Hallenfußball

Beiträge zum Thema Hallenfußball

Sport
Tolle Torszenen und rassige Zweikämpfe - die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft hat ihren ganz besonderen Reiz. Wie vor einem Jahr treffen in der Vorrunde wieder der SV Brackel (in Rot) und der TuS Neuasseln aufeinander.
2 Bilder

Vorrunde der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft beginnt am Freitag um 17.30 Uhr // Ost-Teams spielen in den Hallen Brackel und Wellinghofen
Budenzauber: Wer wird neuer Hallen-König?

Am Freitag, 27. Dezember, geht es los: 72 Mannschaften spielen bei den 36. Stadtmeisterschaften um die Hallenfußball-Krone. Im vergangenen Jahr siegte der TuS Bövinghausen. Schafft der Landesligist die Titelverteidigung?  Freitag und Samstag (27. und 28.12.), wird die Vorrunde ausgespielt. Die Ost-Teams müssen vor allem in den Sporthallen Brackel und Wellinghofen ran. Am Start ist das gesamte Spektrum des Dortmunder Amateurfußballs mit Teilnehmern von der Oberliga bis zur Kreisliga C. Darin...

  • Dortmund-Ost
  • 23.12.19
Sport
Jubel bei den Dorstfelder Damen. Sie holten zum dritten Mal in Folge den Hallentitel.
8 Bilder

"Immer wieder Dorstfeld": Dritter Streich in Folge bei der Stadtmeisterschaft der Frauen

Zum dritten Mal in Folge wurde Eintracht Dorstfeld Frauen-Stadtmeister im Hallenfußball. In der Halle Renninghausen hatte es der Titelverteidiger am Sonntag erneut ins Finale geschafft. Mit 4:0 gewann der Landesligist gegen den Bezirksligisten SF Nette. Dritter wurde Ay Yildiz Derne nach einem 3:2 gegen TuS Eichlinghofen. Besondere Auszeichnungen: Beste Spielerin war Lara Hohm (Dorstfeld), die Torjägerinnenkanone teilten sich Elena Schmidt (Dorstfeld) und Angelina Hans (Eichlinghofen, r.),...

  • Dortmund-Süd
  • 13.02.18
Sport
Der amtierende Hallenfußball-Stadtmeister der Frauen ist die DJK Eintracht Dorstfeld (Foto). Im vergangenen Jahr setzte sich das Team in der Halle Renninghausen mit 1:0 gegen den Favoriten SV Berghofen durch. Der Wambeler SV wurde Dritter nach Achtmeterschießen gegen Ausrichter TuS Eichlinghofen.

Hallenkönigin gesucht: Hallenstadtmeisterschaft der Frauen startet am Wochenende

Die 19. Dortmunder Frauen Hallenfußballmeisterschaft startet. Am 10. und 11. Februar wird in der Sporthalle Renninghausen wieder die Hallenkönigin gesucht. Die 1. Frauenmannschaft des SV Berghofen wird allerdings als Regionalligist nicht teilnehmen, da die Stadtmeisterschaft seit dem Jahr 2000 nur für Amateurmannschaften ausgeschrieben ist. Auf Antrag des Vereins beschlossen die Dortmunder Frauenvereine deshalb die Teilnahme der 2. Berghofener Mannschaft aus der Landesliga zu genehmigen....

  • Dortmund-Süd
  • 06.02.18
Sport
Titelverteidiger 2002.2

27.Ehemaligenturnier am IKG

Zum 27.Mal treffen sich Ehemalige zum Hallenfußballturnier in der Turnhalle des Schulzentrums Asseln. Am 06.Januar treten 12 Mannschaften in 3 Vierergruppen an. Die ältesten Kicker haben bereits 1983 am IKG das Abitur abgelegt und messen sich u.a. mit  Abiturienten der nächsten Schülergeneration. Nach einem Jahr Pause wird der 6-fache Turniersieger aus dem Abi-Jahrgang 2006 wieder dabei sein und versuchen, dem Vorjahressieger aus dem JG 2002 den Pokal abzujagen. Gespannt sein darf man auch auf...

  • Dortmund-Ost
  • 27.12.17
Sport

Fußball-Frauen ermitteln ihren Hallenmeister

Die Männer haben ihren Titelträger schon ermittelt, die Frauen legen nun nach: Am Karnevals-Wochenende, dem 25. und 26. Februar, wird in der Halle Renninghausen die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ausgetragen. Es ist bereits die 18. Auflage dieses Turniers. 24 Mannschaften von der Westfalenliga bis zur Kreisliga am Start, darunter mit A-Kreisligist Lüner SV und dem B-Ligisten BV Lünen 05 auch wieder zwei Teams aus der Nachbarstadt. Die haben ja gerade beim Turnier der Männer für einige...

  • Dortmund-Süd
  • 20.02.17
Sport
Der Lüner SV krönte sich mit einem Sieg über den BSV Schüren zum Hallenmeister. Foto Stephan Schütze
171 Bilder

Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Am Ende jubelt nur Lünen

Ein Gewinner, viele Verlierer - vor allem auf Seiten der Veranstalter: Mit dem Lüner SV hat sich ausgerechnet einer der Gastvereine aus der Nachbarstadt zum Sieger der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft gekürt. Die Folge: Gellende Pfiffe im Finale und eine hitzige Diskussion über den Turniermodus. Mit einem 1:0-Sieg im Finale über den BSV Schüren holte sich der Lüner SV die Hallenkrone und bescherte seinem Trainer Mario Plechaty ein ganz besonderes Wochenende. Als langjähriger...

  • Dortmund-West
  • 16.01.17
Sport
Am Freitag und Samstag wird der neue Hallenkönig gekürt. Foto:  Stephan Schütze
37 Bilder

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Wer holt den Titel?

Der Titelverteidiger ist bereits raus: Ohne Mengede 08/20 findet am Freitag und Samstag (13./14.1.) in der Helmut-Körnig-Halle die Endrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft statt. Kurios: Am Ende könnte der neue Hallenkönig aus einer anderen Stadt kommen. Angeführt von den Oberligisten FC Brünninghausen und ASC 09 kämpfen am Wochenende zwölf Vereine in einem erstklassigen Feld um den Titel des Hallenfußball-Stadtmeisters. Aplerbeck qualifizierte sich in der Zwischenrunde nach...

  • Dortmund-West
  • 12.01.17
Sport
Hallenfussball-Stadtmeisterschaft: Mengede 08/20 gegen  DJK SF Nette. Foto: Stephan Schütze
61 Bilder

Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Favoriten ohne Patzer in der Zwischenrunde

Noch 32 Mannschaften dürfen nach der Vorrunde vom Titel bei den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften träumen. Am 6./7. Januar steigt die Zwischenrunde - mit stark auftrumpfenden Kreisligisten und Favoriten, die sich bislang keine Blöße gaben. Auch die Oberligisten FC Brünninghausen und ASC 09 greifen jetzt ins Geschehen ein. Dortmund. Hitzige Duelle, enge Spiele und knappe Entscheidungen - die Hallenfußball-Stadtmeisterschaften machten schon in der Vorrunde Lust auf mehr. Richtig spannend machte...

  • Dortmund-West
  • 02.01.17
Sport
Die frisch gebackenen Fußball-Hallenstadtmeister U8 aus Brackel dürfen jubeln.

U8 des SV Brackel 06 ist Dortmunder Hallen-Stadtmeister

Das U8-Team des SV Brackel 06 hat sich – trotz bärenstarker Konkurrenz – dank eines 1:0-Finalsiegs über den TSC Eintracht den Dortmunder Hallenstadtmeistertitel 2015 gesichert. Noah Rebeschieß war per Weitschuss erfolgreich. Die Mannschaft um die Trainer Christian Schaake, Carsten Dzuba und Frank Kusi hatte zuvor Westfalia Wickede mit 3:1 und den FC Merkur 07 mit 1:0 geschlagen. Für die U 8 des SVB spielten Fabian Dzuba im Tor sowie Jamie Nwofor, Daniel Gelwich, Noah Rebeschieß, David Schaake,...

  • Dortmund-Ost
  • 15.04.15
Sport
Geschafft: Oberligist Aplerbeck holt den Hallen-Fußball-Standtmeistertitel.
35 Bilder

ASC ist Dortmunder Fußball-Hallenmeister

Was für ein Jubel: Am Ende der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft besiegten die Aplerbecker den SV Brackel mit 2:1 und entschieden das Turnier für sich. Im Spiel um Platz 3 schafft Westfalia Wickede ein 5:1 gegen Arminia Marten. Doch die Torjägerliste führt ein Kirchhörder an: Braja schoss 15 Tore vor dem Martener Spieler Pehlivan (14). Als bester Torwart wurde in der Helmut-Körnig-halle der Brackeler Keeper Lars Stellfeld ausgezeichnet. Rund 9000 Fußballfans verfolgten die Endrunde der...

  • Dortmund-City
  • 12.01.15
Sport
Siegerfoto E-Junioren
6 Bilder

SG Hemer Jugend: 3. EDEKA CUP 2014 wieder ein voller Erfolg!

Der 3. EDEKA CUP 2014 der vom 11.-12.10.14 im GROHE FORUM in Hemer stattgefunden und wie auch im Vorjahr das Interesse von über 1.000 Besuchern(!) gefunden hat, war im Vorjahr auch, wieder einer voller Erfolg für die Jugendabteilung der SG Hemer. Eine Wiederholung des EDEKA CUP in den Herbstferien 2015 ist bereits fest eingeplant. Am Samstag ging es mit dem Turnier der E-Junioren (Altersklasse 2004-2005 ) los, an dem 15.(!) Mannschaften in 3 Gruppen mit 123 Spielern teilgenommen haben. Bereits...

  • Hemer
  • 16.10.14
  • 1
Sport
Im Zwischenrunden-Gruppenspiel in der Halle Brackel trotzte der Landesligist SV Brackel 06 zunächst dem Westfalenligisten, Titelverteidiger und Turnierfavoriten ASC 09 Dortmund ein 2:2 ab (hier im Bild SVB-Spieler Philipp Leonhardt in Rot und Rafik Halim im Kampf um den Ball) ...
2 Bilder

Budenzauber 2014: Ost-Teams Westfalia Wickede und SV Brackel in der Endrunde dabei

Souverän in den Gruppenspielen, diszipliniert im Überkreuzspiel hat sich Westfalenligist Westfalia Wickede in der Halle Brackel das Endrunden-Ticket für die Helmut-Körnig-Halle am 10. und 11. Januar gesichert. Weiter im Rennen um die Dortmunder Hallenkrone ist neben dem Top-Favoriten und Titelverteidiger ASC 09 aber auch Landesligist SV Brackel. Mit 5:0 gegen den PTSV Dortmund, 2:0 gegen den TuS Bövinghausen und 12:1 gegen die SF Brackel 61, zwei B- und einem A-Ligisten, legte die Westfalia den...

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.14
Sport
Im Gruppenspiel strauchelte Westfalenligist Westfalia Wickede (in Schwarz-Weiß) mit 2:5 gegen den Bezirksligisten SV Brackel, der als einziges Ost-Team in der Zwischenrunde eine weiße Weste behielt und nun den Titelverteidiger FC Brünninghausen beim Stadtmeisterschafts-Finale in der Westfalenhalle fordert.
2 Bilder

SV Brackel fordert den Titelverteidiger FC Brünninghausen heraus // Hallenfußball-Stadtmeisterschaft: Verletzung des Wickeder Torwarts Limberg überschattet Turnier

Ein richtige Überraschung und eine kleinere stehen im Teilnehmerfeld der Endrunde um die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft. Gerade im ausgeglichen stark besetzten Süden schien es für Außenseiter schwierig, das Westfalenhallen-Ticket zu lösen, dem Kreisligisten VfR Sölde aber gelang das Kunststück. Getragen von den Gesängen der Fans in Wellinghofen („Oh, wie ist das schön“), entzauberte das Team den Titelverteiger FC Brünninghausen, der später über den Umweg Entscheidungsspiel noch weiter kam....

  • Dortmund-Ost
  • 10.01.12
Sport
Kevin Großkreutz (Mitte) zog manch brisante Gruppe: In Brackel spielen so TuS, ÖSG und SV83 eine Körner Meisterschaft aus. Die Turnierfavoriten erhielten aber machbare Gegner zugelost.
2 Bilder

Knüller in der Halle Brackel: Kick um die Körner Krone - Auslosung der 28. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft durch BVB-Profi Kevin Großkreutz

Kevin Großkreutz fühlte sich richtig wohl im Kreis der Amateurfußballer. Der BVB-Profi zog nicht nur die Lose für die 28. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft, er traf auch viele Bekannte. - Ein erster Höhepunkt: der Kick um die Körner Krone in der Halle Brackel. Dass ihm besonders der VfL Kemminghausen am Herzen liegt, machte Mittelfeldspieler Großkreutz deutlich, als er sein Wunschfinale nannte: „VfL gegen den ASC 09.“ Für den VfL kickte er in der Jugend, beim ASC spielt Cousin Marcel. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.