Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LK-Gemeinschaft

Eine runde Sache
10 Jahre Lokalkompass --- Herzlichen Glückwunsch!!

Fast zu spät dran heute, aber tatsächlich liegt auch in diesen Corona-Zeiten für den einen oder anderen Berufstätigen immer noch reichlich Arbeit an.  :-)) Ein Glückwunsch zum 10-jährigen geht heute an den Lokalkompass und seine Macher. Und zu den Machern gehören nicht nur die Profis, sondern natürlich auch die Bürgerreporter. Der Lokalkompass war und ist immer das, was wir alle daraus machen. Mir selber fehlen dabei ein paar Jahre zum 10-jährigen, aber ich arbeite dran.  :-) Mir gefällt...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.03.20
  •  6
  •  4
Vereine + Ehrenamt
KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Jubiläumsausflug Koblenz
September 2019

Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Jubiläumsausflug Koblenz - Zu Lande, zu Wasser und in der Luft!

Nach einer erfolgreichen Jubiläums-Session (2x11 Jahre KG Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.) und die Rückkehr mit den Veranstaltungen nach Castrop-Rauxel, folgte nun vor dem Start in die neue Session, der Erwachsenen-Ausflug der KG nach Koblenz. Früh morgens starteten die Roten Funken zu Ihrem Ausflug nach Koblenz. Das Wetter meinte es gut und es wurde ein toller, sonniger Septembertag an Rhein & Mosel. Angekommen in Koblenz machten die Roten Funken zuerst eine Schiffsrundfahrt...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der Solidarfonds-Vorsitzende Dr. Michael Kohlmann und Roland Kaiser freuen sich schon auf die Gala am 16. November.

Eventkompass-Gewinnspiel
Solidarfonds–Stiftung NRW feiert 30. Geburtstag mit großem Fest

Mit einer Jubiläums-Gala feiert die Solidarfonds-Stiftung NRW am Samstag, 16. November, in der Europahalle Castrop–Rauxel ihr 30-jähriges Bestehen. Exklusive VIP-Karten sind jetzt im Vorverkauf erhältlich. Mehr als 700 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Unterhaltung, Sport und Medien werden zu der feierlichen Jubiläums–Gala erwartet. Für sie soll es ein unvergesslicher Abend werden. Schlagerstar Roland Kaiser präsentiert mit seiner Band bei einem Live-Konzert seine größten Hits....

  • Castrop-Rauxel
  • 25.09.19
  •  1
Politik

Stadtteiljubiläum: SPD Ickern möchte Vereine an einen Tisch holen
800 Jahre Ickern

Der Stadtteil Ickern feiert im kommenden Jahr seinen 800. Geburtstag. Der SPD-Ortsverein Ickern Mitte möchte über die SPD-Ratsfraktion einen Antrag zur Unterstützung des Stadtteiljubiläums an die Stadt zu stellen. Gefordert werden 10.000 Euro. „Ickern ist der größte Stadtteil mit einer Geschichte von 800 Jahren und darüber hinaus. Ich finde, das muss uns etwas wert sein“, sagt die Ortsvereinsvorsitzende Gabriele Schulte. "Wir haben immer wieder harte Zeiten in Ickern erlebt, aber wir wussten...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.08.19
Kultur
Die Gospel Voices feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Bildquelle: Chor

Konzert am 16. Juni
Großes Geburtstagsständchen der Gospel Voices

Die Gospel Voices feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Und wie es sich für einen Gospelchor gehört, wird dieser runde Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert gebührend gefeiert. Am 16. Juni um 17 Uhr wird der Chor unter Leitung von Rainer Fercke in der Herz-Jesu-Kirche in Rauxel viele Lieder aus den vergangenen Jahren wieder auf die Bühne bringen. Neben Stücken aus den Bereichen Gospel und Pop werden auch Lieder aus dem Luther-Oratorium, das die Gospel Voices zum 500....

  • Castrop-Rauxel
  • 31.05.19
Vereine + Ehrenamt
Nadja Voss als Clownin Wurzel
18 Bilder

Jubiläums - Gala ausverkauft! Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V.
Jetzt noch schnell Karten für Kinderkarneval sichern!

Das ging aber schnell! Die Jubiläums-Gala der Karnevalsgesellschaft Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V. ist restlos ausverkauft. Die erstmals in Castrop-Rauxel stattfindende Gala wird die Besucher mit einem vierstündigen Programm aus Tanz, Gesang, Show und Akrobatik unterhalten. 3 Männerballette und 3 Damenballette sind dabei, ebenso wie viele befreundete Vereine der Roten Funken. Natürlich sind alle 15 eigenen Programmpunkte auch an diesem Abend zu sehen. Der Spielmannszug...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.02.19
Überregionales
Sie freuen sich über die Festschrift (v.l.): Thomas Jasper, Leiter des Stadtarchivs, Festschrift-Autor Dr. Holger Böhm, Clemens Galuschka, Geschäftsführer der Kath. St. Lukas-Gesellschaft, Dr. Michael Glaßmeyer, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, und Festschrift-Autor Michael Fritsch.

St. Rochus-Hospital feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Die Geschichte des St. Rochus-Hospitals, das in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen feiert, ist eng mit der Zeche Erin verknüpft. Mit deren Gründung 1866 wuchs die Bevölkerung, aber wegen der mangelnden Grubensicherheit stieg auch die Zahl der Verletzten. Also beschloss die St. Lambertusgemeinde, 1868 ein Krankenhaus zu eröffnen. Dies und vieles mehr zur Geschichte des Rochus-Hospitals verrät eine Festschrift, die Michael Fritsch und Dr. Holger Böhm erstellt haben und die jetzt...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.02.18
  •  1
Kultur
Foto: Wolf Müller-Funke

Dreiklang

Die Akkordeon Bigband Druckluft feiert in diesem Jahr 30. Geburtstag. Dies wollen wir mit einem "Dreiklang" feiern. Wir gestalten drei völlig verschiedene Konzerte an drei Lokalitäten, die nicht unterschiedlicher seien könnten. Dabei werden wir die gesamte klangliche und stilistische Bandbreite der Bigband ausloten.  Den Auftakt bildet ein Konzert am 18 März in der Aula des Adalbert-Stifter-Gymnasiums, das wir gemeinsam mit dem Showchor "Trallafitti" gestalten. In diesem Konzert werden wir...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.02.18
Überregionales
Bei der Feier zum 50-jährigen Jubiläum übergab der Lions Club Castrop-Rauxel Spenden von insgesamt 20.000 Euro an Vertreter mehrerer Kitas und Schulen.

Für die gute Sache: Lions Club Castrop-Rauxel ist seit 50 Jahren aktiv

„Vor 100 Jahren wurde in Chicago der Lions Club International gegründet, und wir feiern im selben Jahr unser 50-jähriges Jubiläum“, freut sich Klaus Mönch, Präsident des Lions Clubs Castrop-Rauxel. Seit einem halben Jahrhundert stellt sich das Hilfswerk in den Dienst der guten Sache. Die Gründung des ersten Castrop-Rauxeler Lions Clubs sei damals auf Initiative des benachbarten Herner Clubs geschehen, weiß Mönch. Gründungspräsident war Dr. Hans-Günther Nauen, und die Gründungsfeier fand in...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.11.17
Überregionales
Das Organisationsteam lädt am 9. September zum Stadtteilfest in Deininghausen ein.

Deininghausen feiert: Stadtteilfest zum 50-jährigen Bestehen der Wohnsiedlung

50 Jahre alt wird Deininghausen in diesem Jahr. 1967 wurde die Trabantenstadt im Grünen, fertiggestellt. Dieses Jubiläum wollen die Vereine „Dein Treff Punkt“ und „Bürger für Deininghausen“ am Samstag (9. September) mit einem Stadtteilfest auf dem Bärenplatz feiern. Von 13 bis 21 Uhr wird ein Programm geboten, das der stellvertretende Bürgermeister Haus-Hugo Kurrek eröffnet. Für eine große musikalische Bandbreite sorgen der Shanty Chor Castrop-Rauxel 2017, der heimische Rapper André Hauter...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.08.17
Überregionales
So sah das Evangelische Krankenhaus an der Denkmalstraße um 1914 aus, nachdem es bereits erweitert worden war.
2 Bilder

Verbinden, lagern, füttern: Evangelisches Krankenhaus feiert 125-jähriges Jubiläum

370 Betten hat das Evangelische Krankenhaus heute, und mehr als 700 Mitarbeiter versorgen über 14.000 Patienten pro Jahr. Als das EvK vor 125 Jahren gegründet wurde, nahmen sich die Zahlen bescheidener aus: Los ging es mit 24 Betten, einem Operationsraum, einem Arztzimmer, einer Küche und einem Garten mit Stall, der der Selbstversorgung diente. Am 4. Dezember 1892 wurde das EvK an der Kriegerdenkmalstraße, der heutigen Denkmalstraße, eröffnet. Das Jubiläumsjahr begann am Donnerstag (12....

  • Castrop-Rauxel
  • 14.01.17
Überregionales
Eva Steininger-Bludau (l.), erste Vorsitzende des Trägervereins "Frauen helfen Frauen", und Katrin Lasser, Leiterin des Frauenhauses, blickten auf 2016 zurück.

Frauenhaus feiert das 30-jährige Bestehen

"Die Probleme sind die gleichen geblieben", hat Katrin Lasser, Leiterin des Frauenhauses, festgestellt, als sie einen alten Ordner durchsah, der die Geschichte des Hauses seit seiner Entstehung vor 30 Jahren dokumentiert. Doch trotz des ernsten Anlasses für die Gründung des Hauses, der nach wie vor Bestand hat, soll das Jubiläum mit viel Spaß gefeiert werden – und zwar am 31. Januar 2017. Es ist eine doppelte Feier, denn an diesem Tag wird Minchen Noelle, die Ehrenvorsitzende des...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.12.16
Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  •  29
  •  56
Kultur
Wahrzeichen der Altstadt: Der Turm der Sankt-Lambertus-Kirche.

Abseilakt und Orgelwoche

Still, klangvoll, spektakulär und auf alle Fälle überraschend wird sich das Kirchenjahr 2015 der Sankt Lambertus Gemeinde präsentieren. Es ist ein Jubiläumsjahr: Vor 125 Jahren war die Kirche zu eng geworden und eine größere wurde gebaut. Von Silvia Dammer „Wir möchten im Jubiläumsjahr die Vielfalt des Gemeindelebens deutlich machen und weiterentwickeln, was sich schon entwickelt hat“, erklärt Pastor Winfried Grohsmann das Konzept des Festjahres. Deshalb werde es neben den etablierten...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.01.15
Überregionales
Die Vorstands- und Kuratoriumsmitglieder Martin Zill (v.l.), Daniel Molloisch, Dirk van Buer, Michael Breilmann, Johannes Beisenherz, Dr. Peter Lucke und Rainer Kruck freuten sich über das 20-jährige Bestehen der Sparkassenstiftung.

Die Stadt geprägt: Sparkassenstiftung besteht seit 20 Jahren

564.000 Euro hat die Sparkassenstiftung in den 20 Jahren seit ihrer Gründung zur Förderung von Kultur, Wissenschaft und Umwelt ausgeschüttet. Damit hat der Erlös mittlerweile das Stiftungskapital übertroffen, das 500.000 Euro beträgt. In diesem Jahr wurden etwa 27.000 Euro ausgeschüttet. Einen Blick zurück warfen die Mitglieder der Sparkassenstiftung während einer konstituierenden Sitzung anlässlich des 20-jährigen Bestehens. „Das erste große Projekt war 1996 die Plastik ,Bennertor‘ von...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.12.14
Vereine + Ehrenamt
Ihr 125-jähriges Bestehen feiern die Mitglieder der Schützengilde Habinghorst am 13. September mit einem Jubiläumsfest.

Schützengilde Habinghorst und BSV Rauxel-Bahnhof feiern Jubiläum

1889 wurde sowohl die Schützengilde Habing­horst als auch der Bürgerschützenverein Rauxel-Bahnhof gegründet. Nun feiern beide Vereine am Samstag (13. September) gemeinsam ihr 125-jähriges Bestehen. Ihr Jubiläumsfest veranstalten Schützengilde Habinghorst und BSV Rauxel-Bahnhof ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in der Stadthalle am Europaplatz. Dazu sind nicht nur Mitglieder, sondern auch alle interessierten Bürger willkommen. Die Karten kosten fünf Euro an der Abendkasse. Zwar seien beide...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.09.14
Überregionales
150 Jahre Schnettelker feiern Elsbeth Schnettelker (M.) und ihre Mitarbeiterinnen. Foto: Thiele

„Man wird selbst zum Kind“: Spielwaren Schnettelker feiert 150-jähriges Bestehen

„Mit der Zeit gehen, sich immer wieder wechselnden Bedingungen anpassen und sich auf die Wünsche der Kunden einstellen.“ So beschreibt Geschäftsinhaberin Elsbeth Schnettelker das Erfolgsrezept von Spielwaren Schnettelker. Im Mai 1864 als Gemischtwarenhandel gegründet, feiert der Familienbetrieb in dieser Woche (12. bis zum 17. Mai) das 150-jährige Bestehen. Der Name Schnettelker ist aus Castrop-Rauxel kaum wegzudenken und steht für einen Familienbetrieb mit einer Geschichte, wie sie...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.05.14
Überregionales
Obercastroper Schützenfest 1895: Königspaar Wilhelm Leineweber und Maria Rütershoff inmitten des Hofstaates und Vorstands.

450 Jahre Bürgerschützen in Obercastrop

Aus einer Bürgerwehr ist der Bürgerschützenverein Obercastrop 1564 hervorgegangen: Vor 450 Jahren zog Johannes Callenberg in den Krieg gegen Recklinghausen. Mit diesem Ereignis beginnt die Schützentradition in Obercastrop, die die BSV-Mitglieder am Samstag und Sonntag (24. und 25. Mai) mit einem Jubiläumsschützenfest feiern. Die Feierlichkeiten anlässlich des 450-jährigen Bestehens beginnen am Samstag (10. Mai) ab 10.30 Uhr mit dem Königsschießen inklusive großer Tombola in der...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.05.14
  •  1
Kultur
22 Bilder

Fotos: Doro feiert ihr 30-Jähriges mit Klassikabend

30 Jahre ist Metal-Queen Doro nun auf Tour, Grund genug, dieses Jubiläum mit zwei Konzerten in ihrer Heimatstadt Düsseldorf zu feiern. Am Freitag gab es im etwas kruden Messe-Ambiente der CCD-Stadthalle den ersten Teil mit einem Classic meets Rock-Abend. Neben Gästen wie Ex-Iron Maiden-Sänger Blaze Bayley war ein komplettes Orchester auf der Bühne und veredelte Rockhits wie Schmusenummern. Die Düsseldorferin stiftete dabei einen Teil der Konzerteinnahmen an das Kinderhospiz Regenbogenland....

  • Herten
  • 02.05.14
  •  3
  •  5
Politik
Das aktuelle Team der FWI (v.l.): Annette Korte, Günter Beyer, Harald Piehl (erster Vorsitzender), Petra Bothe, Christel Sperz (stellvertretende Vorsitzende), Rolf Wöhlke, Hildegard Krusch, Manfred Postel (Fraktionsvorsitzender), Martin Rednoß und Karl-Heinz Kampe. Foto: privat

Kampf gegen Motocross-Anlage führte zur Gründung der FWI

„Es hat sich gelohnt, die FWI zu gründen“, blickt der Fraktionsvorsitzende Manfred Postel auf die vergangenen 25 Jahre zurück. Ihr Jubiläum feiert die Freie Wähler Initiative heute (26. April) ab 18 Uhr mit allen Mitgliedern und Freunden im Kulturzentrum Agora. Hervorgegangen sei die FWI aus mehreren Bürgerinitiativen, erinnert sich Manfred Postel, der zu den 41 Gründungsmitgliedern gehört. Die Initiativen protestierten 1988 gegen Vorhaben, wie die Errichtung einer Motocross-Anlage sowie...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.04.14
Überregionales
Sie kommen zur Jubiläumsparty: Jürgen Drews (im Bild), Roland Kaiser, Olaf Henning, Michael Wendler, Johnny Logan, Michael Holm, Nino de Angelo, Chris Andrews, Antonia, Kristina Bach, Norman Langen, Sandy Wagner und Michael Fischer.

Mit Ibo auf dem Marktplatz fing alles an: Kult-Schlagerparty wird 25 Jahre alt

„Es war ein Sonntag. Morgens regnete es, und ich hatte ein flaues Gefühl. Ab 12 Uhr ging die Sonne auf. Es blieb den ganzen Tag über trocken. Als die Party schließlich los ging, waren über 10.000 Leute auf dem Castroper Marktplatz“, blickt Solidarfonds-Initiator Dr. Michael Kohlmann auf die Geburtsstunde der Solidarfondsparty zurück. Das war im Jahr 1990. Nun feiert der Solidarfonds sein 25-jähriges Bestehen. Eigentlich sollte es eine einmalige Party werden. „Wir wollten das Wir-Gefühl...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.03.14
Überregionales
Berit Brauksiepe erhält die Begrüßungs-Geschenke von Redaktionsleiter Thomas Knackert.

Die 50.000ste Bürger-Reporterin: Berit Brauksiepe aus Essen-Ruhr

Berit Brauksiepe staunte nicht schlecht, als kurz nach ihrer Registrierung bei lokalkompass.de das Telefon klingelte: Als exakt 50.000ste Bürger-Reporterin hatte sie ein Überraschungs-Paket gewonnen und wurde ins Essener Verlagshaus der WVW/ORA eingeladen - in die Zentrale des Verlags, der den Lokalkompass betreibt! Eigentlich wollte die 17jährige aus Essen nur einen Beitrag über ihren Schwimmverein SV Horst 1919 einstellen, weil ihr Trainer ihr die Öffentlichkeitsarbeit anvertraut hat und...

  • Essen-Süd
  • 07.01.14
  •  11
  •  10
Vereine + Ehrenamt
Kürzlich feierte die Sportgruppe für Männer des katholischen Bildungswerkes ihr 25-jähriges Bestehen. Foto:  privat

Alles außer Fußball: Sportgruppe für Männer feierte 25-jähriges Jubiläum

Spaß am Sport und eine ordentliche Portion Kampfgeist haben sie noch immer, auch wenn die Mitglieder der Sportgruppe für Männer des katholischen Bildungswerkes Henrichenburg mittlerweile zwischen 59 und 75 Jahre alt sind. „Wir sind einfach ein tolles Team“, ist Winfried Hetzel, Trainer und Gründer der Gruppe, überzeugt. Nun wurde das 25-jährige Bestehen gefeiert. Ob auch jüngere Männer bei der Sportgruppe für Männer willkommen sind? „Selbstverständlich“, stellt Winfried Hetzel klar. Diese...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.01.14
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Aktion Rumpelkammer sind die Mitglieder der Kolpingsfamilie Heilig Kreuz regelmäßig aktiv. Foto: privat

Mit Bildungsauftrag – Zum 200. Geburtstag Adolph Kolpings

Um fahrenden Gesellen unter anderem Bildung zu bieten, gründete Adolph Kolping, der am 8. Dezember vor 200 Jahren geboren wurde, 1849 den ersten Gesellenverein. Der Bildungsauftrag gelte in den daraus entstandenen Kolpingsfamilien bis heute, erklärt Irma Nöthe, zweite Vorsitzende der Kolpingsfamilie Heilig Kreuz. „Kolping war Kaplan und Domvikar in Köln und hat das Elend der Gesellen durch die Industrialisierung und die Auflösung der Zünfte kennengelernt“, schildert Nöthe die Entstehung der...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.