sport

GT Buer: Dreiband-Bundesliga startet

Der Billard-Club Grüner Tisch Buer startet heute in seine fünfte Saison in der Dreiband-Bundesliga. Die Bueraner starten in unveränderter Aufstellung in die neue Saison, mit den Brüdern Stefan Galla (46 Jahre) und Markus Galla (38) sowie mit Stefan Hetzel (43) und Uwe Kerls (42). GT Buer wird in der Dreiband-Bundesliga wie bisher mit einer rein deutschen Mannschaft spielen, obwohl nach der geänderten Ausländerregelung von den meisten Bundesligisten zwei ausländische Spieler eingesetzt...

  • Gelsenkirchen
  • 17.09.16
Sport

Weiter ohne Punktgewinn

GT Buer III verliert auch gegen GW Asberg buer. Die dritte Mehrkampfmannschaft wartet auch nach dem vierten Saisonspiel auf den ersten Punktgewinn. Gegen GW Asberg verlor Buer III mit 2:6. Einzig Holger Kroke gewann seine Partie im Cadre 71/2. Martin Ader in der Freien Partie, Olaf Zeyen im Einband und Walter Waschk im Cadre 47/2 verloren ihre Spiele. Die erste Dreibandmannschaft am kleinen Billard kam gegen den BSV Marl 1 zu einem 4:4 und ist mit 5:5 Punkten Tabellendritter. Holger...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.13
Sport

Erst im Halbfinale verloren

GT Buer scheitert im Dreiband-Pokal am BSV Velbert Buer. Am Samstag jubelten sie noch, am Sonntag dann war den Spielern des GT Buer nicht mehr so nach Jubeln zumute, obwohl sie bei der Siegerehrung die Bronzemedaille überreicht bekamen. Aber der Reihe nach: Im Achtelfinale der Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft Dreiband setzte sich der Bundesliga-Aufsteiger noch mit 8:0 gegen den Oberligisten BSV Kamen durch. Anschließend gelang eine Überraschung, als der GT Buer mit 6:2 gegen das...

  • Gelsenkirchen
  • 29.08.12
Sport

GT Buer bei Meisterschaft

GT Buer bei Meisterschaft buer. Am Samstag, 28. Juli, startet um 14 Uhr die Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft (DPMM) Dreiband 2012 im Billiardzentrum Bertlich, am Hoppenwall 7 in Herten. Die diesjährige DPMM Dreiband eröffnet die dritte Mannschaft des GT Buer gegen den Zweitbundesligisten BSG Duisburg. Gegen einen Bundesligaabsteiger muss ebenfalls in der ersten Runde die zweite Mannschaft des GT Buer antreten. Gegner ist der BSV Velbert. Beiden Teams rechnet man keine großen Chancen...

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.12
Sport
Ein sicheres Händchen ist beim Billard eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg.Foto: Gerd Kaemper

Dm-Ticket für Stefan Andres

buer. Bei den ersten Westfalenmeisterschaften dieses Jahres gab es gleich einen kompletten Medaillensatz für die Spieler des Grünen Tisch (GT) Buer. Im 5-Kegel-Billard-Wettbewerb, der beim GT Buer ausgetragen wurde, feierte der Ausrichter einen Doppelsieg. Stefan Andres gewann vor Thomas Loch. Beide Spieler gewannen vier Spiele und verloren eine Begegnung. Doch Stefan Andres landete in der Endabrechnung einen Platz vor Thomas Loch, da er das direkte Duell für sich entschieden hatte. Damit hat...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.12
Sport

GT Buer schafft Quali

Buer. Die Dreiband-Bundesligamannschaft des GT Buer schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Beim Coupe d’Europe, dem Dreiband-Europapokal für Vereinsmannschaften, gewann GT Buer am Wochenende die Vorrundengruppe in Modica auf Sizilien und qualifizierte sich für die Endrunde vom 8. bis 10. Juni im französischen Schiltigheim nahe Straßburg. Erstmals nahm ein Dreibandteam des GT Buer am Europapokal teil und erreichte sofort die Endrunde. Mit einem Durchschnitt von 1,002 war Buer in Sizilien auch das...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.12
Sport
Nach dem 4:4 gegen BG Coesfeld sind die Bueraner nicht mehr Tabellenführer der 2. Dreiband-Bundesliga, Gruppe A.Foto: Gerd Kaemper

Nicht mehr Erster - GT Buer verliert Tabellenführung

Der GT Buer hat in der 2. Dreiband-Bundesliga, Gruppe A die Tabellenführung eingebüßt. Gegenüber dem neuen Spitzenreiter BSV Wuppertal hat Buer allerdings ein Spiel weniger absolviert. Im ersten Heimspiel der Rückrunde revanchierte sich die erste Dreibandmannschaft für die Hinspielniederlage bei der Billard-Akademie Berlin mit einem deutlichen 8:0. Zu Beginn waren die einzelnen Partien doch hart umkämpft. Zum Ende hin setzte sich die spielerische Qualität der Bueraner schließlich durch. Uwe...

  • Gelsenkirchen
  • 27.02.12
Sport
GT Buer liegt in der 2. Dreiband-Bundesliga auf dem ersten Platz. Foto: Gerd Kaemper

GT Buer verteidigt Führung

Der Billard-Club Grüner Tisch Buer hat die Tabellenführung in der Gruppe A der 2. Dreiband-Bundesliga verteidigt. Die erste Dreibandmannschaft des Vereins gewann beim BC Frintrop unerwartet locker mit 8:0 und zeigte mit einem Mannschaftsdurchschnitt von 1,240 erneut eine Klasseleistung. In der ersten Runde gerieten die Bueraner beim Tabellensiebten schon nicht in Gefahr. Uwe Kerls gewann gegen Michael Gertzen mit 40:34 in 39 Aufnahmen. Die beste Partie des Tages zeigte am Nebentisch Stefan...

  • Gelsenkirchen
  • 08.02.12
Sport
Gegen TuS Kaltehardt und DBC Bochum hatte der GT Buer keine Chance. Foto: Gerd Kaemper

GT Buer bleibt Schlusslicht

Der GT Buer kassierte zum Rückrundenauftakt in der 1. Mehrkampf-Bundesliga zwei Niederlagen. Nach einem 0:8 bei TuS Kaltehardt verloren die Bueraner auch daheim gegen den Rekordmeister DBC Bochum mit 2:6. Beim TuS Kaltehardt war am großen Billard durchaus mehr möglich. Axel Büscher spielte eine schwache Partie im Einband, hatte aber im Nachstoß die Möglichkeit zum Sieg. Doch nach einer 13er-Serie musste er sich mit einem Punkt Kersten Reinartz geschlagen geben. Jens Fischer spielte eine sehr...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.12
Sport

Spitzenreiter GT Buer

Der GT Buer hat die Tabellenführung in der 2. Dreiband-Bundesliga, Gruppe A zurückerobert. Die Mannschaft gewann beim bisherigen Spitzenreiter BSV Wuppertal mit 6:2 und hat den Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg vom ersten Platz verdrängt. In Wuppertal sahen die vielen Bueraner Schlachtenbummler ein sehr gutes Spitzenspiel. Uwe Kerls führte gegen Jörg Zitlau schon deutlich, kam aber noch einmal ins Zittern. Am Ende siegte Kerls gerade einmal mit einem Punkt Unterschied mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.12
Sport
Dominik Hanemann (links) und Fabrice Linke wurden bei der Tischfußball-WM in Nantes Fünfte im Junioren-Doppel.

Unter den letzten Acht - Gelsenkirchener zeigen bei Tischfußball-WM gute Leistungen

Bei der Tischfußball-Weltmeisterschaft, die vom 5. bis 8. Januar im französischen Nantes stattgefunden hat, haben die Gelsenkirchener Fabrice Linke und Dominik Hanemann bei den Junioren sehr gute Leistungen gezeigt. Im Junioren-Doppel schieden die beiden Spieler des GT Buer erst im Viertelfinale aus. Dort unterlagen sie den Portugiesen Leandro Pires und Filipe Parreira mit 3:5, 3:5, 4:5 und wurden als ab-schließende Fünfte bestes deutsches Junioren-Doppel. Zuvor gewannen sie das Achtelfinale...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.12
Sport

Abstieg am letzten Spieltag verhindert

Am vorletzten Spieltag verlor der GT Buer in der 1. Mehrkampf-Bundesliga das letzte Heimspiel gegen den TuS Kaltehardt nach einer schwachen Leistung mit 2:6. Nur Matthias Meske setzte sich im Einband gegen Martin Benstöm knapp durch. Jens Fischer gegen Christian Jansen in der Freien Partie, Markus Ollech gegen den Niederländer Raymund Swertz im Cadre 47/2 und Gert Musberg gegen Thomas Berger im Cadre 71/2 mussten sich dagegen geschlagen geben. Im letzten Saisonspiel ging es für den GT Buer um...

  • Herten
  • 16.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.