katholische-familienbildungsstätte

Beiträge zum Thema katholische-familienbildungsstätte

Ratgeber
Beate Lamm ist Diplom-Pädagogin, Gestalttherapeutin und MBSR-Lehrerin und bietet das neue Angebot der VKJ-Familienbildungsstätte, ein „Achtsamkeitsseminar“,
an.   Foto: VKJ

Familienbildungsstätten präsentieren sich bei der Ruhr Medicinale am 24. Februar
Gesundheitsangebote für die ganze Familie

Bei der Ruhr Medicinale, Essens Bürgermesse der Gesundheit für Jung und Alt, die am kommenden Sonntag, 24. Februar, von 10 bis 17 Uhr im Ruhrturm Essen, Huttropstraße 60, stattfindet, präsentieren sich die Familienbildungsstätten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Essen, des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., und des Bistums Essen an einem gemeinsamen Stand. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über das Angebot, insbesondere im Bereich der...

  • Essen-Süd
  • 19.02.19
Kultur
Auch im Wald wird ein Weihnachtsbaum geschmückt.

Warten aufs Christkind verkürzen
Heiligabend mit dem Stadtförster in den Wald!

Um die endlose Wartezeit zu verkürzen und den Erwachsenen die Gelegenheit zu geben, alles für den Heiligabend vorzubereiten, sind Kinder ab fünf Jahren mit einer Begleitperson am 24. Dezember, von 11 bis 12.30 Uhr, eingeladen, die besondere Stimmung zur Weihnachtszeit im Duisburger Stadtwald zu erleben. Da heißt es wetterfeste Kleidung anziehen, denn im Wald wird unter anderem ein ganz besonderer Weihnachtsbaum geschmückt, um auch mal den Tieren ein Weihnachtsgeschenk zu bereiten. Treffpunkt...

  • Duisburg
  • 14.12.18
  • 1
  • 2
Überregionales
22 Bilder

Jürgen Daum lud Bürgerreporter und Amateuerfotografen zum Kochen

Jürgen Daum, unser Bürgerreporter, weit über Duisburgs Grenzen hinaus bekannt und anerkannt lud Hobbyfotografen und Bürgerreporter nicht nur zum Fotografieren nach Duisburg ein. Nein diesmal sollten wir unter der Anleitung von unserer Chefköchin Sumi Lalo unserer Kochkünste unter Beweis stellen. Wir können nicht nur Foto, wir können auch Essen. Dem Aufruf von Jürgen Daum folgten zahlreiche Amateurfotografen und auch schon fast verloren geglaubte Bürgerreporter folgten Jürgen Daum und kamen zum...

  • Herne
  • 22.10.17
  • 5
  • 5
Überregionales

Einfache Pflege für die Haut

Unsere Haut ist ein Spiegelbild unserer Seele, weshalb wir sie gut pflegen müssen. Unter fachlicher Anleitung erfahren Teilnehmerinnen am Samstag, 20. Februar, von 10 bis 14 Uhr von der Katholischen Familienbildungsstätte Wissenswertes über Pflege und Reinigung der Haut. Dabei wird gezeigt, dass man auch mit einfachen Mitteln ein frisches, gesundes und natürliches Aussehen erlangt. Eigene Kosmetik kann mitgebracht werden. Der Kurs findet im Katholischen Stadthaus, Althofstraße 8, statt....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.02.16
Ratgeber

PEKiP-Kurs startet

Das PEKiP-Kursangebot der Katholischen Familienbildungsstätte richtet sich an Eltern mit ihren Babies im ersten Lebensjahr. Im Mittelpunkt des Kurses stehen die Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen des Prager Psychologen Jaroslav Koch. Das Baby erlebt erste Kontakte zu Gleichaltrigen sowie Spaß und Freude beim selbstbestimmten Spiel, mit der vertrauten Nähe von Vater oder Mutter als sichere Unterstützung. Der Kurs startet am Mittwoch, 20. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr im Katholischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.16
Politik
Präsentierten  gemeinsam die Bildungsangebote ihrer Einrichtungen (v.l.nr.): Sabine Stein, Leiterin der Evangelischen Familienbildungsstätte im Kirchenkreis Recklinghausen, Gabi Hahn-Wisk, Leiterin der Katholischen Familienbildungsstätte Marl und Stefanie Röttger, Leiterin der Marler insel-VHS.

Ein Angebot für Bildung in der Stadt Marl, insel-VHS, evangelische Familienbildungsstätte und katholische Familienbildungsstätte

Die insel-VHS und die beiden Familienbildungsstätten in Marl wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten und ihre Bildungsangebote genauer aufeinander abstimmen. Zum Auftakt ihrer neuen Kooperation haben die drei Bildungseinrichtungen ihre Programme für 2015 jetzt erstmals gemeinsam vorgestellt. Im neuen Jahr wollen sie gemeinsam mit zahlreichen neuen Angeboten die Lust auf Bildung wecken. Die insel-VHS, die evangelische Familienbildungsstätte und die katholische Familienbildungsstätte wollen sich...

  • Marl
  • 16.12.14
Kultur

Über 1.000 Kurse...

...und Veranstaltungen auf 140 Seiten umfasst das Angebot der Katholischen Bildungseinrichtungen in der Stadt Essen, das jetzt für das zweite Halbjahr 2014 neu erscheinen ist. „Von der Wiege bis zur Bahre – Seminare“ - so vielfältig wie das Leben zeigen sich auch die Themen, die vom Katholischen Bildungswerk und der Katholischen Familienbildungsstätte angeboten werden. Zwischen „Eltern-Start NRW“, einem vom Familienministerium finanzierten Programm, das Eltern mit zahlreichen Praxistipps und...

  • Essen-Nord
  • 16.06.14
Kultur
2 Bilder

Große Kunst auf kleinem Raum ...

... besser ist es eigentlich nicht auf den Punkt zu bringen. Michael Fix spielte am 14.10. in der Dachkammer des Katholischen Stadthauses Essen auf und begeisterte mit seiner enormen Vielseitigkeit. Blues, Klassik, Jazz, Swing, Folk, Pop, Rock – keine Genre ist dem australischen Akustikgitarristen fremd. Scheinbar mühelos springt er zwischen ihnen hin- und her, mit einer spielerischen Leichtigkeit sondergleichen verschmelzen sie zu einem Ohrenschmaus erster Güte. Dennoch entsteht dabei kein...

  • Essen-Süd
  • 15.10.13
  • 1
Kultur

Kupferdreh: Workshop in Aquarellmalerei

Kupferdreh. In dem Kurs „Aquarellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene“ der katholischen Familienbildungsstätte gibt es noich freie Plätze! In diesem Workshop hat jeder Teilnehmer die Gelegenheit, den persönlichen Zugang zum Malen zu entdecken und zu lernen, Kreativität mit Farbe und Pinsel zum Ausdruck zu bringen. Eigene Ideen Wer sich für Stilleben, Landschaft, Architektur und Portraits interessiert oder aber ganz eigene Vorstellungen hat, ist hier gut aufgehoben. Das Kursprogramm wird...

  • Essen-Ruhr
  • 05.04.13
  • 2
Ratgeber
Seit rund 40 Jahren ist Lore Grimm die „Chef-Zuckerbäckerin“ der katholischen Familienbildungsstätte in Kupferdreh. Ob zu Weihnachten oder zu Ostern - die Back-Kurse für Groß und Klein sind ein echter Dauerbrenner und beinahe immer ausgebucht. Die Kupferdreherin macht diesen „Job“ „einfach gern“ und „solange die Kinder mit ihren Müttern gern kommen“, denkt sie nicht ans Aufhören.
2 Bilder

Dufte Backstube! Das Weihnachtsbacken mit Lore Grimm ist ein echter Dauerbrenner in Kupferdreh

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit versammeln sich im katholischen Gemeindeheim von St. Josef in Kupferdreh Mütter und auch mal Vatis und Großeltern mit ihren (Enkel-) Kindern und verwandeln die dortige Küche in eine Weihnachtsbackstube. Seit beinahe 40 Jahren ist die Kupferdreherin Lore Grimm die „Oberzuckerbäckerin“ in diesem Kurs der katholischen Familienbildungsstätte. Die Back-Termine, die es nicht nur in der Adventszeit, sondern auch vor Ostern gibt, sind ein echter Dauerbrenner auf der...

  • Essen-Ruhr
  • 19.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.