Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Blaulicht
Am Montag, gegen 16.30 Uhr, hielt eine 29-jährige Autofahrerin aus Haltern am See am Kreisverkehr auf der Straße An der Wienbecke verkehrbedingt an.
4 Bilder

Verkehrschaos am Abend in Dorsten
Auffahrunfall auf der Straße An der Wienbecke

Am Montag, gegen 16.30 Uhr, hielt eine 29-jährige Autofahrerin aus Haltern am See am Kreisverkehr auf der Straße An der Wienbecke verkehrbedingt an. Ein hinter ihr fahrender 18-jähriger Autofahrer aus Dorsten bemerkte das wohl zu spät und fuhr auf das Auto der 29-Jährigen auf. Diese wurde dabei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 7000 Euro Sachschaden. Das Auto des Dorsteners musste abgeschleppt werden. Durch die Sperrung der Fahrbahn in...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Politik
Gutachter Olaf Timm schlägt für die Recklinghäuser Straße einen „Wender“ vor – ein Oval, in dem der Verkehr  auf der L 551 in Nord- und Südrichtung ungebremst fließen kann.

Recklinghäuser Straße: Gutachter schlägt "Wender" statt Kreisverkehr vor

Haltern. Der bisher immer wieder ins Gespräch gebrachte Kreisverkehr am Verkehrsknotenpunkt Recklinghäuser Damm/Recklinghäuser Straße/Lorenkamp ist für Gutachter Olaf Timm nicht das beste Mittel, die zweifellos unbefriedigende Situation an dieser Stelle zu verbessern. Er sagte im jüngsten Bau- und Verkehrsausschuss: „Ich will den Kreisel nicht komplett totreden, aber aus meiner Sicht wird er hier nicht gut funktionieren, weil aus den verschiedenen Armen nicht annähernd gleich viele...

  • Haltern
  • 20.09.18
Überregionales
Symbolbild

Autoknacker stehlen blauen Toyota Yaris

Haltern. Ein blauer Toyota Yaris wurde zwischen Montagmorgen, 30. Juli, und Dienstagmorgen in Haltern gestohlen. Die Besitzerin hatte ihren PKW mit Recklinghäuser Kennzeichen nahe des Kreisverkehrs Herderstraße / Lohausstraße abgestellt und verschlossen. Der Wert des Autos beläuft sich ungefähr auf 2000 Euro. Zeugen möchten sich unter 0800 2361 111 bei der Polizeistelle melden.

  • Haltern
  • 31.07.18
Vereine + Ehrenamt

Vorweihnachtliche Gemütlichkeit am Kreisverkehr

Sythen. Nach sieben Jahren kann man schon von einer guten Tradition sprechen: Jedes Jahr, am Vorabend des Ersten Advent, strahlen in Sythen Weihnachtslichter am Kreisverkehr auf. Vorweihnachtliche Gemütlichkeit . dank der zweiten Kompanie der Sythener Schützen. „Der Kreisverkehr bietet sich als zentraler Platz einfach an“, betont Stefan Jussen. Der Hauptmann der Schützen deutet auf eine fröhliche Menschenmenge, die sich unter einem Zeltdach bei heißem Glühwein und duftenden Reibekuchen zum...

  • Haltern
  • 06.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.