in Dinslaken

Beiträge zum Thema in Dinslaken

Sport
Szene aus dem vergangenen Jahr.

Kreis-Wettbewerb: Reiterverband lädt zum besonderen Vierkampf nach Dinslaken ein

Gemeinsames Lauf- und Schwimmtraining ergänzt seit einigen Wochen und Monaten den Trainingsplan der Weseler Reitersportler. Denn jeder möchte sich beim anstehenden Kreis-Vierkampf in Bestform zeigen und möglichst viele Punkte in allen Disziplinen sammeln. Am kommenden Wochenende (28./29. Januar) steht der Kreis-Vierkampf des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. auf dem Turnierplan von über 110 Aktiven Sportlern der Reitervereine aus dem Kreisgebiet Wesel. „Wir können auch in diesem Jahr...

  • Wesel
  • 24.01.17
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Ehemann tötet seine Frau / Polizei nimmt 61-jährigen Dinslakener fest und ermittelt

Die "gemeinsame Presseerklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft" erreichte die regionalen Medien: Dinslaken (ots) - Die Polizei nahm am Freitagmorgen (15. Juli) einen 61-jährigen Mann fest, der in Verdacht steht seine Ehefrau (60) getötet zu haben. Der Dinslakener hatte sich gegen 6.50 Uhr bei der Polizei gemeldet und den Beamten erzählt, dass er seine Frau getötet habe. Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes rückten zur Katharinenstraße aus. Der Notarzt konnte nur noch...

  • Dinslaken
  • 15.07.16
  •  1
Ratgeber

IHK-Seminar: Wie man seine geschäftlichen E-Mails am besten in den Griff bekommt

Im betrieblichen Alltag fallen immer mehr Unterlagen und Informationen an, die sachgerecht abgelegt und verwaltet werden müssen. Die Anforderung an die Dokumentation der täglichen Arbeit steigt kontinuierlich. Dabei entstehen Dokumente, die einen Bezug zum Produkt oder zum Auftrag haben, die also innerhalb eines Geschäftsvorfalls von Bedeutung sind. Mit geeigneten Systemen kann die Ablage von Dateien, Dokumenten und E-Mails einfach und transparent durchgeführt werden. Dr. Alfred Heimsoth und...

  • Wesel
  • 20.02.16
Überregionales

Exhibitionist zeigte sich zwei jungen Frauen am Wohnungswald nahe der B8 in Dinslaken

Exhibitionistische Handlung Am Sonntag, 27.09.2015 - 12.34 Uhr Zwei Frauen aus Dinslaken, 30 und 31 Jahre alt, befuhren mit den Fahrrädern die Weseler Straße (B8). Im Polizeibericht heißt es: "Gegenüber der Hausnummer 77, in dem dortigen Waldstück, bemerkten sie eine etwa 30- bis 40-jährige männliche Person, welche an ihrem Glied manipulierte." Die Person hatte zu dem Zeitpunkt die Hose komplett heruntergelassen und einen nackten Oberkörper. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht...

  • Dinslaken
  • 27.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.