Heimatverein

Beiträge zum Thema Heimatverein

Kultur
Im Fördermaschinenhaus von Schacht 7 stellten Stadt, Verein für Orts- und Heimatkunde und der Geschichtskreis General Blumenthal das Projekt zur Dokumentierung von Bergbauzeugnissen vor.

Projekt Bergbau im Recklinghäuser Stadtbild
Heimatverein und Stadtverwaltung möchten Bergbaugeschichte dokumentieren

Der Verein für Orts- und Heimatkunde und die Stadtverwaltung bitten die Bürger um Hinweise auf die Bergbaukultur im Stadtbild. Fotos und Objektangaben sollen mittelfristig Eingang in eine geplante Dokumentation finden. Denn es waren der Bergbau und seine Zulieferbetriebe, die Recklinghausen zur Großstadt werden ließen. Es waren die Bergmänner, ihre Familien, ihre Arbeit und ihre Kultur, die Recklinghausen mit geformt haben. Mit „Clerget“, im Volksmund liebevoll „Klärchen“ genannt, wurde 1869 in...

  • Recklinghausen
  • 30.05.21
Kultur
6 Bilder

die Kohlenlore von Schacht 3/7 hat endlich einen festen Standort
Dank der Erzschachtfreunde, Hubert Schulte-Kemper und Bauer Ovelhey gibt es am Erzschacht eine neue Attraktion

Die Kohlenlore von Schacht 3/7 findet am Heimatmuseum am Erzschacht in Marl Drewer ihr zu Hause. Sie sollte erst nach Hamm gebracht werden, nachdem der Heimatverein davon erfahren hatte wurde mit vereinten Kräften dafür gekämpft, dass die Lore in Marl bleiben kann. Hubert Schulte-Kemper übernahm den organisatorischen Part, die Erzschachtfreunde und Bauer Ovelhey den logistischen. Jetzt fehlt nur noch ein passendes Gleisstück damit sie gut in Szene gesetzt werden kann. Seit dem 11.01.2021 steht...

  • Marl
  • 17.01.21
Vereine + Ehrenamt
Kapitän Dieter Peters mit seinem Elferrat ist an Bord.

Das Narrenschiff-Colonia geht auf große Fahrt

„Willkommen an Bord“ heißt es am 09. Januar in der Marler Vesthalle. Dann begrüßt „Kapitän Dieter Peters“ mit seinem zur Schiffscrew gewordenen Elferrat die Narren in der Vesthalle am Chemiepark. Vom ersten Moment an ist alles anders als gewohnt. Das Bühnenbild, der Einzug des Elferrates, das Gesamtbild. „Der Heimatverein Colonia e.V. wird 2016 66 Jahre alt, da wollen wir unseren Gästen auch etwas Besonderes bieten“ sagt Peter Gantenberg, 2. Vorsitzender und Geschäftsführer des Heimatvereins...

  • Marl
  • 10.12.15
LK-Gemeinschaft
v.l. Johannes Leying - Wilma Rennebaum - Peter Gantenberg - Hans-Jürgen Küting - Jürgen Lotze

"Willkommen auf dem Narrenschiff" - Heimatverein Colonia e.V. startet Kartenvorverkauf

Ab sofort läuft der Vorverkauf für die Karten zur Fremdensitzung am 09. Januar 2016. Der Heimatverein Colonia hat heute die Eintrittskarten an Wilma Rennebaum vom i-punkt übergeben und somit den Vorverkauf gestartet. Der Heimatverein Colonia e.V. wird 2016 „66 Jahre“ alt. Wie das im Karneval so üblich ist, wird nicht der 65., sondern der 66. Geburtstag gefeiert. Am 09. Januar 2016 ist es in der Marler Vesthalle wieder so weit. Das Motto heißt „WILLKOMMEN AUF DEM NARRENSCHIFF“. Ein buntes...

  • Marl
  • 02.11.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bingoabend des Heimatvereins Polsum

Nach der erfolgreichen Dorfplatzübergabe am vergangenen Sonntag heißt es am kommenden Dienstag, 13.10.2015, um 19.00 Uhr "Bingo!" im Treffpunkt St. Bartholomäus Im Breil. Der monatliche Heimatabend des Heimatvereins Polsum steht in diesem Monat unter dem Motto des beliebten Gesellschaftsspiels, bei dem fünf Zahlen senkrecht, waagerecht oder diagonal den Spieler zum Sieg führen. Jeder ist herzlich eingeladen zum Spiel um tolle Preise!

  • Marl
  • 09.10.15
Vereine + Ehrenamt
Meerjungfrau einmal anders: Waltraud Hübner im Kabeljaukostüm
8 Bilder

Fischessen oder „Alles was das Herz begehrt“

Das traditionelle Fischessen der Hammer Freunde im Heimatverein Marl hat wieder alle ohne Ausnahme begeistert. Den Abend im Lutherhaus in Marl-Hamm eröffnete die Seniorchefin von Fisch Hübner, Waltraud Hübner, als Kabeljau verkleidet! Auch der Vorsitzende des Heimatvereins Hubert Schulte-Kemper ließ es sich nicht nehmen, die vielen treuen Gäste zu begrüßen und das Engagement der Hammer Freunde im Stadtteil zu loben. Das reichhaltige und leckere Fischessen umrahmten Carla Janowski und Ronja...

  • Marl
  • 27.03.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Heimatmuseum am Volkspark

Der Heimatverein hat sich zum Marler Kulturkonzern entwickelt

Eine rundum harmonische Versammlung mit Vorstandswahlen erlebten die Mitglieder des Heimatvereins Marl in der Erlöserkirche. Musikalisch eingerahmt von Volker Zwetschke und Peter Son Götz erfuhren die Mitglieder, wo der Verein mit seinen Häusern steht und wohin sich der „kleine Konzern Heimatverein“ entwickeln wird. Mit den Häusern des Heimatvereins nahe bei den Menschen Bevor Hubert Schulte-Kemper, Vorsitzender des rührigen Heimatvereins, seinen Rechenschaftsbericht abgab, vermittelte der...

  • Marl
  • 22.03.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Die Marler erkennen die Chancen der Erlöserkirche

Es war nur ein Abschied auf Zeit: Als die Erlöserkirche im Januar entwidmet wurde, konnten die Christen aus Brassert nicht ahnen, dass sie schon im März im gleichen Gebäude herzlich willkommen geheißen werden. Zwar wird es hier keine Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten und Konfirmationen mehr geben, dafür aber Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Feiern. Möglich macht es der Heimatverein Marl, der das Kirchengebäude in Zukunft nutzen wird und es allen Marlern anbietet. 250 begeisterte Gäste...

  • Marl
  • 15.03.15
  • 2
Ratgeber
Wo sind wir zuhause?

Frage der Woche: Was bedeutet Heimat?

Unsere aktuelle Frage der Woche eignet sich perfekt für die Community des Lokalkompass. Sie stammt von Helmut Feldhaus und lautet: was bedeutet Heimat? Was genau versteht Ihr unter Heimat? Läßt sich Heimat überhaupt nach objektiven Kriterien definieren, sodass wir einen "gemeinsamen Nenner" finden? Oder ist Heimat per se etwas Subjektives? Auf unseren Themenseiten zu Stichworten wie Heimat oder Heimatkunde finden sich viele Beiträge, die sich dem Thema auf die eine oder andere Weise nähern....

  • 05.03.15
  • 41
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Heimatmuseum Marl
31 Bilder

Impressionen vom Weihnachtssingen mit dem Heimatverein Marl.

In der Scheune des Heimatmuseums Marl, fand am 2. Advent das diesjährige Weihnachtssingen statt. Lieder wie "O Tannenbaum" bis hin zur "Stillen Nacht" standen auf dem Programm. Begleitet wurde die Sangesrunde von 2 Gitarren- spielern. Einige Gedichte und lustige Weihnachtsgeschichten wurden von Teilnehmern vorgetragen. In heimeliger Atmosphäre bei Kaffee, Glühwein, Plätzchen und Kerzenschein, machte das Singen richtig Spaß. Inzwischen hat sich schon eine feste Gemeinschaft gebildet, die ständig...

  • Marl
  • 10.12.14
  • 4
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Krippenausstellung im Heimatmuseum Marl

Die diesjährige Krippenausstellung im Heimatmuseum Marl fand wieder einmal großes Interesse. Die einmalige Ausstellung - jede Krippe wird nur ein einziges Mal ausgestellt - wird von den Eheleuten Christel und Klaus Kahl organisiert. Sehen Sie Fotos der Krippen und Aufnahmen der Krippennacht am vergangenen Freitag, 28. November. Die Krippenausstellung schließt am Sonntag, 30. November, um 18 Uhr die Türen. Alle Fotos wurden von Roland Oligmüller aufgenommen.

  • Marl
  • 30.11.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Volles Lutherhaus beim Grünkohlessen
6 Bilder

Grünkohlessen des Heimatvereins im Lutherhaus – ein Genuss

Eine Veranstaltung, die keine Werbung braucht: das Grünkohlessen im Lutherhaus in Hamm. Noch bevor Thomas Raub, Hammer Freund im Heimatverein Marl, die Eintrittskarten gedruckt hat, sind viele schon reserviert. In diesem Jahr richtete der Heimatfreund das leckere Essen mit Beilagen und Zugaben zum 10. Mal aus. Heimatverein und VfL begrüßen Der Saal des Lutherhauses war wieder komplett ausgebucht. 120 Gäste hieß Thomas Raub zum 10. Mal willkommen und versprach allen einen unterhaltsamen und...

  • Marl
  • 30.11.14
Vereine + Ehrenamt
Der Bläserchor der Auferstehungskirche musiziert am Erzschacht

Der Bläserchor der Auferstehungskirche musiziert am Erzschacht

Der Bläserchor der Auferstehungskirche und der Heimatverein laden ein zum Konzert am Erzschacht. Am Sonntag, 7. Dezember – 2. Advent – erklingen unter dem Fördergerüst an der Straße Am Wetterschacht 19 a in Drewer-Süd Advents- und Weihnachtslieder. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Die Erzschachtfreunde des Heimatvereins bewirten die Gäste mit Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck zu Selbstkostenpreis. Horst Schmitz, stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins: „Wir Erzschachtfreunde freuen uns...

  • Marl
  • 29.11.14
  • 1
Kultur
19 Bilder

8. Marler Krippenausstellung: Fotostrecke und Infos

Die Krippenausstellung im Heimatmuseum im Volkspark Marl ist einzigartig im Vest. Das betrifft nicht nur ihre Größe, sondern auch die Vielfalt der gezeigten Objekte. Zum 8. Mal in Folge wird die Krippenausstellung bis zum 30. November erfahrungsgemäß wieder viele Besucher anlocken. „Herbergssuche“ lautet der Titel der 8. Krippenausstellung im Heimatmuseum am Volkspark in Alt Marl. Die gute Resonanz hat das Ehepaar Christel und Klaus Kahl auch in diesem Jahr bewogen, eine Ausstellung zu...

  • Marl
  • 26.11.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Werner Arndt übergibt symbolisch den Schlüssel des Heimatmuseums an Hubert Schulte-Kemper, Vorsitzender des Heimatvereins. Strahlende Gesichter machen Schatzmeister Heribert Bösing, Geschäftsführer Hugo Weimann und Museumsdirektor Hubert Leineweber (von links nach rechts).

Der Heimatverein erhält von der Stadt den Schlüssel für das Heimatmuseum

Bislang hat der Heimatverein Marl das Museum am Mühlenwall rundum betreut – jetzt gehört das Haus dem rührigen Verein. Bürgermeister Werner Arndt übergab den Schlüssel für das schmucke Fachwerkhaus an Hubert Schulte-Kemper, Vorsitzender des Heimatvereins. Werner Arndt beglückwünschte den Verein und wünschte ihm einen guten Start. Neue Möglichkeiten für den Heimatverein Seit vielen Jahren schon umsorgt der Heimatverein Marl das Museum in Alt-Marl. Das Museum mit der Wassermühle und der...

  • Marl
  • 11.11.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Scherersche Villa in Alt-Marl ziert das Titelblatt des Aquarellkalenders

Aquarellkalender „Marl, ein Stück Heimat“ jetzt im Buchhandel

Zu Beginn des Jahres präsentierte der Heimatverein Marl den Aquarellkalender „Marl, ein Stück Heimat“, den der Marler Künstler Manfred Vorholt gestaltete. Auf dreizehn Zeichnungen bildet Manfred Vorholt eine Auswahl von sehens- und liebenswerten Ansichten in Marl ab. Der Titel des Kalenders: „Marl, ein Stück Heimat“ trifft das Thema der Bildersammlung. Manfred Vorholt folgt dem Jahreszyklus und nimmt den Betrachter mit auf eine kleine Reise durch das Jahr und zu von ihm besonders geliebten...

  • Marl
  • 10.11.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Voller Saal - beste Stimmung: Grünkohlessen des Heimatvereins bei Weiß in Alt-Marl
15 Bilder

Der Heimatverein zeichnet Hubert Schulte-Kemper mit dem Heinrich-Keßler-Preis aus

Beinahe wäre es auch für den Preisträger eine Überraschung gewesen: Durch eine Indiskretion hatte der diesjährige Träger des Heinrich-Keßler-Preises, Hubert Schulte-Kemper, leider schon vorab von seiner Auszeichnung erfahren – war aber dennoch überrascht von der wunderschönen Atmosphäre rund um die Preisverleihung. Und dass er und sein Stellvertreter Franz Kleinkes noch für ihren 25-jährigen Vereinsvorsitz geehrte wurden – damit hatten beide nicht gerechnet. Volles Lokal und beste Stimmung Der...

  • Marl
  • 08.11.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Es darf getanzt werden – Zum VolksParkFest spielen die Mühlradsänger zum Mitmachen auf

Der Heimatverein lädt am 3. Oktober in seine gute Stube ein

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, ist auf den Heimatverein Verlass: Traditionell empfangen die ehrenamtlichen Heimatpfleger Gäste aus Nah und Fern an ihrem Stammsitz, dem Heimatmuseum am Volkspark. Ehrengäste der Heimatfreunde sind die Besucher aus Marls Partnerstädten. Darüber hinaus lädt Heimatverein die Besucher des VolksParkFestes zu sich in die gute Stube ein und macht alle Interessierten damit vertraut, wie es früher hier aussah und zuging. Eröffnung und Präsentation alten...

  • Marl
  • 19.09.14
Vereine + Ehrenamt
Schnullerfee MARLene - alias Helga Ahlert
4 Bilder

Schnullerfee MARLene lud zur SchnullerParty ins Obstbaummuseum

„Der Baum trägt aber komische Früchte“, wunderten sich Passanten beim Besuch des Obstbaummuseums des Heimatvereins. Tatsächlich tanzen am Baum Nummer 89 – Westfälischer Holzapfel – außer den Früchten auch Schnuller an den Ästen. Helga Ahlert vom Heimatverein hatte die Idee und organisierte die erste SchnullerParty. Leichter Abschied vom Nucki „In Schweden kennen alle Kinder Schnullerbäume“, weiß die Heimatfreundin von ihren Besuchen im hohen Norden zu berichten, „um den Kindern die Trennung von...

  • Marl
  • 12.09.14
Vereine + Ehrenamt
Hubert Schulte-Kemper (links), Vorsitzender des Heimatvereins Marl und Museumsdirektor Hubert Leineweber freuen sich auf das Fotoapparate-Museum des Heimatvereins. Im Erdgeschoss der Schererschen Villa sind jetzt noch Ausstellungen zur Frühgeschichte der Stadt Marl, der Familie Loe und verschiedenen Höfen untergebracht.

Das Fotoapparate-Museum des Heimatvereins nimmt Gestalt an - Gesucht werden Freunde der Fotografie

Der Heimatverein Marl hat das Kameramuseum in den Fokus des Vereinslebens gerückt. Der Standort der einzigartigen Sammlung steht fest, die Vorbereitungen sind bereits angelaufen. Hubert Schulte-Kemper, Vorsitzender des Heimatvereins Marl, hat sich die Räume der Ausstellung in der Schererschen Villa bereits angesehen. 100 Jahre Fotografie – dokumentiert mit 250 Kameras 250 Exponate des Marler Unternehmers und passionierten Sammlers Ralf Behrens werden in der Schererschen Villa des Heimatvereins...

  • Marl
  • 29.08.14
Vereine + Ehrenamt
Drei Bienenvölker tummeln sich im Obstbaummuseum am Weierbach - der Vereinsvorsitzende Hubert Schulte-Kemper (links) und Mauerspecht Horst Zachau haben keine Berührungsängste
3 Bilder

Der Heimatverein Marl hat über 100 000 Mitglieder

Das macht dem Marler Heimatverein so schnell keiner nach: Im Frühjahr konnte der Verein an einem einzigen Tag 40 000 neue Mitglieder aufnehmen! Über mehrere Wochen hinweg kamen pro Tag rund 3 000 sehr aktive Mitglieder dazu. In der Hochsaison konnte der Schatzmeister gut 130 000 Vereinsmitglieder zählen. Einen Zentner Honig gesammelt Das hört sich nach einer gewaltigen Übertreibung an – ist es aber nicht. Oder nicht so ganz. Der Heimatfreund und Imker Wolfgang Fuchs hat mit den Mauerspechten...

  • Marl
  • 18.08.14
Vereine + Ehrenamt
Die Ausstellung dokumentiert die Vielfalt der Krippen

Herbergssuche ist das Thema der diesjährigen Krippenausstellung

„Herbergssuche“ lautet das Thema der diesjährigen Krippenausstellung des Heimatvereins Marl. Die Eheleute Christel und Klaus Kahl haben schon vor Wochen mit der Vorbereitung der Krippenschau begonnen. Bevor sich Maria und Josef auf die Herbergssuche begeben, sind die Eheleute Kahl noch auf der Suche nach Exponaten. Jede Krippe wird nur einmal ausgestellt „Uns sind alle Größen, Arten und Formen von Krippen willkommen“, freuen sich die Eheleute Kahl auf Ausstellungsstücke aus Papier, Holz, Ton –...

  • Marl
  • 17.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.