Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf....

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
LK-Gemeinschaft
Besonders interessant war der Vortrag "Lego Bauklötze und Häuser – Von kleinen und großen Architekten", den Architektur-Professor Ulrich Vinzelberg für den Studentennachwuchs vorbereitet hatte.
2 Bilder

Fleißiger Nachwuchs übt sich in Architektur
Kinder-Uni erobert TU Dortmund

Für die eifrigsten Nachwuchs-Studenten der Kinder-Uni im Kreis Unna ging es am Dienstag, 27. August, auf Studienfahrt zu einer echten Hochschule. Insgesamt 27 Kinder hatten alle Vorlesungen im ersten Halbjahr 2019 besucht und damit die Bilanz aus dem Vorjahr getoppt. Zusammen mit Kinder-Uni-Organisatorin Martina Bier eroberten die Jungstudenten nun den Campus der Technischen Universität in Dortmund und erkundeten den Fachbereich Architektur. Landrat Michael Makiolla begrüßte die jungen...

  • Unna
  • 29.08.19
Überregionales

VHS-Aktuell: Vorbereitung auf das Abitur für den Mathe-Grundkurs

Im Abi-Stress? Die VHS bietet vor und in den Osterferien für den Grundkurs Mathematik wieder zwei Prüfungsvorbereitungen an.In den Workshops werden abiturrelevante Themen wie Analysis, Analytische Geometrie oder Lineare Algebra für die Abiturprüfung wiederholt und mit Übungen trainiert. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten typische Aufgaben aus Abiturklausuren, die anschließend besprochen werden. In den Workshops wird dabei im Sinne einer Individualunterstützung immer auf die...

  • Unna
  • 24.02.18
LK-Gemeinschaft
Prof. Haselhoff (r.) und Jutta Pauels vom Kreis laden zur Kinder-Uni am 17. März ein.

Kinder-Uni in Unna: Wie entsteht ein neues Produkt?

„Wie entsteht ein neues Produkt? – Was passiert alles, bis es verkaufsfertig im Ladenregal steht?“ lautet der Titel der nächsten Kinder-Uni-Vorlesung am Freitag, 17. März, in Unna. Prof. Dr. Vanessa Haselhoff von der Hochschule für angewandtes Management, Hochschulcampus Unna wird anhand vieler praktischer Beispiele beschreiben, wie neue Produkte entwickelt werden und welche Aufgaben und Schwierigkeiten ein Unternehmen zu meistern hat, bis ein neues Produkt im Ladenregal steht. Beginn...

  • Unna
  • 14.03.17
Überregionales
Vorschulkindern besuchen Wasserwerk

Vorschulkinder besuchen Wasserwerk

Unter dem Motto "Das Element Wasser" hat die Firma Gelsenwasser die KiTa Dürerstrasse zu einer kostenfreien Führung durch das Wasserwerk in Wickede-Echthausen eingeladen. Dort begann um 9.30 Uhr die Führung: „Wie kommt das Wasser in den Hahn?“ Den Kindern wurde anschaulich erklärt, wie der Weg des Wassers ist, wie es gesäubert wird, bevor es in die Haushalte kommt und es folgte ein Rundgang auf dem Werksgelände. Im Vorfeld besprachen die Vorschulkinder in der Vorschule das Thema...

  • Unna
  • 21.02.17
Ratgeber

Unterstützung für Schülerinnen und Schüler mit Problemen beim Lernen

Viele Jungen und Mädchen tun sich schwer in der Schule oder haben Probleme beim Lernen. An sie richtet sich ein spezielles Unterstützungsangebot der Volkshochschule Unna Fröndenberg Holzwickede. In Kleingruppen können Schülerinnen und Schüler in den Fächern Mathematik, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch ihre Kenntnisse systematisch auffrischen und vertiefen oder sich gezielt auf Prüfungen und Klassenarbeiten vorbereiten. Ganz individuell gehen die Dozenten dabei auf jeden...

  • Unna
  • 23.08.16
Überregionales

Studienkreis in Unna lädt auch während der Ferien zum Lernen ein

Nachhilfeschule bietet in Unna Ferienkurse an und bereitet auf die Nachprüfung vor. In Kürze beginnen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien — Zeit für Schülerinnen und Schüler, sich ausgiebig von einem anstrengenden Schuljahr zu erholen. Dennoch lernen auch dieses Jahr wieder viele Jungen und Mädchen während der Ferienzeit. Beim Nachhilfeanbieter Studienkreis waren es in den Ferienmonaten des vergangenen Sommers rund 13.000 Schüler alleine in dessen Nachhilfeschulen in Nordrhein-Westfalen....

  • Unna
  • 17.06.16
Ratgeber
In zehn Minuten unkompliziert zur Lehrstelle 2016: die „Azubi-Speed-Datings“ machen dies in Unna, Dortmund und Hamm möglich.

Speed-Dating für Azubis

Spannend und praktisch ist die neue Veranstaltungsreihe der Industrie- und Handelskammer (IHK) „Azubi-Speed-Dating“. Am Dienstag, 27. Oktober, findet zwischen 10 und 14 Uhr in der Aula des Hellweg Berufkollegs, Platanen Allee 18, das nächste, unkonventionelle Treffen von Ausbildungsplatzsuchenden und heimischen Unternehmen statt. Das Konzept ist einfach: Zehn Minuten haben die Bewerber Zeit, sich im Gespräch mit Ausbildungsbetrieben interessant zu machen – und umgekehrt. Dann wird gewechselt...

  • Kamen
  • 11.09.15
  • 1
Überregionales
„Sharing Mathematics in Life in Europe“ ermöglichte den 14- 17jährigen Schülern aus Spanien, England, Frankreich und den Niederlanden drei Tage gemeinsames Lernen.
2 Bilder

Comenius-Projekt „Smilie“ bringt fünf Nationen unter den Mathematik-Hut

Schätzen, überschlagen, berechnen, Mathematik gehört zum Alltag, was die 38 Schüler des Comenius-Projekt „Smilie“ jetzt am Pestalozzi-Gymnasium Unna erleben durften. „Sharing Mathematics in Life in Europe“ ermöglichte den 14- 17jährigen Schülern aus Spanien, England, Frankreich und den Niederlanden drei Tage gemeinsames Lernen. Begrüßt wurden die Gäste aus Europa im Marie-Curie-Gymnasium Bönen. Beim Tüfteln an Mathematikaufgaben lernten die Schüler Unterschiede und Gemeinsamkeiten der...

  • Holzwickede
  • 28.03.12
Überregionales

Belohnung für ein Jahr Arbeit

Unna. Als Belohnung für ein Jahr Arbeit winkte den Jugendlichen eine Schifffahrt auf dem Rhein in Köln. Mehr als 60 Jugendliche 14 verschiedener Nationalitäten nahmen dieses Jahr bei IN VIA an berufsorientierenden Maßnahmen des Werkstattjahres und des JUDIKA-Projektes teil. Außer dem Ziel, Schulabschlüsse nachzuholen oder zu verbessern, wollten die Jugendlichen die Arbeitswelt in verschiedenen beruflichen Bereichen erkunden und sich im beruflichen Arbeitsalltag erproben. Diese Möglichkeiten...

  • Unna
  • 08.09.11
Kultur
Die Lilliput-Kinder sind mit Hilfe von Fuchs, Ente und Rabe jetzt schon sicher im Zahlenland unterwegs.
2 Bilder

Reise ins Zahlenland

Lünern. „Ente Oberschlau weiß immer alles ganz genau“, das glaubten die Kinder der AWO-Tageseinrichtung Lilliput in Lünern jetzt aber nicht mehr. Nach ihrer Reise ins Entenland mit Farben, Formen, Zahlen und räumliche Figuren sind sie nun ebenso schlau. In sechs Lernfeldern machten die 4 bis 5-Jährigen, begleitet von Ente, Fuchs und Rabe, mit Bewegung und Spielen eine Entdeckungsreise. Dabei ging es durch die Welt der Maße und Gewichte bis hin zu den Jahreszeiten. Die gruppenorientierte...

  • Unna
  • 03.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.