Kamen

Beiträge zum Thema Kamen

Politik
Das Kreis-Gesundheitsamt Unna wird jetzt durch Soldaten der Bundeswehr verstärkt. Fachbereichsleiter Josef Merfels gibt den Soldaten eine Einführung.
2 Bilder

Corona-Pandemie: Bundeswehr verstärkt Gesundheitsamt im Kreis Unna

Das Kreis-Gesundheitsamt Unna wird jetzt durch Soldaten der Bundeswehr verstärkt. Seit Donnerstag, 22. Oktober sind die ersten zehn Soldaten da und werden eingewiesen. In der nächsten Woche können sie die Arbeit aufnehmen und werden am 2. November von fünf weiteren Soldaten unterstützt, sodass der Kreis Unna auf 15 Soldatinnen und Soldaten bei der Kontaktpersonen-Nachverfolgung zählen kann. Aufgrund der in den vergangenen Wochen drastisch gestiegenen Fallzahlen hatte die Kreisverwaltung die...

  • Unna
  • 23.10.20
Ratgeber
Autofahrer sind im Herbst mehrfach gefordert. Nicht nur Regen und Nebel können gefährlich werden, auch mit Wildwechsel von Rehen und Wildschweinen müssen sie rechnen.

Kreis Unna appelliert für Wachsamkeit
Gefahr von Wildunfällen ist jetzt groß

Autofahrer sind im Herbst mehrfach gefordert. Nicht nur Regen und Nebel können gefährlich werden, auch mit Wildwechsel von Rehen und Wildschweinen müssen sie rechnen. Der Kreis Unna mahnt zur Wachsamkeit. Die Tiere überqueren die Straßen auf dem Weg zu ihren Futterplätzen und haben schon so manchen Autofahrer erschreckt auf die Bremse treten lassen. Damit es beim Schrecken bleibt, gibt der Kreis-Jagdberater Dietrich Junge einige Verhaltenstipps. Vorsichtig und langsam fahren "Die...

  • Kamen
  • 22.10.20
Blaulicht
In der Nähe des Parkfriedhofs Bergkamen-Weddinghofen entsorgten Unbekannte illegal alte Reifen.

Umweltsünder in Bergkamen
Illegal Reifen entsorgt

Am Montag wurden im Bereich der Wegeverbindung zwischen dem Parkfriedhof Bergkamen-Weddinghofen und dem Abzweig zur Realschule Oberaden rund 50 alte Reifen illegal entsorgt. Das Team der Stadtreinigung, das für das westliche Stadtgebiet zuständig ist, hat die Altreifen - die zum Sondermüll zählen - nun fachgerecht beseitigt.Das illegale Entsorgen von Müll ist eine Straftat. Daher wird seitens des EBB Strafanzeige gegen den / die Umweltsünder gestellt. Neben dem Strafverfahren kommen auf den...

  • Kamen
  • 21.10.20
Ratgeber
Auf Grund der Verschärfungen der Corona-Regeln auf Landes- und Kreisebene durch die kreisweite Überschreitung der Grenzwerte verstärkt die Stadt Kamen nun ihre Kontrollen.

Corona: Verstärkte Kontrollen in Kamen

Auf Grund der Verschärfungen der Corona-Regeln auf Landes- und Kreisebene durch die kreisweite Überschreitung der Grenzwerte verstärkt die Stadt Kamen nun ihre Kontrollen. So werden insbesondere vermehrt Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum durchgeführt, um die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zu kontrollieren. Mit zusätzliche Kontrollen werden auch die neue Sperrstunde in der Gastronomie und das Verkaufsverbot von Alkohol ab 23.00 Uhr an Kiosken und Tankstellen sowie die...

  • Kamen
  • 20.10.20
Ratgeber
Der Urlaub, unter anderem auf Schloss Dankern (Foto), war für Familie Bäcker aus Kamen "dank" Corona schnell vorbei.

Kamen
Familie muss wegen Corona-Verdacht den Urlaub abbrechen

Schloss Dankern und Norddeich waren die Ziele, die die dreiköpfige Fqamilie Bäcker aus Kamen in den Herbstferien ansteuern wollte . Aber dann kam - dank Corona-Pandemie - alles anders. Der Plan war vom 12. bis 16. Oktober mit einer befreundeten Familie aus Unna nach Schloss Dankern zu fahren und vom 16. bis 21. Oktober weiter nach Norddeich. "Schloss Dankern hatten wir zusammen mit unseren Freunden bereits rund um Weihnachten 2019 gebucht – lediglich die fünf Tage Norddeich hatten wir im...

  • Kamen
  • 19.10.20
  • 1
Blaulicht
Auf dem Gelände des Wertstoffhofes an der Mühlhauser Straße in Kamen hat ein Mitarbeiter am Donnerstagmorgen (15.10.2020) gegen 08.50 Uhr ein Behältnis mit Pikrinsäure, einem explosiven Reagenz, aufgefunden.

Kontrollierte Sprengung durch LKA
Explosives Reagenz auf Wertstoffhof entdeckt - Kriminalpolizei ermittelt

Auf dem Gelände des Wertstoffhofes an der Mühlhauser Straße in Kamen hat ein Mitarbeiter am Donnerstagmorgen (15.10.2020) gegen 08.50 Uhr ein Behältnis mit Pikrinsäure, einem explosiven Reagenz, aufgefunden. Wie die Polizei mitteilt, haben Spezialisten des Landeskriminalamts die Substanz im Laufe des Einsatzes kontrolliert gesprengt. Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines Umweltdelikts aufgenommen.

  • Kamen
  • 15.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Vorschulkinder des Familienzentrums Monopoli in Kamen befreiten jetzt im Rahmen des Vorschulunterrichts gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und der GWA-Abfallberatung das Wohnumfeld in der Gartenstadt von herumliegenden Abfällen.
2 Bilder

Aufräumaktion mit den gelben Männern
Vorschulkinder der DRK-Kita Monopoli engagieren sich für die Umwelt

Die Vorschulkinder des Familienzentrums Monopoli in der Gertrud-Bäumer-Straße beschäftigten sich in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema Abfall und Umwelt.Jetzt befreiten die Fünf- bis Sechsjährigen im Rahmen des Vorschulunterrichts gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und der GWA-Abfallberatung das Wohnumfeld in der Gartenstadt von herumliegenden Abfällen. Professionelle Unterstützung erhielten die fleißigen Müllsammler von den gelben Männern vom Projekt „Gemeinsam für ein sauberes...

  • Kamen
  • 15.10.20
Ratgeber

Kamen
JKC bringt mit Indoor-Aktivitäten durch die Herbstferien

Corona macht erfinderisch: Da das Jugendkulturcafé derzeit keinen offenen Betrieb ermöglichen kann, hat sich das Team Möglichkeiten ausgedacht, mit denen man dem kühlen verregneten Alltag Positives abgewinnen kann – und zwar mit Angeboten, die mit der Coronaschutz-Verordnung kompatibel sind. Vorbereitet sind vier Indoor-Aktivitäten, bei denen Spaß, Geselligkeit, Sport und Erholung nicht zu kurz kommen. Die Events richten sich an Jugendliche von 13 bis 17 Jahren und finden allesamt freitags...

  • Kamen
  • 14.10.20
Vereine + Ehrenamt
Klaus Gube (l.) und Klaus-Peter Cornelius aus Kamen wurde geehrt.

Kamen
Schiedsmänner Klaus Gube und Klaus-Peter Cornelius werden geehrt

Die Bezirksvereinigung Dortmund im Bund deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen hatte ins Technische Rathaus Hamm eingeladen. Geehrt wurden unter anderem zwei Schiedsmänner aus Kamen, die ihr Amt seit 20 Jahren ausüben: Klaus Gube (Kamen Mitte)und Klaus-Peter Cornelius (Kamen-Heeren). Klaus Gube, der lange Zeit Vorsitzender der Bezirksvereinigung Dortmund im Bund deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen war, wurde zudem aufgrund seiner Verdienste als Schiedsmann und für die Vereinigung...

  • Kamen
  • 13.10.20
Kultur
Zur Spendenübergabe trafen sich (v.l.) Michael Jour (Vonovia), Leander Sukov (Vizepräsident und Writers-in-Exile Beauftragter PEN Deutschland), Heinrich Peuckmann (Generalsekretär PEN Deutschland), Simone Müsing (Vonovia-Regionalleiterin Sauerland), Kholoud Charf (Stipendiatin des Writers-in-Exile-Programms) und Bernhard Büscher (PEN).

Kamen
Spende hilft Schriftstellerin: Vonovia unterstützt mit Wohnung

Unterstützt durch das Wohnungsunternehmen Vonovia fand die syrische Dichterin, Kunstkritikerin, Publizistin und Aktivistin Kholoud Charaf ein neues Zuhause in Kamen. Sie floh vor dem Bürgerkrieg in Syrien sowie ständiger Unterdrückung. Sie setzte sich in Syrien insbesondere für die Lebensbedingungen von Frauen und Kindern ein, war dort aber immer wieder von Zensur bedroht. Seit September ist Kholoud Charaf Stipendiatin des „Writers-in-Exile“-Programms der Schriftstellervereinigung PEN (Poets,...

  • Kamen
  • 13.10.20
Ratgeber

Kamen
Poststraße für Umbau gesperrt - Umleitungen sind ausgeschildert

Im Zuge der Streckensperrung der DB Netz AG führt Straßen.NRW wie berichtet zeitgleich Sanierungs- und Verstärkungsmaßnahmen am Brückenbauwerk der B 233 (Hochstraße) im Bereich der Poststraße aus. Im Einzelnen werden dabei oberhalb des Bauwerks die Brückenkappen und Lärmschutzwände erneuert. Unterhalb des Bauwerks werden zur Verstärkung der Brücke Stahlseile, sogenannte „externe Spannglieder“, montiert. Für diese Arbeiten muss die Poststraße bis einschließlich Sonntag, 18. Oktober, sowohl...

  • Kamen
  • 11.10.20
Ratgeber

Kamen
Hospizdienst bietet Gesprächstreff für trauernde Menschen an

Der ambulante Hospizdienst, Kamener Hospiz bietet einen Gesprächs- und Kontakttreff für Menschen die um den Verlust eines Verstorbenen trauern an. Die „offene Trauergruppe“ trifft sich am Dienstag, 20. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter Tel. 02307/234612 oder kamener-hospiz@gmx.de, erforderlich.

  • Kamen
  • 11.10.20
Ratgeber

Kamen-Bergkamen-Bönen
Besuch im GSW-Kundencenter nur nach Terminabsprache

Die Kundencenter der GSW in Kamen, Bönen und Bergkamen öffnen nur noch nach vorheriger Terminabstimmung. Termine können telefonisch unter der Rufnummer 02307 978-2222 vereinbart werden. Die vorgegebenen Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Kundenanliegen können oft auch per Telefon und E-Mail erledigt werden. Im Online-Kundencenter stehen den Kunden unter www.gsw-kamen.de viele Funktionen individuell zur Verfügung. Der Entstörungsdienst ist weiterhin Tag und Nacht für alle...

  • Kamen
  • 11.10.20
Reisen + Entdecken
33 Bilder

Sonntagsausflug rund um Schloss Heeren in Kamen Heeren - Werve
Raus in die Natur - Sonntagsausflug rund um Schloss Heeren in Kamen Heeren - Werve - Ausflugstipp !

Ein schöner Sonntagsausflug rund ums Schloss Heeren ! Zuerst ging es vorbei an besonders schönen , zutraulichen Kühen mit interessanter Frisur .Leider weiß ich den Namen dieser Rasse nicht .Kann da jemand aushelfen ? Weiter ging es entlang auf dem Seseke Weg mit Blick auf die schöne Natur. "Von Bönen bis Lünen hat der LIPPEVERBAND einen Fuß- und Fahrradweg angelegt, der dazu einlädt, die reizvolle Landschaft um und an der Seseke zu erkunden. Der Seseke-Weg bietet eine direkte Verbindung...

  • Kamen
  • 11.10.20
  • 4
  • 1
Ratgeber
DIY-Kosmetik und Bienenwachstücher.

Kamen
Klimaschutz-Aktionstag für Teenager am Freitag, 23. Oktober

Einen besonderen Klimaschutz-Aktionstag für Teenager zwischen 13 und 16 Jahren gibt es am Freitag, 23. Oktober, im Freizeitzentrum an der Lüner Höhe. Auf dem Plan stehen von 11 bis 15 Uhr drei Bausteine: ein vegetarisches selbst-gemachtes Essen mit regioalen Zutaten, ein DIY-Teil für Duschmousse ohne Mikroplastik - und die Herstellung von bunten Bienenwachstüchern, dem umweltfreundlichen Ersatz für Frischhaltefolie. Organisiert und begleitet wird der kreative Ferientag von Umweltberaterin...

  • Kamen
  • 10.10.20
Ratgeber
Epilepsie: wie ein Gewitter im Kopf.

Diagnose Epilepsie
Selbsthilfegruppe für Betroffene und deren Angehörige geplant

Nach der Diagnose Epilepsie haben Betroffene und deren Angehörigen die unterschiedlichsten Fragen. Eine geplante Selbsthilfegruppe in Unna soll bei der selbstbewussten Alltagsgestaltung unterstützen und Halt bieten. Interessierte können sich bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitshaus in Unna, Massener Straße 35, melden. Ansprechpartnerin ist Margret Voß, Tel. 02303/ 272829 oder margret.voss@kreis-unna.de.

  • Unna
  • 08.10.20
Ratgeber

Heeren-Werve
Adventsfenster sorgen für Weihnachtliche Stimmung

Die Heeren-Werver Adventsfenster bringen auch in schwierigen Zeiten weihnachtliche Stimmung ins Dorf. Jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember wird ein neues Fenster im Dorf besonders schön geschmückt – und es entsteht der größte Adventskalender Heeren-Werves. Im vergangenen Jahr hat in Heeren-Werve zum ersten Mal mit großem Erfolg ein „Lebendiger Adventskalender“ stattgefunden. Allen Beteiligten war klar, dass diese Aktion keine Ausnahme bleiben sollte, sondern die nächsten Jahre fortgeführt...

  • Kamen
  • 08.10.20
Ratgeber
Die Viertklässler der Eichendorffschule bauten motorisierte Holzautos.
2 Bilder

Eichendorffschule Kamen
Grundschüler bauen eigene Flecki-Flitzer

38 Viertklässler der Eichendorffschule Kamen bauten im Rahmen der Talenttage Ruhr einen Flecki-Flitzer. Das batteriebetriebene Räderfahrzeug ist der Klassiker unter den Grundschulangeboten des bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna angesiedelten zdi-Netzwerkes Perspektive Technik und soll schon die Kleinsten für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik begeistern. Das Angebot ist nach dem Maskottchen des Netzwerkes, dem kleinen Hund Flecki, benannt. „Die Schülerinnen und Schüler lernen...

  • Kamen
  • 08.10.20
Ratgeber

Stadt Kamen
Stadt baut Fahrradabstellanlage am Bahnhof Methler aus

Mit dem Fahrrad zum Bahnhof Kamen-Methler, dies dort abstellen und dann bequem weiter mit dem Zug in Richtung Dortmund oder Hamm? Das geht künftig noch komfortabler und sicherer. Ab der kommenden Woche modernisiert die Stadt Kamen am Bahnhof Methler die Fahrradabstellanlage in Fahrtrichtung Dortmund – und rüstet diese ähnlich wie die in der Innenstadt am Willy-Brandt-Platz aus. Vorgesehen ist die Verbesserung der Beleuchtung sowie eine komplette und diebstahlsichere Umbauung inklusive...

  • Kamen
  • 08.10.20
Vereine + Ehrenamt

Kamen/Bergkamen
Der Lions-Club schenkt VeBu eine Matschstraße

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk bekam der „Verein für Betreuung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung und deren Familien“ (VeBU) zum 20-jährigen Bestehen geschenkt: eine Matschstraße. Der Lionsclub BergKamen war dem Wunsch der betreuten Kinder und ihrer Betreuer nachgekommen und hatte bereits im Frühjahr eine sogenannte „Matschstraße“ auf dem Gelände des Vereins an der Marie-Curie-Straße installieren lassen. Hier können kleine und große Menschen nach Herzenslust mit Wasser und...

  • Kamen
  • 08.10.20
Ratgeber

Schule in Kamen
Corona: Gesamtschule setzt Präsenzunterricht aus

Aufgrund von mittlerweile drei bestätigten Corona-Fällen setzt die Gesamtschule Kamen bis zu den Herbstferien den Präsenzunterricht aus. Für Schüler*innen der Jahrgänge fünf und sechs gibt es eine Notbetreuung. Angesetzte Klausuren der Q2 können geschrieben werden. Weitere Infos dazu unter www.gesamtschule-kamen.de.

  • Kamen
  • 08.10.20
Kultur
43 Bilder

Nachbelichtet ...Kamen ist bunt ! Seseke-Stadt-Park-Lichter
Rein in die Stadt - Erlebnistipp ! Stadtleuchten und verkaufsoffener Sonntag 4.10.2020

Nachbelichtet ...Kamen ist bunt ! Stadtleuchten - Seseke-Stadt-Park-Lichter Dieses mal brauchte ich quasi nur aus der Haustüre stolpern und war direkt im Geschehen 😃 Es war verkaufsoffener Sonntag mit vielen Künstlern in der Innenstadt von Kamen . Die Innenstadt war gut besucht , viele nutzten die Gelegenheit zu bummeln , den Künstlern zuzuschauen oder - hören oder waren in den Cafe's und Reastaurants um lecker Kuchen und Kaffee oder etwas anderes zu genießen 😉 . Nach Einbruch der...

  • Kamen
  • 06.10.20
  • 5
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.