Hundehasser

Beiträge zum Thema Hundehasser

Überregionales
Lake und Marlo fraßen zum Glück nicht von dem gefährlichen Speck.
2 Bilder

Hunde-Hasser steckte Nadeln in Speck

Giftköder-Verdacht an der Stadtgrenze zu Dortmund machte vor einer Woche Schlagzeilen - nun gibt es einen Fall im Norden von Lünen. Anwohner Dieter Bieber fand in der Victoria-Siedlung gefährliche Speck-Köder mit Nadeln. Marlo und Lake hatten großes Glück. Der Röntgen-Termin beim Tierarzt gab am Montag endgültig Entwarnung: Die Australian Sheperds schluckten keinen der gefährlichen Köder. Unbekannte warfen die gemeinen Fleischstücke - durchwachsenen Speck gespickt bunten Stecknadeln - am...

  • Lünen
  • 02.06.14
  • 4
  • 1
Ratgeber
Wurststücke mit blauen Anhaftungen fand eine Frau nahe der Autobahn.

Giftköder? Frau findet Wurst an Autobahn

Wurststücke entdeckte am Sonntag eine Lünerin an der Autobahn in Derne. Die Polizei warnt Tierbesitzer - denn unter Umständen handelt es sich um Giftköder eines Hundehassers. Die Wurst lag in einem Gebüsch in der Nähe der Autobahn-Unterführung an der Straße Kaiserkamp in Dortmund-Derne. Eine Frau aus Lünen, die dort mit ihrem Hund spazieren ging, entdeckte die verdächtigen Stücke mit bläulichen Spuren eines unbekannten Stoffes am Sonntagnachmittag. Die Hundehalterin meldete den Fund bei der...

  • Lünen
  • 26.05.14
  • 3
Überregionales
Wurst mit Heftzwecken - ähnlich wie auf unserem nachgestellten Bild - fand eine Frau nahe der Halde in Gahmen.

Wurstköder machen Tierfreunden Sorge

Hundehalter sind in Sorge, im Bereich der Halde in Gahmen fand eine Frau auf der Gassirunde Wurst mit Heftzwecken. Eine weitere Köder-Meldung gibt es aus Lünen-Süd. Luigi, der kleine Malteser-Pudel-Mischling, hatte Glück. Er fraß nicht von der Wurst. "Er wäre daran gestorben", ist die Leserin sicher. Sie wurde aufmerksam, als ihr Hund an der Fundstelle immer weiter schnupperte und entdeckte den Köder. Die Leserin alarmierte die Polizei. "Es war Wurst, gespickt mit etwa dreißig Heftzwecken",...

  • Lünen
  • 28.06.13
Natur + Garten

Hundehasser in Lünen unterwegs

Achtung an alle Tierfreunde! Im Raum Lünen Alstedde und Mitte sowie am Lippedamm wurden Köder mit Rasierklingen ausgelegt. Zwei Hunde sind bereits daran gestorben.Führt eure Hunde bis auf weiteres an einer mittellangen bis kurzen Leine, damit ihr seht, was sie machen. Hinweise bitte auch an mich posten. danke

  • Lünen
  • 20.11.12
  • 5
Kultur

Friday Five: Hund vermisst, Unfall in Lünen, LK-Adventskalender, Hundequäler überführt, Mit Pocher auf dem roten Teppich

Diese Woche hat ein gestohlener Hund, die Gemüter in der Community erregt. Die Familie wandte sich an uns und bat: "Bitte geben Sie uns unseren Hund zurück!" Zum Glück gab es eine positive Wendung. Bei einem schlimmem Unfall in Lünen hat eine Frau schwere Verletzungen davontgetragen. Der Lokalkompass Adventskalender überrascht jeden Tag mit einer neuen Geschichte. Wir haben letzte Woche bereits darüber berichtet. Ein Hundequäler hat Bella erhängt. Der Mann ist jetzt gefasst worden. Die Aktion...

  • Essen-Süd
  • 02.12.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.