Keuning-Haus

Beiträge zum Thema Keuning-Haus

Kultur
 Deniz Yücel stellt beim Talk sein Buch „Agentterrorist“ vor.

Beim Talk berichtet der Journalist von seiner Haft in der Türkei
Deniz Yücel kommt ins Keuning-Haus

Einer der bundesweit gefragtesten Journalisten kommt ins Keuning-Haus: Deniz Yücel ist am Freitag, 29. November, um 19 Uhr in der Talk-Reihe  zu Gast bei Moderator Aladin El-Mafaalani und stellt sein Buch „Agentterrorist“ vor. Der Eintritt ist frei. Die Inhaftierung von Deniz Yücel, Türkei-Korrespondenten der Zeitung „Die Welt“, führte in Deutschland zu einer großen Solidaritätsbewegung und sorgte für die größte Belastung der deutsch-türkischen Beziehungen seit dem Zweiten Weltkrieg. Zugleich...

  • Dortmund-City
  • 19.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
„Check your head“ist das Motto im Keuning-Haus, wenn „Mother’s Cake“ auftritt.

Samstag heißt es wieder "Check Your Head"
Drei Bands rocken das Keuning-Haus

Die neue Konzertreihe „Check Your Head“ geht am Samstag, 16. November, mit Rockmusik im Keuning-Haus und mit der aus Österreich kommenden Band „Mother's Cake“ in die zweite Runde. Die Tiroler klingen mal psychedelisch, mal rockig-geradeaus. Die Rockband Motorowl bewegt sich zwischen Psychedelic Rock und Progressive Metal. Und Black Vulpine ist eine Dortmunder Metal-Band um Sängerin und Gitarristin Sarah Voss. Seit 2004 bewegt sie sich zwischen Queens of the Stone Age, Red Fang und Chelsea...

  • Dortmund-City
  • 14.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Vier Minuten zum Kennenlernen bietet das Speed Dating der Kulturen.

Beliebter Abend im Keuning-Haus
Speed-Dating der Kulturen

Das „Speed-Dating der Kulturen“ lädt wieder dazu ein, seine Nachbarn kennenzulernen: Am Dienstag, 12. November, um 18.30 Uhr kommen Menschen unterschiedlichster Herkunft miteinander ins Gespräch, lernen sich kennen und tauschen Erfahrungen aus. Los geht es um 19 Uhr im Keuning-Haus. In einem großen doppelten Stuhlkreis sitzen jeweils zwei Dortmunder einander gegenüber und kommen ins Gespräch, stellen sich vor und reden über verschiedene Themen. Die Unterhaltungen dauern vier Minuten je...

  • Dortmund-City
  • 09.11.19
  •  1
Kultur
 Aus Bali wird die indonesische Jazzband „Yuri Mahatma Quartet“ zu Gast sein und mit der in Dortmund lebenden indonesischen Jazz-Sängerin Dian Pratiwi auftreten.

Dian Pratiwi aus Bali singt mit Band im Keuning-Haus
Benefizkonzert für Indonesien

Indonesien wird immer wieder von Naturkatastrophen getroffen. Mit einem Benefiz-Abend für die Opfer möchte der Kulturverein Forum Indonesia Dortmund eine hilfreiche Brücke zwischen Deutschland und Indonesien, dem Land der über 17.000 Inseln  bauen. Am Samstag, 12. Oktober, um 18 Uhr gibt es Musik, Tanz und Köstlichkeiten aus Indonesien im Keuning-Haus. Der Eintritt kostet 12 Euro. Die Tanzgruppe Kharisma Indonesia präsentiert traditionelle indonesische Tänze. Das Forum trifft sich bereits...

  • Dortmund-City
  • 10.10.19
Kultur
Band Rock’s Crossing spielt live im Keuning-Haus Rock-Hits zum Mitsingen.

Der etwas andere Karaoke-Abend am Samstag im Keuning-Haus
Hordengrölen zu Rock-Songs

Das Hordengrölen steht morgen wieder an: Am Samstag, 5. Oktober, um 20 Uhr läuft im Keuning-Haus an der Leopoldstr. 50-58 die große Mitgröl-Show für alle, die auf rockige Songs stehen.  Die beliebtesten Rock-Hits von AC/DC über Kiss bis ZZ-Top dürfen mitgeschrien werden. Wer sich nicht mehr genau an den Text erinnern kann, darf auch summen oder auf die Leinwand schauen: Darauf werden die Texte per Beamer zum Mitlesen projiziert. Zur musikalischen Untermalung kommt die Hardrock-Band „Rocks...

  • Dortmund-City
  • 04.10.19
Politik
Über Digitalisierung und die Auswirkungen auf die Gesellschaft diskutierte der Münchener Soziologe Armin Nassehi mit Schülern im Helmholtz-Gymnasium.

Helmholtz-Gmynasium setzt auf lebendige Gesprächskultur: Schüler finden die Talks spannend
Schülertalk: Die Aula wird zur Diskussions-Bühne

Der „Talk im DKH“ ist mittlerweile fester Bestandteil der Nordstadtkultur: Mit gesellschaftspolitischen Themen und hochkarätigen Gästen nimmt die Veranstaltungsreihe viermal im Jahr im Keuning-Haus (DKH) nationale und internationale Ereignisse in den Fokus. Doch nicht nur im Keuning-Haus wird angeregt diskutiert. An den „Talk“-Tagen jeweils um 14 Uhr kommen Schüler in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums in der Nordstadt zum Schülertalk zusammen. Der Referent, der abends im DKH mit Moderator...

  • Dortmund-City
  • 02.09.19
Kultur
Zum Nordstadt-Sommer laden Leyla Brust (l.) Ulrike Markowski vom Kinder- und Jugendbereich und Direktor Levent Arslan ins und ans Keuning-Haus ein.

Nordstadt-Sommer lädt Jung und Alt in den Ferien ins Keuning-Haus ein
Zirkus rund ums Zelt

 Jede Menge Zirkus, Sport, Spaß und Kreativ-Angebote bietet der Nordstadt-Sommer. Das bunte Sommerfest der Nordstadt lädt in der zweiten Sommerferienwoche rund ums Keuning-Haus zum Ferienprogramm für alle Generationen ein.  "Den Nordstadtsommer gibt es fast seit Eröffnung des Hauses, er ist für uns ein Höhepunkt im Jahr“, freut sich Keuning-Haus-Direktor Levent Arslan auf eine ereignisreiche Woche. Eröffnet wird der Nordstadtsommer am Sonntag, 21. Juli, um 11.30 Uhr mit einem...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Kultur
Ein letztes Erinnerungsfoto vor der Zeugnisübergabe am Keuning-Haus.

Die Schule ist aus: Im Keuning-Haus gab's Zeugnisse
Helmholtz-Gymnasiasten feiern ihr Abitur

Die Schule ist aus für diese erfolgreichen Schüler des Helmholtz-Gymnasiums, die ihr Abitur im Keuning-Haus feierten. Während ihre Mitschüler statt Mathe, Englisch und Deutsch jetzt Projektwoche haben, heißt es für viele von ihnen ausschlafen, für andere jobben oder verreisen. Praktisches lernen die Abiturienten bald in Ausbildung, Studium, bei Work & Travel oder als Freiwillige im In- und Ausland.

  • Dortmund-City
  • 08.07.19
Kultur
Mittanzen ist erwünscht beim Tanz Folk-Festival am Samstag im Keuning-Haus.

Tänzer und Vereine überall aus der Welt kommen in Dortmund zusammen
Tanz-Festival feiert mit Folk

Das wohl bunteste Festival im Keuning-Haus feiert Jubiläum: Zum zehnten Mal lädt „Tanz Folk“ am Samstag, 25. Mai, in und um die Leopoldstraße ein. Kulturvereine und Folklore-Gruppen aus aller Welt bieten ab 14 Uhr die Tänze ihrer Heimat dar. Die 26 Gruppen aus 21 Ländern mit rund 500 Teilnehmern kommen aus Afrika, Asien, Europa und Südamerika – von A wie Amigo Tango über K wie Kharisma bis zur polnischen Tanzgruppe Wiselka. Der Eintritt ist frei.

  • Dortmund-City
  • 24.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Hardrock zum Mitgrölen spielen "Rocks Crossing" im Keuning-Haus.

Hordengrölen im Keuning-Haus
Hardrock Karaoke Show

Wer kein Talent zum Singen hat, es aber trotzdem gerne tut und Hardrock liebt, sollte sich den 13. April vormerken: Am Samstag gibt es im Keuning-Haus wieder „Hordengrölen“. Auf dem Programm stehen ab 20 Uhr die besten Hardrock-Hits von AC/DC über KISS bis ZZ Top. Die Texte werden eingeblendet. Die bühnenerfahrene Hardrock-Band „Rocks Crossing“ führt lautstark durch den Abend.

  • Dortmund-City
  • 11.04.19
Politik
Von ihrer ehrenamtichen Hilfe bei der Rettung von Menschen aus Seenot berichten ein Arzt eine Krankenschwester und ein weiterer Aktivist Dienstagabend im Keuning-Haus.

Podiumsdiskussion mit Seenotrettern im Dietrich-Keuning-Haus
Helden oder Kriminelle?

Das Sterben im Mittelmeer, die Abschottung Europas und die Kriminalisierung der Helfer der Organisationen –  sind die Themen einer Podiumsdiskussion  der Reihe „KulturellLeben“ im Keuning-Hau am Dienstag, 9. April,um  19 Uhr. Drei Akteure der Organisationen Sea-Watch, Sea Eye und Mission Lifeline berichten von ihren Einsätzen. Der Eintritt ist frei. Viele Menschen, die über das Mittelmeer nach Europa gelangen wollen, bezahlen die riskante Überfahrt mit ihrem Leben, auch weil die EU und...

  • Dortmund-City
  • 02.04.19
Kultur
 Die Organisatorinnen um Levent Arslan (M.) haben ein bunten Festival- Programm mit vielen Tanzgruppen rund um das Gastland Argentinien im Keuning-Haus zusammen gestellt.
2 Bilder

Argentinien am Wochenende mit Tanz, Kultur und Musik im Fokus
!VIVA! Südamerika feiert Festival im Keuning-Haus

„!VIVA!“ heißt es am 22. und 23. März zum dritten Mal in der Nordstadt: Das Keuning-Haus veranstaltet eines der bundesweit größten lateinamerikanischen Kulturfestivals. Zwei Tage lang gibt es Informationen und Einblicke in die lateinamerikanische Kultur – von der Musik und Tänzen über Kunst und Film bis hin zum landestypischen Essen.  Das Festival bietet Freitag und Samstag viele Genüsse, lebendige Eindrücke und Informationen über die Lebensweise in den Ländern Südamerikas, aber auch über...

  • Dortmund-City
  • 19.03.19
Wirtschaft
Gern nahmen sich Ausbilder von 50 Unternehmen Zeit, um im Keuning-Haus potentielle Nachwuchskräfte vorab persönlich kennen zu lernen.
2 Bilder

50 Unternehmen boten bei der IHK-Aktion 500 Ausbildungsplätze an
500 Jugendliche nutzen Azubi-Speed-Dating

Einen ganz persönlichen Eindruck von den Bewerbern und von ihren zukünftigen Ausbildern konnten junge Dortmunder und Unternehmer beim Azubi-Speed-Dating der IHK im Keuning-Haus gewinnen. Deshalb kam die Aktion, die 50 Ausbildungsbetriebe nutzen, um 500 Ausbildungsstellen für 2019 anzubieten, auch so gut an. Zehn Minuten lang lernten sich Unternehmer und zukünftige Nachwuchskräfte kennen. Vorab gab die IHK den Bewerbern für das erste Date mit dem Chef den Tipp vorbereitet, interessiert,...

  • Dortmund-City
  • 15.11.18
Kultur
Morgen startet der Nordstadt-Sommer im Keuning-Haus.

Nordstadt-Sommer beginnt am Keuning-Haus mit Gospel, Gebet, Spiel und Sport

in 19 Tagen geht das Dietrich-Keuning-Haus für drei Wochen in die Betriebsferien – doch vorher gibt es den Nordstadtsommer an der Leopoldstraße. Ab morgen, vom 22. bis 28. Juli feiert der Kultur- und Begegnungstreff ein einwöchiges Sommerfest für alle Generationen – so bunt und vielfältig wie die Nordstadt selbst. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Eröffnung mit interkulturellem Gebet Los geht es am Sonntag, 22. Juli, um 11.30 Uhr mit einem interkulturellen Gebet und einem...

  • Dortmund-City
  • 19.07.18
LK-Gemeinschaft
Das Dortmunder Prinzenpaar Nadja und Dirk übernehmen am Samstag die Schlüsselgewalt übers Dortmunder Rathaus.

Prinzenpaar holt sich die Dortmunder Rathausschlüssel

Bald regiert Prinz Karneval: Begleitet von einem karnevalistischen Programm übernehmen symbolisch am Samstag, 10. Februar, um 11.11 Uhr die Prinzenpaare der Stadt den Schlüssel für das Rathaus und für die tollen Tage auch die Regierungsgewalt über die Stadt. Schon am Donnerstag feiern Karnevalsfans aller Generationen im Keuning-Haus Weiberfastnacht. Am Donnerstag, 8. Februar, steigt für Kinder im Kinderbereich eine knallbunte Karnevalsparty, während sich nebenan Senioren bei Büttenreden,...

  • Dortmund-City
  • 06.02.18
LK-Gemeinschaft
Auch das Dortmunder Prinzenpaar feiert im Keuning-Haus am Freitag mit.

Feiern ohne Alkohol: Karnevalsfete im Keuning-Haus

Dortmunder, die stimmungsvoll Karneval ohne Alkohol feiern wollen, sind am Freitag, 3. Februar, ab 19.11 Uhr in das Keuning-Haus in der Leopoldstraße eingeladen. Diese für die Region einzigartige Karnevalsfete hat eine mehr als 20-jährige Tradition. Die besten Akteure des Festausschuss Dortmunder Karneval präsentieren mit 20 Programmpunkten karnevalistischen Gesang, Garde-, Show- und Solomariechentänze. Mit einem neuen Programm greift Bauchredner Marcus Magnus die Lachmuskeln an. Auch das...

  • Dortmund-City
  • 31.01.18
Politik
Feierlich eröffnet wurde jetzt die neue Attraktion am Keuning-Haus. Vor allem Kinder und Jugendliche freuen sich mit den Mitarbeitern an der Leopoldstraße über den neuen Sportplatz, wo sie ab sofort klettern, spielen, grillen und toben können.
2 Bilder

Neue Nordstadt-Attraktion: Sportpark am Keuning-Haus

Das Dortmunder  Keuning-Haus ist um eine Attraktion reicher: Mit dem „Sportpark DKH“ eröffnete jetzt das neu gestaltete Außengelände des Begegnungs- und Stadtteilzentrums. Kinder und Jugendliche, aber auch alle anderen Nutzer können nun im gesicherten Außengelände klettern und Ball spielen, Parkour trainieren, tanzen und vieles mehr. Die Außen-Spielfläche bietet einen künstlichen Kletterfelsen, eine freie Spielfläche mit weichem Tartanboden, einen Streetkick-Platz, einen fest installierten...

  • Dortmund-City
  • 30.01.18
Kultur
Die kolumbianische Tanzgruppe "Etnia y folclo columbia" trifft sich immer samstags ab dem 2. September.
4 Bilder

Festivals und Feten im Keuning-Haus

Vielseitig und vielfältig wird das zweite Halbjahr im Keuning-Haus. Tanz und Theater, Diskussionen und Debatten für Kinder, Jugendliche, Senioren und Menschen aller Kulturen: Im zweiten Halbjahr 2017 bietet das Dietrich-Keuning-Haus ein breites Programm. Das druckfrische, 95 Seiten starke Heft ist randvoll mit eigenen Veranstaltungen sowie Events, die das DKH mit Partnern entwickelt hat. Nordstadt. Als Kultur- und Veranstaltungszentrum in einem multikulturellen Stadtteil gibt das Haus...

  • Dortmund-City
  • 31.07.17
Politik
Die Stimme der Nordstadt-Jugend wurde gehört beim Speed-Dating mit den Kandidaten für die Wahl.
8 Bilder

Politik-Speed-Dating vor der Wahl

Mit jungen Nordstädtern brachte das Jugendforum die Landtagskandidaten zusammen. 60 Jugendliche machten mit beim Speed-Dating der etwas anderen Art. Sechs Landtagskandidaten stellten sich den Fragen der Jugendlichen im Keuning-Haus. Denn am 14. Mai stehen die NRW-Landtagswahlen an. Dieses wichtige politische Datum wurde vom Jugendforum Nordstadt zum Anlass genommen, bei einem Speed-Dating sechs Landtagskandidaten kennen zu lernen. Und die Jugend zeigte sich überhaupt nicht politikverdrossen....

  • Dortmund-City
  • 10.05.17
Ratgeber
Zum Start in den Frühling wurden im Erzählcafé im Keuning-Haus gemeinsam Lieder gesungen, Gedichte und Texte vorgelesen.
3 Bilder

Von Erzählcafé bis Tanztee

Angebote für Senioren im Keuning-Haus: Das Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße ist ein generationenübergreifendes Begegnungszentrum und spricht damit nicht nur die Senioren der Nordstadt an, sondern ältere Menschen aus dem ganzen Stadtgebiet. Die Kursangebote fördern Kreativität und Beweglichkeit – körperlich wie geistig. Viele Gäste des Hauses gestalten die Angebote und Feste mit und nehmen so großen Einfluss auf die Programminhalte und Veranstaltungen. Singen und Tanzen Der...

  • Dortmund-City
  • 19.03.17
Kultur
Die Organisatoren der Nacht der Jugendkultur in Dortmund freuen sich auf viele junge Besucher an sechs Orten.

Nacht der Jugendkultur: Geschlafen wird später

Auch Dortmund ist mit dabei, wenn am Samstag, 29. September in NRW zum neunten Mal die Nacht der Jugendkultur – die „nachtfrequenz18“ in 86 Städten gefeiert wird. In Dortmund wird an sechs Orten Programm geboten: Die UZWEI im Dortmunder U und das Dietrich-Keuning-Haus machen ebenso mit wie die Jugendfreizeitstätten in Schüren, Brackel und Scharnhorst und das JKC. Jugendliche ab 15 Jahren sind eingeladen, Stationen während der Nacht der Jugendkultur zu besuchen. Viele Veranstaltungen wurden...

  • Dortmund-City
  • 14.12.16
Kultur
DJ Klick legt am 10. September im Keuninghaus auf.

Roma-Festival Djelem Djelem erlebt dritte Auflage

Im dritten Jahr heißt es in Dortmund „Djelem Djelem“: Das Roma-Kulturfestival, benannt nach der internationalen Hymne der Roma, wird vom 28. August bis 11. September an mehreren Standorten gefeiert. Veranstalter sind die Stadt Dortmund (u.a. Kulturdezernat, Jugendamt, Kulturbüro), der Unterbezirk der Arbeiterwohlfahrt Dortmund, das Theater im Depot, die Roma-Selbstorganisationen Carmen und Junge Roma Aktiv sowie zahlreichen weitere Mitstreiter. Theater, Film und Musik Alteingesessene wie...

  • Dortmund-City
  • 24.08.16
Politik
Freitag wird wieder im Keuning-Haus diskutiert.

Eintritt frei zum Talk im Keuning-Haus

Ist unser Land eine gespaltene Nation? Um diese Frage geht es bei der dritten Veranstaltung des Formats „Talk im DKH“ am Freitag, 1. Juli, um 19 Uhr im Keuning-Haus an der Leopoldstraße. Zu Gast sind die renommierten Politikwissenschaftler Prof. Christoph Butterwegge (Universität Köln) und Prof. Werner J. Patzelt (Universität Dresden). Moderator der Diskussion ist Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani. Er füttert die Runde mit einigen Fragen: Wo spaltet berechtigte Unzufriedenheit die Gesellschaft, wo...

  • Dortmund-City
  • 24.06.16
Kultur
Kinder treten Sonntag im Keuning-Haus auf.

Großer Musikschultag im Keuning-Park

„In der Nordstadt spielt die Musik“ heißt es am Sonntag (26.): Die Musikschule lädt zum Musikschultag ein. Rund 1500 Schüler sowie 200 Lehrer musizieren ab 11 Uhr zwischen Keuning-Haus, Agentur für Arbeit und Musikschule an der Steinstr. 35) Alle Angebote sind kostenlos. An vielen Standorten sind unterschiedliche Musikstilrichtungen zu erleben: Vom Flötenensemble bis zum Percussionensemble ist alles dabei. In den Sälen der Musikschule präsentieren sich Schüler, Vokal-, Klavier- und...

  • Dortmund-City
  • 24.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.