Impfstoff

Beiträge zum Thema Impfstoff

Blaulicht

Impfstoffe von BioNTech und Moderna
Kreis bietet über 3.000 Impftermine an

Wer noch einen Impftermin mit einem mRNA-Impfstoff sucht, hat beim Kreis Recklinghausen derzeit gute Chancen: Über 3000 Termine sind noch frei. Seit Samstag (26. Juni) können alle Impfwilligen ab 16 Jahren sich für Impftermine im Impfzentrum des Kreises Recklinghausen anmelden. Noch sind über 2.000 Termine mit BioNTech verfügbar, zu verschiedenen Uhrzeiten am Freitag, Samstag und Sonntag. Diese Termine können über das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung gebucht werden (online über...

  • Gladbeck
  • 29.06.21
Blaulicht

Impfangebot mit AstraZeneca
3000 Sonderimpfungen für Menschen ab 60

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen bietet kurzfristig 3.000 Impftermine für Menschen zwischen 60 und 74 Jahren mit dem Impfstoff von AstraZeneca an. Andere Gruppen müssen sich laut Aussage des Leiters des Impfzentrums möglicherweise noch etwas gedulden: Der Impfstoff sei nicht in ausreichender Menge vorhanden. Die Termine können über das Portal "Terminland" gebucht werden (hier geht es zur Seite). Im Auswahlmenü muss dann "Berufsgruppen" gewählt werden, anschließend die Altersklasse...

  • Gladbeck
  • 21.04.21
Blaulicht
Deutschlandweit wird der Corona-Impfstoff "AstraZeneca" zumindest vorübergehend nicht eingesetzt. Dies bedeutet auch, dass im Kreisimpfzentrum in Recklinghausen der Impfbetrieb am 16. und 17. März ruhen wird.

Geplante Termine für den 16. und 17. März werden abgesagt!
EILMELDUNG: Kreis Recklinghausen setzt Corona-Schutzimpfungen aus!

Deutschland setzt die Impfungen mit dem Impfstoff des Unternehmens AstraZeneca ab sofort aus. Das hat das Bundesministerium auch dem Kreis Recklinghausen mitgeteilt. Rund 50 Personen haben noch heute einen Termin für die Impfung mit AstraZeneca. Diese Termine finden statt – anstelle von AstraZenca wird BioNtech geimpft. Alle, die am heutigen Dienstag, 16., oder Mittwoch, 17. März, einen Termin haben, können nicht geimpft werden. Sie bekommen eine E-Mail mit der Absage des Termins. Für Dienstag...

  • Gladbeck
  • 15.03.21
  • 4
Blaulicht
Für die Impfung müssen auch die Gladbecker nach Recklinghausen. Ausnahme sind Einwohner von Seniorenheimen, die von mobilen Teams versorgt werden, und Klinikpersonal, das sich an ihrem Arbeitsplatz impfen lassen kann.

Ausnahme nicht möglich
Zunächst kein Extra-Impfzentrum für Gladbeck

Können sich Gladbecker Bürger auch in näher am Wohnort gelegeneren Impfzentren versorgen lassen? Diese Frage erreichte die Kreisverwaltung und das Gladbecker Rathaus in den letzten zwei Wochen häufiger. Landrat Bodo Klimpel hatte dazu bereits frühzeitig Kontakt zu den Nachbarstädten Gelsenkirchen und Bottrop sowie der Bezirksregierung aufgenommen. Das Ergebnis: In der Anfangsphase wird dies wohl nicht möglich sein, Kreis und Stadt bleiben aber am Ball. "Ich habe großes Verständnis für den...

  • Gladbeck
  • 18.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.