Klaus Steilmann

Beiträge zum Thema Klaus Steilmann

Kultur
Foto: ©Rainer Bresslein

GARANTIERT CORONAFREIER BEITRAG
Köpfe, Motive und Anekdoten in und über Wattenscheid

Seit gut drei Jahren befindet sich das Graffito an einer Hauswand in der Bahnhofstrasse in Wattenscheid. Obwohl ich in der Vergangenheit unzählige Male daran vorbeigegangen bin, ist es mir nicht besonders aufgefallen. Als ich vor einigen Tagen mit meinem PKW in der Schlange vor der Verkehrsampel stand und meine Blicke schweifen ließ, habe ich es erst richtig wahrgenommen. Das Graffito zeigt einige bekannte Motive, sowie Personen des öffentlichen Lebens. Darunter befinden sich auch zwei...

  • Wattenscheid
  • 29.03.20
  •  4
  •  1
Überregionales
Klaus Steilmann starb vor fünf Jahren. Foto: Gerd Kaemper

Erinnerung: Zum 5. Todestag von "Boss" Klaus Steilmann

Am Freitag (14. November) jährt sich der Todestag von Klaus Steilmann zum fünften Mal. Aus diesem Anlass noch einmal hier an dieser Stelle unser Nachruf aus dem Stadtspiegel vom 18. November 2009 (in voller Länge). Unser Titelseitentext Sein Name galt außerhalb des Reviers als Synonym für Wattenscheid. Wie ein Lauffeuer hatte sich in der Hellwegstadt die Nachricht vom Ableben des „Boss‘“ verbreitet. Am 17. Oktober hatte Steilmann noch an den Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag...

  • Wattenscheid
  • 14.11.14
  •  1
Sport
Torwart-Legende Manni Behrendt. FOTO: Peter Mohr

09-Oldies drinnen und draußen

Von wegen Entspannung zwischen den Feiertagen! Die Traditionsmannschaft der SG Wattenscheid 09 ist in den nächsten Tagen viel beschäftigt - sowohl in der Halle als auch auf dem Naturrasen. Am Samstag (28.) tritt die Truppe um Torwartlegende Manni Behrendt (63) beim Wupper-Cup in der Sporthalle der Bergischen Universität in Wuppertal an. Ab 13 Uhr trifft die von Martin Komosha gecoachte Auswahl auf die Teams von Schalke 04, Bayer Leverkusen. RW Oberhausen, 1899 Hoffenheim und den...

  • Wattenscheid
  • 27.12.13
Sport
Hannes Bongartz wird am Montag 60 Jahre alt.

Lebende Fußball-Legende - Hannes Bongartz wird 60

Sein Name ist mit den „goldenen“ Wattenscheider Fußballjahren untrennbar verbunden. Am Montag feiert Hannes Bongartz seinen 60. Geburtstag. Als Jungspund war er in den frühen 70er Jahren (im Schlepptau von Rudi Klimke) aus Bonn zum damaligen Zweitligisten Wattenscheid 09 gekommen. Ebenso schnell hatte er seinen Spitznamen „Spargeltanzan“ weg. Der spindeldürre blonde Mittelfeldspieler hatte mit seinen technischen Fähigkeiten schnell auf sich aufmerksam gemacht. Der „Übersteiger“...

  • Wattenscheid
  • 30.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.