Kley

Beiträge zum Thema Kley

Ratgeber
Foto: Sebastian Göbel/pixelio.de

Straßen NRW: A40 Richtung Dortmund ab Freitag nur eine Fahrbahn

Nachdem am vergangenen Wochenende die Arbeiten für den Einbau von "lärmmindernden Straßenbelag" (OPA) auf der A40 in Fahrtrichtung Essen abgeschlossen wurden, starten jetzt die Arbeiten auf der Richtungsfahrbahn Dortmund, teilt Straßen.NRW soeben mit. Am Freitag (1. August) ab 20 Uhr bis Montag (4. August) um 5 Uhr und in der folgenden Nacht von Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 5 Uhr, steht den Verkehrsteilnehmern zwischen den Anschlussstellen Bochum-Werne und Dortmund-Kley in Fahrtrichtung...

  • Hattingen
  • 30.07.14
Ratgeber
Auch die Auffahrt in Lütgendortmund Richtung Essen ist gesperrt.

Nichts geht mehr: A40 wird Richtung Essen zwischen den Kreuzen Do-West und Bochum gesperrt

Nichts geht mehr am Wochenende auf der A 40 Richtung Essen. Von Donnerstag Abend bis Montag früh wird zwischen den Autobahnkreuzen Dortmund-West und Bochum komplett gesperrt. Auch die Anschlussstellen Lütgendortmund und Kley sowie die Tankstelle an der Ausfahrt Lütgendortmund sind betroffen. Wie berichtet lässt die Landesbaubehörde straßen.nrw auf einigen Autobahnabschnitten zwischen Do-West und Bochum die Fahrbahn sanieren und teilweise so genannten Flüsterasphalt aufbringen. Von Donnerstag...

  • Dortmund-West
  • 23.07.14
Vereine + Ehrenamt

Malen lernen mit Acryl oder Öl in Kley

In der Begegnungsstätte in Kley, Kleybredde 32, beginnt am Donnerstag, 8. Mai 2014, der nächste Kurs für Anfänger und auch Fortgeschrittene. Veranstalter ist der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. Die Dortmunder Künstlerin Mariana Gonzáles Alberti wird in insgesamt 21 Unterrichtsstunden allen Interessierten zeigen, wie das Malen mit den Materialien Acryl und Öl von Anfang an gelingt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit sich die Kursleiterin intensiv um die Teilnehmer beschäftigen...

  • Dortmund-West
  • 05.05.14
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Lodernde Tradition: Osterfeuer im Westen

Trotz Bedenken von Umweltschützern – im Dortmunder Westen wird die Tradition der Osterfeuer hoch gehalten. Veranstaltungen in Kirchlinde, Mengede und Kley locken Ostersamstag (19.4.) mit loderndem Feuer und buntem Programm. Kirchlinde Viel vorgenommen hat sich vor allem der Gewerbeverein Kirchlinde für seine Osterfeuer-Veranstaltung. Bereits ab 16 Uhr geht es rund am Sportplatz Bärenbruch. Jede Menge Spaß für Jung und alt ist angesagt auf der Hüpfburg, beim Eier färben, Ballonwettbewerb...

  • Dortmund-West
  • 16.04.14
Kultur

Mit Simple Beatz Rock'n Roll aus dem Herzen des Ruhrgebiets

Am Mittwoch, 09.04. tritt um 20 Uhr die Rockband Simple Beatz im KUKLoch in Witten-Stockum, kurz hinter der Dortmunder Stadtgrenze, auf. In den Auftritten des Sextetts sind Einflüsse von Elvis Presley, Johnny Cash, The Eagles, Mungo Jerry und anderen Interpreten zu erkennen. Wer Spaß am Rock'n Roll hat und diesen mit Jules, Don, Chriss, Malte, Topo und Mattes erleben möchte, kommt am Mittwochabend in das Kath. Gemeindehaus in Stockum, Hörder Straße 364. Eintrittskarten für 7 € sind an der...

  • Dortmund-West
  • 07.04.14
Kultur

Ein Abend mit Heinrich Heine

„Leise zieht durch mein Gemüt“ hat Andreas Laube sein Programm überschrieben. Er spricht Gedichte auf eine mal expressive, mal introvertierte, intime Art: „Rezitieren ist die Kunst, ein Gedicht allein durch die Art des Vortrags verständlich zu machen, ohne dass es weiterer Erklärungen und Deutungen bedarf.“ Auf Kleinkunstbühnen und in literarischen Salons ist Andreas Laube seit Jahren mit seinen Rezitationsprogrammen zu hören. Sein Heine-Programm vereint die besten Verse des Düsseldorfer...

  • Dortmund-West
  • 18.03.14
Kultur

Jürgen Schwab - Luftschlösser und andere Immobilien

Der Musiker Jürgen Schwab konzertierte als Gitarrist mit Jazzgrößen wie Emil Mangelsdorff, Günter Lenz oder Vitold Rek. Mit seinem Album „Heute noch“ sammelte er 2010 Erfolge als deutschsprachiger Singer/Songwriter zwischen Folk, Jazz, Chanson und Pop. Seit 2006 war Schwab musikalischer Begleiter des legendären Konzertveranstalters Fritz Rau bei dessen Lesereisen durch ganz Deutschland. Auf seiner zweiten CD „Luftschlösser und andere Immobilien“ besingt er die schönen Seiten des Lebens....

  • Dortmund-West
  • 12.03.14
Vereine + Ehrenamt

Serienbriefe schreiben – ganz einfach

Einladungen, Briefe, Listen, Etiketten – dies alles lässt sich mit der Serienbrieffunktion in Word ganz einfach erledigen, wenn man weiß, wie man vorgehen muss. Mit ein paar Tricks lassen sich ganz individuelle Briefe erstellen, denen man nicht anmerkt, dass sie auch an viele andere Empfänger gehen. Wer mehr dazu wissen möchte, ist herzlich eingeladen, an dem Kompaktkurs des Stenografenvereins Hellweg 1950 E. V. teilzunehmen. Vorgesehen sind zwei Termine, und zwar am 11. und 18. März 2014,...

  • Dortmund-West
  • 04.03.14
Vereine + Ehrenamt

Malkurs in Kley: Eintritt jederzeit möglich!

Seit Mittwoch, 12.02., läuft im Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. ein neuer Malkurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene in Dortmund-Kley. Kurzentschlossene können auch jederzeit einsteigen. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 12. Beginn ist um 17:30 Uhr in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in der Kleybredde 32. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Stenografenvereins: www.hellweg1950.de oder telefonisch unter 53224061.

  • Dortmund-West
  • 10.02.14
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Malkurs mit Acryl oder Öl - Anfänger und Fortgeschrittene - Dortmund

Für maximal 12 Teilnehmer ist der Malkurs ausgelegt, der am 12. Februar in der Begegnungsstätte in Dortmund-Kley, Kleybredde 32, um 17:30 Uhr beginnt. Nach der Vermittlung der Grundlagen des Malens mit Acryl oder wasserlöslichen Ölfarben setzen die Teilnehmer die Theorie unter Anleitung der Dortmunder Künstlerin Bettina Köppeler um. Die Teilnehmer in den früheren Kursen waren über ihre schnellen Fortschritte oft sehr erstaunt (siehe Bilder!). Als Bildmotive dienen Gegenstände, die von den...

  • Dortmund-West
  • 30.01.14
Vereine + Ehrenamt

Mal-, Sprach- und PC-Kurse im Westen - Informationsabend am 28.01.

Mit einem erweiterten Angebot an Sprach-, Mal- und PC-Kursen nimmt der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V.seine Unterrichtstätigkeit für das erste Halbjahr 2014 auf. Sowohl in Marten als auch in Oespel-Kley werden Kurse vorwiegend für Anfänger angeboten. In der Informationsveranstaltung am 28. Januar, wird der Verein in der Steinhammer-Grundschule in DO-Marten, Schulte-Heuthaus-Straße 28, ab 18 Uhr die Kurse vorstellen und Fragen der Interessenten beantworten. Den Anfang macht der...

  • Dortmund-West
  • 22.01.14
Ratgeber

Erneut Sperrung auf der A40: Es droht wieder Stau

Am Donnerstag (31.10.) ist die A40 von 9 Uhr bis 14 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Kley und Dortmund-Lütgendortmund nur einstreifig befahrbar. Grund für die Sperrung sind Markierungsarbeiten sowie der Rückbau der Baustelle. Der Zeitraum für die Arbeiten wurde so gewählt, dass der zu erwartende Feiertagsverkehr ab Freitag ungehindert fließen kann. Aufgrund der Witterung (Luftfeuchtigkeit) sind Markierungen während der Nacht nicht mehr möglich. Den...

  • Dortmund-West
  • 30.10.13
Vereine + Ehrenamt

Tabellenkalkulation – Grundlagen für den Beruf und privat

Ob einfache Buchführung, Angebotsvergleiche, Nebenkostenabrechnungen, Führen eines Haushalts- oder Fahrtenbuches, Erstellen von Diagrammen, Erstellen von Datenbanken mit Filtermöglichkeiten, Formulare z. B. für Rechnungsschreibung u. a., Adresslisten usw. Dies alles kann in dem Kurs des Weiterbildungsvereins Hellweg 1950 E. V. an 7 Terminen in insgesamt 21 Unterrichtsstunden von Anfang an erlernt werden. Hier können die Teilnehmer Aufgabenstellungen aus ihrer Praxis einbringen. Diese und...

  • Dortmund-West
  • 25.10.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Buenos dias, Добрый день! [dóbry djen], Nǐ hǎo

"Guten Tag" in Spanisch, Russisch und Chinesisch. Unter dem Motto "Sprachen lernen vor Ort" bietet der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. in Kley und Marten Lehrgänge für Anfänger in diesen Sprachen an. Den Anfang macht Spanisch für Anfänger am Dienstag, 24.09., ab 18 Uhr in der Steinhammer-Schule. Der Russisch-Kurs findet ebenfalls in der Steinhammer-Schule ab Donnerstag, 26.09., ab 18:30 Uhr statt. Besonders reizvoll ist es natürlich, nicht nur die Sprachen, sondern, wie im...

  • Dortmund-West
  • 19.09.13
Vereine + Ehrenamt

Malen in Acryl und Öl in Oespel/Kley – Schnupperabend am 17.09.

Welche Materialien brauche ich für das Malen mit Acryl oder Öl? Wie mische ich die Farben, damit ich genau die gewünschte bekomme? Was muss ich in Bezug auf die Bildgestaltung beachten? Anfänger, die sich trauen, und Fortgeschrittene, die dazulernen wollen, sind in dem Kurs des Weiterbildungsvereins Hellweg 1950 E. V. genau richtig. Unter der Leitung der Dortmunder Künstlerin Bettina Köppeler erhalten Anfänger und Fortgeschrittene die erforderlichen Informationen und Tipps, die zu einem...

  • Dortmund-West
  • 11.09.13
Vereine + Ehrenamt

Tabellenkalkulation - kostenlos in Kley

Wer die Grundlagen der Tabellenkalkulation erfahren möchte, die Möglichkeiten, die dieses Programm bietet, der kann in DO-Kley erste Erfahrungen mit diesem Programm sammeln. In der Hauptschule DO-Kley, Kleybredde 44, bietet der Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V. diesen insgesamt 4-stündigen Kurs für alle reinen Anfänger an. Mitzubringen sind lediglich ein Laptop und Schreibmaterial. Grundlage ist das Programm OpenOffice. Wer dieses kostenlose Programm nicht besitzt, erhält im Kurs eine...

  • Dortmund-West
  • 02.09.13
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Schreibmaschinen - elektronisch und elektrisch - abzugeben

Der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. trennt sich von seinem Schreibmaschinenpark. Das Tastschreiben wird heute natürlich auf der PC-Tastatur erlernt. Daher gibt der Verein diese Schreibmaschinen ab. Das heißt jedoch nicht, dass sie auf dem Müll landen sollen. Denn es gibt immer noch Interessierte, die aus den verschiedensten Gründen ("Datenschutz", Briefhüllen beschriften, Sammelleidenschaft usw.) solch eine Maschine haben möchten. Es handelt sich um verschiedene Marken, und zwar...

  • Dortmund-West
  • 23.07.13
Natur + Garten
3 Bilder

Große Beteiligung an Fledermausführung im Dorney

Fast 50 Teilnehmer warteten gespannt auf die Ankunft der Fledermäuse. Im Oespeler Dorney machte die Biologin Meike Hötzel die Besucher in einem Kurzvortrag und anhand von Schaukästen mit ausgestopften Fledermäusen, Plakaten und einem Fledermaus-Skelett mit dem Leben dieser Säugetiere in unseren Gebieten vertraut. Fledermäuse orientieren sich per Echoortung: d. h. sie geben Ultraschalllaute ab, die in einer bestimmten Weise reflektiert werden. Durch dieses Echo können sie sich ein Bild von...

  • Dortmund-West
  • 12.05.13
Vereine + Ehrenamt

Russisch lernen – ganz in der Nähe

Der Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V. startet in Kürze für den Dortmunder Westen einen neuen Anfängerkurs in Russisch. In der Steinhammerschule, Schulte-Heuthaus-Str. 28, in Dortmund-Marten wird donnerstags ab 18:30 Uhr nicht nur die Sprache, sondern auch die kyrillische Schrift erarbeitet. Die Dozentin Frau Klingspohn versteht es, neben den Sprach- und Schriftkenntnissen natürlich auch das interkulturelle Verständnis zu fördern. Zum Schluss des Kurses sollen die Teilnehmer die Aussprache...

  • Dortmund-West
  • 09.05.13
Vereine + Ehrenamt

Einführungskurs Tabellenkalkulation - nur noch wenige Plätze frei!

Wer sich bisher noch nicht an dieses Programm getraut hat, kann nun ganz unverbindlich, das heißt KOSTENLOS, beim Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V. an zwei Abenden das grundlegende Handling mit einem solchen Programm kennenlernen. In insgesamt 4 Unterrichtsstunden werden die Teilnehmer mit den Grundlagen vertraut gemacht und wissen zum Schluss, wie Daten eingegeben, formatiert und berechnet werden. Die wichtigste Frage ist aber: Was kann ich damit alles machen? Hier werden an einigen...

  • Dortmund-West
  • 06.05.13
Vereine + Ehrenamt

Vampire im Oespeler Dorney? - Führung am 3. Mai abends

Ja, es gibt sie wirklich, allerdings nicht in Deutschland. Vor allen Dingen in Mittel- und Südamerika sind die blutsaugenden Fledermäuse zu finden, die sich von dem Blut anderer Säugetiere oder Vögeln ernähren. In unseren Breiten sind die Flugkünstler mehr auf Insekten spezialisiert, hinter denen sie ab der Dämmerung hinterherjagen. Am 3. Mai können Interessierte mit zur Beobachtung in den Dorney kommen. Die Biologin Meike Hötzel wird in einer kleinen Einführung über die hier vorkommenden...

  • Dortmund-West
  • 26.04.13
Vereine + Ehrenamt

Spanisch, Russisch, Chinesisch im Weiterbildungsverein lernen

Schlüsselqualifikation für den Beruf, Grundlage für den Urlaub im Ausland, Aktivierung der grauen Zellen: Gründe gibt es also genug, mit dem Erlernen von Sprachen etwas für sich zu tun. Wer dieses Tun nicht länger hinausschieben möchte, kann nun im Weiterbildungsverein Hellweg1950 E. V. aktiv werden. Bereits im April beginnen neue Lehrgänge im Dortmunder Westen. In der Steinhammerschule in Marten, Schulte-Heuthaus-Str. 28, beginnt ab 16.04. ein Spanisch-Kurs und am 18.04. wird dort der...

  • Dortmund-West
  • 04.04.13
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung im Weiterbildungsverein Hellweg 1950 E. V.

Der Verein für Weiterbildung im Dortmunder Westen führt am 16. März 2013 seine diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Im Hause Sämannweg 20 in Dortmund-Oespel kommen die Mitglieder ab 16 Uhr zusammen, um den Vorstand für das nächste Jahr zu wählen. In seinem Jahresbericht wird der Vorstand auf die bisherigen und geplanten Aktivitäten eingehen. In den westlichen Vororten Dortmunds werden neben Sprachkursen auch Mal- und PC-Kurse angeboten. Weitere Informationen zur...

  • Dortmund-West
  • 13.03.13
Vereine + Ehrenamt
Bild von Anne Ronneburg

Neuer Malkurs in Dortmund für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Farben des Frühlings mit eigenen Bildern einfangen. In einer netten Gruppe, in denen andere Anfänger und leicht Fortgeschrittene nach den Ratschlägen der Dortmunder Künstlerin Bettina Köppeler eigene Werke schaffen. Wie in den abgelaufenen Kursen werden die besten Ergebnisse mit wasserlöslichen Ölfarben erzielt (siehe Bild einer früheren Teilnehmerin). Zunächst werden die wesentlichen Schritte erklärt und geübt. Schritt für Schritt kommen die Teilnehmer innerhalb kurzer Zeit schon zu...

  • Dortmund-West
  • 06.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.