Kunstturnen

Beiträge zum Thema Kunstturnen

Sport
Berkay Sen vom Turnerbund Essen-Altendorf 1884 legte in Schwäbisch Gmünd einen starken Auftritt hin.

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften
Altendorfer Berkay Sen holt Bronze an den Ringen

Berkay Sen vom Turnerbund Essen-Altendorf 1884 war der erfolgreichste Kunstturner aus Nordrhein-Westfalen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd. Hat er im vergangenen Jahr das Treppchen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in München noch knapp verpasst, holte er nun die Bronzemedaille an den Ringen. Bei den Gerätefinals Boden, Sprung und Reck, für die er sich bei diesem Mehrkampf zudem qualifiziert hatte, erreichte er jeweils den vierten Platz. In der Mehrkampfwertung...

  • Essen-West
  • 05.11.20
Sport
10 Bilder

JAHRHUNDERTERFOLG IN SCHWÄBISCH GMÜND
NRW ist Turnland Nr. 1 in Deutschland

Das Jahr 2020 wird in vielerlei Hinsicht in die Geschichtsbücher eingehen. Einen Teil schrieben die NRW-Turner mit ihrem historischen Erfolg bei dem Deutschland-Pokal und den Deutschen Jugendmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd. Mit den gezeigten Leistungen gelingt NRW der Erfolg des Jahrhunderts und leitet zugleich eine neue Ära des deutschen Turnens ein. Unter strengsten Hygienevorschriften gingen die Turner der Altersklassen 9 bis 18 an die Geräte. Der erste Erfolg gelang den elf- und...

  • 02.11.20
  • 1
Sport
4 Bilder

Erfolgreiche Turner
KTV Ruhrwest hat sich fürs Finale in Ludwigsburg qualifiziert

Kürzlich, beim Auftaktwettkampf der Nachwuchsbundesliga 2020 in Straubenhardt, konnten die Turner der KTV Ruhr-West in Kooperation mit den Turnern des TZ Bochum ein unerwartet gutes Ergebnis erzielen. Die KTV Ruhr-West stellte gemeinsam mit dem TZ Bochum eine Mannschaft, welche mit 216,50 Punkten hinter Frankfurt den 2. Platz in der Gesamtwertung erreichte und sich somit für das Finale in Ludwigsburg Ende November qualifizierte. Unter strenger Einhaltung der Corona-Auflagen und mit sehr wenigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.10.20
Sport
6 Bilder

GERÄTTURNEN
Spitzenleistungen in Hannover

Lange Trainingspause, lange Wettkampfpause und gleich wieder Leistungen auf höchstem Niveau! Unsere Kaderturner wurden eingeladen, als Gäste bei den Niedersächsischen Meisterschaften teilzunehmen, was zugleich die erste Kooperationsmaßnahme zwischen dem neuen DTB Turn-Zentrum NRW Standort Bochum und dem Bundesstützpunkt Hannover war. „Sicherlich war noch der ein oder andere kleine Wackler dabei, aber bis zum Jahreshöhepunkt, den Deutschen Meisterschaften und dem Deutschland-Pokal, ist ja auch...

  • Bochum
  • 27.09.20
Sport
3 Bilder

Jugendpolitische Sportschau
Das TZ mit Kommunalpolitikern im politischen Diskurs

Die Sportjugend Bochum hat zum vierten Mal zur Jugendpolitischen Sportschau eingeladen. Zahlreiche Bochumer Kommunalpolitiker stellten sich den teils kritischen Fragen der jungen Engagierten. Trotz der Corona-Einschränkungen gelang es der Sportjugend mal wieder, ein wunderbar organisiertes und moderiertes Event ins Leben zu rufen. Die ausgeschmückte Jahrhunderthalle bot viel Platz für die fast 60 Teilnehmer. Zu Beginn wurden politische Probleme und Lösungsansätze in Kleingruppen diskutiert. Gar...

  • Bochum
  • 05.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gratulation in der Turnhalle

TV Eintracht Brambauer
Sozialwartin überreicht Präsent an Peter Wenzlik

Am Freitag überreichte Sozialwartin Gerti Bööck dem langjährigen Kunstturntrainer und Ehrenmitglied des TV Eintracht Brambauer das Präsent des Vereins zum 80. Geburtstag. Natürlich fand diese Übergabe in der Turnhalle an der Profilschule statt, denn dort, zumindest im Vorgängermodell hat Peter Wenzlik viel Zeit investiert, um die Schüler-Leistungsriege erfolgreich zu machen und dort ist er auch noch immer beim Jedermannturnen aktiv. Blumen für seine Frau waren auch dabei, denn sie musste oft...

  • Lünen
  • 29.08.20
LK-Gemeinschaft

TV Eintracht Brambauer
Sport und Geschichte aus dem Vorort Brambauer (3)

Unser heutiges Bild zeigt die Mädchen-Leistungsriege des TV Eintracht Brambauer aus dem Jahr 1975 mit ihrem Übungsleiter Heinrich Wenning. Geschichtlich erzählt es zweierlei, zum einen, dass in Brambauer tatsächlich auch bei den Mädchen recht erfolgreich geturnt wurde, zum anderen etwas zur Turnkleidung. Da ist auf der einen Seite der Übungsleiter Heinrich Wenning in der weißen Kunstturnhose mit Hosenträgern, schon im Jahr 1922 (das ist fast 100 Jahre her) steht diese Kleidung in den...

  • Lünen
  • 24.08.20
Vereine + Ehrenamt
Mehr Erfolg geht fast nicht
8 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Brambauers erfolgreichster Turntrainer wird 80

Der Turnverein Eintracht gratuliert seinem Turner und Kunstturntrainer Peter Wenzlik, der in dieser Woche seinen 80. Geburtstag feierte. Wie der Vater so der Sohn Dieser Spruch trifft gleich zweimal bei ihm zu. Peter Wenzlik ist zum einen Sohn des in den 1930er Jahren erfolgreichen Turners und Vorturners (so wurden die Übungsleiter früher genannt)  Eduard Wenzlik, dessen Turnkarriere allerdings vom 2. Weltkrieg gestoppt wurde, zum anderen Vater und Trainer des in den 1980/90er Jahren...

  • Lünen
  • 15.08.20
  • 2
Sport
Von links: Zentrumsleiter Dominik Reichert und sportlicher Leiter Shalva Dalakishvili

Gerätturnen
Das Turnzentrum Bochum ist die Nummer Eins in NRW

Nach einem langen Antragsverfahren hat das Turnzentrum Bochum nun das Prädikat „DTB Turn-Zentrum Gerätturnen männlich“ erhalten und schreibt sich damit auf die Fahne, Leistungsturner der Altersklassen 11 bis 16 professionell zu betreuen. Das Prädikat schließt an die bereits vorhandene Turntalentschule an und ist die Stufe direkt unterhalb eines Bundesstützpunkts. Als einziger Verein in Nordrhein-Westfalen mit diesem Prädikat, kann das TZ nun von sich behaupten, die Nummer Eins im...

  • Bochum
  • 02.08.20
  • 2
  • 1
Sport
4 Bilder

Gerätturnen
Das Turnzentrum Bochum ist zurück im Training

Bedingt durch das COVID-19-Virus wurde der Sportbetrieb in Deutschland Mitte März eingestellt. Für die Nachwuchsturner des Turnzentrums hieß dies eine Verlagerung der Trainingsstätte in die eigenen vier Wände. Natürlich konnte dies das Training in der Halle nicht ersetzen, ermöglichte es aber, einen guten Fitnesszustand zu erhalten. Die Mitglieder wurden aufgefordert, Videos aus dem Heimtraining einzusenden. So konnten die Trainerinnen und Trainer den Arbeitsfleiß begutachten und es entstand...

  • Bochum
  • 20.05.20
  • 1
Sport

Auch Vereine haben es nicht leicht
Tutto ándra bene – alles wird wieder gut

Von den umstrittenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist nicht nur die Wirtschaft betroffen, sondern auch der Sportbetrieb. Für viele Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Ältere heißt es seit über einem Monat warten. Viele Vereine sind darum bemüht, zumindest ein kleines Angebot über Fitnessvideos zu schaffen. Das Turnzentrum Bochum ist einen Schritt weiter gegangen und hat die Mitglieder aufgefordert, kleine Videos aus dem Heimtraining einzusenden. Ob Handstand, Brücke, Salto oder...

  • Bochum
  • 02.05.20
  • 1
Sport
7 Bilder

Staubsaugender Weihnachtsmann
Unvergessliche Weihnachtsfeier im TZ Bochum

Spiel und Spaß stand am 13. Dezember auf dem Programm im Turnzentrum. Die Weihnachtsfeier war mal wieder ein voller Erfolg. Eine Akrobatik-Show als Eröffnung, Völkerball, Plätzchen backen und Basteln waren nur ein kleiner Teil der Feierlichkeit. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Trainer und Übungsleiter für ihre erfolgreiche Arbeit im Jahr 2019 geehrt. „Ein außersportliches Angebot ist im Verein unheimlich wichtig für die Kinder“, so Stützpunktleiter Dominik Reichert. „Die Vereinsjugend...

  • Bochum
  • 13.12.19
  • 1
  • 2
Sport

Gerätturnen 3. Bundesliga
TZ Bochum mit knapper Niederlage gegen Grötzingen/Karlsruhe

Der vorletzte Wettkampf in der Saison war noch einmal richtig spannend. Mit leicht geschwächter Mannschaft reiste das TZ-Team nach Karlsruhe und musste sämtliche Kräfte aus der Reserve locken. Am Boden begegneten sich beide Mannschafen auf Augenhöhe. Vor allem Lars Boerrigter glänzte mit der Tagesbestwertung. Am Pferd zeigten sich aber große Schwächen. Benedikt Sand war nicht in Form und stürzte gleich dreimal. Damit waren kaum Punkte zu holen. 13:3 ging das Gerät an die Karlsruher. An den...

  • Bochum
  • 19.11.19
Sport
5 Bilder

3. Bundesliga Gerätturnen
Matthias Kreuz setzt Zeichen

Das Turnzentrum Bochum-Witten musste mit einer Niederlage in die Bundesliga-Saison starten. Die Gegner vom TV Hösbach/TV Großostheim zeigten starke Nerven und konnten so den spannenden Wettkampf für sich entscheiden. Am Boden ließ der Bochumer Kader den Turnern aus Nordbayern kaum eine Chance. Routiniert konnte man die ersten drei Duelle für sich entscheiden. Lediglich in der letzten Begegnung gingen Punkte an die Gegner. Das Pauschenpferd ist eigentlich das Zittergerät der Bochumer. Doch durch...

  • Bochum
  • 22.09.19
Sport

NRW Kadernominierungstest
TZ Bochum mit starkem Nachwuchs

Bärenstark zeigten sich die kleinen Nachwuchsturner aus dem Bochumer Leistungsstützpunkt. Die Abnahme der athletischen und technischen Normen ist Pflicht für die Kadernominierung. Dabei werden die turnerischen Grundlagen überprüft: Beweglichkeit, Kraft und Kondition sowie die Ausführung von Basiselementen. Anhand der Ergebnisse wird das TZ die vergangene Trainingsleistung analysieren und Pläne für die zukünftige Arbeit entwickeln. Turnzentrum Bochum-Witten 2010 e.V.

  • Bochum
  • 10.09.19
Sport
Der erfolgreiche Kader um Cheftrainer Shalva Dalakishvili (Mitte hinten), hier mit Helfern und Stützpunktleiter Dominik Reichert (li)
13 Bilder

NRW TALENT-MEISTERSCHAFTEN IM GERÄTTURNEN MÄNNLICH
TZ Turner triumphieren bei den NRW Talent-Meisterschaften

Am Rande des 4. Landesturnfestes NRW 2019, das dieses Mal In Hamm stattfand, zeigten auch die heimischen Leistungsturner auf den NRW Talent-Meisterschaften männlich ihr Können. Shalva Dalakishvili, Chef-Coach des Turnzentrums Bochum-Witten präsentierte all seine Schützlinge in Bestform, sodass nach Abschluss des Wettkampfes fast in jeder Altersklasse Turner des TZ Bochum-Witten auf dem Siegertreppchen wiederzufinden waren. Allen voran glänzten, mit ihren sieben Jahren die jüngsten Teilnehmer,...

  • Bochum
  • 27.06.19
Sport

NRW Jugendmeisterschaften im Gerätturnen
Turner erfolgreich bei den NRW Jugendmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die diesjährigen Meisterschaften auf Landesebene statt. Austragungsstätte war das Turnzentrum Bochum, Landesleistungsstützpunkt für Gerätturnen in Nordrhein-Westfalen. Zahlreiche Turner aus NRW präsentierten ihre Übungen auf hohem Niveau. So gelang es dem Essener Turner Berkay Sen, der zwar für den TB Altendorf startete, aber auch seit einigen Jahren im TZ Bochum ein Heim gefunden hat, sich den ersten Platz seiner Altersklasse zu sichern. Auch Lukas Herich vom...

  • Bochum
  • 03.06.19
Sport
3 Bilder

Deutsche Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen
Bochumer Turnerinnen erfolgreich bei den Seniorenmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Bühl (Baden) die diesjährigen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen statt. Gastgeber war in diesem Jahr der TV Bühl, der sich mit einer perfekt vorbereiteten Halle und guten Gerätebedingungen präsentierte. In der Altersklasse 35-39 waren auch Turnerinnen aus Bochum dabei, die im Landesleistungsstützpunkt des TZ Bochum ihr Training absolvieren. Allen voran glänzte Mareike Fleischer, die für den VfL Kamen 1854 Corp. startete, mit einem nahezu fehlerfreien...

  • Bochum
  • 23.05.19
Sport
Alex Skulkin bei Unterarmkreisflanken am Eimer
5 Bilder

Nachwuchswettkampf im Gerätturnen männlich
Grandioser Erfolg in Heidelberg – Bochum stärkste Mannschaft beim Metropol-Cup

„Mit diesem Erfolg haben wir nicht gerechnet“. Zum fünften Mal hat die KTG Heidelberg zum Metropol-Cup Rhein-Neckar eingeladen, dem hochwertigstem Jugendwettkampf im Gerätturnen nach den Deutschen Jugendmeisterschaften. Das Turnzentrum Bochum-Witten trat zum dritten Mal bei dem Wettkampf an und steigerte seine Leistung von Jahr zu Jahr. Mit fünf Medaillen war das TZ der erfolgreichste Verein des Wettkampfes. „Es war ein wirklich toller Wettkampf, die Kinder hatten Spaß. Aber mit diesem Erfolg...

  • Bochum
  • 05.05.19
  • 1
Kultur

Mai Jour Fixe
Abend über die belgische Kunsttriennale Beaufort

Jour fixe im Mai des Niederrheinischen Kunstvereins am Dienstag, 07.05.2019 im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Jörg Happel präsentiert seine Begegnungen mit den Kunstwerken vor Ort. Zahlreiche fotographische Eindrücke werden mit informativen Mitteilungen belegt und erläutert. Die sechste Ausgabe der Kunsttriennale Beaufort lockte vom 30.03.-30.09.2018 an die belgische Küste. Künstler aus dem In- und Ausland kreierten Skulpturen, Installationen und Projekte, die auf 65...

  • Wesel
  • 18.04.19
  • 1
Sport
8 Bilder

Krayer Turnerinnen erstmalig beim Kaiserbergfest

Das Jahr 2018 steht für die Krayer Turnerinnen ganz im Zeichen des Wettkampfes. Erstmals turnten sie am 06. Mai beim Kaiserbergfest in Duisburg an, welches zum 131. Mal und in diesem Jahr sogar mit internationaler Beteiligung stattfand. 13 Mädchen von TC Kray1892 e.V. gingen an den Geräten Boden, Balken, Barren und Sprung an den Start und kämpften turnerisch gegen Vereine aus ganz NRW und Tschechien. Im ersten Durchgang starteten zunächst die kleinsten aus den Jahrgängen 2012, 2011 und 2009...

  • Essen-Steele
  • 07.05.18
  • 1
  • 3
Sport
Der Turnerbund Essen-Altendorf lud auch in diesem Jahr zum Weihnachtsturnen.
14 Bilder

Olympia in Altendorf

Turnerbund Essen-Altendorf 1884 e.V. lädt zum Weihnachtsturnen Besucht man die Sporthalle des Turnerbundes Essen-Altendorf 1884 in der Dechenstraße, kann einem zeitweise der Gedanke kommen, ob man sich nicht im Planeten geirrt hat und nicht vielleicht auf dem Mond gastiert. Der Grund: Das alljährliche Weihnachtsturnen. Springt man auf der Erde etwa einen halben Meter hoch, schafft man auf dem Erdtrabanten etwa drei Meter, dank der nicht vorhandenen Schwerkraft. Und genau so sieht es beim...

  • Essen-West
  • 13.12.17
Sport
2 Bilder

TC Kray bei Stadtmeisterschaft im Kunstturnen dabei

Am 12. 03. stand der erste Höhepunkt für den Turnnachwuchs des TC Kray 1892 e.V. im Jahr 2017 auf dem Programm. Bei der Essener Stadtmeisterschaft waren circa 300 Kinder aus 12 Vereinen im Alter ab 5 Jahren angetreten, um ihre StadtmeisterInnen auszuturnen. In den Disziplinen Boden, Sprung, Reck/Barren und Balken wurden die neuen Stadtmeister ermittelt. Im ersten Durchgang starteten für den TC Kray Carla Velten, Jg 06, Mara Vanraeyenest, Jg 07 und Luisa Lüßem, Jg 08. Sie turnten alle Geräte...

  • Essen-Steele
  • 15.03.17
  • 1
Sport
Das Team ist die Nr.1! Durch Zusammenhalt am Ende auf Platz sechs.
3 Bilder

Turnbegeisterung pur beim KTTO/TC 69

KTTO verliert gegen Vizemeister. Am Ende trotzdem Rang sechs. Ohrenbetäubend verabschiedeten sich die Fans am Ende eines spannenden Wettkampfs und einer nervenaufreibenden Saison von ihrem Team des Kunstturnteam Oberhausen. Standing Ovations für eine Mannschaft, die in der Saison 2016 wieder für Begeisterung sorgen konnte und für einen jungen Niederländer, der nun in die Turnrente gehen wird. Die Vorzeichen für einen spannenden Wettkampf standen gut, denn nicht nur die Begegnung zwischen dem...

  • Oberhausen
  • 20.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.