KettIN

Beiträge zum Thema KettIN

Vereine + Ehrenamt
Weihnachtsbeleuchtung in Kettwig
2 Bilder

Am 28. November bis 18 Uhr/ Weihnachtsbeleuchtung wird auch eingeschaltet
Kettwig lädt zum "langen Samstag"

Auch in Kettwig findet ein verkaufslanger Samstag statt. Am 28. November sind Jung und Alt eingeladen, gemütlich durch die historische Altstadt zu bummeln. Die Geschäfte haben dann bis 18 Uhr geöffnet, die Gastronomen versorgen dazu die Besucher mit diversen Getränken „to go“. An diesem Tag wird außerdem um 17 Uhr die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. KettIN-Vorsitzende Catharina Schedler: „Wir freuen uns sehr, dass die Erweiterung am Rathaus trotz der Baustelle montiert werden konnte. Unser...

  • Essen-Kettwig
  • 24.11.20
Ratgeber
Gemeinsam sind die Kettwiger stark!

Rat und Tat auf www.kettwig-erleben.de
"Gemeinsam sind wir stark!"

KettIN e.V. und der Heimat- und Verkehrsverein haben in kürzester Zeit mit einer zusätzlichen Seite die Möglichkeit geschaffen, sich außerhalb der soziale Netzwerke über Liefer- und Serviceangebote der Kettwiger Unternehmen und Bürger, zu informieren. Auf der Homepage www.kettwig-erleben.de ist zudem jeder aufgerufen, für mehr Zusammenhalt im Dorf zu sorgen.  Über das Kontaktformular "Mitmachen" kann das jeweilige Angebot gesendet werden. Kostenfreies und öffentliches AngebotDazu muss man kein...

  • Essen-Kettwig
  • 27.03.20
  • 1
  • 2
Kultur
13 Bilder

Kettwiger Kürbisfest
Schaurig-schöne Gestalten

Zum 14. Kürbisfest hatte die Interessengemeinschaft KettIN in die Kettwiger Altstadt eingeladen. Unter dem Motto "Kettwig gruselt" bot sich den Besuchern ein schaurig-schönes Fest für die ganze Familie mit Livemusik, Verkaufsständen, verkaufsoffenem Sonntag und natürlich der beliebten Geisterwanderung. 

  • Essen-Kettwig
  • 25.10.19
Reisen + Entdecken

das schöne Kettwig an der Ruhr
Kettwig verändert sich aber die Thetis bleibt sich ihrem Alter treu

Seit fast 70 Jahren ankert das Gastschiff Thetis auf den Wellen des Kettwiger Stausees am Promenadenweg, der sich direkt am Ruhrtal Radweg befindet. Seit 1950 liegt die Thetis bereits in Kettwig. Seit 1952 an ihrem heutigen Liegeplatz – dem Promenadenufer am Kettwiger Stausee. 1960 wurde die Thetis von Elisabeth und Herbert Horch gekauft und zu einer Gaststätte umgebaut, die sich bis heute in Familienbesitz befindet. Die Thetis ist immer einen Besuch wert

  • Essen-Kettwig
  • 24.08.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bei Kettin freut man sich auf das 27. Kettwiger Brunnenfest mit Kunst, Kinderspaß, Genüssen und Einkaufsfreuden.
Foto: Henschke

Kettin lädt ein zum 27. Kettwiger Brunnenfest mit Kunst, Kinderspaß, Genüssen und Einkaufsfreuden
Kettwig sprudelt

Vom 6. bis 8. September gibt es in der Kettwiger Altstadt ein buntes Programm für die ganze Familie mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Das 27. Brunnenfest verspricht Spaß für Kinder, kulinarische Genüsse, Modenschau und Livemusik sowie hochwertige Kunst und Einkaufsfreuden. Veranstalter des Brunnenfestes ist „Kettin“, die Kettwiger Interessengemeinschaft für Handel, Handwerk und andere Dienstleistungsbetriebe. Die Kettin-Vorsitzende Catharina Schedler resümiert kurz das letztjährige Fest: „Alle...

  • Essen-Kettwig
  • 21.08.19
  • 1
  • 1
Ratgeber
Der Platz vor dem Rathaus soll zum monatlichen Feierabend-Treff werden. Die Werbegemeinschaft KettIN hofft, dass sich auch viele Einzelhändler mit einem "langen Donnerstag" beteiligen werden.

Langer Donnerstag am 13. Juni
Premiere für den Feierabend-Treff

Das Genehmigungsverfahren liegt in den letzten Zügen: KettIN geht fest davon aus, am 13. Juni von 16 bis 21 Uhr den ersten Feierabend-Treff auf dem Bürgermeister-Fiedler-Platz veranstalten zu können. Der lange Donnerstag soll zu einer monatlichen Institution von Kettwigern für Kettwiger werden. "Wir freuen uns, dass wir ,Du & Ich Burger' mit einem Food Truck, einen Flammkuchenstand, Kirsch Gärten (Blumen), die weinraum.bar, den Unesco-Club für Bier und andere Getränke, Kettwiger Kind...

  • Essen-Kettwig
  • 15.05.19
  • 1
Kultur
Die neunte Auflage des Stadttelifests "Kettwig blüht auf" geht vom 26. bis 28. April über die Bühne. Worauf sich die Besucher freuen dürfen?
8 Bilder

26. bis 28. April
Kulinarisches, Musik und Kinderspaß beim 9. Kettwiger Frühlingsfest

Die Japaner haben Kirschblüten-Hanami, aber Kettwig sein Frühlingsfest. Die eine Tradition ist ein paar Tausend Jahre alt, die Frischluft-Sause in der Gartenstadt sieht immerhin schon ihrer neunten Auflage entgegen. Und die sollte niemand verpassen. Das meint nicht nur Catharina Schedler, die Vorsitzende des Veranstalters KettIN. Auch Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann freut sich auf den Auftakt zur Fest-Saison in der Gartenstadt. Inhaltlich setzen die Macher von "Kettwig blüht" auf die...

  • Essen-Kettwig
  • 22.04.19
  • 1
  • 1
Politik
Geschäftsführer Fabian Schulte, Vorsitzende Catharina Schedler und Stellvertreter Michael Kleine-Möllhoff (v.l.) bei der Mitgliederversammlung im Sengelmannshof.

Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft
KettIN will mit Punktekarte punkten

Im Sengelmannshof fand die Mitgliederversammlung von KettIN, der Interessengemeinschaft für Handel, Handwerk und andere Dienstleistungsbetriebe, statt. Text von Nina van Bevern & Nina Sikora Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu verdeutlichen, dass es sich in Kettwig gut leben, arbeiten, wohnen und einkaufen lässt. KettIN möchte den Stadtteil in den Bereichen Wirtschaft, Verkehr und Infrastruktur mitzugestalten. Ein weiteres Ziel ist ein gemeinschaftliches Marketing für die Mitglieder,...

  • Essen-Kettwig
  • 15.03.19
Vereine + Ehrenamt
Führungswechsel im KettIN-Vorstand: Als Nachfolger für die ausscheidende Geschäftsführerin Doris Krumey (links) wurde Fabian Schulte (2.v.l.) gewählt, während das Amt des Vorsitzenden Gerd Kolbecher (Mitte) von Catharina Schedler übernommen wird. Da auch Schatzmeister Wilfried Düsing (nicht auf dem Foto) seinen Rücktritt angekündigt hat, bleibt Sparkassen-Filialleiter Michael Kleine-Möllhoff die einzige "Konstante" im KettIN-Vorstand.
3 Bilder

Führungswechsel: Catharina Schedler ist neue Vorsitzende der Interessengemeinschaft KettIN

Mit Spannung war die Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft KettIN erwartet worden. Gerüchte über personelle Wechsel im Vorstand machten bereits Monate vorher die Runde – und wurden letztlich bestätigt: Der 2016 zum Vorsitzenden gewählte Gerd Kolbecher stellte sich "aus persönlichen Gründen" nicht mehr zur Wahl. Als einzige Kandidatin wurde Catharina Schedler zu seiner Nachfolgerin gewählt. Zwar hatte Gerd Kolbecher als potentiellen Nachfolger Ralf Lehr vorgeschlagen, doch der lehnte...

  • Essen-Kettwig
  • 26.09.18
Überregionales
Martinha Rainha da Bateria, "Miss Latina Dance", wird dem Publikum ordentlich einheizen.
3 Bilder

"Miss Latina Dance" heizt dem Kettwiger Brunnenfest ein

Es wird heiß beim diesjährigen Kettwiger Brunnenfest, das vom 7. bis 9. September in der Kettwiger Altstadt veranstaltet wird. Das gilt jedenfalls für den Samstagabend, wenn ab 19 Uhr Martinha Rainha da Bateria, "Miss Latina Dance", auf der Bühne mit ihrer brasilianischen Samba-Show den Besuchern kräftig einheizen wird. Darüber hinaus bietet das Brunnenfest wieder jede Menge Unterhaltung für die ganze Familie mit kulinarischen Genüssen, Kunsthandwerk, Kinderprogramm und Kinder-Flohmarkt an der...

  • Essen-Kettwig
  • 08.08.18
Vereine + Ehrenamt
Das Jahr 2018 hält für Kettwig einige gute Veränderungen bereit: Günstiger Wohnraum und die Umgestaltung des Freiligrathplatzes. Fotos: Heuer
6 Bilder

Viel Neues im Jahr 2018

Veränderungen prägen die Gartenstadt in diesem Jahr Kettwig Kettwig blickt hoffnungsvoll ins Jahr 2018. Die Stimmung ist gut - zumindest auf dem Neujahrsempfang der Stadtgesellschaft. Geladen haben KettIN, HVV, Bauverein Kettwig, Grundstücksgesellschaft Kettwig und die IG Alter Bahnhof. Besonders erwartungsvoll schaut der Bauverein Kettwig ins laufende Jahr. "Wir reißen 44 alte Wohnungen ab und schaffen 70 neue", sagt ein gut gelaunter Hans-Joachim Kraft. Zusätzlich entstehen somit rund 1200...

  • Essen-Kettwig
  • 22.01.18
Ratgeber
Gerd Kolbecher fordert mehr Parkplätze für Kettwig.
2 Bilder

Kolbecher fordert Parkpaletten und Kernöffnungszeiten

Die Interessengemeinschaft KettIN möchte neue Wege zur Stärkung Kettwigs diskutieren "Wir versuchen alles, um einheitliche Öffnungszeiten, zumindest aber Kernzeiten für Kettwig zu erreichen." Das erklärt der KettIN-Vorsitzende Gerd Kolbecher im Gespräch mit dem Kettwig Kurier. Aber auch durchgehende Kernöffnungszeiten seien für viele Inhaber nur schwer zu organisieren, weiß der Vorsitzende. Er verwies auf die Tatsache, dass viele Kettwiger Geschäftsinhaber allein oder nur mit einer kleinen...

  • Essen-Kettwig
  • 15.01.18
LK-Gemeinschaft
skeptische Blicke beim Geisterzug
26 Bilder

Impressionen vom Kürbisfest

Kurier-Fotograf Ulrich Bangert war beim Kürbisfest unterwegs. Hier seine Bilder von einem der größten Geisterumzüge in der elfjährigen Geschichte des Festes. Weit über 400 Aktive gingen mit - angefeuert von den Zuschauern, die dichtgedrängt an den Straßenränder standen.

  • Essen-Kettwig
  • 31.10.16
LK-Gemeinschaft
27 Bilder

Spinnen, Särge, Skelette - Gruseln in Kettwig

Weit über 400 Menschen nahmen am vergangenen Samstag, 29. Oktober, als Teilnehmer an der großen Geisterwanderung von KettIN teil und hatten einen riesen Spaß. Viele "gruselige" Gestalten, Clowns waren nicht dabei, zogen durch die Gassen. Angeführt durch die HVV-Nachtwächter und das Ruhr Sound Orchester startete der Zug kurz nach 17 Uhr von der Hauptbühne an der Hauptstraße. An den Straßen standen dicht an dicht Zuschauer, die sich das Spektakel nicht entgehen lassen wollten und den...

  • Essen-Kettwig
  • 30.10.16
Vereine + Ehrenamt
Brunnenfest 2016
19 Bilder

Gelungenes Brunnenfest 2016 - Fotostrecke

Wunderbares Wetter. tolles Programm, zufriedene Besucher - und die kamen in Scharen. Das Brunnenfest in Kettwig ist rundherum gelungen. Hier viele Fotos vom dem gelungenen Event. Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie am Mittwoch im KETTWIG KURIER. Fotos: Ulrich Banger und Dirk Heuer

  • Essen-Kettwig
  • 13.09.16
Überregionales
Die Aktion "Einen Euro für ein Licht" startet heute. Renate  Lambach, Mitorganisatorin, geht mit gutem beispiel voran. Foto: Heuer

Ein Euro für ein Licht

Die Kettwiger Weihnachtsbeleuchtung soll schöner werden: Unter dem Motto: „Jeder Euro bringt ein Licht“ starten die Jecken Kettwiger Geschäftsfrauen und KettIn eine Spendenaktion für eine schönere Weihnachtsbeleuchtung. „Viele Kettwiger fanden die Beleuchtung im vergangenen Jahr nicht schön“, erzählt Renate Lambach. Sie gehört zum Organisationsteam, dass die Idee einer Sammlung ins Leben rief. Lambach ist zudem Mitglied im KettIn und dort Objektleiterin für Straßenbeleuchtung. „Wenn jeder...

  • Essen-Kettwig
  • 01.09.16
Überregionales
2 Bilder

Kettwiger Weihnachtszauber bietet noch viel Potential

Der Heimat- und Verkehrsverein (HVV) bescherte der Gartenstadt ihren ersten „Weihnachtszauber“. Der Weihnachtsmarkt rund um den Bürgermeister-Fiedler-Platz, der in dieser Form seine Premiere feierte, legte einen guten Start hin, hat aber noch jede Menge Potenzial. „Wir können sicherlich noch hier und da etwas verbessern. Beispielsweise hätte ich mir mehr Kunsthandwerker gewünscht. Da wir mit unseren Vorbereitungen aber erst im Herbst beginnen konnten, war das sehr schwierig. Aber auch das...

  • Essen-Kettwig
  • 15.12.15
LK-Gemeinschaft
Die Kaiserstraße mutierte zur Straße des Grauens.
3 Bilder

KettIN mit Kürbisfest zufrieden

Kettwig. Der KettIN-Vorsitzende Wolfgang Bieger und seine Mitstreiter sind zufrieden: „Die Resonanz war sehr groß. Es war eine Rekord-Parade.“ Kritik übt Bieger an den Mitläufern, die sich finanziell nicht an dem Fest beteiligen. „Die Veranstaltung steht und fällt vor allem mit dem Engagement der Anwohner in der Kaiserstraße, in der der Schwerpunkt am Samstag liegt“, heißt es in einer Mitteilung des KettIN-Vorsitzenden. Den Anwohnern sprach er seinen besonderen Dank aus. Bei allem Schauer sei...

  • Essen-Kettwig
  • 27.10.15
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche KettIN-Mitglieder folgten der Einladung zum abendlichen Besuch im Kettwiger Museum.
2 Bilder

Abends im Museum

Kettwig. Ein klein wenig Nostalgie beim Unternehmertreff von KettIN: Es fand in den Räumen des Kettwiger Museums statt. Ein guter Anknüpfungspunkt, konnte man doch auf die Wurzeln des Unternehmertums zurückblicken. Ein wenig Wehmut kam bei dem einen oder anderen beim Blick auf die alten Ladenkassen auf. Der Verein Kettwiger Museums- und Geschichtsfreunde trägt seit 1990 Exponate zu den verschiedensten Themenbereiche der Stadtgeschichte zusammen. Dazu zählen auch die guten alten Ladenkassen....

  • Essen-Kettwig
  • 26.08.15
Überregionales
Mit frischem Blumenschmuck an den Laternen laden die Geschäftsleute an der Haupt- und Kirchfeldstraße zum Bummeln ein.

Ärger durch Missverständnis

Es war ein Missverständnis, dass in den vergangenen Tagen zu Unmut bei den Mitgliedern des Heimat- und Verkehrsverein (HVV) führte. „Die Kulinarische Meile ist natürlich ein originäres Fest des HVV. Wir als KettIN haben uns daran nie finanziell beteiligt. Gemeint war, dass wir zum Beispiel beim 1. Seerosenfest, für unseren zeitgleich stattfindenden Sonntag seinerzeit zusätzliche Aktionen durchgeführt haben. Unter anderem engagierten wir für den Bereich der Altstadt Musikgruppen und Walking...

  • Essen-Kettwig
  • 14.07.15
Überregionales

KettIN lobt den Mut des HVV

„Die Musikalisch-Kulinarische Meile kommt zurück zu ihren wahren Wurzeln.“ Das erklärte der KettIN-Vorsitzender Wolfgang Bieger in einer Mitteilung. „Unser besonderer Dank gilt dem Kettwiger Heimat- und Verkehrsverein (HVV) und seinem Vorsitzenden Martin Kryl, für dessen mutige Entscheidung“, so Bieger weiter. Er kündigte an, „im Vorstand eine, auch finanzielle, zum Teil außerplanmäßige Beteiligung“ vorzuschlagen. Auf der Vorstandssitzung am kommenden Dienstag werde er vorschlagen, dass KettIn...

  • Essen-Kettwig
  • 13.07.15
Ratgeber
Im Rahmen eines Parkkonzeptes Kettwig könnten bislang freie Flächen in die Bewirtschaftung genommen werden. Dann könnte auch über ein Anwohnerparken gesprochen werden.

Parkleitsystem für Kettwig

Kettwig. Die Verbesserung der Parksituation in Kettwig geht in die nächste Runde. Im ersten Schritt steht die Erfassung aller öffentlichen Parkflächen auf dem Programm. Mittelfristig enden die Planungen mindestens mit einem Parkleitsystem. „Noch gibt es keine Erfassung aller öffentlich zugänglichen Parkpklätze oder -möglichkeiten in Kettwig“, sagt Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann. Die Auflistung der Parkmöglichkeiten stehe daher ganz oben auf der Arbeitsliste des Arbeitskreises (AK)...

  • Essen-Kettwig
  • 17.06.15
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Kettwig feiert in Weiß

Kettwig. Mit der Sonne im Rücken und Oberbürgermeister Reinhard Paß an seiner Seite eröffnet Wolfgang Bieger das Frühlingsfest. „Alle Bäume sind sicher und wir können feiern“, meint ein gutgelaunter Bieger am Samstag gegen 15.30 Uhr. „Sie sind sogar doppelt überprüft“, so Bieger und spielt auf die Windstärke 6-Regelung der Stadt an. Diese kann Feste abbrechen, wenn der Wind zu stark ist und die Bäume nicht vorher untersucht wurden. Am vergangenen Donnerstag kontrollierte der Kettwiger...

  • Essen-Kettwig
  • 30.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.