Kanu

Beiträge zum Thema Kanu

Sport
2 Bilder

Kanufahren ausprobieren
Tag der offenen Tür bei den Kanuten des FS98

Die Kanuten des FS98 laden am kommenden Sonntag, dem 22.05.2022, zum Tag der offenen Tür in ihr Bootshaus am Dortmund-Ems-Kanal ein (Anschrift: An den Bootshäusern 3, Parkplätze vorhanden). Ab 11 Uhr steht neben dem Kennenlernen des Vereinsangebotes besonders das Ausprobieren auf dem Programm. Erfahrene Kanuten zeigen die Vielfältigkeit, die das Kanufahren zu bieten hat: Tourenfahren in der Natur, mit dem Rennkanu auf Regattapisten oder mit der Gruppe in einem Kanadier sind nur einige...

  • Dortmund-Nord
  • 16.05.22
Sport
4 Bilder

FS1898-Kanuten beenden mit JHV und Abpaddeln die Saison
Heinz-Werner Reck für 70-jährige Mitgliedschaft geehrt

Als am Samstag, dem 18.09.2021, die Jahreshauptversammlung (JHV) der FS1898-Kanuten auf dem Programm stand, war es nicht nur eine vereinsrechtliche Pflichtaufgabe, sondern - endlich - wieder „richtiges“ Vereinsleben mit persönlichen Kontakten. Die Erleichterung war dem Vorsitzenden Rainer Zimpel schon bei der Begrüßung anzumerken. Zwar fielen die Berichte insbesondere der Warte für die Wander- und Rennfahrer eher „dünn“ aus, was aber dem Umstand geschuldet war, dass in den letzten eineinhalb...

  • Dortmund-Nord
  • 29.09.21
Sport

Dornröschenschlaf beendet
FS98-Kanuten machen ihr Bootshaus wieder fit

Corona hat natürlich auch die Aktivitäten der FS98-Kanuten am und im Bootshaus am Dortmund-Ems-Kanal über Monate auf Null gesetzt. Ausfahrten in der Gruppe, Krafttraining, Gastronomie - nichts rührte sich. Die Einzige, die sich nicht an die erzwungene Zwangspause gehalten hat, war die Natur. Bis zu zwei Metern hoch wuchern inzwischen die Brennesseln rund um das Bootshaus. Als am vergangenen Wochenende aufgrund der Lockerungen endlich der obligatorische "Frühjahrsputz" angesetzt werden konnte,...

  • Dortmund-Nord
  • 24.06.21
Sport

Kanuabteilung FS98
Tag der offenen Tür

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Kanuabteilung des Freien Sportvereins von 1898 (FS98) wieder allen Interessierten. Am 30. Juni heißt es erneut Hereinspaziert zum "Tag der offenen Tür". Ab 11 Uhr ist das Bootshaus an der Straße An den Bootshäusern 3 an der nordwestlichen Ecke des Fredenbaumparks für alle geöffnet. Neben der Besichtigung der Bootshalle werden vor allem bei den Mitmachaktionen auf dem Wasser zahlreiche Informationen rund ums Paddeln vermittelt. Unter Anleitung erfahrener...

  • Dortmund-Nord
  • 10.06.19
Vereine + Ehrenamt
v. l. n. r.: Siegmund Kaminski, Anne Rott, Susanne Pais, Toni Pais, Inge Kroll, Richard Volkmer, Klaus Maaß, Thorsten Luchs, Norbert Pieperbeck, Janine Hummel, Sigrun Nowakowski, Iris Wosny, Stefan Blohm

JHV bei den FS98-Kanuten
FS98-Kanuten planen Aktion mit Städtepartnerschaft

Die Kanu-Abteilung des FS1898 hatte am letzten Wochenende ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nachdem der 1. Vorsitzende Rainer Zimpel das Protokollarische erledigt hatte und einen Rückblick auf die zahlreichen Aktionen im letzten Jahr – Tag der offenen Tür, Vereinsregatta, Sommerfest - warf, gab es zunächst die Ehrungen für sportliche Leistungen und langjährige Mitgliedschaften. So ist Stefan Blohm zehn, Björn-Benedict Hilbk 25 und Ingeborg Kroll sogar schon 40 Jahre bei den...

  • Dortmund-Nord
  • 09.03.19
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

„… und taufe dich auf den Namen Suzi“

Im Rahmen des 120. Geburtstages des Freien Sportvereins von 1898 wurden auch zahlreiche neue Boote der Kanuten getauft. Eine Schülerin war keck genug, den anwesenden Oberbürgermeister Ullrich Sierau um die Taufpatenschaft ihres Bootes Triton zu bitten. Dieser Bitte kam Herr Sierau in diesem Fall besonders gern nach: das Boot ist knallrot. Besonders heraus stach das neue Kajak der Jugendabteilung. Optisch „echt krass“, wie Jugendwart Christian Kelch im Jargon seiner Schützlinge beschrieb, lässt...

  • Dortmund-City
  • 04.07.18
Vereine + Ehrenamt
SUP "Abgang"
9 Bilder

FS98-Kanuten - Tolle Resonanz beim „Tag der offenen Tür“

Am vergangenen Sonntag hatten die FS98-Kanuten zum Tag der offenen Tür geladen – und sich einen arbeitsreichen Tag verschafft. Bei schönstem Badewetter nutzten viele Besucher aller Altersklassen die Möglichkeit, verschiedene Paddeldisziplinen und -Boote auszuprobieren. Da musste am Steg schon eine ordentliche Armada aufgefahren werden. Dass Jugendcoach Christian Kelch krankheitsbedingt ausfiel und deshalb das Jugendprogramm nicht wie geplant ablaufen konnte tat der Veranstaltung letztlich...

  • Dortmund-City
  • 12.06.18
Vereine + Ehrenamt

FS98-Kanuten laden zum "Tag der offenen Tür"

Die Kanuten des FS98 haben in diesem Jahr schon einige Kilometer auf ihrer Hausstrecke, dem Dortmund-Ems-Kanal, und in den umliegenden Gewässern abgepaddelt. Zeit, um neue Kanu-Freunde zu gewinnen. Deshalb werden die FS98er ihr Bootshaus herausputzen und alle Interessierten für Sonntag, den 10.06.2018, zu einem 'Tag der offenen Tür' einladen. Ab 11 Uhr steht das Bootshaus zur Besichtigung bereit. Selbstverständlich können auch verschiedene Boote - vom Einer-Kajak bis zum Groß-Kanu und...

  • Dortmund-City
  • 26.05.18
Sport
4 Bilder

Pre-Anpaddeln der FS98-Kanuten

Am kommenden Wochenende ist es soweit: Die Ruder- und Kanuclubs am Dortmund-Ems-Kanal eröffnen beim offiziellen Anpaddeln bzw. Anrudern die Wassersportsaison 2018. Doch einige Kanuten und Kanutinnen des FS98 konnten ihre Ungeduld nicht mehr zügeln und trafen sich bereits am letzten Samstag, um ihre Boote zu Wasser zu lassen. Dick eingepackt trotzten 15 Aktive den Minusgraden und paddelten ihre ersten Jahres-Kilometer. Völlig durchgefroren ging es anschließend in das muckelig geheizte Bootshaus...

  • Dortmund-City
  • 19.03.18
Sport
Hintere Reihe von links:
Heinrich Liebig, Annemarie Rott, Siegmund Kaminski, Udo Hilbk, Martin Zaremba, Karl Schreiter, Toni Pais, Toni Pascal Pais, Dieter Hauskötter
Vordere Reihe von links:
Grazyna Kaminski, Klaus Maaß, Susanne Pais, Natalie-Sarah Grewing, Helga Schuk
im Boot: Amelie Grewing

FS98-Kanuten trafen sich zur Jahreshauptversammlung

Bei einer sehr harmonischen Jahreshauptversammlung ließen die Kanuten des FS98 am vergangenen Wochende das Jahr 2017 Revue passieren und besprachen die Aussichten für die Saison 2018. Den Rückblick bestimmten vor allem die Ehrungen zum einen für die sportlichen Leistungen der Rennkanuten, die wieder mit zahlreichen Titeln und Platzierungen von diversen Meisterschaften zurück kamen, und zum anderen für die zahlreichen Kilometer, die die Wanderfahrer im touristischen Tempo zurücklegten. Dass die...

  • Dortmund-City
  • 01.03.18
Sport
Sammeln vor der Schleuse
8 Bilder

Ahoi! Von Datteln bis Dortmund mit dem Kanu

Ende August war es wieder einmal so weit: Die Kanuabteilung des FS 98 lud zur großen Wanderfahrt auf dem Dortmund-Ems-Kanal ein - und das bereits zum 27. Mal. Bei schönstem Paddelwetter mit Sonnenschein und ruhigem Wasser trafen sich rund 60 Boote, um die 19 km auf der Wasserstraße bis zum heimischen Bootshaus in Angriff zu nehmen. Die Attraktion der Fahrt war eine Schleusung der Boote in der großen Schleusenkammer des Schiffshebewerkes in Henrichenburg. Wo sonst große Binnenschiffe einfahren...

  • Dortmund-City
  • 04.09.17
Sport

Kanu-Schnupperkurs beim FS 1898 Dortmund

Wer Lust hat, einmal neue Ufer zu erkunden und dabei genau dieses verlassen möchte, für den bietet die Kanu-Abteilung des FS 1898 Dortmund genau das Richtige: Am 15. und 16. Juli findet am FS1898-Bootshaus am Dortmund-Ems-Kanal ein Kanu-Schnupperkurs für Erwachsene statt. An beiden Tagen werden die Teilnehmer zwischen 10 Uhr und 16 Uhr von erfahrenen Kanuten mit etwas Theorie und viel Praxis in die Welt des Kanusports eingewiesen. Das Angebot richtet sich sowohl an sportlich Motivierte wie auch...

  • Dortmund-City
  • 04.07.17
Sport
9 Bilder

Kanuten und Ruderer starten neue Saison

Ein untrügliches Zeichen dafür, dass die neue Saison für die Kanuten des FS98 vor der Tür steht, ist der Aufruf "Frühjahrsputz am Bootshaus!" von Bootshauswirtin Brigitte Kelch. Am Samstag (25.03.) trat eine engagierte Truppe FS98er an, um mit Schüppe und Besen, Wischer und Lappen den Winter aus den Ecken zu putzen. Innen und außen wurde alles auf Vordermann gebracht und die strahlende Sonne machte schon viel Vorfreude auf die kommende Zeit auf dem Wasser. Am Sonntag erfolgte dann die...

  • Dortmund-City
  • 26.03.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Kanuten des FS98 laden zum "Tag der offenen Tür"

Bei einem "Tag der offenen Tür" möchten sich die Kanuten des FS98 am 05.06.2016, ab 11 Uhr, in ihrem Vereinsheim am Dortmund-Ems-Kanal (An den Bootshäusern 3) präsentieren und über ihren Verein, den Betrieb im Bootshaus und über ihre Sportart informieren. Insbesondere die zahlreichen Facetten des Kanusports sollen den Interessierten nahe gebracht werden: Vom sportlich geprägten Renn- und Wildwasserpaddeln bis hin zum Wanderfahren, bei dem vor allem die Schönheiten und die Ruhe der Natur im...

  • Dortmund-City
  • 22.05.16
Vereine + Ehrenamt

FS98-Kanuten auf Santa Monika-Tour

Die Kanuten des FS98 wollen am Sonntag, dem 22. Mai, auf den Einsatz ihrer eigenen Muskelkraft verzichten und sich stattdessen von der Santa Monika über ihr "Element" schippern lassen. Dazu sind selbstverständlich auch alle Mitglieder der anderen FS98-Abteilungen eingeladen. Um 14.30 Uhr soll ab Schiffsanleger gegenüber des alten Hafenamtes zu einem Ausflug zur Schleuse Henrichenburg in See gestochen werden. In Henrichenburg ist ein Aufenthalt von ca. 1 1/2 Stunden geplant, der für einen...

  • Dortmund-City
  • 04.05.16
Sport
4 Bilder

Hochbetrieb am Dortmund-Ems-Kanal: Ruderer und Kanuten eröffnen Saison

Sonntag, 5.30 Uhr – Frühlingsanfang. Richtig frühlingshaft war es dann um 11 Uhr zwar noch nicht, aber dass die zahlreichen Boote nur Wasser „von unten“ hatten sorgte für eine rege Beteiligung an der diesjährigen Saisoneröffnung der Ruder- und Kanuclubs am Dortmund-Ems-Kanal. Eskortiert vom Löschboot der Feuerwehr sammelten sich die Teilnehmer an den Bootshäusern am Rande des Fredenbaums. In Vertretung von Oberbürgermeister Ullrich Sierau begrüßte Sozialdezernentin Birgit Zoerner die...

  • Dortmund-City
  • 20.03.16
  • 1
Sport
3 Bilder

Frühjahrsputz zur Saisoneröffnung

Der Gastgeber macht sich fein: Zur morgigen Saisoneröffnung der Ruder- und Kanuclubs am Dortmund-Ems-Kanal - Bootstreff um 11 Uhr im Ölhafen - hat der diesjährige Gastgeber, die Kanuten des FS98, im und am Bootshaus für "klar Schiff" gesorgt. Zahlreiche Hände fegten und putzten, um dem Wetter vorzumachen wie "Frühlingserwachen" geht. Und auch in der Küche herrschte Hochbetrieb, damit den Sportlern und Gästen im Kanu-Café ein reichhaltiges Verpflegungsprogramm geboten werden kann. Die FS98er...

  • Dortmund-City
  • 19.03.16
Vereine + Ehrenamt
Foto: FS98 – (v. l. n. r.): Maximilian Zaremba, Hartmut Zenker, Toni Pais, Christoph Leistner, Rainer Zimpel, Joachim Böhm, Stefan Blohm, Heinrich Liebig, Annemarie Rott, Robert Zidek, Jörg Springer

JHV bei den Kanuten des FS98

Der Vorsitzende Rainer Zimpel begrüßte am 26.02.2016 die Mitglieder der Kanuabteilung des FS98 zur Jahreshauptversammlung. Neben den obligatorischen Geschäftsberichten nahm vor allem die Ehrung mehrerer Mitglieder für 10-, 25- und mit Joachim Böhm sogar 50-jährige Vereinszugehörigkeit den gebührenden Zeitrahmen ein. Böhm, der schon im „Krabbelalter“ im Boot saß, ist gewissermaßen wörtlich „im Verein groß“ geworden. Seit Jahren engagiert er sich als Bootshauswart und bringt dabei seine...

  • Dortmund-City
  • 28.02.16
Vereine + Ehrenamt

Dolle Weiber und tolle Stimmung im Kanu-Club

Mit knapp 50 dollen Weibern feierten die Kanuten des FS1898 in ihrem Bootshaus die traditionelle Weiberfastnacht. Bei toller Stimmung bewiesen sie auch beim Schunkeln und Tanzen hervorragende Ausdauer. Kleine Tanzpausen wurden durch einstudierte Sketche gefüllt und mit originellen Gewinnen aus einer Tombola wurde bis nach Mitternacht gefeiert.

  • Dortmund-City
  • 08.02.16
Sport

Nach dem Anpaddeln startet der erste Kanukurs

Nachdem der 1. Dortmunder Kanu Verein am vereinseigenem Bootshaus die Saison mit einer kleinen Ausfahrt und einer gemütlichen Feier begonnen hat, starten jetzt die Aktivitäten. Wer sich gerne in der Natur aufhält und vielleicht die Freude am Kanusport entdecken möchte, dem bietet der Verein an der Alte Ellinghauser Str. 88 in Lindenhorst die Möglichkeit, einen Kanukurs für Anfänger zu besuchen. Der Kurs findet am 20. und 21. April jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Unter Anleitung fachkundiger...

  • Dortmund-Nord
  • 21.03.13
Vereine + Ehrenamt
Ruderer und Kanuten trafen sich zum Saisonstart am Hafen auf dem Dortmund-Ems-Kanal.

Auf dem Kanal ist angepaddelt

"Allzeit genug Wasser unter dem Kiel", das wünschte Bürgermeisterin Birgit Jörder den Wassersportfreunden, die am Wochenende die Saison mit dem Anpaddeln am Ölhafen eröffnet haben. Vorerst dürfte sich der Spaß der Kanuabteilung des FS 1898, des Rudersportclubs Hansa und des Ruderclubs Germania sowie des 1. Dortmunder Kanuvereins auf dem Wasser angesichts der weiterhin winterlichen Wetterverhältnisse aber stark in Grenzen halten. Da kann man nur auf besseres und vor allem wärmeres Wetter...

  • Dortmund-City
  • 13.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.