Hippendorf

Beiträge zum Thema Hippendorf

Kultur
5 Bilder

Gut gelaunt und mit viel Stimmung in die "fünfte Jahreszeit"
Die Jecken sind los! - Weiberfastnacht im "Hippendorf"

Im "Hippendorf" hatten die "Weiber" am Donnerstagabend das Sagen - und schon von draußen war die prächtige Stimmung zu hören. Es gab ein buntes Programm mit Alleinunterhalter, Tanz und Musik bis spät in die Nacht. Der Höhepunkt steht indes am kommenden Montag bevor, wenn die Jecken mit ihrem Prinzenpaar an der Spitze das Rathaus stürmen, das sich bis dahin in Disney-World verwandelt: Gelau! Fotos: Britta Kruse

  • Gevelsberg
  • 01.03.19
Überregionales

Topp-Stimmung im Hippendorf

Gevelsberg. Wie der traditionelle Tannenbaum zur Weihnachtszeit, so gehört die Ordensverleihung der KG Hippendorf zum festen Betsand der fünften Jahreszeit: Dem Karneval. Bereits zum 40. Mal verlieh der Verein seinen „Freude und Frohsinn“- Orden, der in diesem Jahr an keinen anderen als die Band „Solala“ ging, deren Beziehung seit mehr als 25 Jahren eine innige Freundschaft verbindet. Bürgermeister Claus Jacobi erfüllte im Rahmen des Festabends eeome der elf Thesen, die ihm vor einigen Wochen...

  • Schwelm
  • 09.02.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

Altweiberfastnacht in Gevelsberg

Ob Helau, Gelau oder Alaaf - auch im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis waren wieder die Jecken unterwegs. Den Auftakt machten am Donnerstag die „Närrischen Weiber“. In Gevelsberg war unter anderem im Vereinslokal der KG Hippendorf mächtig was los, viele Närrinnen sorgten für tolle Stimmung.

  • Gevelsberg
  • 17.02.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Kirmesgruppe Hippendorf: Orden für Freude und Frohsinn an Kurt Schlemmer

Ein Gevelsberger Urgestein - nicht nur ein karnevalistisches, sondern eines, das sich um den Sport ebenso verdient gemacht hat wie um viele weitere Belange seiner Stadt - hat jetzt die Kirmesgruppe Hippendorf geehrt: Der 37. Orden für Freude und Frohsinn ging an den 82-jährigen geborenen Gevelsberger Kurt Schlemmer. Der diesjährige Ordensträger wuchs in der heutigen Musikschule auf, direkt gegenüber dem Vereinsheim der Hippendörfer. Und dort wurde am Samstagabend seine Ehrung gebührend...

  • Schwelm
  • 28.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.