Kulturbahnhof Niederrhein

Beiträge zum Thema Kulturbahnhof Niederrhein

Sport
Einen weiteren Angelworkshop veranstaltet Marco Launert von der Rockschule und KuBa Hamminkeln auf seiner Isselwiese in Loikum. (Symbolfoto)
2 Bilder

"Die Kids müssen raus!" / Marco Launert lädt zum nächsten Termin am Samstag, 13. Juni, ein
Am Issel-Ufer in Loikum: Angelworkshops für Kids und Erwachsene gestartet

"Die Kids müssen raus!" - unter diesem Motto startete Marco Launert, Musiker und Betreiber der Rockschule sowie des Kulturbahnhof Niederrhein in Hamminkeln, kürzlich die diesjährigen Angelworkshops auf seiner Isselwiese im beschaulichen Dorf Loikum. Auf über 100 Meter Uferlinie gibt es genug Platz, um den Einstieg in das Fischen mit Rute, Rolle, Köder zu vermitteln und dabei die Corona-Maßnahmen einzuhalten. Nach wochenlangen Pandemie-bedingten Einschränkungen, Wegfall von Schule, Sport und...

  • Hamminkeln
  • 05.06.20
Kultur
Sarah Hübers und Marco Launert.

"Eine Welt, die sich nicht dreht": Ab Montag, 23. März, auf YouTube
Musikvideo des Ausnahmetalentes der Hamminkelner Rockschule Sarah Hübers

"In diesen schwierigen Zeiten fühlt man sich, als wenn sich die Welt nicht mehr dreht. Wir Menschen sind nah an der kompletten Ausgangssperre, das öffentliche Leben liegt brach, die Wirtschaft liegt am Boden, fast alles ist auf Null geschaltet.", schreibt Marco Launert, Inhaber der Rockschule & Kulturbahnhof Niederrhein (KuBa) in Hamminkeln. "Für unsere Kinder und Jugendliche fühlt sich die Ausnahmesituation der schulfreien Zeit nicht wie Ferien an, die meisten machen sich begründete Sorgen der...

  • Hamminkeln
  • 20.03.20
  • 1
Kultur
Hereinspaziert!
3 Bilder

"After Dark-Party"-Premiere zündete auch ohne Besucher-Hunderschaften
In memoriam: Was früher im Pott ging, das funzt heute auch im KuBa

Gehört Ihr auch zu diesen seltsamen Ü-Fuffzigern, die bei Feten gerne mal über die Musik meckern? Die weder Helene Fischer ertragen können, noch das PUR-Medley und erst recht nicht EinsLive Digi? Dann habe ich zwei gute Nachrichten für Euch: 1) Ich mag Euch. 2) Ihr seid hier richtig! An den Rest der Community, der eins der drei Mucken-Beispiele oben eigentlich doch ganz nett findet, geht diese Warnung: Lest lieber nicht weiter, sonst bekommt Ihr vielleicht schlechte Laune! In den Achtzigern bis...

  • Hamminkeln
  • 16.06.19
Fotografie

Ü50-Schwoof im KuBa feiert Einjähriges
Tanzen, feiern, Leute treffen: Wo DJ Potty den Partybären steppen lässt

Am kommenden Samstag, 30. März, findet im KuBa der nächste Ü50 Schwoof statt. Ab 19 Uhr wird DJ Potty (alias Erwin Pottgießer) die Tanzfläche mit Rock, Pop und Schlager bespielen.Das Motto lautet wie immer "Tanzen, feiern, Leute treffen!"  Der Schwoof im KuBa feiert übrigens einjähriges Bestehen. Der Eintritt beträgt 10 Euro inkl. einem Freigetränk.

  • Hamminkeln
  • 25.03.19
  • 2
Reisen + Entdecken

Zusammen mit (etwa) Gleichgewichtigen abfeiern bei der "100!"-Party
Alle Molligen ab 100 Kilo sind eingeladen zum Schwoof im KuBa am 19. Januar

"Am Samstag, 19. Januar, bringen wir im KuBa eine neue Veranstaltung an den Start", frohlockt Betreiber Marco Launert. "100!" heißt die Party, die Hilmar Schulz mit seiner 'Agentur für Unterhaltung' aus Wesel durchführt. Es handelt sich um ein Tanz-Event mit DJ, bei dem sich Menschen, die mehr als 100 Kilo auf die Waage bringen, ohne hämische Sprüche oder Blicke wohlfühlen dürfen. Herzlich Willkommen sind auch all diejenigen, die ihre guten Vorsätze zum neuen Jahr bereits über Bord geworfen und...

  • Wesel
  • 14.01.19
Kultur
3 Bilder

Kreis vergibt 1000 Euro an den Kultur-Bahnhof Hamminkeln

Unter der Bezeichnung „Kulturtage des Kreises Wesel“ schreibt der Kreis Wesel in einem zweijährigen Rhythmus regionale Kulturprojekte aus, die jeweils unter ein be-stimmtes Thema gestellt werden. Zu der Themenstellung können sich kulturelle Or-ganisationen, freie Kulturschaffende oder Kulturinitiativen aus der Region Nieder-rhein mit entsprechenden Projekten bewerben. Die nächsten Kreiskulturtage werden 2013 unter dem Motto „Festival-Kultur“ stattfinden. Die Mitglieder des Schul-, Kultur- und...

  • Wesel
  • 08.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.