Kreisverwaltung Recklinghausen

Beiträge zum Thema Kreisverwaltung Recklinghausen

Natur + Garten
Harald Nübel (erste Reihe rechts), stellvertretender Landrat, hat sich gemeinsam mit Rajko Kravanja (erste Reihe links), Bürgermeister Castrop-Rauxel, Christoph Tesche (erste Reihe 2. von links), Bürgermeister Recklinghausen und Dr. Ulrich Paetzel, (erste Reihe 2. von rechts), Vorstandsvorsitzender Emschergenossenschaft, den Fortschritt der Umgestaltung des Emscher-Umlands angeschaut.

Projekt Emscherland 2020
Garten- und Landschaftsbau-Azubis gestalten Flächen rund um den Fluss

Dass sie jetzt kurz vor ihren Zwischenprüfungen stehen würden, hätten sie vor gut einem Jahr nicht geahnt: Damals begannen 15 junge Menschen, die zuvor keine Ausbildung finden konnten, die Ausbildung zu Garten- und Landschaftsbauern. Sechs von ihnen sind dabei geblieben und ernten nun die ersten Früchte ihrer Arbeit. Ihre Ausbildung ermöglichte das Kooperationsprojekt "Emscherland 2020" von Emschergenossenschaft, Kreisverwaltung Recklinghausen, Jobcenter Kreis Recklinghausen und dem Netzwerk...

  • Recklinghausen
  • 12.09.20
Ratgeber
Ehrenamtliche haben Anspruch auf Entschädigung. Foto: Andreas Hermsdorf /pixelio.de

Ehrenamtliche Betreuer haben Anspruch auf Entschädigung - Frist endet am 31. März

Viele Menschen, die Angehörige oder Freunde ehrenamtlich betreuen, wissen es nicht: Jeder ehrenamtliche rechtliche Betreuer hat einen Anspruch auf eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 323 Euro pro Jahr - aber nur, wenn er sie rechtzeitig beantragt. Darauf weist die Betreuungsstelle der Kreisverwaltung Recklinghausen hin. Ehrenamtliche Betreuer müssen ihre Anträge für die Pauschale 2013 bis spätestens 31. März 2014 beim zuständigen Betreuungsgericht einreichen. Mit dieser Pauschale...

  • Datteln
  • 11.03.14
Politik
Cay Süberkrüb. Foto: SPD

Süberkrüb verkürzt seine Amtszeit und möchte erneut antreten - Kommentar

Landrat Cay Süberkrüb beantragt die Verkürzung seiner Amtszeit, die ursprünglich bis zum 20. Oktober 2015 gedauert hätte, zur Kommunalwahl 2014. Ein entsprechender Antrag an die Bezirksregierung Münster sei bereits auf dem Weg, teilte Cay Süberkrüb mit. Gleichzeitig betonte er, dass er bereit sei, einer erneuten Nominierung zu folgen und für die Zeit von 2014 bis 2020 weiterhin als Landrat des Kreises Recklinghausen zur Verfügung zu stehen. Zum Hintergrund: Die Landesregierung hat mit dem...

  • Oer-Erkenschwick
  • 26.11.13
  • 1
Ratgeber

Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises: 25. November bis 1. Dezember

Stationäre Geschwindigkeitsmessungen Montag, 25. November / Dienstag, 26. November: Dorsten · Lippramsdorfer Straße Oer-Erkenschwick · Horneburger Straße Datteln · Friedrich-Ebert-Straße Haltern am See · Weseler Straße Waltrop · Münsterstraße Castrop-Rauxel · Habinghorster Straße Mittwoch, 27. November / Donnerstag, 28. November:Herten · Gelsenkirchener Straße Dorsten · Bochumer Straße Haltern am See · Weseler Straße Waltrop · Münsterstraße Castrop-Rauxel · Habinghorster Straße · Wittener...

  • Recklinghausen
  • 22.11.13
Ratgeber
Geschwindigkeitsmessungen der Kreisverwaltung in der 46. KW. Foto: seedo/pixelio.de

Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises vom 11. bis 17. November

Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag, 11. November Oer-Erkenschwick · Steinrapener Weg · Kiesenfeldweg · Klein-Erkenschwicker-Straße · Horneburger Straße · Stimbergstraße Dienstag, 12. November Datteln · Zechenstraße · Kreuzstraße · Böckenheckstraße · Horneburger Straße · Castroper Straße Mittwoch, 13. November Haltern am See · Holtwicker Straße · Zum Silverberg · Marler Straße · Flaesheimer Straße · Westruper Straße Donnerstag, 14. November Waltrop · Krusenhof · Sydowstraße ·...

  • Recklinghausen
  • 08.11.13
Ratgeber
Die Geschwindigkeitsmessungen des Kreises in der 44. KW. Foto: seedo_pixelio.de

Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises: 28. Oktober bis 3. November

Geschwindigkeitsüberwachung des Kreises Recklinghausen in der 44. KW 2013: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Montag, 28. Oktober Datteln • Friedrich-Ebert-Straße • Castroper Straße • Türkenort • Markfelder Straße Dienstag, 29. Oktober Waltrop • Recklinghäuser Straße • Lohburger Straße • Brambauerstraße • Unterlipper Straße • Dortmunder Straße Mittwoch, 30. Oktober Haltern am See • An der Landwehr • Hennewiger Weg • Sythener Straße • Holtwicker Straße • Stockwieser Damm Donnerstag, 31. Oktober...

  • Recklinghausen
  • 25.10.13
Ratgeber
Dipl. Ing. Marten Krull (M.) war zu Besuch auf dem Übungsgelände für die angehenden Vermessungstechniker und Geomatiker und gab den Kollegen des Katasteramtes einen Einblick in die Geländevermessung mittels unbemanntem Flugobjektes. Foto: Kreis Recklinghausen

Geländevermessung aus der Luft für Vermessungstechniker der Kreisverwaltung

Blitzschnell kreisende Rotorenblätter, blinkende, bunte Lichter - ein unbemanntes Flugobjekt ist über dem Kreisgartenbaulehrbetrieb in Datteln unterwegs. Das sieht man in Horneburg nicht alle Tage. Aber so sieht der praxisnahe und interessante Unterricht für die Auszubildenden des Katasteramtes in der Kreisverwaltung aus. Diplom Ingenieur Marten Krull war zu Besuch auf dem Übungsgelände für die angehenden Vermessungstechniker und Geomatiker und gab den neuen und auch den erfahrenen Kolleginnen...

  • Datteln
  • 18.09.13
Überregionales
Landrat Cay Süberkrüb (l.) begrüßt die Neu-Bürger. Foto: privat

Landrat begrüßt 36 neue Staatsbürger im Kreis

Der Kreis Recklinghausen ist um 36 neue deutsche Staatsbürger reicher: sechs Menschen aus Oer-Erkenschwick, zwölf Menschen aus Datteln, vier Bürger aus Haltern am See und 16 Bürger aus Waltrop haben seit kurzem die deutsche Staatsangehörigkeit. Landrat Cay Süberkrüb überreichte gemeinsam mit der Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe (Waltrop) und den stellvertretenden Bürgermeistern André Dora (Datteln), Herbert Hamann (Oer-Erkenschwick) und Helga Ferling (Haltern am See) die Einbürgerungsurkunden im...

  • Datteln
  • 14.05.13
Überregionales
Mehr als 16.000 pflegebedürftige Menschen werden im Vest meist von ihren Töchter oder Schwiegertöchter gepflegt. Diese nehmen dafür selbst soziale Isolation und gesundheitliche Schäden in Kauf. Foto: Gerd Altmann/ pixelio.de

Gemeinsame Veranstaltung von Kreis und Städten am „Tag der Pflege“ am 12. Mai

Zu wenig wahrgenommen, zu wenig anerkannt: Mehr als 16.000 unverzichtbare häusliche „Pflegestützpunkte“ gibt es im Kreis Recklinghausen. Die Plakate und Flyer sind gedruckt und gehen in diesen Tagen an die Adressaten in den Städten. Die Werbemittel machen aufmerksam auf den „Tag der Pflege“ im Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen. Einen ganzen Tag lang, am 12. Mai, gehört das Kreishaus Recklinghausen ab 10 Uhr den pflegenden Angehörigen....

  • Recklinghausen
  • 17.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.