Jugendamt

Beiträge zum Thema Jugendamt

Politik

Die tägliche Arbeit einer pädagogischen Fachkraft im Jugendamt

Die Aufgaben für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendämter sind vielfältig, besonders und fordernd. Unsere Arbeit führt uns dorthin, wo die Not am größten ist. Wir dienen als zentrale Anlaufstelle für Familien, Jugendliche, Schulen, Kitas, medizinische Einrichtungen und das Jugendgericht. Wir sind da wenn: – Kinder im Dreck leben müssen – Kinder missbraucht wurden – Eltern prügeln – hilfesuchende Minderjährige in Schutzstellen vermittelt werden müssen/ wollen – Eltern sich im...

  • Arnsberg-Neheim
  • 31.05.15
  • 1
Politik

Warum benötigen immer mehr junge Menschen eine gesetzliche Betreuung? – Ein Erklärungsversuch eines Sozialarbeiters und Kommunalpolitikers.

Es ist schön zu lesen, dass im Hochsauerlandkreis (hoffentlich) genügend gesetzliche Betreuer und Betreuerinnen vorhanden sind, die sich um die jungen Menschen kümmern, die schon zu Beginn des Erwachsenseins auf ein Abstellgleis geschoben wurden. Der Grund ist meistens der Finanzdruck in den Kommunen, der immer größer wird. Gerade in den Jugendämtern wird dadurch die Messlatte für die gesetzlich zustehende Sozialleistungen immer höher gesetzt und das besonders in der Altersgruppe ab 18 Jahren....

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.01.15
Politik
v.l.: Bürgermeister Detlef Lins, Ursula Beckmann (stellv. Landrätin), Klaus Pingel (Leiter Jugendamt), Norbert Runde ( Geschäftsführender Vorstand der Sparkasse Arnsberg-Sundern), Martin Hustadt (Leiter Sozialamt), Stephan Köster (Sparkasse Arnsberg-Sundern) und Bernhard Padberg (Geschäftsführer Sozialdienst kath. Frauen).

Vielseitige Unterstützung im sozialen Bereich

Gute Nachricht für den Sozialdienst kath. Frauen (SkF): Durch eine Spende der Sparkasse Arnsberg-Sundern in Höhe von 92.000 Euro wird die Arbeit unterstützt, die der SkF leistet. „Wir haben ein hervorragendes Netz an Leistungen im Bereich der sozialen Arbeit“, erklärte Bürgermeister Detlef Lins bei der Pressekonferenz. Denn neben den gesetzlichen Pflichtaufgaben, die von der Stadtverwaltung geleistet werden, bietet der SkF zusätzliche Hilfen in vielen Bereichen. Diese Leistungen könnten nicht...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.05.11
Überregionales
Rappelvoll war´s beim Auftritt von Andrea Renzullo, der nicht nur Sunderner Schüler in die Schützenhalle lockte.
6 Bilder

„Cyber-Mobbing: Nicht mit uns!“

„Ich bin echt vorsichtiger geworden“, erzählt Melanie (15), Schülerin der Hauptschule Sundern. Sie überlegt sich jetzt genau, was sie im Internet über sich preisgibt, denn beim dreitägigen Projekt zum Thema Cyber-Mobbing hat sie viel gelernt. Bei der Abschlussveranstaltung in der Westenfelder Schützenhalle wurden die Ergebnisse präsentiert. Sie dokumentierten, wie vielfältig das Thema aufgearbeitet wurde. Die Künstlergruppe präsentierte z.B. Kollagen und eine Fotostory, außerdem gab es einen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 15.04.11
Überregionales
Andrea Renzullo steht im Finale der Sendung „Das Supertalent“.
2 Bilder

Supertalent 2010 aus Sundern? Andrea Renzullo im Finale - Live-Übertragung in der Schützenhalle

Am kommenden Samstag, 18. Dezember, heißt es „Daumen drücken!“. Denn dann steht Andrea Renzullo aus Sundern im Finale der RTL-Sendung „Das Supertalent “. Anlass genug für die Schützenbruderschaft St. Hubertus, die Stadtmarketing eG und das Jugendamt, zum „Public Viewing“ in der Schützenhalle einzuladen. Gegen 11 weitere Finalisten tritt der 14-jährige Sänger am Samstag an. „Das ist Konkurrenz pur“, erzählt er bei der Pressekonferenz, denn die Mitstreiter sind ja nicht ohne Grund so weit...

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.12.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.