kidsvision

Beiträge zum Thema kidsvision

Sport
Zum fünften Mal heißt es im Stadion am Freibad "Lauf für die Liebe" - ein Charity-Run für erkrankte Kinder aus der Region.
2 Bilder

Jeder kann mitlaufen
Fünfter Lauf für die Liebe in Dinslaken

Anmeldungen zum Benefiz-Lauf auf wwww.lfdl.de bis zum 25. August möglich Am 1. September heißt es zum fünften Mal "LFDL" (Lauf für die Liebe) im Stadion am Freibad in Dinslaken Hiesfeld. Kurz gesprochen nennt sich das dann „Lauf für die Liebe“. Was sich im ersten Moment anhört wie Speed-Dating im wörtlichen Sinne, ist in Wirklichkeit ein Charity-Lauf zugunsten behinderter oder von lebensverkürzenden Krankheiten betroffener Kinder und ihrer Familien. Organisiert werden diese Veranstaltungen vom...

  • Dinslaken
  • 13.08.19
Sport
Die Aktiven der Werbegemeinschaft Saarn suchen für den dritten Lauf für die Liebe noch Kinder mit seltenen Krankheiten, die mit dem Erlös unterstützt werden sollen.

Dritter Lauf für die Liebe startet im April - Kranke Kinder gesucht

Noch relativ jung, aber dennoch eine feste Institution ist der Saarner Lauf für die Liebe, der am Sonntag, 15. April zum dritten Mal starten soll. Aktuell sucht die Werbegemeinschaft Saarn noch ein Kind, das mit dem Erlös unterstützt werden soll. Von Andrea Rosenthal Roland Donner, Schauspieler, Moderator, Kabarettist, Maler und Comedian (www.roland-donner.de) hat den Lauf für die Liebe 2014 in Dinslaken ins Leben gerufen. Sein Freund Reinhard Kraemer, Geschäftsführer der KVV-Unternehmen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.18
Überregionales
Birthe Jess, Vorsitzende Werbegemeinschaft Saarn, und Roland Donner, Initiator des LfdL.

Ein Gang um Gutes zu tun - Lauf für die Liebe

Am Sonntag, 10. April, kann man in Mülheim-Saarn laufen und damit nicht nur sich selbst, sondern vor allem kranken Kindern etwas Gutes tun. Denn der gesamte Erlös des von der Saarner Werbegemeinschaft organisierten Charity-Walks "Lauf für die Liebe", kurz LfdL, geht an drei an seltenen Krankheiten leidende Mülheimer Kinder. LfdL - eine Abkürzung, die es sich zu merken lohnt. Erstmals initiiert wurde der Benefizlauf 2014 von Schauspieler und Kabarettist Roland Donner in seiner Heimatstadt...

  • Duisburg
  • 02.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.