keine Kurse

Beiträge zum Thema keine Kurse

Politik
2 Bilder

Auswirkungen des Infektionsrisikos im Zusammenhang mit dem Corona-Virus
Keine weiteren Bildungsveranstaltungen und Fortbildungen im Dingdener Klausenhof

Rüdiger Paus-Burkard, Direktor der Akademie Klausenhof, teilt mit:Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat am 15. März 2020 zum Schutz vor dem Corona-Virus jegliche Bildungsveranstaltungen in außerschulischen Einrichtungen ab dem 17.03.2020 untersagt. Das hat auch Auswirkungen auf die Arbeit der Akademie Klausenhof. Ab dem morgigen Dienstag werden wir keine Bildungsveranstaltungen und Fortbildungen in der Akademie Klausenhof durchführen. Betroffen sind davon sämtliche Angebote an allen...

  • Hamminkeln
  • 17.03.20
Ratgeber

Aus Sicherheitsgründen
Alle VHS-Kurse bis zum 19. April fallen aus

Die VHS informiert auf ihrer Internetseite: Ausfall Veranstaltungen: Alle VHS-Veranstaltungen fallen bis zum 19. April aus. Das VHS-Gebäude bleibt geschlossen.  Wer einen Beratungstermin ausgemacht hat, meldet sich bitte wegen eines neuen Termins oder wegen möglicher Alternativen. "Wir wünschen, dass Sie gesund bleiben und dass sich die Situation bald wieder normalisiert."

  • Kleve
  • 16.03.20
Sport
Das Vereinswappen.

DJK Eintracht Scharnhorst legt Zwangspause ein
Übungsstunden, Kurse und Mitgliederversammlung abgesagt

Infolge der Schließung aller Turnhallen in Scharnhorst und der Gemeindezentren im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost stellt die DJK Eintracht Scharnhorst ab 16. März bis voraussichtlich zum 19. April alle Übungsstunden ein. Dies gilt auch für die laufenden Kurse. Sie sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Auch die für den 20. März geplante Mitgliederversammlung der DJK Eintracht Scharnhorst im Franziskus-Zentrum wird aus gegebenem Anlass verschoben. Ein neuer Termin...

  • Dortmund-Nord
  • 15.03.20
Ratgeber
Der offene Seniorentreff und das Fußpflege-Angebot des aktuell geschlossenen Begegnungszentrums Eving können im Ausweichraum in der Bezirksverwaltungsstelle Eving (Eingang an der Rückseite) fortgeführt werden.

Nach Wasserschaden im Begegnungszentrum: Ausweich-Treffpunkt für Evinger Senioren gefunden

Eine erfreuliche Nachricht für die Evinger Senioren: Für das seit dem 12. April infolge eines Wasserschaden vorübergehend geschlossene Begegnungszentrum Eving in der Deutschen Straße 27 haben der städtische Fachdienst für Senioren und das Seniorenbüro Eving einen Ausweichraum gefunden. Der Evinger Allgemeinmediziner Dr. Anders-Hoepgen stellt freundlicherweise einen großen Raum im Gebäude der Bezirksverwaltungsstelle Eving, August-Wagner-Platz 2-4, kostenfrei zur Verfügung. Der extra...

  • Dortmund-Nord
  • 18.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.