kanu-club-witten-ev

Beiträge zum Thema kanu-club-witten-ev

Vereine + Ehrenamt
Im Bootshaus

Weihnachtsfeier des Kanu-Club Witten e.V.

Am Samstag, den 6.12.14 hat am Kanu-Club Witten e.V. die jährliche Weihnachtsfeier stattgefunden. Rund 70 Mitglieder darunter viele Jugendliche nahmen daran teil. Die Kanujugend war vorher auf dem Wittener Weihnachtsmarkt Schlittschuhlaufen und kam zum pünktlich gemütlichen Kaffeetrinken ins Bootshaus. Nach dem leckeren Kuchen wurde von einigen Mitgliedern einStehgreif-Theaterstück- „Ein nordisches Wintermärchen“ aufgeführt. Im Anschluss wurde mit Hilfe des Beamers ein Jahresrückblick...

  • Witten
  • 16.12.14
Sport

Vergrößerung der Kanujugend des Kanu-Club Witten e.V.

Der Kanu-Club Witten e.V. kann sich über weiteren Zuwachs in der Jugendabteilung freuen. In den letzten Monaten konnten durch eine erfolgreiche Mitgliederwerbekampagne (durch die Möglichkeit von Probetrainings und einem gezielten Auswahlverfahren) über 25 Jugendliche für das Jugenddrachenbootteam der Thunder Drags Youngstars und die Kanujugend hinzugewonnen werden. Damit ist die Jugendabteilung des Kanu-Club Witten auf über 60 aktive jugendliche Mitglieder gewachsen. Durch eine Ausweitung der...

  • Witten
  • 15.12.14
Sport
Die Kanujugend des Kanu-Club Witten e.V. beim Schlittschuhlaufen auf dem Wittener Weihnachtsmarkt

Kanujugend auf dem Eis

Am Samstag, den 6.12.2014 haben sich über 30 Jugendliche des Kanu-Club Witten e.V. gemeinsam mit ihrem Jugendwart Maik Grünewald und weiteren Betreuern, aufs Eis gewagt. Auf der Eislaufbahn der Eis-Stadt auf dem Wittener Weihnachtsmarkt, hatten sie die Möglichkeit ihr sonst so geliebtes Wasser mal in einer anderen Form für sich zu nutzen. Neben zahlreichen Runden auf dem Eis war auch für eine kleine Stärkung und warme Getränke gesorgt. Nach dem Erlebnis auf dem Eis wurde der...

  • Witten
  • 11.12.14
Sport

Takidragons und Thunder Drags gehen gemeinsam in die neue Saison

Die beiden Drachenbootteams Takidragons und Thunder Drags des Kanu-Club Witten e.V. wollen im nächsten Jahr als ein Team in die Drachenbootsaison starten. Die Trainer und Teamcaptains versprechen sich davon, an mehr Regatten mit noch größerem Erfolg teilnehmen zu können. Die Takidragons mit Teamkapitän Felix Krampe sind ein junges Team, das sich aus Paddlern im Alter zwischen 20 und 40 Jahre zusammensetzt. Die Thunder Drags mit den Teamcaptains Olaf und Heike Dormeyer sind das dienstälteste...

  • Witten
  • 30.11.14
Vereine + Ehrenamt

Frauenfahrt des Kanu-Club Witten e.V.

Vom 21.-23.11. fand die diesjährige Frauenfahrt des Kanu-Club Witten e.V. statt. Frauenwartin Katja Riedel hatte für dieses Jahr einen Aufenthalt im Brexbachtal in Rheinland-Pfalz gebucht. Dort standen Wandern und Wellness für sieben Kanutinnen des Vereins auf dem Programm. Aqua-Gymnastik, Zumba, Saunen und ein Traumraum dienten der Entspannung, eine Wanderung durch das Brexbachtal brachte Bewegung. Die Abende wurden gemütlich verbracht und die Wittenerinnen konnten beim...

  • Witten
  • 28.11.14
Sport

Drachenbootsportler nehmen am 1. Wittener Abendlauf teil

Bereits am 31.10.14 fand der 1. Wittener Abendlauf am Kemnader See statt. Mit dabei zwei Drachenbootsportler des Kanu-Club Witten. Alexander Gonas und Inga Thoms liefen mit 450 weiteren Teilnehmern die Distanzen über 5 km und 10 km. Gonas erreichte dabei in seiner Altersklasse den 24.Platz. Laufen ist im Kanurennsport wichtiger Bestandteil des Wintertrainings und dient der Konditionssteigerung. Anbei finden Sie ein Foto der beiden Drachenbootsportler nach dem Zieleinlauf.

  • Witten
  • 28.11.14
LK-Gemeinschaft

Letzter Arbeitstag am Kanu-Club Witten e.V.

Am Samstag, den 8.11.14 fand der letzte offizielle Arbeitstag des Jahres am Kanu-Club Witten e.V. statt. Zu den fest gesetzten 6 Arbeitstagen kamen für die Mitglieder in diesem Jahr noch eine Sturmschadenbeseitigungsaktion nach dem Pfingststurm und Sonderreparaturen dazu. Zum letzten Arbeitstag hatten sich bei gutem Wetter rund 35 Mitglieder eingefunden, die das Bootshaus und das Gelände nun winterfest gemacht haben. Laubharken, Beete in Ordnung bringen, Dachrinne säubern, das Gelände von...

  • Witten
  • 17.11.14
Sport
Die aktuelle Drachenboot-AG der Hardensteingesamtschule

Sportvereine sind Bildungsorte- Kooperation geht ins vierte Jahr

Sportvereine werden in den letzten Jahren mit immer mehr Aufgaben konfrontiert. Bildungspotenziale sind in den Sportvereinen schon enthalten, so müssen Vereine und Schulen nicht wirklich etwas Neues dazu lernen. Durch die Einführung des Ganztags und des G8 können sie den Blickwinkel aber erweitern - um das Potential von Bewegung, Spiel und Sport im Verein und Schule noch umfassender bewusst zu machen. Die Kooperation zwischen dem KC Witten mit der Hardenstein-Gesamtschule...

  • Witten
  • 07.11.14
  •  1
Sport
Einige Teilnehmer und Betreuer des Jugend-Erlebniswochenendes am KCW

Jugend-Erlebniswochenende am Kanu-Club Witten e.V.

Vom 25. bis zum 26. Oktober haben 30 Jugendliche und 8 Betreuer die Ruhr und das Boots- haus des Kanu-Club Witten unsicher gemacht. Am Samstag, 25.10. fand eine Rallye auf der Ruhr statt, bei der zwei Drachenboot- teams in verschiedenen Disziplinen gegeneinander angetreten sind. Neben sportlichen Aktivitäten wie Rückwärts- paddelrennen mit dem Kommando „Paddelrücklage“ , Eierlauf und Wasser- bombentransport mit dem Paddel, waren während der Rallye auch kreative Köpfe gefragt,...

  • Witten
  • 01.11.14
Sport
Die "Abpaddler" des KCW
2 Bilder

Vereinsabpaddeln des Kanu-Club Witten e.V.

26 Mitglieder des Kanu-Club Witten e.V. trafen sich am Samstag, den 25.10.14 zum Vereins- abpaddeln. Die Veranstaltung ist jedes Jahr die letzte gemeinsame Fahrt der Saison. In diesem Jahr führte die rund 20 km lange Strecke vom KVW Hagen bis zum heimatlichen Bootshaus an der Lakebrücke. Mit drei „Dickschiffen“ (10er Kanadiern) und zwei Einern fuhren die Kanuten auf der Ruhr. Dabei musste auch der Harkortsee zwischen Herdecke und Wetter gequert werden. Nach einer fröhlichen...

  • Witten
  • 27.10.14
Sport
DRAGON'er im Rennen
3 Bilder

DRAGON'er und Takidragons bei 5-Bank-Rennen in Oberhausen erfolgreich

Am 3.10.14 fand die jährliche 5-Bank-Drachenbootregatta in Oberhausen beim TC Sterkrade 1869 statt. Das 5-Bank-Boot ist ein kleines Drachenboot, in dem 10 Paddler, ein Steuermann und ein Trommler Platz finden. Es ist schmaler als das Großboot und wird oft als „kipplig“ beschrieben. Das Team der DRAGON’er teilte sich deshalb auf und trat mit 2 Teams an. Im vergangenen Jahr erreichte das Team 1 nach dem Sichtungslauf den Sport-Cup mit Teams der deutschen Leistungsklasse. So war es...

  • Witten
  • 16.10.14
Sport
Grachtenfahrt
2 Bilder

DRAGON'er erfolgreich bei Regatta in Amsterdam

Am 13. und 14. September fand in Amsterdam auf der Kanu- und Ruderregattastrecke Bosbaan in Amstelveen eine international bekannte Drachenbootregatta statt. Die erfolgreichsten niederländischen Drachenbootteams waren aufgerufen, hier die Entscheidung über das beste niederländische Drachenbootteam zu fällen. Deutsche Teams sind dazu immer eingeladen, so haben sich die DRAGON’er vom KC Witten und andere international erfolgreiche deutsche Drachenbootteams aus...

  • Witten
  • 23.09.14
Sport
Dennis Lepperhoff mit dem 2. Vorsitzenden des KCW Dirk Riedel, der als Schiedsrichter an der WM teilnahm

Dennis Lepperhoff holt Gold bei Drachenboot-WM

Dennis Lepperhoff, Trainer des KCW-Teams des Kanu-Club Witten e.V. hat sich in diesem Jahr für das Nationalteam Mixed Drachenboot des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) qualifiziert. Vom 28.8.-31.8. fand die Drachenboot-WM des ICF in Poznan/Polen statt. Lepperhoff holte mit dem Nationalteam Gold über 500 m mit 2 Sekunden Vorsprung vor Polen und den USA. Über 250m erreichte das Team die Bronzemedaille. Auf der Langstrecke hatte das Team Pech: sie wurden wegen eines regelwidrigen...

  • Witten
  • 14.09.14
Sport
Stefan Kliß, Cornelia Witzmann, Achim Teichmann und Gerrit Höffker mit Medaillen
2 Bilder

Wanderfahrer nehmen an der Weserberglandrallye teil

Am Sonntag, den 7.9.14 fand auf der Weser zwischen Hameln und Minden die 32. internationale Weserberglandrallye statt, an der vier Kanuten vom Kanu-Club Witten e.V. teilgenommen haben. Gepaddelt wurde die Silberstrecke, 40 km von Rinteln bis Minden. Die erste Hälfte mussten die Wittener durch strömenden Regen paddeln- von den Bergen der schönen Umgebung war wegen der tiefhängenden Wolken nichts zu sehen. Die zweite Hälfte ab Vlotho konnte dann ohne „flüssigen Sonnenschein“...

  • Witten
  • 09.09.14
Vereine + Ehrenamt
Der 1. Vorsitzende Detlef Schneider hält eine Rede
7 Bilder

Sommerfest mit Neptunstaufe am Kanu-Club Witten e.V.

Am Samstag, den 30.8.14 fand am Kanu-Club Witten e.V. ein Sommerfest für die Mitglieder statt. Das Besondere: seit 10 Jahren hatte keine Neptunstaufe mehr stattgefunden, mit der neue Mitglieder als Kanuten in den Verein aufgenommen werden, so dass in diesem Jahr 75 Mitglieder getauft werden mussten. Auf der Wiese vor dem Bootshaus war dafür ein Parcour aufgebaut worden: ein Container mit Wasser und Reifen zum Durchkriechen. Eröffnet wurde das Fest vom 1. Vorsitzenden Detlef...

  • Witten
  • 08.09.14
Sport

DRAGON'er werden Zweiter auf dem Phoenixsee

Am Samstag, den 23.08.14 fand auf dem Phoenixsee in Dortmund die jährliche Regatta statt. Die DRAGON’er vom Kanu-Club Witten e.V. mussten sich knapp den Bierteufeln geschlagen geben und landeten auf Platz 2 von 9 Plätzen in diesem Cup. Die Zuteilung zu den unterschiedlichen Cups war über zwei Zeitläufe erfolgt, in denen sich die DRAGON’er bereits weit vorn platziert hatten. Für das erfolgreiche Wittener Team stehen noch vier Regatten in diesem Jahr auf dem Programm, u.a. die...

  • Witten
  • 26.08.14
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Arbeitstag und Vereinsabend am Kanu-Club Witten e.V.

Am Samstag, den 23.8.14 fand am Kanu-Club Witten e.V. ein Arbeitstag statt. Rund 40 Mitglieder waren gekommen, um Instandhaltungs- arbeiten an und um das Bootshaus durchzuführen, die Beete zu pflegen, Hecken zu schneiden und für die Neptunstaufe beim Sommerfest am kommenden Samstag Vorbereitungen zu treffen. Wie immer wurde mittags gemeinsam gegessen, um dann die Restarbeiten gestärkt bewältigen zu können. Am Abend vorher hatte der erste Vereinsabend am Bootshaus stattgefunden....

  • Witten
  • 26.08.14
Sport

Vier Schiedsrichter vom Kanu-Club Witten e.V. bei Drachenboot-WM in Poznan

Vom 28.8.-31.8.14 findet in Poznan die Drachenboot-WM des ICF (International Canoe Federation) statt. Mit dabei vier internationale Schiedsrichter des Kanu-Club Witten e.V. sowie einer der Trainer des leistungsstarken KCW-Teams: Dennis Lepperhoff hat sich für das Nationalteam der Masters qualifiziert. Mit Dirk Riedel, Elke Ross, Ulrike Schreck und Ina Heinen, stellt der Kanu-Club Witten e.V. fast die Hälfte der internationalen Schiedsrichter. Dirk Riedel und Elke Ross sind...

  • Witten
  • 19.08.14
Vereine + Ehrenamt
Spreewaldromantik
2 Bilder

Kanufamilienurlaub im Spreewald

Vom 12.-19.07.14 haben drei Familien und ein Einzelpaddler vom Kanu-Club Witten e.V. in Lübbenau im Spreewald Paddelurlaub gemacht. Mit drei Kanadiern und einem Kajak erkundeten sie die naturbelassenen Kanäle, die Fließe genannt werden. Insgesamt wurden ca. 850 km gepaddelt. Übernachtet wurde in Zelten auf dem Schlosspark Zeltplatz in Lübbenau. Das Freilandmuseum in Lehde, eine Paddeltour nach Lübben im Oberspreewald und ein Ausflug zu einer Badestelle an der Spree brachten...

  • Witten
  • 31.07.14
Sport

DRAGON'er kämpferisch auf dem Baldeneysee

Am 28.6.2014 nahmen die DRAGON’er an der Drachenbootregatta auf dem Baldeneysee in Essen teil. Die Rennen fanden auf der eigentlichen Regattastrecke statt. Das erste Rennen gewannen die DRAGON’er und wurden so dem Sport-Cup zugeordnet. Hier gesellte sich dann auch die richtige Konkurrenz dazu. Nun wurden zwei Zeitläufe gefahren. Das Team der Flying Energie aus Saarbrücken lieferte an diesem Samstag die schnellsten Zeiten und konnten sich letztlich im Finallauf auch durchsetzen. Dahinter...

  • Witten
  • 11.07.14
Sport
Wittener auf der Werse
2 Bilder

Wanderfahrer des Kanu-Club Witten e.V. auf der Werse

Am Sonntag, den 6.07.14 starteten neun Wanderfahrer des Kanu-Club Witten e.V. zu einer 21km-Tour auf der Werse bei Münster. Die sechs Erwachsenen und drei Kinder stiegen in Münster-Angelmodde in drei Kanadier. Bei bestem Wetter wurde der schöne Fluß erkundet. Obwohl drei Wehre umtragen werden mussten, blieb noch Zeit für ein ausgedehntes Picknick. Ca. 5 km vor der Mündung in die Ems änderte der beschauliche Fluss von vielen Camping- plätzen und Wochenendhäusern umrandet, seinen...

  • Witten
  • 10.07.14
Sport
Der Kurs mit Zertifikaten

Drachenbootzertifikatskurs der Hardenstein-Gesamtschule verabschiedet sich in die Ferien

Am Freitag, den 27.6.14 fand am Kanu-Club Witten e.V. die Abschlussveranstaltung des dies- jährigen Drachenbootzertifikatskurses der Hardenstein-Gesamtschule statt. Außer Paddeln standen Spiele, Spaß und Grillen auf dem Programm des Kurses von Lehrer Jens Krämer. Alle Schülerinnen und Schüler erhielten ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme. Seitens des Kanu-Club Witten e.V. wurde der Kurs unterstützt von Tina Kretzmer als Übungsleiterin und Organisatorin. Fabian...

  • Witten
  • 01.07.14
Sport
Das erste Boot auf dem Wasser
2 Bilder

Probetraining für 53 Jugendliche am Kanu-Club Witten e.V.

Am Samstag, den 28.6.14 fand für 53 Jugendliche im Alter von 12- 16 Jahren ein Probetraining am Kanu-Club Witten e.V. statt. Die Jugendlichen waren bei den Trainingsterminen des School Dragon Battle von qualifizierten Steuerleuten des KCW als Talente entdeckt und zum Probetraining eingeladen worden. Das erste Boot mit 12-13 jährigen Jugendlichen ging um 14.00 Uhr mit den Trainern Volker Heitzer und Nils Schauer aufs Wasser. Zeitgleich informierten die Jugendbetreuer Tina Kretzmer und...

  • Witten
  • 30.06.14
Sport
Schwarz, Schuck und Höffker nach dem Marathon am Bodensee

Kanuten vom Kanu-Club Witten e.V. beim Bodenseemarathon

Am Samstag, den 14.06.14 fand auf dem Bodensee eine Kanumarathonveranstaltung statt. Vom Kanu-Club Witten e.V. haben Anja Schuck, Michael Schwarz und Gerrit Höffker teil- genommen. Höffker startete in der Klasse K1 (Marathon 42 km) im Einer „Epic“, Schwarz und Schuck starteten im Zweierkajak „Orinoco“ in der Klasse K2 (Halbmarathon). Bei schönstem Wetter und guten Windverhältnissen erklang pünktlich um 9.00 Uhr der Startschuss zum Massenstart. Insgesamt waren 212 Boote mit etwa...

  • Witten
  • 30.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.