Lebensgefahr

Beiträge zum Thema Lebensgefahr

Sport
Nur drei Wochen lang vor den Sommerferien konnten die Wasserfreunde Gevelsberg nach langer Corona-Pause wieder Schwimmkurse für Kinder anbieten – wie auf diesem Symbolbild. Wegen der Ferien musste der Verein sein Angebot unterbrechen, hofft aber, dass es danach weitergeht.
2 Bilder

Auf dem Trockenen
Wasserfreunde Gevelsberg wollen nach den Ferien wieder Nichtschwimmerkurse anbieten

Das Datum weiß Sabine Noack, Schwimmwartin bei den Wasserfreunden Gevelsberg 1965, noch genau. Ab dem 16. März 2020 konnte der Verein wegen der Coronapandemie keine Nichtschwimmerkurse mehr anbieten. Drei Wochen vor den diesjährigen Sommerferien ging es wieder los, aber in den Ferien muss der Verein nun erneut aussetzen. Jetzt wartet Noack auf einen Neustart im Anschluss an die Ferien. Von Vera Demuth Zwei Arten von Schwimmangeboten für Kinder veranstalten die Wasserfreunde Gevelsberg. Für ihre...

  • Gevelsberg
  • 31.07.21
Blaulicht
Heute morgen wurde ein 84-jähriger Ennepetaler bei einem Verkehrsunfall auf der Loher Straße lebensgefährlich verletzt.

PKW stößt mit Bus zusammen
Fahrer bei Verkehrsunfall in Ennepetal lebensgefährlich verletzt

Heute morgen, 22. Juni, wurde ein 84-jähriger Ennepetaler bei einem Verkehrsunfall auf der Loher Straße lebensgefährlich verletzt. Der Ennepetaler war mit seiner Mercedes A-Klasse auf der Loher Straße in Richtung Voerde unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet. Er stieß frontal und augenscheinlich ungebremst mit dem entgegenkommenden Linienbus zusammen. Fahrer wird in Auto eingeklemmtDer 84-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Fahrzeug...

  • wap
  • 22.06.21
Blaulicht
Symbolbild

8-jähriger Junge von Lkw erfasst
Kind in Ennepetal von LKW-Fahrer übersehen

Am gestrigen Donnerstag, 20. November, um 13.10 Uhr befuhr ein 61-jähriger Lkw-Fahrer die Hagener Straße in Richtung Haspe. Als plötzlich, in Höhe der Hausnummer 278, ein 8-jähriger Junge auf die Fahrbahn lief.  Der Fahrer des LKW übersah das Kind und erfasste es mit seinem Fahrzeug. Der Junge wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht aus ärztlicher Sicht nicht.

  • Ennepetal
  • 21.11.19
Blaulicht
Drei Tatverdächtige wurden festgenommen

Polizei setzt Mordkommission ein
57-Jähriger in Gevelsberg lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde ein 57-jähriger Mann am Montag aufgefunden. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Soeben (19. März) gaben die Behörde und die Staastsanwaltschaft eine gemeinsame Erklärung heraus. Am Montag, 18. März, gegen 18 Uhr wurde der Rettungsdienst in eine städtische Unterkunft in der Gartenstraße in Gevelsberg gerufen. Ein Zeuge hatte dort eine männliche Person aufgefunden, die ärztliche Hilfe benötigte. Der eingesetzte Notarzt traf vor Ort auf...

  • Gevelsberg
  • 19.03.19
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall - Mann schwebt in Lebensgefahr

Zu einem schwerer Verkehrsunfall kam es am gestrigen Montag, 26. Februar, auf der Schwelmer Straße in Richtung Wetter. Ein 51-jähriger Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Was passiert ist: Ein 64-jähriger Gevelsberger fuhr mit seinem Ford Transit um 15.50 Uhr, auf der Schwelmer Straße in Richtung Gevelsberg. Ein Fußgänger, ein 51-jähriger Gevelsberger, ging auf dem rechten Gehweg neben der Schwelmer Straße. In Höhe der Hausnummer 78 trat der 51-Jährige plötzlich auf die Fahrbahn und...

  • Wetter (Ruhr)
  • 27.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.