Hildegardis-Schule

Beiträge zum Thema Hildegardis-Schule

Kultur
Die Hildegardis-Schule hat erfolgreich an der Kampagne des JRK teilgenommen (v.l.n.r.). Hinten: Werner Backhaus (Schulleiter), Daniela Wingenfeld (stellvertretende Schulleiterin), Kathrin Köhn (koordinierende Lehrkraft des Projekts); Mitte: Jennifer Hasani, Svenja Brüning; vorne: Sudenaz Akinci, Nele Markschat und Houria Moser.
2 Bilder

Bochumer Hildegardis-Schule ist "Humanitäre Schule"
Für mehr Menschlichkeit

"Ich habe ganz anders aktive Schüler erlebt", beschreibt Lehrerin Kathrin Köhn die Arbeit an der Kampagne "Drei Elemente - ein Ziel: Menschlichkeit" des Jugendrotkreuzes (JRK) des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe. Und die Mühen der engagierten Schüler und Schülerinnen haben sich gelohnt: Die Hildegardis-Schule wurde in der vergangenen Woche in einer online durchgeführten Zertifizierung mit dem Titel "Humanitäre Schule" ausgezeichnet. Der Einsatz für Menschlichkeit gehört in der...

  • Bochum
  • 12.11.20
  • 1
Kultur
In der Lehrwerkstatt von ThyssenKrupp brachten die Schülerinnen und Schüler der Hildegardisschule – hier mit Lehrer Manuel Mink (Mitte) – die Namenstäfelchen auf den Stelen an.

Volkstrauertag: Schulen und Volksbund realisieren ehrgeiziges Projekt
Stelen verhindern das Vergessen

Zu Beginn der Bildungspartnerschaft von Hildegardis- und Goetheschule mit dem Bochumer Volksbund war es nur ein Plan: den 307 verstorbenen Zwangsarbeitern, die während der Nazi-Diktatur in Bochum ums Leben kamen und auf dem Blumenfriedhof beerdigt wurden, ihre Namen zurückzugeben. Denn nichts deutete auf dem Gräberfeld darauf hin, wer hier bis zum Kriegsende bestattet worden ist. Doch dann entstand die Idee, dort für sie zwei Gedenkstelen zu errichten. Aber bevor es so weit war, mussten die...

  • Bochum
  • 13.11.19
Kultur
Max (Leon Espig, r.) in der Konfrontation mit dem mechanischen Prinzen (Elodie Forget).

"Schulen in Bewegung" in den Kammerspielen

„Im letzten Jahr haben wir mit ´Die Welle´ einen sehr politischen Stoff auf die Bühne gebracht. Da es unser Ziel ist, nicht immer wieder dasselbe zu machen, haben wir uns in diesem Jahr für Andreas Steinhöfels Fantasy-Roman ´Der mechanische Prinz´ entschieden“, sagt Martina van Boxen, Künstlerische Leiterin von ´Schulen in Bewegung´. Weiter erzählt sie: „Unsere Teilnehmer sind zwischen 13 und 18 Jahren alt. In ´Der mechanische Prinz´ geht es um einen Jungen im selben Alter.“ „Für ´Schulen in...

  • Bochum
  • 06.06.16
LK-Gemeinschaft
Internationales Kaffeetrinken im Katharina-von-Bora-Haus

Steigerlied und Eiffelturm

Hildegardis-Schüler und Besucher aus Frankreich musizieren im Katharina-von-Bora-Haus Eine Klasse der Hildegardis-Schule hat zusammen mit Austauschschülern aus Frankreich die Bewohner des Katharina-von-Bora-Hauses besucht. Die Schülerinnen und Schüler sangen zusammen mit den Senioren bekannte Volkslieder aus Deutschland und dem Ruhrgebiet, darunter das Steigerlied, sowie bekannte Lieder auch auf Französisch. Anschließend kamen beide Seiten bei Kuchen in Eiffelturm-Form und Kaffee in anregenden...

  • Bochum
  • 29.02.16
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Benefizkonzert für Donezk

~ ~ ~ ~ ~ Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dr. Otilie Scholz veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Bochum-Wiemelhausen am kommenden Sonntag, 19. April 2015 um 17.00 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der Partnerstadt Donezk. Für die Veranstaltung konnten acht Chöre von vier Bochumer Schulen gewonnen werden. Im Einzelnen wirken mit: der Chor der Hans-Böckler-Realschule, der Chor des Neuen Gymnasiums, der Schiller Chor (Chor der Schiller-Schule) und der Chor Concret...

  • Bochum
  • 15.04.15
  • 1
Überregionales
Preisträger-Gruppenfoto für die Presse
24 Bilder

Dr. Hans Riegel-Fachpreis 2014: Fünf Hildegardis-Schüler unter den Prämierten

~ ~ ~ ~ Vier Schüler und eine Schülerin der Bochumer Hildegardis-Schule dürfen sich seit Donnerstag, 30.11.14 offiziell „Fachpreisträger des Dr. Hans-Riegel-Fachpreises 2014“ nennen. Von den insgesamt 60 in diesem Jahr eingereichten Facharbeiten verschiedener Schulen erfuhren 14 eine Prämierung. Mit Ronja Arnscheidt (2. Platz Biologie), Felix Albert (1. Platz Mathematik), Simon Dannenberg (2. Platz Geographie) sowie Nikolai Sonneborn (1. Platz Physik) und Jan-Martin Schemmann (2. Platz Physik)...

  • Bochum
  • 02.11.14
  • 4
  • 3
Kultur
11 Bilder

Ich hab' geträumt vor langer Zeit - Filmmusik-Popkonzert

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ "... und dann machen wir ein Konzert", so lautete einer dieser oft dahingesagten Sätze, die man als heranwachsende Eltern in der Regel eher wenig ernst nahm, weil man zu wissen glaubte, dass sich das alles wieder von allein verwachsen würde. Man glaubte das so lange, bis es plötzlich ernst wurde, weil man nicht aufgepasst hatte und feststellen musste, dass die heranwachsenden Lehrer den ihnen anvertrauten Nachwuchs weitaus ernster nahmen, als man selbst. Die Aula der Schule...

  • Bochum
  • 13.05.14
  • 2
  • 5
Kultur

Musikfreunde aufgepasst: „Hildegardis musiziert“ wieder

Wie schnell erneut ein Jahr vergangen ist, zeigt sich an wiederkehrenden Veranstaltungen, die so beeindruckend waren, dass sie das eigene Zeitgefühl unterwandert haben und dadurch sehr dicht in Erinnerung geblieben sind. Am kommenden Donnerstag, 10.04.14 laden Solisten, Junior-Chor, Gesangverein und OLE-Chor der Hildegardis-Schule um 19.00 Uhr wieder in die Aula des Gymnasiums an der Klinikstraße ein, um im Rahmen des schon Tradition gewordenen Konzertes „Hildegardis musiziert“ ihr...

  • Bochum
  • 08.04.14
  • 3
Kultur
26 Bilder

LES PAS PERDUS - Hildegardis-Schule beeindruckte mit französischsprachigem Theater

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ Was „Regisseur“ und Französischlehrer Klaus Otterbach in die Hand nimmt, gelingt und überzeugt. Diesen sicheren Eindruck konnte auch in diesem Jahr mitnehmen, wer in den letzten Tagen eine der insgesamt drei Aufführungen seiner französischsprachigen Theater-AG in der Aula der Hildegardis-Schule an der Klinikstraße besucht hatte (http://www.lokalkompass.de/bochum/kultur/hildegardis-fuehrt-auf-les-pas-perdus-sketche-und-szenen-in-franzoesischer-sprache-d411619.html)....

  • Bochum
  • 27.03.14
  • 1
Kultur
Louis Atangana las in der Hildegardis-Schule aus seinem preisgekrönten Roman.

Eintauchen in den Urwald

Der französische Autor Louis Atangana war zu Gast an der Hildegardis-Schule, um sein für den Prix des Lycéens allemands nominiertes Buch Ma vorzustellen. Die Zuhörer konnten eintauchen in die Welt des afrikanischen Urwaldes, wo der junge Félix hin- und hergerissen ist zwischen der Fürsorge für seine aus der Dorfgemeinschaft ausgeschlossene Mutter Ma Eléonore, seiner Liebe zu der geheimnisvollen und von einem traurigen Schicksal gezeichneten Magalie sowie seinem Wunsch, aus dieser Welt...

  • Bochum
  • 30.12.13
Überregionales
2 Bilder

„Wir sind Hildegardis“ - Mit Projekttagen in das neue Schuljahr gestartet

Für die Hildegardis-Schule startete das Schuljahr mit einem Highlight: Unmittelbar nach den Sommerferien fanden die Projekttage unter dem Motto „WIR sind Hildegardis“ statt. Hierbei sollte das Gemeinschaftsgefühl der Schulgemeinde zusätzlich gestärkt werden und die Projektarbeit zu einer Optimierung der Lernatmosphäre beitragen. An den ersten drei Tagen fanden sich Schüler in stufenübergreifenden Projektgruppen zusammen, die von engagierten Eltern und Lehrern geleitet wurden. Diese wurden gemäß...

  • Bochum
  • 10.09.13
Kultur
Das Gemeinschaftsgefühl wird an der Hildegardisschule besonders groß geschrieben
10 Bilder

„Wir sind Hildegardis“ : Bunte Projekttage in Hildegardis Schule Bochum

Vom 04. bis 06. September 2013 stellten Schüler und Schülerinnen der Hildegardisschule ihre gemeinsamen Projekte interessierten Eltern, Verwandten und Freunden vor. Themen wie Theater gegen Mobbing, Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage, Coach für Soziales Miteinander im Internet und auch der gut besuchte Benimmkurs für Schüler fanden besonders großen Anklang bei den Besuchern. Ein weiteres Erlebnis der besonderen Art war auch eine selbst gestaltete Unterwasserlandschaft im Kellerbereich...

  • Bochum
  • 06.09.13
  • 1
LK-Gemeinschaft

Spiel ohne Grenzen - Ruhrverband feiert Jubiläum mit der Hildegardis-Schule

Der Ruhrverband wird 100 und feiert dieses Jubiläum vor Ort in 40 Mitgliedskommunen Am Freitag machte das Infomobil des Ruhrverbands in Bochum an der Hildegardisschule Station. Im Stil der legendären TV-Show „Spiel ohne Grenzen“ moderierte Thomas Bausen Aktions- und Quizrunden. Als Stadtpate war Bezirksbürgermeister Dieter Held auf dem Hof des Gymnasiums. Ob die Hildegardisschule mit den erspielten Punkten das Finale am 14. Juli bei „Sorpe in Flammen“ erreicht hat, werden die nächsten...

  • Bochum
  • 17.05.13
Sport
Campleiter Kai Schulze hat beim Camp alles im Griff.
5 Bilder

Faszination unterm Korb Wie der VfL Astro Stars Bochum Kinder und Jugendliche für Basketball begeistert

Jugendarbeit im Schatten von „König Fußball“: Nicht weniger als 16 Nachwuchs­teams stellen die Basketballer der VfL Astro Stars Bochum in dieser Spielzeit, mindestens eins mehr in der kommenden. Eine stolze Zahl und eine Verpflichtung zugleich, immer wieder neue Mädchen und Jungen für das Spiel unter den Körben zu begeistern. Kai Schulze hat diese Herausforderung angenommen und dabei „sein Hobby zum Beruf gemacht“. Denn der betriebene Aufwand verlangt beim künftigen Zweitligisten mittlerweile...

  • Bochum
  • 05.04.13
Kultur
15 Bilder

„Hildegardis musizierte“ wieder mit Erfolg

Dass herausragende musikalische Leistungen nicht an ein Musikzentrum gebunden sind und durchaus auch dezentral ihr Publikum erreichen, bewies am gestrigen Donnerstag, 21.03.13 die Veranstaltung „Hildegardis musiziert.“ In der voll besetzten Aula des Hildegardis-Gymnasiums an der Klinikstraße zeigten die Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 in ihrem Konzert, das längst auf einer langjährigen Tradition beruht, durchweg bewundernswerte Leistungen. Musikalisch begabte junge Menschen erhalten hier...

  • Bochum
  • 22.03.13
  • 2
Kultur

Lesen aus Leidenschaft 24 Stunden - Lesemarathon an der Hildegardis-Schule

Die Hildegardis-Schule lädt alle Interessierten anlässlich des Europäischen Tags der Sprachen zu einem Lesemarathon ein. Von Freitag, 21. September, 8 Uhr, bis Samstag, 22. September, 8 Uhr lesen Schülerinnen und Schüler sowie viele Gäste Texte in unterschiedlichen Sprachen zum Thema „Passion – Lesen aus Leidenschaft“. In allen Ländern und Regionen der Erde, in allen Sprachen und Kulturen sind die Menschen fasziniert von Geschichten, die erzählt, gespielt, gesungen oder vorgetragen und...

  • Bochum
  • 19.09.12
Überregionales
Interessante Einblicke in das jüdische Leben nach der Shoah vermittelte der Besuch des Jüdischen Museums Berlin in der Hildegardis-Schule.

JMB macht Schule - Jüdisches Museum Berlin zu Gast an der Hildegardis-Schule

Endlich war es soweit! Unlängst herrschte an dem Hildegardis-Gymnasium große Aufregung. Das „On-Tour“-Team des Jüdischen Museums Berlin stattete den Schülerinnen und Schülern einen Besuch mit Workshop und mobiler Ausstellung zum Thema „Jüdische Kindheit und Jugend nach 1945“ ab. „Dies geschah, weil wir, ein Religionskurs der achten Jahrgangsstufe, mit einem Comic-Beitrag einen Wettbewerb jenes Museums gewonnen hatten, dessen Preis dieses Tagesprojekt war“, berichten Andrea Blome und Martin...

  • Bochum
  • 23.12.11
Überregionales

Wie die Zeit vergeht…

…gerade noch auf der Schulbank und schon 20 jähriges Abitreffen. Bereits zum vierten Mal traf sich der Abijahrgang 1991 der Hildegardisschule. Zum 20 jährigen Treffen hatten sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes überlegt. Warum sollte man der „alten Schule“ und den heutigen Schülerinnen und Schülern nicht mal etwas Gutes zukommen lassen? Die Schule griff diese Idee in Zeiten der leeren Haushaltskassen gerne auf. Und so versammelten sich unlängst etwa 50 Ehemalige, um der Schule einen...

  • Bochum
  • 12.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.