Kriminalität Herne

Beiträge zum Thema Kriminalität Herne

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Grundschule in Herne-Crange

In Herne-Crange ist es am Wochenende zu einem Einbruch in eine Grundschule gekommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Der Vorfall an der Gahlenstraße 5 hat sich ereignet zwischen Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr, und Montag, 10. Dezember, 7 Uhr. Indem sie eine Tür aufhebelten, gelangten die Täter ins Innere des Gebäudes. Sie durchsuchten alle Räume und flüchteten anschließend. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld. Das Herner Kriminalkommissariat (KK 35) hat die...

  • Herne
  • 11.12.18
Überregionales

Wanne-Eickel: 22-Jähriger von vier Männern überfallen - Ausweis geklaut

Raubüberfall auf offener Straße - so geschehen am Freitag. Die Polizei appelliert an Zeugen, sich zu melden. Der Fall:  Gegen 14.35 Uhr hielt sich ein junger Mann an einem Kiosk an der Wanne-Eickeler Stöckstraße 13 auf. Nur kurze Zeit später sah sich der 22-Jährige insgesamt vier Räubern gegenüber, einer davon der Fahrer eines schwarzen Autos, welcher "Drei" zur Verstärkung rief. Schläge ins Gesicht Die noch Unbekannten drängten den Erwachsenen in Richtung Gelsenkircher Straße ab. Zwei der...

  • Herne
  • 29.04.18
Überregionales
Die Bushaltestelle am Heinz-Rühmann-Platz wurde auch verwüstet.

Herne: Polizei sucht junges Trio, das Bushaltestellen und Fensterscheiben zerschossen hat

Trotz intensiver kriminalpolizeilicher Ermittlungsarbeit sind die drei Jugendlichen noch nicht gefasst worden, die in der Nacht vom 6. auf den 7. April in Wanne - durch Abgabe von Schüssen - mehrere Sachbeschädigungen begangen haben. Darum wendet sich jetzt die Polizei an die Öffentlichkeit. Am 6. April (Freitag), gegen 23.30 Uhr, wurden Polizeibeamte zur Heidstraße 132 gerufen. Dort hatte ein Zeuge drei junge Männer beobachtet. Einer schoss augenscheinlich mehrfach mit einer schwarzen...

  • Herne
  • 13.04.18
  •  1
Überregionales
Wer kennt diese beiden Männer, die in einer Herner Tierarztpraxis eingebrochen sind, fragt die Polizei.

Herne: Einbruch beim Tierarzt - wer kennt dieses kriminelle Duo?

Wer kennt diese beiden jungen Männer, die in Herne in eine Tierarztpraxis eingebrochen sind? Mit diesem Aufruf wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit. Wie bereits berichtet, kam es am 1. Mai gegen 4 Uhr zu einem Einbruch in die Tierarztpraxis an der Mülhauser Straße 9 in Herne. Dort entwendeten zwei noch unbekannte Männer Bargeld. Bei der Tat wurde das kriminelle Duo von der Videoüberwachungsanlage erfasst. Mit einem richterlichen Beschluss sind die Fotos der beiden jungen Männer nun...

  • Herne
  • 06.07.16
  •  2
Überregionales
Am 9.4.2016 wurde der Autodieb aus Herne in Duisburg um 9 Uhr geblitzt. Wer weiß was über den Mann oder den Fall?

In Herne geklaut, in Duisburg geblitzt: Wer kennt den rasenden Autodieb?

Noch hat die Polizei diesen Mann nicht ermittelt, der am 8. April zwischen 19.00 und 23.30 Uhr, an der Röttgersbankstraße in Herne-Horsthausen ein Auto entwendet hat. Jedenfalls wurde der rasende Autodieb geblitzt - und zwar in Duisburg. Die Polizei wendet sich in dem Fall an die Öffentlichkeit und bittet um sachdienliche Hinweise. An dem dunkelgrauen VW Caddy, der am Fahrbahnrand geparkt war, befanden sich die Kennzeichen HH-GL 295. Einen Tag später, am 9. April, gegen 9.00 Uhr,...

  • Herne
  • 30.06.16
Überregionales

Herne: Bewaffneter Räuber überfällt Supermarkt an der Bismarckstraße

In den späten Abendstunden des gestrigen Dienstag (28. Juni) kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf den Supermarkt an der Bismarckstraße 14 in Herne. Der Fall: Gegen 22.45 stand ein Mitarbeiter des Geschäfts (23) an der in der Nähe gelegenen Bushaltestelle. Plötzlich tauchte dort ein noch unbekannter Mann auf. Dieser bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte ihn auf, den Supermarkt wieder aufzuschließen. Anschließend musste sich der 23-Jährige in einem Toilettenraum...

  • Herne
  • 29.06.16
Überregionales

Wanne-Eickel: Seniorin von einem Jugendlichen sexuell belästigt

Noch ist der junge Mann nicht ermittelt, der sich am Montag (27.06.) in Eickel in schamverletzender Weise gezeigt hat: Er hat eine ältere Frau sexuell belästigt. Der Fall: Gegen 20 Uhr war eine Seniorin auf der Straße Heisterkamp unterwegs. In Höhe des Zugangs zum Heckenweg bemerkte die Hernerin eine männliche Person, die auf den dortigen Steinen saß und sexuelle Handlungen an sich vornahm. Der Jugendliche ist ungefähr 15 bis 16 Jahre alt, schlank und 1,65 Meter groß. Er trug ein...

  • Herne
  • 28.06.16
Überregionales

Herne: Einbruch in Kindertagesstätte in Holsterhausen

Nur wenige Minuten nach Mitternacht sind am heutigen Freitag (17.06.2016) Einbrecher in die Kindertagesstätte an der Grabenstraße 1 im Herner Stadtteil Holsterhausen eingestiegen. Um 00.09 Uhr lösten die Kriminellen einen Alarm aus und verließen das Gebäude - nach ersten Erkenntnissen ohne Beute, heißt es im Bericht der Polizei. In der Nacht auf den 16. Juni kam es darüber hinaus zu einem Einbruch in die Gaststätte an der Unser-Fritz-Straße 25 Außerdem Einbruch in Gaststätte Im...

  • Herne
  • 17.06.16
Überregionales
Die Einbrecher wurden bei ihrer (zweiten) Tat in der Gysenberghalle von der Überwachungskamera überwacht. Wer kennt diese Männer?

Einbruch in Gysenberghalle: Wer kennt diese Männer?

Die Polizei wendet sich mit diesem Foto, aufgenommen von einer Überwachungskamera in der Gysenberghalle in Herne, an die Öffentlichkeit: Wer kennt diese abgebildeten Einbrecher? Noch sind diese beiden Kriminellen nicht ermittelt, die am 18. März zwischen 1 und 10 Uhr in die Gysenberghalle in Herne eingedrungen sind, in die Räumlichkeiten des Herner Eissportvereins. Hier entwendeten die Einbrecher Bargeld, ein Notebook sowie Eintrittskarten. Zwei Mal zugeschlagen In der Nacht auf den...

  • Herne
  • 17.06.16
  •  2
Politik

Debatte über Wohnungseinbrüche

Die Sicherheit in den Stadtteilen ist eines der Themen, die der SPD-Ortsverein Altgenhöfen auf seiner nächsten Mitgliederversammlung erörtern möchte. Das Treffen findet am Mittwoch, 8. Juni, im Restaurant Bergschlösschen, Bergstraße 90, statt und ist für alle an diesem Thema interessieren Bürger offen. Ein Vertreter der Polizei wird über die Entwicklung der Wohnungseinbrüche im Herner Süden und geeignete Gegenmaßnahmen berichten. Beginn der offenen Mitgliederversammlung ist um 19...

  • Herne
  • 01.06.16
Überregionales

Herne: Einbruch in Schüler-Café - Geldkassetten geklaut

Schüler in Herne wurden jetzt Opfer eines Einbruchs: Noch unbekannte Kriminelle stiegen in das Schüler-Café der an der Bismarckstraße 41 in Herne gelegenen Realschule ein. Im Zeitraum zwischen dem 8. März., 13.50 Uhr, und dem gestrigen Mittwoch, 9. März, 07.45 Uhr, haben der oder die Täter auf der Rückseite des Gebäudes eine Fensterscheibe eingeschlagen. Anschließend stiegen sie in die Räumlichkeiten ein und entwendeten mehrere Geldkassetten. Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die...

  • Herne
  • 10.03.16
Überregionales

Herne: Einbrüche in Grundschule und Pizzeria

Noch unbekannte Kriminelle brachen in der Nacht auf den 3. März in die Pizzeria an der Bielefelder Straße 125 in Herne-Holsterhausen ein. Auch eine Grundschule wurde heimgesucht. Im Zeitraum zwischen dem 2. März, 22.15 Uhr, und dem 3. März, 7.40 Uhr, begaben sich die Täter zunächst auf die Rückseite des Gebäudes. Dort schmissen sie eine Fensterscheibe ein und betraten die Gaststätte. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld. Darüber hinaus kam es...

  • Herne
  • 04.03.16
Überregionales

Wanne-Eickel: Dreister Einbruch während Bewohnerin schlief

Ausgesprochen dreist zeigten sich Einbrecher, die am Abend des 24. Februar in eine Erdgeschosswohnung an der Zur-Nieden-Straße in Wanne-Eickel eindrangen. Während die Bewohnerin auf der Couch in ihrer Wohnung schlief, öffneten die Kriminellen zwischen 21.30 und 22.30 Uhr ein in Kippstellung befindliches Fenster zum Einstieg. Sie durchsuchten die Räume, ohne die Seniorin zu wecken und entwendeten Bargeld. Als die Dame wach wurde, bemerkte sie den Einbruch und schaltete die Polizei ein. Die...

  • Herne
  • 25.02.16
Überregionales

Drei Einbrüche in Herne - Bewohner in Röhlinghausen verscheucht Eindringling

Drei Mal waren Einbrecher in Herne am Donnerstag "im Einsatz", bei einem Fall wurde der Eindringlich von einem Bewohner überrascht und verscheucht. Noch unbekannte Kriminelle brachen am 18. Februar in ein Mehrfamilienhaus an der Mont-Cenis-Straße in Herne ein. Im Zeitraum zwischen 8 und 15.30 Uhr hebelten die Einbrecher die im zweiten Obergeschoss gelegene Wohnungstür ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Beute: Bargeld, Schmuck sowie eine Kamera. Ebenfalls an diesem Donnerstag kam...

  • Herne
  • 19.02.16
Überregionales

Einbrüche in Herner Kindergarten und Fitnessstudio

Heute früh wurde gegen 2 Uhr ein Einbruch in das Fitnessstudio an der Bochumer Straße 79 in Herne entdeckt. Zudem wurde in den Kindergarten an der Düngelstraße eingebrochen. Am 3. Februar hatten noch unbekannte Täter die Hintertür eingetreten und waren in das Gebäudean der Bochumer Straße eingedrungen. Anschließend begaben sich die Kriminellen in den Empfangsbereich und entwendeten dort das Geldfach aus der Kasse. Darüber hinaus war es im Zeitraum zwischen dem 1.2, 18.30 Uhr, und dem...

  • Herne
  • 03.02.16
Überregionales
Am 29.2015 wurde die Diebin gegen 18.20 Uhr in dem Supermarkt an der Bochumer Straße 16 bei ihrer Tat von der Kamera erfasst. Wer kennt die abgebildete Person?

Herne: Diebin zieht Geldbörsen aus Handtaschen - Wer kennt diese Frau?

Noch wurde die Diebin nicht ermittelt, die im September 2015 in Herner Geschäften drei Kundinnen die Geldbörse gestohlen hat. Darum wendet sich die Polizei mit einem Foto der Verdächtigen an die Öffentlichkeit mit der Frage: Wer kennt die abgebildete Frau? Die erste Tat ereignete sich am 2. September, gegen 18.20 Uhr, in dem Supermarkt an der Bochumer Straße 16. Dort näherte sich die auf dem Foto abgebildete Person einer Kundin sehr nah und zog deren Portmonee aus der Handtasche. Mit...

  • Herne
  • 02.02.16
Überregionales

Eickel: Einbruch in den Kaisersaal - Zeugen gesucht

In den Morgenstunden des 1. Februar wurde ein Einbruch in den an der Eickeler Straße 29 in Eickel gelegenen Kaisersaal entdeckt. Im Zeitraum zwischen dem 31 Januar, 4 Uhr, und dem 1. Februar (Montag), 10.30 Uhr, drangen die Kriminellen in die ehemalige Fabrikhalle ein und entwendeten Bargeld. Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

  • Herne
  • 02.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.