Infizierte

Beiträge zum Thema Infizierte

Ratgeber

Corona - Corona - Corona
802 Infektionen, 744 Gesundete, 43 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 802 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 18. September, 9 Uhr), von diesen gelten 744 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 12 gestiegen. Die aktuell 43 Erkrankten wohnen 15 in Witten. 210 der Gesundeten wohnen in Witten. Zwei der 15 Verstorbenen waren Wittener. Für die bestätigten Fälle sowie für begründete Verdachtsfälle ist häusliche Quarantäne angeordnet. Insgesamt gilt diese Vorgabe für 329 (Vortag 258)...

  • Witten
  • 18.09.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 790 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 17. September, 9 Uhr), von diesen gelten 741 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer davon wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 34 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Gevelsberg (5), Hattingen (4), Herdecke (3),...

  • Witten
  • 17.09.20
Ratgeber

Corona - Corona - Corona
781 Infektionen, 711 Gesundete, 54 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 781 bestätigte Corona-Fälle, Stand Montag, 14. September, 9 Uhr. Von diesen gelten 711 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 55 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (2), Gevelsberg (7), Hattingen (3), Herdecke...

  • Witten
  • 14.09.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 775 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 10. September, 9 Uhr), von diesen gelten 711 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Beide werden intensivmedizinisch betreut, aber nicht beatmet. Die aktuell 49 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (2), Gevelsberg (6), Hattingen (3),...

  • Witten
  • 11.09.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 768 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 10. September, 9 Uhr), von diesen gelten 711 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit 1 Patient mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Er wird intensivmedizinisch betreut, aber nicht beatmet. Die aktuell 42 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (2), Gevelsberg (3), Hattingen (2),...

  • Witten
  • 10.09.20
Blaulicht

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 693 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 20. August, 9 Uhr), von diesen gelten 620 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 9 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 58 Erkrankten wohnen in Ennepetal (7), Gevelsberg (5), Hattingen (10), Herdecke (10),...

  • Witten
  • 20.08.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 645 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 14. August, 9 Uhr), von diesen gelten 579 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 10 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner wird intensivmedizinisch betreut, keiner beatmet. Die aktuell 52 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (3), Hattingen (8), Herdecke (7), Schwelm...

  • Witten
  • 14.08.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 613 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 7. August, 9 Uhr), von diesen gelten 549 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 6 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 50 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (4), Hattingen (2), Herdecke (12),...

  • Witten
  • 07.08.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 607 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 6. August, 9 Uhr), von diesen gelten 546 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in Ennepetal (5), Gevelsberg (4), Hattingen (2), Herdecke...

  • Witten
  • 06.08.20
Ratgeber

Das Corona-Update
439 Infektionen, 396 Gesundete, 29 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es Stand, Mittwoch, 3. Juni, 9 Uhr, 439 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 396 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb von 24 Stunden um 6 gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 5 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 29 Erkrankten wohnen in Ennepetal (1), Hattingen (9), Schwelm (2), Sprockhövel (4),...

  • Witten
  • 03.06.20
Ratgeber

Corona: Zahlen seit drei Tagen stabil
425 Infektionen, 388 Gesundete, 23 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es Stand Mittwoch, 27. Mai, 9 Uhr, 425 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 388 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit seit drei Tagen nicht gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 4 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 23 Erkrankten wohnen in Ennepetal (2), Gevelsberg (1), Hattingen (3), Schwelm (2), Sprockhövel (6),...

  • Witten
  • 27.05.20
Ratgeber

Corona - das Update
413 Infektionen, 370 Gesundete, 29 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es, stand Sonntag, 17. Mai, 8 Uhr, 413 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 370 als genesen. In den letzten 24 Stunden konnte das Virus damit erneut bei keinem Bürger nachgewiesen werden. Die Zahl der als gesundet Geltenden stieg im gleichen Zeitraum um 3. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 5 Corona-Patienten. Von diesen wird keiner intensivmedizinisch betreut. Die aktuell 29 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal...

  • Witten
  • 17.05.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Donnerstag, 14. Mai, 8 Uhr) 413 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 353 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um zwei gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 4 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 46 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (4), Gevelsberg (6),...

  • Witten
  • 14.05.20
Ratgeber
Gesamtzahlen zum Corona-Virus für den Ennepe-Ruhr-Kreis.

Corona im EN-Kreis
Zahl der Todesfälle steigt auf 14

Im Ennepe-Ruhr-Kreis ist ein weiterer Bürger verstorben, der mit dem Coronavirus infiziert war. Betroffen ist ein vorerkrankter 54-jähriger Mann aus Wetter. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf 14. Die Verstorbenen stammen aus Ennepetal (3), Gevelsberg (3), Hattingen (2), Schwelm (2), Wetter (2) und Witten (2). Die Zahl der Infektionen im Kreisgebiet liegt aktuell bei 410. 345 davon gelten als genesen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen...

  • Witten
  • 12.05.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem Ennepe Ruhr Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Donnerstag, 7. Mai, 9 Uhr) 402 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 324 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um einen gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 6 Corona-Patienten. 3 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, 2 davon werden beatmet. Die aktuell 65 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (10), Gevelsberg...

  • Witten
  • 07.05.20
Politik

Corona.Update
401 Infektionen, 322 Gesundete, 8 stationär

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es stand Mittwoch, 6. Mai, 9 Uhr 401 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 322 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um 3 gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 8 Corona-Patienten. 4 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, 2 davon werden beatmet. Die aktuell 66 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (10), Gevelsberg (6), Hattingen...

  • Witten
  • 06.05.20
  • 1
Ratgeber

Corona
Aktuelle Zahlen aus dem Ennepe Ruhr Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Donnerstag, 30. April, 9.40 Uhr) 386 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 310 als genesen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der Bürger bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte damit um 2 gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 10 Corona-Patienten. 5 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, 3 davon werden beatmet. Die aktuell 64 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (7), Gevelsberg...

  • Witten
  • 30.04.20
Ratgeber

Corona-Krise
Zahl der Todesfälle im EN-Kreis steigt auf 12

Der Ennepe-Ruhr-Kreis muss einen weiteren Corona-Todesfall vermelden. Eine 84-jährige Frau aus Wetter ist am Dienstag infolge einer Infektion mit dem Virus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf 12. Die Verstorbenen stammen aus Ennepetal (3), Gevelsberg (2), Hattingen (2), Schwelm (2), Wetter (1) und Witten (2). Die Zahl der Infektionen im Kreisgebiet liegt aktuell (Mittwoch, 29. April, 8 Uhr) bei 384. 305 davon gelten als genesen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der...

  • Witten
  • 29.04.20
Politik
Der Virologe Hendrik Streeck leitet die Heinsberg-Studie. Heute stellte er erste  positive Ergebnisse vor und sagte, dass Lockerungen der strengen Auflagen dann möglich sein könnten, wenn Hygieneregeln weiter strikt beachtet würden. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Corona-Studie in Heinsberg: Bereits 15 Prozent immun
Virologe hält Lockerung von Auflagen für möglich

Weil "die Menschen so aktiv und diszipliniert mitmachen", hält der Bonner Virologe Hendrik Streeck eine Lockerung der strengen Corona-Auflagen für möglich. Voraussetzung sei die strikte Einhaltung von Hygiene-Regeln, sagte Streeck heute in Düsseldorf. Dort stellte er gemeinsam mit Ministerpräsident Armin Laschet erste Ergebnisse der sogenannten Heinsberg-Studie vor. Streeck leitet die von der Landesregierung in Auftrag gegebene Studie, die Aufschluss über die Verbreitung des Corona-Virus...

  • Essen-Süd
  • 09.04.20
  • 14
  • 3
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann gab bekannt, dass sich die Verdoppelung der Corona-Infizierten momentan weiter verlangsamt. Foto: Land NRW

Verdoppelung der Zahl der Corona-Infizierten verlangsamt sich in NRW auf 9,4 Tage
Minister Laumann: "Große Sorgen um Altenheime"

Die Zahl der Corona-Infizierten verdoppelt sich in NRW momentan nur noch alle 9,4 Tage. Am Dienstag waren es noch 8,9 Tage. Das gab NRW-Gesundheitsminister Karl-Heinz Laumann (CDU) heute in Düsseldorf bekannt. Laumann: "Das geht in die richtige Richtung." Das Kontaktverbot würde in NRW gelebt. Laut Laumann sind momentan 18.534 NRW-Bürger mit dem Corona-Virus infiziert. 1.659 Infizierte werden in Krankenhäusern behandelt, 599 davon intensiv. 480 Patienten müssen beatmet werden, das sind knapp...

  • Essen-Süd
  • 03.04.20
  • 6
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.