Holti

Beiträge zum Thema Holti

Kultur
88 Bilder

Ganz Hattingen ruft "Holti holau!"
43. Rosenmontagszug in Holthausen

Allen Schwarzsehern in den sozialen Medien zum Trotz fand der Hattinger Rosenmontagszug in Holthausen statt. Auch wenn es kein Prinzessinenwetter war, tat das der Stimmung keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil, die Leute waren wirklich gut drauf und haben den letzten Rosenmontagszug gleich mitgefeiert. Ich kann nicht sagen, ob es weniger Besucher als beim letzten Mal war. Das spielt auch keine Rolle, denn die Stimmung war nach meinen Gefühl besser als beim letzten Mal. Gut, mit dem Gefühl kann man...

  • Hattingen
  • 24.02.20
Kultur
So voll war es noch nie in der STADTSPIEGEL-Redaktion an der Großen Weilstraße in Hattingen: Gefühlt 200, aber wohl doch eher "nur" gut 50 Karnevalisten mit Maskottchen Holti und dem Kinderprinzenpaar Lenni I. und Nele I. sorgten für Körperlichkeit bei ausgelassener Stimmung.       Foto: Groß
2 Bilder

Hattinger Karnevalisten stürmen die Redaktion zum traditionellen Empfang
Holti und Co beim STADTSPIEGEL an der Großen Weilstraße

Buchstäblich auf Tuchfühlung gehen mussten alle, die beim traditionellen Prinzenempfang an Weiberfastnacht in die Redaktion vom STADTSPIEGEL an der Großen Weilstraße 19 drängten. Für so viele Besucher auf einen Streich sind die Räumlichkeiten nämlich eigentlich nicht ausgelegt. Aber eben auch nur eigentlich, denn der guten Stimmung der über 50 Karnevalisten unter Führung des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug tat dies keinen Abbruch. STADTSPIEGEL-Redakteur Roland Römer, der bereits...

  • Hattingen
  • 21.02.20
Kultur
21 Bilder

Karneval
die fünfte Jahreszeit beginnt ....

Das ehemalige Prinzenpaar, das Kinderprinzenpaar, Holti und viele Närrinnen und Narren des hattinger Karnevals kamen zu Besuch in unserer Redaktion. Wir freuen uns gemeinsam auf eine närrische Zeit um vielen Menschen vergnügliche Stunden zu bereiten.

  • Hattingen
  • 11.11.19
Kultur
78 Bilder

41. Rosenmontagszug in Holthausen

Es herrschte eine tolle Stimmung. Viele liebe und freundliche Menschen mit ausgefallenen Verkleidungen. Ich hatte das Gefühl, das sich vielmehr verkleidet hatten. Der Zug war etwas kleiner. Die AWO und der Heimatverein fehlte. Auch wurde der Wagen mit den Prinzenpaar und den Prinzenpaar der Lebenshilfe zusammengelegt. Dafür war aber die Tanzschule "lets dance" dabei mit vielen schwarz/rot gekleideten Teufelinnen. Das sah mega gut aus. Das Wetter hat vielleicht auch einige Besucher davon...

  • Hattingen
  • 12.02.18
Überregionales

Exponential und närrisch

Was sind das wieder einmal für Nachrichten: An einem Wochenendtag verbringt die nordrhein-westfälische Bevölkerung nahezu die Hälfte eines Samstages oder Sonntages (11 Stunden 50 Minuten) mit physiologischer Regeneration. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand jetzt vorliegender Ergebnisse der Zeitverwendungserhebung 2012/13 mitteilt, entfallen dabei etwa neun Stunden auf Schlafen und knapp zwei Stunden auf Essen und Trinken. Warum nur bin ich...

  • Hattingen
  • 02.02.16
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführer Thomas Kohl (zweiter v.l.) vom Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug bedankt sich für den Empfang bei Bürgermeister Dirk Glaser (rechts). Foto: Römer
54 Bilder

Hattingen: Prinzenempfang im Rathaus

Bürgermeister Dirk Glaser freute sich auf eine launige Party, wie er in seiner kurzen Ansprachen meinte, und die wurde es: Am 11.11., 11.11 Uhr, stürmte pünktlich der Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug unterstützt von einigen Vertretern der befreundeten „Ruhrölften“ das Rathaus. Und launig wurde es fürwahr, so dass dieser Empfang im Kleinen Sitzungssaal statt der geplanten 45 Minuten sich zeitlich glatt verdoppelte. Vielleicht lag es aber auch daran, dass der Bürgermeister einige...

  • Hattingen
  • 11.11.15
  •  3
LK-Gemeinschaft

Närrische Bequemlichkeit

Da isse wieder, die Zeit der Tollitäten und tollen Kostüme. Menschenmassen werden an den Straßen stehen und sich allerorten die Karnevalsumzüge ansehen. In diesem Jahr sind die Chancen auf (fast) frühlingshaftes Wetter gut dabei. Zumindest an die zehn Grad plus sollen es werden und viel Regen haben die Wetterfrösche nicht gemeldet. Da macht das „Straße stehen“ ja schon fast Laune. Wer in den närrischen Hochburgen an Rhein und Main etwas tiefer in die Tasche greifen und es bequemer möchte,...

  • Hattingen
  • 25.02.14
LK-Gemeinschaft

Rosenmontagszug mit Wappendrache, Ritter und Bügeleisenhaus: Heimatverein ist zum dritten Mal beim Holthauser Festzug dabei

„Auf geht's nach Hattingen an der Ruhr, zu Holtis Karnevalskultur“: Wenn am Montag, 3. März 2013, um 15.11 Uhr der Rosenmontagszug in Hattingen-Holthausen startet, ist im närrischen Lindwurm bereits zum dritten Mal der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. mit einer eigenen Fußgruppe vertreten. Unter dem Motto "Hattinger Schätze" nimmt der original grüne Hattinger Wappendrache zusammen mit Stadtritter Georg und seinem mittelalterlichen Gefolge am 37. Holthauser Rosenmontagszug teil. Außerdem...

  • Hattingen
  • 09.02.14
LK-Gemeinschaft

Närrischer Fahrplan in Hattingen steht

Die Narrenzeit steht in den Startlöchern. Neben dem Holthauser Rosenmontagszug gibt es noch viele andere Veranstaltungen, die Prinz Jörg und Prinzessin Karin mit Gefolge absolvieren werden. „Wir freuen uns auf eine tolle Session. Wir haben in den letzten Jahren so viele Vereine kennengelernt und werden regelmäßig in die Nachbarstädte eingeladen. Diese Einladungen wollen wir mit einer neuen Veranstaltung erwidern, die wir erstmalig am Sonntag, 20. Januar, durchführen“, berichtet Thomas...

  • Hattingen
  • 11.01.13
Vereine + Ehrenamt
Das Modell für den kleinen Mottowagen der Fußgruppe des Heimatvereins ist schon fertig.

Steinzeit trifft Bügeleisen

Unter dem Motto "Von der Steinzeit bis nach heute - Hattingen hat jecke Leute" nimmt der Hattinger Steinzeitmensch zusammen mit Kaufmann Wilhelm Elling, dem Erbauer des Bügeleisenhauses, und seinem Gefolge aus dem Heimatverein Hattingen-Ruhr e.V. am 35. Holthauser Rosenmontagszug 2012 teil - in diesem Sinne: Holti holau, denn Steinzeit trifft am 20. Februar 2012 aufs Bügeleisenhaus. Mehr Informationen auch unter www.steinzeitausstellung2012.de

  • Hattingen
  • 02.02.12
Überregionales
Mit einem Teil des Riesengeschenks, das Stephan Zabback (links im Bild) und seine Frau Manuela an die alleinstehenden Bewohner der Ketteltasche am ersten Weihnachtstag machen. Es freuen sich auf dem Foto Stefan Marton (mitte) und Thomas Kohl. Foto: Römer

So werden an der Ketteltasche Wünsche wahr

Eine gute Sache, die Stephan Zabback in seiner Lotto-Annahmestelle und Tabakwaren-Fachgeschäft an der Raabestraße für Bewohner des Ellen-Buchner-Hauses der Lebenshilfe Ketteltasche nun schon zum zweiten Mal erfolgreich durchführt: „Viele der Bewohner haben keine Angehörigen mehr und sind daher über die Weihnachtstage allein“, beschreibt er. „Diese Menschen dürfen einen Wunschzettel schreiben im Wert von rund 20 Euro. Den hängen wir bei uns an die Verkaufstheke. Kunden können sich einen...

  • Hattingen
  • 20.12.11
Überregionales
8 Bilder

Holti holau: Narren in Hattingen unterwegs

Das Prinzenpaar Kerstin I. und Olaf I. eröffnete zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Eileen I. und Louis I. die närrische Session. Begleitet wurden die Tollitäten von den Adjutanten Mariola und Antje, Hofdame Ingrid, Zugsprecher Thomas Behling, Mitorganisator Thomas Kohl, dem Maskottchen Holti und vielen anderen Jecken. Auf ihrem Weg durch die Stadt erstürmten sie das Rathaus und den STADTSPIEGEL und verteilten die Holti-Buttons. Unsere Fotografin Biene Hagel fing die Stimmung mit der Kamera...

  • Hattingen
  • 11.11.11
Überregionales
Foto: Sander

O'zapft is' wieder!

Wer als närrischer Prinz und Prinzessin richtig feiern kann, braucht keinen Karneval. Frohsinn kam auch beim Oktoberfest des Holti auf. Das Prinzenpaar Kerstin I. Heimbeck und Olaf I. Franke feierte mit Antje Scheller (links) und Mariola Ziemek (rechts).

  • Hattingen
  • 20.09.11
Überregionales
Besuch der Redaktion: v.l. Kinderprinz Umut I. und Prinzessin Nicola I., dahinter das Prinzenpaar Olaf I. und Kerstin I., die Adjutanten Antje und Mariola, die Redaktion des STADTSPIEGEL, Roland Römer und Dr. Anja Pielorz sowie Ingrid Scheller
4 Bilder

Hattingen hat Jecken: Die Session ist eröffnet

Die närrische Session ist eröffnet. Hattingens Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar kamen mit Gefolge auch beim STADTSPIEGEL vorbei. Das Kinderprinzenpaar ist im karnevalistischen Frohsinn schon ein „alter Hase“, waren Umut und Nicola doch schon im letzten Jahr dabei. In diesem Jahr allerdings in noch schickeren Kostümen. Neu im karnevalistischen Frohsinn ist auch das Hattinger Prinzenpaar nicht. Olaf Franke und Kerstin Heimbeck sind seit vielen Jahren dem jecken Treiben ergeben. „Ich bin mit...

  • Hattingen
  • 11.11.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.