Liege

Beiträge zum Thema Liege

Fotografie
12 Bilder

Da schlägt das Sammlerherz höher!

Menden, 08.02.2020 Wie bekannt, sammele ich Frösche aller Art. Heute musste ich in einem Baumarkt etwas einkaufen. Dabei fielen mir sofort die vielen verschiedenen Frösche auf. Mit meinem Handy habe ich sie als Bild festgehalten. Einen Frosch habe ich mir gekauft. Auf dem 2. Bild ist er zu sehen. Grins. Auch anderen Lesern oder Bürgerreportern ergeht es bestimmt ab und an wie mir: Das Handy und Telefon werden an diesem Ort mitgenommen.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.02.20
  •  6
  •  5
Sport
3 Bilder

Budokan Bochum e. V.
Budokan in Belgien erfolgreich

Bei den Open international de la Province de Liège konnten sich zwei Karateka des Budokan Bochum gut in Szene setzen. Douaa, Salma und Umnia Rabhi fuhren nach Belgien, um bei dem hochgradig besetzten Turnier zu starten. Über 1100 Athleten aus 25 Ländern gingen in Liège an den Start. Umnia konnte sich in einem starken Teilnehmerfeld leider nicht durchsetzen. Für Salma und Douaa lief es besser. Nur knapp verfehlten sie den Einzug ins Finale, konnten sich aber beide über die Trostrunde...

  • 13.11.19
Blaulicht

Schlafend vor Auto entdeckt
42-Jähriger Arnsberger landet im Polizeigewahrsam

Ein 42-jähriger Arnsberger wurde am Montagabend in Gewahrsam genommen. Der Mann war zuvor mehrfach auffällig geworden. Ein Zeuge meldete der Polizei gegen 22.20 Uhr verdächtige Beobachtungen auf der Straße "Zum Hohen Nacken" in Arnsberg. Er hatte gesehen, wie ein Mann sich an einem geparkten Pkw zu schaffen machte. Als der Zeuge ein zweites Mal an dem Auto vorbeifuhr, habe sich der Unbekannte vor den Wagen gelegt. Die hinzugerufenen Beamten entdeckten den 42-Jährigen schlafend vor dem Auto....

  • Arnsberg-Neheim
  • 30.04.19
Kultur
Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel.

Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel bieten noch freie Plätze
Bedeutende Orgeln in Lüttich - Anmelden für Tagesfahrt der Kreiskantorate

Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel. Die Fahrt findet am Samstag, 8. Juni, statt. Neben haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusikern sind auch weitere Interessierte eingeladen, an der Fahrt teilzunehmen. Es sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden In Lüttich werden neben der St. Pauls-Kathedrale die Kirchen St. Jacques,...

  • Wesel
  • 29.04.19
Überregionales

Von der Liege auf die Palme

Man kennt sie, man hasst sie: Menschen, die sich im Urlaub den Wecker auf fünf Uhr stellen, um eine der begehrten Poolliegen für den Rest des Tages mit ihrem Handtuch in Beschlag zu nehmen. Mallorca-Mentalität nennt man diese Form der Vorsorge neudeutsch. Dagegen geht die Nieder­rhein-Therme im Revierpark Mattlerbusch seit geraumer Zeit vor. Mitarbeiter sind gehalten, „beschlagnahmte“ Liegen leerzuräumen, wenn deren „Eroberer“ zu lange Zeit nicht mehr aufgetaucht ist. Als dies nun einer...

  • Duisburg
  • 12.04.13
  •  2
Natur + Garten

Schönster Balkon gesucht

Auch in diesem Jahr starten der Wochen-Anzeiger und das Bauzentrum Ziesak an der Mülheimer Straße 25 eine Sommeraktion. Gesucht wird der schönste Balkon. Urlaub auf Balkonien, auch ansonsten bietet der Balkon beste Möglichkeiten zur Entspannung. Und deshalb wird der Balkon auch oft mit viel Liebe gestaltet, sei es mit Blütenpracht oder mit sonstigen Gestaltungsmöglichkeiten. Wir sind nun auf der Suche nach den schönsten Balkonen, über die am Ende wieder die Kunden im Ziesak Bauzentrum...

  • Oberhausen
  • 25.07.11
Überregionales
Als kleines Dankeschön erhielt die Praxis ein aktuelles Foto aller Sanitäter und Sanitäterinnen

Schulsanitäter des Stenners erhalten Spende

Von Anna-Christine Henning und Franziska Haacke: Seit langer Zeit schon besteht am Gymnasium An der Stenner ein aktiver Schulsanitätsdienst. Die durch das Rote Kreuz zum Sanitäter ausgebildeten Schüler haben es sich zur Aufgabe gemacht, bei kleineren und größeren Unfällen und Verletzungen Hilfe zu leisten. Dabei sind sowohl praktische Kenntnisse und Teamfähigkeit als auch psychologisches Feingefühl gefragt, wenn es darum geht, Betroffene zu trösten und zu verarzten. Diese Arbeit wird in...

  • Iserlohn
  • 10.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.