Hannelore Hoger

Beiträge zum Thema Hannelore Hoger

Kultur
5 Bilder

51. Grimme-Preis : Besondere Ehrung des Deutschen Volkshochschulverbands für Ina Ruck und Dietmar Ossenberg

Die Stifter des Grimme-Preises würdigen in diesem Jahr Verdienste um die Auslandsberichterstattung. Die WDR-Journalistin Ina Ruck und ZDF-Korrespondent Dietmar Ossenberg werden für ihre herausragenden Leistungen als Auslandskorrespondenten mit der Besonderen Ehrung des Deutschen Volkshochschulverbands (DVV) beim 51. Grimme-Preis ausgezeichnet. Dies gab der Verbandsdirektor des DVV, Ulrich Aengenvoort, im Rahmen der Preisträgerpressekonferenz des Grimme-Instituts am 4. März in Essen bekannt....

  • Marl
  • 04.03.15
  • 1
Kultur
Unnachahmlich: Christian Stratmann als Auktionator der Stadtspiegel-Benefizversteigerung im Drübbelken.
21 Bilder

Ruhrfestspiele: Promi-Bilder bringen 1.000 Euro für Kinderhospizdienst

In der Kult-Kneipe Drübbelken in Recklinghausen hat Prinzipal Christian Stratmann für den Stadtspiegel Herten und Marl Bilder von Stars versteigert: Stolze 1.000 Euro kamen am Ende zusammen. - Bericht. Kerstin Halstenbach/ Fotos: Reiner Kruse - Im Drübbelken lockte Prinziupa Christian Stratmann auf lustige Weise den Gästen das Geld aus der Tasche. Nur bei einem stieß er auf Widerstand: Mit Kellner Beli, dem der Auktionator immer wieder ein Bild schmackhaft machen wollte, lieferte sich der Chef...

  • Recklinghausen
  • 06.12.13
  • 3
  • 2
Kultur
Christian Stratmann ist ein umwerfender Auktionator für den guten Zweck.
25 Bilder

Ruhrfestspiele: Promi-Bilder ersteigern und helfen - mit Christian Stratmann

Was haben Nina Hoss, Tobias Moretti, Cornelia Froboess und Samuel Finzi gemeinsam? Diese und weitere Stars glänzten nicht nur bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen, sondern sie haben Bilder gemalt. Die kann man ersteigern! Und damit die wichtige Arbeit des Ambulanten Kinder-Hospizdienstes im Kreis Recklinghausen finanziell unterstützen. Als Auktionator ehrenhalter fungiert auf unnachahmlich-heitere Weise Christian Stratmann. Der Prinzipal (Mondpalast in Wanne-Eickel, Kammerspielchen,...

  • Recklinghausen
  • 20.11.13
  • 1
  • 3
Kultur
Eine positive Bilanz zogen Frank Hoffmann und Jürgen Fiedler bei der Abschluss-Pressekonferenz der Ruhrfestspiele 2013. Foto: Krusebild
5 Bilder

Bilanz Ruhrfestspiele 2013: Besucherrekord gebrochen

Die Ruhrfestspiele toppen sich selbst: Mit einer "herausragenden künstlerischen Bilanz und dem besten Besucherergebnis", zieht Festvial-Leiter Dr. Frank Hoffmann Bilanz, schreibt die Saison 2013 Geschichte. Die 67. Ruhrfestspiele Recklinghausen lockten seit dem 1. Mai insgesamt 84.146 Besucher. (Vorläufiger Stand. Es werden noch mehr, denn bis einschließlich Sonntag laufen noch Produktionen.) Damit übertraf das ohnehin größte und älteste Theaterfestival Deutschlands unter der Leitung des...

  • Recklinghausen
  • 14.06.13
Kultur
Nach der Lesung: Hannelore Hoger im Gespräch mit dem Stadtspiegel in der Pianobar der Ruhrfestspiele.
3 Bilder

Ruhrfestspiele: Hannelore Hoger im Gespräch

Im Theater Marl feierte das Publikum bei den Ruhrfestspielen Hannelore Hoger in „Ihre Version des Spiels“ frenetisch. So auch zum krönenden Abschluss im Festspielhaus: Hannelore Hoger las „Miniaturen“ von Robert Walser. Diese Ausnahmeschauspielerin (beispielsweise durch ihre TV-Rolle „Bella Block“ berühmt und beliebt) ließ sich auch von ihren Gastgebern nichts vorschreiben. Während sonst bei den Lesungen den Künstlern Werke und Passagen als Auftrag vorgegeben werden, erklärte Hannelore Hoger...

  • Marl
  • 17.05.13
  • 1
Kultur
Szene aus „Ihre Version des Spiels“ mit Hannelore Hoger, Volker Lechtenbrink und Tatja Seibt (rechts).

Ruhrfestspiele: Hannelore Hoger gibt sich die Ehre

Mit Komödien wie „Kunst“ und „Der Gott des Gemetzels“ (fürs Kino von Roman Polanski verfilmt) gehört Yasmina Reza zu den Stückeschreiberinnen, deren Werke weltweit Erfolge sind. Mit „Ihre Version des Spiels“, in der Charakterdarstellerin Hannelore Hoger die Hauptrolle spielt, dürften die 67. Ruhrfestspiele ab Dienstag einen ihrer ganz großen Kracher im Theater Marl präsentieren. Story: Die anerkannte Schriftstellerin Nathalie Oppenheimer (Hannelore Hoger) erfüllt wider Willen eine ihr lästige...

  • Marl
  • 06.05.13
Kultur
Die Hose Foto: Ruhrfestspiele
34 Bilder

Ruhrfestspiele 2013: Hollywood schlägt zurück - und verliert

Inzwischen ist man den Auftritt großer Stars bei den Ruhrfestspielen gewohnt - aber diesmal kostete eine attraktive Filmrolle kurzfristig die Absage d e s Superstars, der den Betrachter im dicken Programmwälzer noch ernst anblickt: Charlotte Rampling. Text: Kerstin Halstenbach, Fotos: Reiner Kruse/Ruhrfestspiele Trotzdem verspricht Festivalleiter Dr. Frank Hoffmann, ab dem 1. Mai ein Riesenfass aufzumachen: Unter dem Titel "Aufbruch und Utopie" wird es 100 Produktionen mit insgesamt 318...

  • Recklinghausen
  • 29.01.13
  • 10
Kultur
Hat ein Ticket nach Marl gelöst: Iris Berben war schon mal bei Grimmes und darf wiederkommen.
2 Bilder

48. Grimme-Preis ohne Raab und Engelke - aber mit Grimmenizer Graf

Normalerweise löst der Name Marl bei den meisten Lichtgestalten der Film- und Fernsehszene kaum ein Achselzucken aus. Doch wenn der Grimme-Preis in die Waagschale geworfen wird, dann hält es keinen mehr, dann dreht die Prominenz den Filmmetropolen wie Berlin, Köln oder München den Rücken zu und wandert zielstrebig in die Chemiestadt. Das ist bei der 48. Verleihung nicht anders. Denn wer den deutschen Fernseh-Oscar kassiert, ist nicht nur ein Schauspieler, sondern ein gekrönter Künstler. Wie...

  • Marl
  • 13.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.