Krankheit

Beiträge zum Thema Krankheit

Blaulicht
3 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
7. Februar: Gladbeck hat zweithöchste Inzidenz im Kreis

Entgegen dem Bundestrend will der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen einfach nicht weiter sinken. Statt dessen steigt er wiederum leicht an und liegt nun bei 108,8 (+1,8 im Vergleich zum Vortag). Keine einzige Stadt ist mehr unter der 50er Marke, zudem melden acht von zehn Städten steigende Inzidenzwerte. Am schlimmsten betroffen sind derzeit Castrop-Rauxel und Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 7. Februar, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 21.024 (+124 im...

  • Gladbeck
  • 07.02.21
  • 2
Ratgeber
Für junge Eltern bieten die lokalen Apotheken passende Beratung an. Foto: privat

Apotheke vor Ort: Wenn das Baby Fieber hat

Mit der Schwangerschaft ändert sich für die werdenden Eltern der Alltag. Und wenn der Nachwuchs da ist, wird es so richtig spannend: Denn der neue, kleine Erdenbürger stellt alles auf den Kopf und wirft zudem allerhand Fragen zur Gesundheit auf. Wie behandele ich das erste Fieber? Was tun beim ersten Zahn? Wie überliste ich kleine Medizinverweigerer? „Wir stehen jungen Eltern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite“, erklärt Apothekerin Dorothee Pradel, Sprecherin der Gladbecker Apothekerschaft....

  • Gladbeck
  • 03.01.18
  • 1
  • 3
Kultur
Frank Goosen hat leider auch die Grippe erwischt, sodass die Veranstaltung mit ihm morgen leider verschoben werden muss.

Veranstaltung mit Frank Goosen verschoben - Autor ist leider erkrankt

Die für morgen geplante Veranstaltung in der Stadtbücherei fällt wegen Krankheit von Frank Goosen aus. Auch ein bekannter Autor ist in diesem Winter nicht vor der Grippe gefeit. Neuer Termin ist Donnerstag, 8. Juni um 20 Uhr. Bereits erworbene Karten erhalten ihre Gültigkeit bzw. können ab Donnerstag, 2. März im Service der Bücherei zurück gegeben werden.

  • Gladbeck
  • 28.02.17
Überregionales
Birgit Schmitz erklärt, wie Schmerzen entstehen und wie sie lernte, den Schmerz zu akzeptieren.
2 Bilder

Bücherkompass: Ein Leben mit der Krankheit

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diesmal haben wir drei Autorinnen ausgesucht, die ihre bewegenden Schicksale angenommen haben und mit einer positiven Botschaft darüber berichten. Maria Langstroff: Jetzt bin ich nicht mehr mundtot In Form von Gesprächen, die Maria Langstroff mit ihrem Verleger Oliver Schwarzkopf in ihrem Krankenzimmer führt, behandelt es Themen wie Freundschaft und Liebe, ihre Familie, ihren Umgang mit der...

  • 24.05.16
  • 7
  • 13
Ratgeber
Heilpflanze Cissus: Medizin oder Humbug?

Frage der Woche: Wie wirksam ist Homöopathie?

Kopfschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen und was nicht noch alles: Mit dem Frühling erwartet auch in diesem Jahr viele Menschen eine handfeste Grippe oder zumindest eine Erkältung. In solchen Fällen gehen manche zum Arzt, nehmen vielleicht ein Antibiotikum, andere sitzen (oder schwitzen) die Sache aus; doch viele Menschen vertrauen nach wie vor auf die Wirkung von homöopathischen Heilmitteln. Die rund 2.000 Substanzen, die nach dieser Lehre verwendet werden, sind meist pflanzlich, tierisch...

  • 03.03.16
  • 19
  • 10
Ratgeber

Bücherkompass: Mit Herz, Darm und Hirn für die Gesundheit

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche wollen wir Euch das Thema Gesundheit nahe bringen. Ob diese Bücher dazu beitragen können? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Giulia Enders: Darm mit Charme Ohne ihn geht fast nichts, das steht fest. Der...

  • 01.03.16
  • 13
  • 11
Überregionales

Gladbecker CDU in tiefer Trauer um Barbara Enxing

Zweckel. Die Gladbecker Christdemokraten trauern: CDU-Stadtverband und -Fraktion bekunden ihre tiefe Anteilnahme nach dem Tod von Barbara Enxing, die im Alter von nur 60 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstarb. Im Jahr 2003 trat Barbara Enxing dem CDU-Ortsverband Zweckel bei und hatte seit dem Jahr 2009 ein Ratsmandat inne. Bei ihrer politischen Arbeit widmete sie sich besonders um den Kultur- und Umweltbereich. Darüber hinaus galt ihr Engagement der „Frauen-Union“ sowie der Arbeit im...

  • Gladbeck
  • 09.01.16
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der Community...

  • 05.11.15
  • 2
  • 14
Überregionales
Elfi Kaminski hat erneut den Kampf gegen den Krebs aufgenommen.

Gladbeckerin nimmt erneut den Kampf gegen Krebs auf

Krebs - die Schockdiagnose schlechthin. Wer damit konfrontiert wird, hat zwei Möglichkeiten: Sein Schicksal anzunehmen und zu kämpfen oder die Angst gewinnen zu lassen. Elfriede Kaminski hat diese Diagnose jetzt zum zweiten Mal in ihrem Leben bekommen und sich für die erste Möglichkeit entschieden. Und dafür, die Öffentlichkeit an ihrem sicherlich nicht leichten Weg zur Gesundung teilhaben zu lassen. Dass die 59-jährige Gladbeckerin ihre Geschichte dem STADTSPIEGEL Gladbeck erzählt, hat Gründe:...

  • Gladbeck
  • 22.05.15
  • 4
  • 2
Kultur
Die Vorstellung "Die grandiosen Abenteuer der tapferen Johanna Holzschwert" muss leider ausfallen, die Aufführung wird aber nachgeholt.

Kindertheater fällt aus

Schlechte Nachricht für kleine Theaterfans: Das für Donnerstag, 21. Mai, 15.30 Uhr, geplante historische Abenteuerspiel im Kinder-ABO-H „Die grandiosen Abenteuer der tapferen Johanna Holzschwert" wird kurzfristig abgesagt. Hintergrund ist die Erkrankung eines Hauptdarstellers, der die Reise - von Nürnberg nach Gladbeck und zurück - nicht antreten kann. Der Termin wird baldmöglich nachgeholt. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, weitere Infos unter der Telefonnummer...

  • Gladbeck
  • 20.05.15
Natur + Garten
Oft ist die Ursache des Tierelends unkastrierte Hauskatzen, die sich mit Streunern zusammen tun und so für die Steigerung der Katzenpopulation sorgen.

Katzen-Kastrationspflicht: Tierschutz fordert Politik zum Handeln auf!

Wildlebende Katzen sind überall, in den Gärten, auf Spielplätzen oder Firmengeländen. Und die Katzenpopulation wächst, ein Problem, mit dem auch der Tierschutzverein Gladbeck zu kämpfen hat. „Allein an unseren Futterstellen haben wir rund 300 Katzen gezählt,“ berichtet Tanja Zimmer, Vorsitzende des Tierschutzvereins. „Und es werden immer mehr, uns erreichen täglich Anrufe von Bürgern, die eine kranke Katze im Garten oder auf dem Spielplatz gefunden haben.“ Laut Tasso e.V. leben in Deutschland...

  • Gladbeck
  • 03.03.15
  • 5
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  • 9
Sport

BÜCHERKOMPASS: Laufen und gesund bleiben

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die die jeweiligen Werke rezensieren möchten. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche geht es um die Themen Bewegung und Gesundheit, um Joggen und Meditation, Visionäre und Schweinehunde. Dazu bieten wir Euch die folgenden drei Bücher an Marvin Running "Es läuft" Marvin Running schreibt von seinen immer wagemutigeren Laufabenteuern durch den Grand Canyon, über den Tafelberg oder durch weglose Urwälder....

  • Essen-Süd
  • 07.08.13
  • 9
Ratgeber

Autos und Medizin

Viele Deutsche bringen ihr Auto regelmäßig zur Inspektion und zum TÜV. Wie sieht es aber mit der Vorsorge der eigenen Gesundheit aus??? Viele gehen erst zum Arzt, wenn sie Beschwerden haben. Viele Krankheiten lassen sich bei regelmäßiger Vorsorge verhindern. Bluthochdruck verursacht keine Beschwerden, schädigt aber die Gefäße. Die Devise der Prävention lautet daher: Gar nicht erst krank werden und rechtzeitig vom Arzt erfahren, wo mögliche Risiken liegen. Für die klassischen Hausärzte ist...

  • Gladbeck
  • 30.01.13
Überregionales

Undank ist der Welten Lohn

So ein Schreiben erreicht die STADTSPIEGEL-Redaktion auch nicht jeden Tag. Gemeldet hat sich bei uns eine Leserin, die in den letzten vier Jahren als Bürokauffrau bei einer kleinen Gladbecker Firma tätig war. Der Begriff „Anstand“, so die Leserin, sei an ihrem Arbeitsplatz in einem mit Schimmel befallenen Kellerbüro öfters strapaziert worden. Doch als es darum gegangen sei, den Stundenlohn von 8 Euro um 50 Cent zu erhöhen, habe ihr Chef, selbst schon im Rentenalter, gar nicht reagiert. Vielmehr...

  • Gladbeck
  • 24.08.12
  • 1
Überregionales
"Messie" Martina mit ihrer TV-"Aufräumfee" Cora.

Messies - krank oder schuldig?

Vor einiger Zeit gab es im Fernsehen einen Filmbericht über eine Person aus Schwelm, die am sogenannten Messie-Syndrom leidet. Es war bedrückend zu sehen, dass so „ein Fall“ mitten unter uns passiert, dass ein Mensch über Wochen und Monate zwischen Müllbergen und Ratten lebt, ohne dass irgendjemand aus der Nachbarschaft oder dem Bekanntenkreis etwas bemerkt haben will. Der Vermieter soll ihr zwar mehrfach mit Rausschmiss gedroht haben, doch geändert hat sich nichts. 18.000 Kilo Müll schleppte...

  • Schwelm
  • 05.01.12
  • 20
Überregionales

Das Leben mit der Angst - Wenn Panik den Alltag bestimmt

Die Kehle schnürt sich langsam aber immer unaufhaltsamer zu. Die Welt verschwimmt. Konzentriert sich zunehmend auf das eine Problem. Der Atem überschlägt sich und das Blut zirkuliert in immer schneller werdenden Schüben durch die Adern des Körpers. Es pocht, pulsiert, wabert durch den Körper und scheint aus der Halsschlagader austreten zu wollen. Die Welt verwandelt sich in einen Hochofen und kalter Schweiß tritt auf die Stirn. Der Tunnel verjüngt sich. Kein Platz mehr für andere Gedanken. Was...

  • Gladbeck
  • 01.11.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.