Leo Pira

Beiträge zum Thema Leo Pira

Wirtschaft
Die Friedhofsbesucher sind mit der Arbeit von Kunstschmied Leo Pira sehr zufrieden.

Besucher freuen sich über saniertes Tor zum Friedhof in Niedermassen

Das Tor zum Friedhof in Niedermassen war verrostet, schließen ließ es sich auch nicht mehr richtig.  Daraufhin wandten sich Ute Schmidt (2.v.l.), Ilona (r.) und Manfred Westermann (3.v.r.) an Renate Nick (3.v.l.), 1. Stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Unna. Über Ina Semleit vom städtischen Friedhofsamt wurde der Auftrag an den Kunstschmied Leo Pira vergeben. „Das Tor sah einfach nicht mehr schön aus. Und nachdem die Stadt schon den Hauptweg auf dem Friedhof wieder so schön gemacht hat,...

  • Unna
  • 14.06.20
Kultur
Leo Pira und "seine" Regenfrau: "Ich hab' sie richtig liebgewonnen".
5 Bilder

Neue Heimat für die Regenfrau: Nach Restaurierung steht die Skulptur jetzt im Unnaer Bornekamp

Jahrelang sorgte sie im Massener Freibad für viel Spaß vor allem bei den Kindern - dabei handelt es sich bei „Der Regenfrau“ um ein durchaus ernsthaftes Kunstwerk des Münchener Bildhauers Paul Fuchs. Doch die überlebensgroße Frauenfigur aus einzelnen massiven Edelstahlstäben ließ es eben durch verschiedene Öffnungen und ihre Finger regnen - und avancierte so zum Sinnbild für Freude und Spaß. Nach der Schließung des Bades wurde die Figur abmontiert - dabei wurde ihr zum besseren Transport ein...

  • Unna
  • 05.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.