Haftbefehl

Beiträge zum Thema Haftbefehl

Blaulicht
Die Polizei verhaftete den Selmer in der Nähe des Tatortes.

Messer-Attacke: Mann aus Selm in Haft

In Haft ist ein Mann aus Selm. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft lautet auf versuchten Totschlag.  Der Selmer (23) soll am Freitagabend zwei Dortmunder (48 und 22) in der Dortmunder Nordstadt mit einem Messer angegriffen haben, sie erlitten schwere Verletzungen. Der 22-Jährige konnte die Klinik nach ambulanter Versorgung wieder verlassen, der 48-Jähriger blieb in stationärer Behandlung. Polizeikräfte konnten den tatverdächtigen Selmer in der Nähe des Tatortes festnehmen, eine Mordkommission...

  • Lünen
  • 26.07.20
Natur + Garten
"Sugar Man" zeichnet den Weg eines Künstlers aus der Vergessenheit zurück auf die großen Bühnen.

Bücherkompass: Die Liebe zur Musik

Musik ist mehr als Noten auf dem Papier, Musiker haben politische Bewegungen begleitet, ihnen einen Klang gegeben, ganze Generationen von Menschen mitgeprägt. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, mit denen ihr euer musikalisches, aber auch kulturelles Wissen vertiefen könnt. Cihan Acar: 111 Gründe, Hip Hop zu lieben In den verlassenen Straßen der Bronx aus der Not heraus entstanden, dient HipHop heute Menschen in aller Welt als Überzeugung, Hobby oder Perspektive. Und doch wird selten...

  • 06.09.16
  • 4
  • 6
Überregionales
Polizisten brachten den Mann in ein Gefängnis.

Polizisten verhaften Mann in Wohnung

In Handschellen endete für einen Mann am Morgen ein Einsatz der Polizei an der Elbinger Straße in Selm. Polizisten verhafteten ihn nach Hinweisen aus der Nachbarschaft und brachten den Mann in ein Gefängnis. Nachbarn hatten in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Elbinger Straße in Selm eine Person beobachtet, das kam ihnen verdächtig vor und so informierten sie die Polizei. Einsatzkräfte fuhren nach dem Hinweis zu der Wohnung, trafen dort auf einen Mann und stießen bei der...

  • Lünen
  • 17.08.16
Überregionales

Lüner wurde erst Raubopfer und danach selbst verhaftet

Erst wurde er Opfer eines Raubes, dann wurde er verhaftet. Ein 25-jähriger Lüner hatte am Samstagabend, 15. Februar, nach einem Raub in seiner Wohnung an der Dortmunder Straße die Polizei verständigt. Am Ende klickten die Handschellen allerdings bei dem Lüner selbst. Nach eigener Aussage klingelten an seiner Wohnungstür drei Unbekannte an. Als er öffnete, drängten ihn die unbekannten Täter in die Wohnung und verlangten seine Geldbörse. Ihrer Forderung verhalfen die Räuber Nachdruck mit Schlägen...

  • Lünen
  • 17.02.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Ein mutmaßlicher Terrorist wurde am Dienstag in Lünen verhaftet.

Mutmaßlicher Terrorist in Lünen verhaftet

Der Haftbefehl gegen Josef war erst einen Tag alt, am Dienstag klickten in Lünen die Handschellen. Die Bundesanwaltschaft verdächtigt den jungen Mann, sich als Mitglied einer terroristischen Vereinigung auf den Jihad vorbereitet zu haben. Terror, dieses Wort, das man sonst nur aus den Nachrichten kennt, scheint plötzlich ganz nah. Beamte des Landeskriminalamtes schlugen am Dienstag in Lünen zu, nahmen den 31-Jährigen Josef fest. Der Verdächtige soll im Juni 2009 von Deutschland aus in das...

  • Lünen
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.