Infizierte

Beiträge zum Thema Infizierte

Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 29. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
Zahl der Toten auf 11 gestiegen

Aktuell infizierte Personen: 10; inzwischen wieder genesene Personen: 239; Todesfälle: 11; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 260; Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 2,4.  Zwei weitere TodesfälleBedauerlicherweise gibt es in Zusammenhang mit Corona zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Bei den Verstorbenen handelt es sich um eine 86-jährige Dame und einen 93-jährigen Mann, die mit Covid-19 verstorben sind. Hinweis:...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 28. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Fallzahlen
13 infizierte Personen in Oberhausen

Aktuell infizierte Personen: 13; inzwischen wieder genesene Personen: 235; Todesfälle: 9; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 257; Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 0,9.  Zur Information: Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle ist seit gestern (Mittwoch, 27. Mai) um eine Person gesunken. Hintergrund ist, dass ein Patient zunächst schwach positiv getestet wurde. Bei der medizinischen Nachprüfung war die Testung negativ,...

  • Oberhausen
  • 28.05.20
Ratgeber

Corona: Zahlen seit drei Tagen stabil
425 Infektionen, 388 Gesundete, 23 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es Stand Mittwoch, 27. Mai, 9 Uhr, 425 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 388 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit seit drei Tagen nicht gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 4 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 23 Erkrankten wohnen in Ennepetal (2), Gevelsberg (1), Hattingen (3), Schwelm (2), Sprockhövel (6),...

  • Witten
  • 27.05.20
Ratgeber
Die Maskenpflicht gilt nach wie vor. Foto: Archiv

UPDATE 27. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
Definitiv keine Fronleichnamskirmes

Aktuell infizierte Personen: 14; inzwischen wieder genesene Personen: 235; Todesfälle: 9; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 258; Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 2,4.   QuarantäneGesamtzahl der in angeordneter Quarantäne befindlichen Personen: 54 Davon im Krankenhaus: 4, davon niemand auf der Intensivstation Gesamtzahl der aus der Quarantäne entlassenen Personen: 1257 TestungenIn Oberhausen wurden bisher...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
LK-Gemeinschaft

News
Bochum: Coronazahlen auf einem Blick

Bochum: Infektionen bislang: 517 aktuell: 45 Wieder genesen: 453 Verstorben: 18 Neuerkrankungsrate: 5,1 Die ,,Neuerkrankungsrate" vom Robert-Koch-Institut auch 7Tage-Inzidenz genannt, drückt die Zahl der Neuerkrankungen je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen aus.

  • Bochum
  • 27.05.20
  •  3
  •  2
Ratgeber

52 Menschen infiziert
Corona-Virus: Die aktuelle Lage im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve informiert über die aktuelle Lage (24. Mai 2020) in Sachen Corona-Virus:  Es gibt insgesamt im gesamten Kreisgebiet  nunmehr 655 (+1) positive Fälle.  Von den insgesamt 655 bestätigten Corona-Fällen sind 568 (+3) Personen genesen, acht Personen befinden sich im Krankenhaus. Aktuell befinden sich insgesamt 189 (-33) Personen in häuslicher Quarantäne . Die Zahl der gemeldeten Todesfälle liegt aktuell bei 35. Damit sind aktuell 52 Menschen im Kreis Kleve infiziert.

  • Kleve
  • 24.05.20
Ratgeber
Bei Redaktionsschluss am Montag, 25. Mai waren im Kreis Unna insgesamt 673 Fälle registriert. Foto: Andreas Mulatta/Lokalkompass

Nach Entspannung im Kreis Unna nun wieder Infizierte
Neue Corona-Fälle in Kamen und Bergkamen

+++ Update Montag, 25. Mai: Eine Neuinfektion hat das Gesundheitsamt heute der Gesamtstatistik hinzugefügt. Als Genesen gelten mittlerweile 56 Personen mehr als gestern. Damit sind derzeit noch 51 Menschen im Kreis Unna mit dem Coronavirus infiziert. +++ Am Sonntag (24. Mai) sind dem Gesundheitsamt des Kreises Unna keine Neuinfektionen gemeldet worden. Damit bleibt die Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Fälle im Kreis Unna wie gestern bei 672.  Sieben neue Corona-Fälle meldet das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
  •  2
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 20. Mai, 9 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
Zwei weitere Todesfälle

Bedauerlicherweise gibt es in Zusammenhang mit Corona zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Bei den Verstorbenen handelt es sich um eine 89-jährige Dame sowie einen 93-jährigen Herrn, die mit Covid-19 verstorben sind. Beide hatten erhebliche Vorerkrankungen. Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona gestorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert-Koch-Institut nimmt als Bundesbehörde für...

  • Oberhausen
  • 20.05.20
Ratgeber

UPDATE: 18. Mai, 9.30 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
Zahl der Infizierten sinkt weiter

Aktuell infizierte Personen: 28; inzwischen wieder genesene Personen: 219; Todesfälle: 6; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 253. Zahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen: 4,3 QuarantäneGesamtzahl der in angeordneter Quarantäne befindlichen Personen: 204 Davon im Krankenhaus: 7, davon niemand auf der Intensivstation Gesamtzahl der aus der Quarantäne entlassenen Personen: 1093 TestungenIn Oberhausen wurden bisher...

  • Oberhausen
  • 18.05.20
Ratgeber

Keine weiteren Verstorbenen
Aktuell sind 63 Personen im Kreis Kleve am Corona-Virus erkankt

Stand heute (17. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 627 (+ 2) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 63 (-4) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert, 531 (+ 7) Menschen sind wieder genesen. 33 mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Seit dem 12. Mai sind dem Kreisgesundheitsamt Kleve keine weiteren verstorbenen Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, gemeldet worden. In Quarantäne befinden sich derzeit...

  • Kleve
  • 17.05.20
Ratgeber

Corona - das Update
413 Infektionen, 370 Gesundete, 29 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es, stand Sonntag, 17. Mai, 8 Uhr, 413 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 370 als genesen. In den letzten 24 Stunden konnte das Virus damit erneut bei keinem Bürger nachgewiesen werden. Die Zahl der als gesundet Geltenden stieg im gleichen Zeitraum um 3. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 5 Corona-Patienten. Von diesen wird keiner intensivmedizinisch betreut. Die aktuell 29 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal...

  • Witten
  • 17.05.20
LK-Gemeinschaft

Infiziertenzahl in Mülheim steigt leicht
Auch wieder mehr Menschen in Quarantäne

Guten Morgen Mülheim! Wir haben nun einige Tage keine aktuellen Corona-Zahlen aus Mülheim veröffentlicht, weil diese auf niedrigem Niveau stabil geblieben waren. Leider ist der positive Trend nun wieder gekippt, die Stadt vermeldet heute 25 positive Fälle, das sind vier mehr als noch vor drei Tagen. Die Zahl der Menschen in Quarantäne ist in der Zeit von 81 am Montag auf 95 am heutigen Tag gestiegen. Damit gab es in Mülheim insgesamt 187 positiv getestete Bürger, 154 gelten als geheilt, acht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Donnerstag, 14. Mai, 8 Uhr) 413 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 353 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um zwei gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 4 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 46 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (4), Gevelsberg (6),...

  • Witten
  • 14.05.20
Ratgeber

UPDATE 13. Mai, 10 Uhr: Neue Coronafallzahlen
Sechster Todesfall in Oberhausen

Bedauerlicherweise gibt es in Zusammenhang mit Corona einen sechsten Todesfall zu beklagen. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 84-jährige Dame, die mit Covid-19 verstorben ist. Die aktuellen Zahlen: Aktuell infizierte Personen: 58; inzwischen wieder genesene Personen: 184; Todesfälle: 6. Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 248.  QuarantäneGesamtzahl der in angeordneter Quarantäne befindlichen Personen: 322 Davon im Krankenhaus: 8 Gesamtzahl...

  • Oberhausen
  • 13.05.20
Ratgeber

Drei weitere verstorbene Personen
Corona-Virus: 76 Erkrankte im Kreis Kleve

Stand heute (12. Mai 2020) wurden seit Ausbruch der Pandemie im Kreis Kleve bisher insgesamt 604 (+/- 0) bestätigte Fälle gemeldet. Aktuell sind 76 (-23) Personen kreisweit nachgewiesen infiziert,  498 (+ 17) Menschen sind wieder genesen. 33 (+ 3) mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher verstorben. Bei der 31. an Covid-19 verstorbenen Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Kleve mit erheblichen Vorerkrankungen. Die 32. verstorbene Person ist ein 69-jähriger Mann aus Kleve...

  • Kleve
  • 12.05.20
Ratgeber
Gesamtzahlen zum Corona-Virus für den Ennepe-Ruhr-Kreis.

Corona im EN-Kreis
Zahl der Todesfälle steigt auf 14

Im Ennepe-Ruhr-Kreis ist ein weiterer Bürger verstorben, der mit dem Coronavirus infiziert war. Betroffen ist ein vorerkrankter 54-jähriger Mann aus Wetter. Damit steigt die Zahl der Todesfälle auf 14. Die Verstorbenen stammen aus Ennepetal (3), Gevelsberg (3), Hattingen (2), Schwelm (2), Wetter (2) und Witten (2). Die Zahl der Infektionen im Kreisgebiet liegt aktuell bei 410. 345 davon gelten als genesen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen...

  • Witten
  • 12.05.20
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 12. Mai, 16.30 Uhr: Neue Coronafallzahlen
Stadt korrigiert Zahlen

Es gab einen Rechenfehler in den aktuellen Fallzahlen, für den sich die Stadt Oberhausen entschuldigt. Richtig ist, dass die Todesfälle von der Gesamtzahl hätten abgezogen werden müssen. Die Rechnung ist demnach: Gesamtinfizierte (inkl. Todesfälle) minus Genesene minus Todesfälle gleich Anzahl der aktuell Infizierten. Aus diesem Grund haben wir aktuell (12. Mai) in Oberhausen 55 (anstatt 60) Infizierte und gestern (11. Mai) 60 anstatt 63 Infizierte. In Oberhausen gibt es im Zusammenhang mit...

  • Oberhausen
  • 12.05.20
Ratgeber

UPDATE: 11. Mai, 10 Uhr: Aktuelle Coronafallzahlen
179 Personen wieder genesen

Aktuell infizierte Personen: 63; inzwischen wieder genesene Personen: 179; Todesfälle: 3. Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 242 Hinweis: Aufgrund einer statistischen Bereinigung ist die Gesamtzahl der bestätigten Fälle seit Ausbruch um 2 gesunken. So wurden beispielsweise die Personen, die in Oberhausen arbeiten, aber nicht hier gemeldet sind, im Programm weiter geführt, aber nun in der Statistik bereinigt. QuarantäneGesamtzahl der in angeordneter...

  • Oberhausen
  • 11.05.20
Wirtschaft
16 Bilder

Coronazahlen Bochum
Bochum : Die vorsichtige Rückkehr in die Normalität

Ab heute soll ein Stück Normalität in unser Bochum zurückkehren. Stufe 2.soll uns allen ein Stück Lebensqualität zurück geben.  Damit heißt es behutsam umgehen. Schon gibt es neue Meldungen. Meldungen die uns sagen das ... Corona war nicht - Corona ist. 22 Mitarbeiter infiziert heißt es für den Schlachthof Bochum. Hygienemängel im Schlachthof gab es keine. Die vom Subunternehmer beschäftigten Personen waren zum Teil in vom Schimmel befallenen Unterkünften untergebracht. Traurig,...

  • Bochum
  • 11.05.20
  •  13
  •  4
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE 9. Mai, 10 Uhr: aktuelle Coronafallzahlen
65 infizierte Personen

Aktuell infizierte Personen: 65; inzwischen wieder genesene Personen: 176; Todesfälle: 3.  Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 244.  HINWEISNach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona gestorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert-Koch-Institut nimmt als Bundesbehörde für Infektionskrankheuten hier keine Unterscheidung vor. QuarantäneGesamtzahl der in angeordneter...

  • Oberhausen
  • 09.05.20
Ratgeber

UPDATE 8. Mai, 10 Uhr: Neue Coronafallzahlen
Mehr Infizierte in Oberhausen

Aktuelle Informationen vom Freitag, 8. Mai,10 Uhr:  Aktuell infizierte Personen: 67; inzwischen wieder genesene Personen: 170; Todesfälle: 3; Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 240 HINWEISNach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona gestorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert-Koch-Institut nimmt als Bundesbehörde für Infektionskrankheuten hier keine Unterscheidung...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
Ratgeber

Corona-Krise
Aktuelle Zahlen aus dem Ennepe Ruhr Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Donnerstag, 7. Mai, 9 Uhr) 402 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 324 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um einen gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 6 Corona-Patienten. 3 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, 2 davon werden beatmet. Die aktuell 65 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (10), Gevelsberg...

  • Witten
  • 07.05.20
Ratgeber
Foto: Archiv

UPDATE Donnerstag, 7. Mai, 10 Uhr: Neue Coronafall-Zahlen
Weiterer Todesfall

Es gibt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit der Virusinfektion Covid-19: Bereits gestern ist in einem Oberhausener Krankenhaus ein 89-Jähriger verstorben, der sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Der Patient hatte Vorerkrankungen. Aktuell infizierte Personen: 60; inzwischen wieder genesene Personen: 170 , Todesfälle: 3.  Gesamtzahl der bestätigten Fälle (mit den Todesfällen) seit Ausbruch: 233. HINWEISNach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der...

  • Oberhausen
  • 06.05.20
Politik

Corona.Update
401 Infektionen, 322 Gesundete, 8 stationär

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es stand Mittwoch, 6. Mai, 9 Uhr 401 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 322 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um 3 gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 8 Corona-Patienten. 4 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, 2 davon werden beatmet. Die aktuell 66 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (10), Gevelsberg (6), Hattingen...

  • Witten
  • 06.05.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.