Liebenau

Beiträge zum Thema Liebenau

Überregionales

Der schönste Hund kommt aus Lembeck

Familie Liebenau freut sich. Ihre acht Monate junge Hündin Finja vom Dachsberg (rechts) hat bereits jetzt einen hochrangigen Preis gewonnen. Im Rahmen der internationalen Weltsiegerschau für alle Rassehunde bekam die quirlige Finja in Steinfurt den Titel „Jüngsten-Weltsieger“ verliehen. „Wir haben kein besonderes Erfolgsrezept“, erklärt Dennis Liebenau. „Wir achten in erster Linie auf die Gesundheit. An zweiter Stelle stehen Fell- und Zahnpflege. Außerdem gehen wir vier mal täglich unsere...

  • Dorsten
  • 31.05.12
  • 1
Sport
Sven Liebenau wird zukünftig wieder vermehrt als Spielertrainer fungieren.

Fehlstart für den KTV perfekt: Kettwiger Handballer sind Schlusslich in der Verbandsliga - Drei Fragen an Coach Sven Liebenau

1. Wieder ein richtungsweisendes Spiel, wieder eine vermeidbare Niederlage. Haben Sie eine Erklärung dafür? Es ist eine Mischung aus vielen Dingen, die im Moment bei uns zusammenkommt. Wir haben erst einmal eine sehr junge Mannschaft, der in vielen engen Situationen einfach die Erfahrung fehlt. Dazu sind aktuell die wenigen Routiniers wie Benjamin Kalinowski, Marcel Holland und Marc Hellbeck angeschlagen oder verletzt. Dazu kommt natürlich nach den ganzen Niederlagen auch eine gewisse...

  • Essen-Kettwig
  • 08.11.11
Sport
Trotz einer überzeugenden kämpferischen Leistung hatte der KTV am Ende auch wegen eines Fehlers am Anschreibetisch das Nachsehen.

Handball-Verbandsliga: Niederlage mit Nachspiel beim KTV

Handballspiele dauern auch in der Verbandsliga 60 Minuten. Das des KTV gegen den TSV Aufderhöhe könnte aber durchaus noch ein Nachspiel oder sogar eine Wiederholung bekommen. Nach der 32:34 (17:15)-Niederlage legte der KTV wegen eines Fehlers am Anschreibetisch Protest ein. Doch der Reihe nach. Endlich einmal erwischte die Mannschaft von KTV-Coach Sven Liebenau einen guten Start und hielt das gute Niveau konstant bis zur Pause. Der verdiente Lohn: die 17:15-Führung. Dementsprechend zufrieden...

  • Essen-Kettwig
  • 25.10.11
Sport
Engagiert, mit 20 richtig guten Minuten, am Ende aber kopf- und hilflos taumelte der KTV der dritten Niederlage im dritten Spiel der Handball-Verbandsliga entgegen.

Handball-Verbandsliga: KTV auch gegen Ratingen kopflos, hilflos, sieglos

Samstagabend, 19.45 Uhr in Kettwig. Während für viele andere Essener der Abend gerade anfängt und die Vorfreude auf Kino, Restaurant oder Disco überwiegt, ist eben dieser Samstagabend für KTV-Coach Sven Liebenau gerade gelaufen. 25:30 (17:14) haben seine Verbandsliga-Handballer gegen den TV Ratingen verloren, einen fast schon sicheren Sieg aus der Hand gegeben. Die bittere Konsequenz: 0:6-Punkte, 76:86-Tore, Tabellenletzter - Fehlstart perfekt. Liebenau braucht ein paar Minuten, um...

  • Essen-Kettwig
  • 12.10.11
Sport
Trotz einer guten kämpferischen Leistung mussten Nikolai Lenz und der KTV gegen die SG Überruhr passen.

Handball-Verbandsliga: KTV patzt gegen SG Überruhr

Solokünstler sind eine echte Attraktion. Einzelkönner wie Nikola Karabatic ein echter Glücksfall für jeden Trainer. Doch wenn die Taktik mit „Team“ überschrieben ist und dennoch der Abschluss meist nach Einzelaktionen gesucht wird, dann ist eine Niederlage keine wirkliche Überraschung. Jüngstes Beispiel: Die 27:31 (11:17)-Pleite des KTV zum Auftakt der Handball-Verbandsliga gegen die SG Überruhr. Dementsprechend bedient war KTV-Coach Sven Liebenau auch nach der Partie. „Leider haben wir nur 20...

  • Essen-Kettwig
  • 27.09.11
Sport
Nach dem misslungenen Test gegen Recklinghausen will der KTV nun im Pokal überraschen.

Handball in Kettwig: KTV muss gegen HSC passen und blickt auf Jahn Hiesfeld

Einen Dämpfer zur rechten Zeit kassierten aus Sicht von Trainer Sven Liebenau die Verbandsliga-Handballer des KTV im Testspiel gegen den Verbandsligisten aus Westfalen, den HSC Eintracht Recklinghausen. Glatt mit 27:35 (11:15) unterlag die Liebenau-Sieben nach einer mehr als durchwachsenen Leistung gegen die Recklinghäuser. Dennoch kam dem Coach die Niederlage gar nicht einmal so ungelegen. „Jetzt kann ich meinen Spielern wenigstens anhand von praktischen Beispielen zeigen woran es bei uns noch...

  • Essen-Kettwig
  • 07.09.11
Sport
Sven Liebenau - vom Kapitän zum Coach.

Ein Leben für den Handball in Kettwig - Sven Liebenau: Vom Kapitän zum Coach

Sven Liebenau hat in der Handball-Abteilung des KTV eigentlich schon alles erlebt: Aufstiege, Abstiege, gute Trainer, schlechte Trainer, ganz viel Spaß beim Handball und noch mehr Frust danach. Doch der 24. September, ein Samstag, wird für ihr dennoch ein ganz besonderer Tag sein. Trainer des Verbandsligateams ist er nun schon seit einigen Monaten. Doch bisher in Personalunion als Kapitän und Coach, doch an diesem Samstag, den 24. September, wird er erstmals die Halle ohne Trikot in der Tasche...

  • Essen-Kettwig
  • 02.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.