Kartenverlosung

Beiträge zum Thema Kartenverlosung

LK-Gemeinschaft
Ingo Appelt: Im zweiten Anlauf soll es endlich mit dem Auftritt in Xanten klappen.

Ingo Appelt kommt nach Xanten
Notorische Nörgler haben im Schützenhaus Sendepause

Xanten. Diesmal soll es aber etwas geben mit dem Xantener Gastpiel von Ingo Appelt. Nachdem der Auftritt im September verlegt werden musste, hat der Comedian sein Erscheinen im Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg für Sonntag, 9. Februar, um 19 Uhr angekündigt. Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause. Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Wer möchte, kann Appelt...

  • Xanten
  • 30.12.19
  • 1
  • 1
Kultur
Dramatische Szenen erwartet die Besucher bei den Aufführungen der Verdi-Opern am 7. September im Kurpark in den Xanten Ostwall-Anlagen.
2 Bilder

Sommer-Klassik-Open-Air: Die große Verdi-Gala findet im Xantener Kurpark statt
Origineller Opern-Abend

Was wäre ein Spätommer in Xanten ohne ein mitreißendes Open-Air-Konzert? Am Samstag, 7. September, ab 20 Uhr wird im Kurpark am Ostwall eine große Verdi-Gala über die Bühne gehen. Xanten. Die Festspieloper Prag und die Tschechischen Symphoniker Prag bieten eine faszinierende Auswahl der bekanntesten Stücke aus Verdis Opern, darunter Nabucco, Aida, Rigoletto und La Traviata. Mit ihren brillanten Stimmen entführen Solisten und Chor in die zauberhafte Welt der Romantik. In einem erfrischenden,...

  • Xanten
  • 19.02.19
Kultur
Nosferatu erwartet  die Besucher an der Pforte und begleitet diese durch den Zirkus des Horrors an der Westfalenhalle Dortmund. Fotos: Romanza Circusproduction
59 Bilder

Das Grauen hat einen Namen: Zirkus des Horrors in Dortmund - Ticketverlosung

"Komm mit auf einen spannenden, zweistündigen Trip", laden die Gastgeber vom 4. bis 20. September in Dortmund an der Westfalenhalle in den Zirkus des Horrors ein. Ein ganzer Zirkus mit seinen gigantischen Zeltanlagen, wurde "transformiert durch die Kräfte der dunklen Welt." Die Mitwirkenden warnen aber vor: "Bereits im Foyer, dem Vorhof der Hölle, wo Du dich noch einmal mit einem Snack stärken oder einen Drink zur Beruhigung nehmen kannst, wird Dir durch skurrile Gestalten das Fürchten...

  • Dortmund-City
  • 06.08.14
  • 1
  • 8
Kultur
2 Bilder

Mayday und Ruhr in Love: Festivalreporter gesucht! Tickets/Shirts/CDs zu gewinnen!

Ausgestattet mit Kamera und Schreibzeug erkunden sie die sonst verborgenen Areale und kommen den Stars ganz nahe: unsere Festivalreporter. Auch in diesem Jahr gewähren wir wieder exklusiven Zugang zu den dicksten Musik-Events - und den Auftakt macht die Mayday in Dortmund! „Zwischen Tausenden zu feiern, den Bass im Körper zu spüren und die messerscharfen Laserstrahlen zu sehen - das ist ein Erlebnis für alle Sinne“, weiß Oliver Vordemvenne von der veranstaltenden Agentur I-Motion. „Full Senses“...

  • Dortmund-City
  • 03.04.14
  • 4
LK-Gemeinschaft
Kann Feuer spucken, ist aber meist ein lieber Kerl: Der Drache Fangdorn.

Siegfriedspektakel: Gaukler, Ritter, Musikanten

Das 11. Mittelalterfest Siegfriedspektakel findet vom 9. bis zum 12. Mai am Xantener Nordwall statt. Wie in jedem Jahr startet das viertägige mittelalterliche Vergnügen zu Christi Himmelfahrt in den grünen Wallanlagen an der Kriemhildmühle. Die Veranstaltung ist täglich ab 11 Uhr geöffnet. Xanten. Das Fest mit Gauklern, Rittern, Musikanten und einem Marktgetümmel ist eine bunte Zeitreise für die ganze Familie. Die Höhepunkte sind spannende Ritterturniere zu Pferde und ein riesiger,...

  • Xanten
  • 06.05.13
Kultur

Knebel-Tickets: Riesenresonanz trotz Rufnummern-Niete

Am 22. Mai 2012 gastiert Hebert Knebels Affentheater mit dem neuen Programm „Der Letzte macht dat Licht aus!“ im Weseler Bühnenhaus. Und sechs unsere Leser/innen können für lau dabei sein: Wir verlosen drei mal zwei Tickets unter denjenigen Einsendern, die das Aktions-Stichwort „Knebel“ auf das Band unserer Hotline sprechen. Bis Freitag, 23. September, 12 Uhr (Aktionsschluss) sprechen Sie bitte das Stichwort zusammen mit Ihrer Adresse und Telefonnummer bei der Hotline (0137/ 922 00 75) aufs...

  • Wesel
  • 16.09.11
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.