LK-Treff-Freunde

Beiträge zum Thema LK-Treff-Freunde

Überregionales
8 Bilder

Kontrollgang bei einem Jünger Gutenbergs

Der alte Vollblutjünger von Gutenberg,- seines Namens --- FRITZ VAN RECHTERN --- hat immer einen Grund,- von Soltau nach Neukirchen-Vluyn zu düesen. Einen dieser edlen Gründe ist : Er kommt einfach nicht vom Niederrhein los,---------- ( in Soltau gibt`s keine Kopfweiden, --- NUR ERIKA--- ) Er denkt, was dem Niederrhein seine Kopfweiden sind, sind für den Soltauer die Erika.--- Nun ja, so ganz Unrecht hat er damit ja nicht,--- nur sind unsere Niederrhein-Kopfweiden...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.07.18
  • 6
  • 15
Kultur
Sonnenuntergang mit einem ND Filter
17 Bilder

Fotografen auf der Halde Norddeutschland

Auf einer Einladung der Gruppe: Fotofreunde vom Niederrhein und Ruhrgebiet hin, haben wir uns am Freitag Abend zur Begehung der Halde Norddeutschland getroffen, es waren noch 30° als Ralf und ich unsere schweren Rucksäcke schulterten. 20 Meter weiter kam wohl das größte und längste Hindernis für uns, denn wir mussten 52 Höhenmeter überwinden, und das geht über die Himmelstreppe und ihren 359 Stufen. Wer ist bloß auf die Idee gekommen bei der Hitze darauf zu latschen, na gut, meckern hilft auch...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.04.18
  • 12
  • 25
LK-Gemeinschaft
Ein tolles Bild... bis auf Hille Hüüt sind alle da!!! - 16 Bürgerreporter am 5. Stammtisch in Neukirchen-Vluyn!!!
56 Bilder

Lokales aus Neukirchen-Vluyn - Blick zurück zum... 5. LK-Stammtisch am Niederrhein ♫♫♫

3 Jahre... und etwas länger ist es her... Hier habe ich damals ausführlich Bericht erstattet! Da ging es aber mehr um die armen Schweine! :D Ich schreibe jetzt nicht viel dazu; die Bilder sprechen für sich! Auf jeden Fall haben sich - wie zu sehen - viele lustige LK-Freunde getroffen und das bei einer Affenhitze... mir war ja sooo warm!!! Artgerechte Haltung von Schweinen haben wir gesehen und so manches erfahren! "Den Schweinen geht es bei uns gut...!" so hörten wir! Naja,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.17
  • 25
  • 14
Überregionales
33 Bilder

Ein schöner alter Handwerksbetrieb steht vor seiner Auflösung.

Fritz van Rechtern, Inhaber einer Druckerei in Neukirchen-Vluyn geht in den wohlverdienten Ruhestand. Damit endet leider auch die Ära dieses schönen alten Druckereibetriebes, denn ein würdiger Nachfolger findet sich letztendlich nicht so leicht ..... Bei unserem letzten Besuch zeigte der sympathische und immer lächelnde Fritz so einige ,, alte Schätzchen ,, aus seinen, beim Aufräumen und Entsorgen des Areals versteckten Ecken ( sogar manchmal zu seiner eigenen Überraschung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.02.17
  • 21
  • 21
Überregionales
17 Bilder

Hat er das längste Bild am Niederrhein ?

Bei meinem letzten Besuch in der Druckerei von Fritz van Rechtern erklärte mir Fritz dieses schöne lange Bild -------------- Fritz weiß wie lange es ist,----- ich weiß es jetzt auch, aber wer weiß es denn noch ?????-----

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.02.17
  • 15
  • 13
Überregionales
47 Bilder

Visite bei einem lieben ,, Niederrheinischen Jünger Gutenbergs ,,

Fritz van Rechtern, seines Zeichens Buch- und Offsetdrucker im eigenen Druckereibetrieb in Neukirchen-Vluyn wurde von meinem Freund Günther Gramer und mir aufgesucht, um etwas mehr über dieses wunderschöne Handwerk zu erfahren. Fritz, ein echter Niederrheiner, geboren in Neukirchen-Vluyn-Rayen, war sofort bereit, uns in sehr kompetender- und humoriger Art in allen Details seines Betriebes aufzuklären. Doch interessanterweise muß ich erkennen, daß bei einem ,, augenscheinlichen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.12.16
  • 16
  • 15
Kultur
44 Bilder

33. Landmarkt Littard in Neukirchen-Vluyn 2016 Handwerk, Deko & Genuss

4.November 2016,--- kleiner LK - treff auf dem Land.--- Die 6 Höfe rund um das Waldstück "Littard" öffneten auch in diesem Jahr zum Landmarkt Littard in Neukirchen-Vluyn ihre Pforten. Dabei handelt es sich um einen traditionellen Kunst- und Handwerkermarkt. Neben den handverlesenen Ausstellern gibt es auf dem Samannshof leckeren Grünkohl, Waffeln, Glühwein und Glühbier. Der Landmarkt Littard in Neukirchen-Vluyn findet immer am ersten Wochenende NACH dem 1. November statt. ---Gramer - Burger...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.11.16
  • 8
  • 18
Überregionales
Hier im Gespräch mit einem Kunden
8 Bilder

Arbeitskontrolle….

..….beim Inhaber einer Druckerei in Neukirchen-Vluyn, einem der letzten echten Jünger Gutenbergs, bei FRITZ VAN RECHTERN

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.09.16
  • 20
  • 22
Kultur
2 Bilder

Das Kultur-Cafe Neukirchen-Vluyn lädt ein zu :

"Dass ich nicht lache "- Satiren ,Szenen, Sketche und Überraschungen aus Ephraim Kishons literarische Schatztruhe mit dem Schauspieler und Rezitator: Georg Adler. Donnerstag, 22. September 2016- 19.00 Uhr Eintritt 5,-- Euro Reservierung erbeten unter Tel.: 02845-27578 Es bleibt nichts anderes. Nur Lachen. Jemand, der lacht ist nicht besiegt. Solange ich lachen kann, bin ich ein Mensch mit Ehre .... Gestützt auf diese Erkenntnis nimmt der Weltmeister der Satire" Ephraim...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.09.16
  • 4
  • 5
Kultur
eines der Bilder, die uns C.Behrens zusammen mit seinen Texten zeigte ...
11 Bilder

GIPFEL für GIPFEL immer wieder schöne, KLEINE WELTEN...

Christian Behrens und "Gefolge" am Niederrhein, in M O E R S 26.04.16 „Die Liebe liebt entgegen besseren Wissens“ Eine kleine LK-Truppe besucht CHRISTIAN BEHRENS samt seinen Mitstreitern im „Kleinen Reichstag in Moers“. Wieder einmal hat Renate es dankenswerterweise für uns arrangiert und wieder einmal wurde es ein ganz besonderer Abend. Seit vielen Jahren schon zeigt Behrens seine Fotographien seiner Heimat, dem Niederrhein und präsentiert dazu kleine, feine Mehrzeiler, Gedichte...

  • Moers
  • 26.05.16
  • 17
  • 15
Überregionales
TREFFEN der LK-Bürgerreporter ...
30 Bilder

ein ABEND in Neukirchen-Vluyn... ODER:

…wenn LK´ ler´ den NIEDERRHEIN „unsicher“ machen! Februar 2016 LOKALKOMPASS; das ist nicht nur irgendein Forum, nein, ich glaube, für EINIGE von uns „BÜRGERREPORTERN“ ist Der „LK“ mehr, vielleicht sogar viel mehr! Natürlich ist dieses FORUM nicht „ALLES“ im Leben, wie auch, schließlich sind die Meisten von uns noch anderweitig „stark“ in ihren jeweiligen Alltag, wie Beruf und/oder Familie eingebunden oder engagieren sich hier und da, haben Hobbies, Freunde und was der Himmel...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.03.16
  • 16
  • 19
Kultur
24 Bilder

Gutenbergs Jünger

Fast 2 Wochen lag er auf der Krankenstation, hatte sich Viren eingefangen und war auch sonst angeschlagen. Endlich ist er wieder fit - mein Lappi ;-) Am 19. Februar lud uns Fritz van Rechtern zu einem ganz besonderem Erlebnis ein. Ein Nachtwächter , Peter Pechmann -ehem. Stadtarchivar- und Buchdrucker Fritz van Rechtern wollten sich treffen! Dieser Einladung folgte ich gern. Erster Treffpunkt war die Dorfkirche ín Neukirchen-Vluyn. Peter Pechmann, ehem. Stadtarchivar und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.02.16
  • 12
  • 21
Kultur
7 Bilder

Nachtwächter trifft Buchdrucker

Ein Dank gebührt dem Gutenberg-Jünger aus Neukirchen-Vluyn, unserem lieben Fritz van Rechtern, für die Organisation dieses gelungenen Treffens. Es war ein schöner, interessanter und vergnüglicher Abend in geselliger Runde. Danke lieber Fritz für deine Mühe, und danke auch allen Anwesenden, die natürlich ebenfalls ihren Beitrag dazu geleistet haben, dass ich gerne an dieses Treffen zurückdenke.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.02.16
  • 38
  • 32
Überregionales
Das schöne Wetter ausnutzend, fuhr ich einen Umweg, bevor ich Fritze meine "Aufwartung" machte.
13 Bilder

Ein Kurzbesuch beim Gutenberg-Jünger Fritz van Rechtern……

…….sollte es werden, als ich mich vorgestern bei frühlingshaften Temperaturen auf mein Radl schwang. Wer allerdings unseren lieben LK´ler Fritz kennt, der weiß, dass man bei ihm, einmal in seiner „Offizin“, nicht mehr so schnell wegkommt! Seine „Produktionsstätte“ war mir von meinem letzten Besuch bereits bekannt, so ließen wir uns in seiner „Offizin“ bei Kaffee und Gebäck gemütlich nieder und unterhielten uns angeregt. Ein Blick auf die Uhr ließ mich zusammenfahren – wir hatten ja Ende...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.12.15
  • 22
  • 22
LK-Gemeinschaft
Aus allen Perspektiven ausgiebig dokumentiert: die eifrigen Gesangsübungen der Lokalkompass-Community.
2 Bilder

Süßer die Stimmen nie klangen: unser Video vom Lokalkompass-Weihnachtslied

Zur Vorweihnachtszeit organisierten wir vom Community-Management dieses Jahr ein besonderes LK-Treffen und luden die Mitglieder von Lokalkompass ein ins Obergeschoss der Glühwein-Akademie auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Dort wurde nicht nur fröhlich geschunkelt und geschäkert, nein: wir haben auch ein Video produziert, das hoffentlich allen eine Freude bereitet. Ich gebe zu, es war mein erstes Mal, dass ich als Weihnachtsmann verkleidet mit gefülltem Sack umherging - was für eine Erfahrung,...

  • Düsseldorf
  • 20.12.15
  • 64
  • 32
Ratgeber
Mehr als 300 Flüchtlinge leben derzeit in Hildener Übergangsheimen
3 Bilder

Unser Thema des Monats: Flüchtlingshilfe

Ob Flucht oder Migration, Refugees oder Asylbewerber - wer in den letzten Wochen und Monaten die Nachrichten verfolgte, hatte diese Begriffe stets vor Augen. Auch auf lokalkompass.de sammeln sich die Nachrichten- und Diskussions-Beiträge, aber als konstruktives Medium wollen wir hierbei einen besonderen Schwerpunkt setzen: uns geht es vor allem darum, Menschen in Not zu helfen. Unser Thema des Monats Dezember lautet deshalb: Flüchtlingshilfe. Mit dem "Thema des Monats" wollen wir...

  • Düsseldorf
  • 02.12.15
  • 18
  • 18
Kultur
32 Bilder

Einmal ,, Littard ,, und zurück.

Wie in jedem Jahr an drei Tagen im November, so auch jetzt vom 6. bis 8, 11. 2015 fand hier hinter Neukirchen-Vluyn längs des Littardweges der stimmungsvolle Adventsmarkt statt. Hochwertige Handwerkskunst, wunderschöne Dekorationen, erlesene Speisen und Getränke, mitten in herrlicher Wald- und Herbstnatur am sog. Vluyner-Busch. Wir, Günter Gramer und ich und natürlich unsere ---------,, liebsten und besten Ehefrauen von allen ,, -------- überzeugten uns bei bestem Wetter von...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.11.15
  • 20
  • 21
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

--------------Er ist wieder da--------------------

Ursprünglich kommt er ja aus Transsilvanien, doch mittlerweile soll er hier am Niederrhein immer öfter gesichtet worden sein, vornehmlich des Nachts zwischen 22:00 - 05:00 Uhr morgens. Ich sah ihn letztens in Neukirchen-Vluyn in der Nähe einer kleinen Druckerei, womöglich wollte er sich Druckerschwärze für seine alte Kutsche besorgen ??? Ich gab Vollgas und machte daß ich nach Hause kam.

  • Duisburg
  • 18.10.15
  • 35
  • 29
Ratgeber
BürgerReporter zu Gast in der Verlags-Geschäftsstelle: Rheinbote-Objektleiter Bernd ten Eicken empfängt die Teilnehmer der Foto-Safari.
3 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 9): Verlag und Bürger-Community arbeiten zusammen

In den vergangenen Wochen haben wir uns sehr ausführlich mit den diversen Fragen des Bild- und Urheberrecht befasst und dazu ausgetauscht. Das war sehr erkenntnisreich. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Fragen. Im letzten Teil unserer Ratgeber-Serie wollen wir noch einmal auf Verhältnis zwischen Verlag und Community zu sprechen kommen – aus rechtlicher Perspektive. Der Lokalkompass präsentiert sich als Community. Man kennt sich, man hilft sich: Darf ich als BürgerReporter für meine...

  • Düsseldorf
  • 05.09.15
  • 9
  • 13
Überregionales
Bevor es losgeht... ein Bild vom original "Lokalkompassherzken" Bruni
67 Bilder

Lokales aus Wesel - Das berühmte Fussballspiel...

* Letztes Jahr in Wesel am Auesee gesehen!!! Es ist ja jetzt schon wieder 1 Jahr her... und heute treffen wir uns endlich wieder... zu dem sagenhaften Treffen einiger toller Menschen die sich - nicht zuletzt dank dem Lk - zusammengefunden haben. Doch jetzt erst einmal zurück in die Vergangenheit... letztes Jahr... Während ich noch unterwegs war - ich war aber nicht die Letzte, die am "Tatort" erschien - tummelten sich die zusammengewürfelten Spieler schon eifrig auf dem Spielfeld....

  • Wesel
  • 16.08.15
  • 34
  • 22
Ratgeber
Wasserspiele vor der Linse: BürgerReporter Norbert Rittmann unterwegs in Essen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 4): die wichtigsten Tipps für unterwegs

Nachdem die ersten drei Teile unserer Ratgeber-Reihe zum Thema Fotorecht relativ ausführlich waren, wollen wir uns diesmal kürzer fassen: Im Gespräch mit der Rechtsabteilung des Verlags holen wir uns Tipps für unterwegs - die wichtigsten rechtlichen Hinweise für den fotografierenden BürgerReporter "on the road". Fassen wir mal grob zusammen: was, wen und wo kann ich als Laie fotografieren, ohne Ärger zu kriegen? Am einfachsten und sichersten ist immer, wenn man nach einer persönlichen...

  • Düsseldorf
  • 01.08.15
  • 19
  • 33
Überregionales
10 Bilder

Fußballtreffen am 16. August 2015 ab 13°° Uhr

Liebe Freunde des (un)gepflegten Fußballspiels! So langsam wird's ernst, der 16. August nähert sich mit riesen Schritten. Wir brauchen noch -Kaffee -Kuchen -Thermoskannen Ich würde nämlich gerne in der Halbzeitpause wieder einen Tisch neben dem Spielfeld platzieren, wo alles druff steht. Fand das vor zwei Jahren irrsinnig gemütlich! Bin aber natürlich für alternative Vorschläge offen, falls sich dafür eine Mehrheit findet. -Salate -Grillfleisch -Getränke (letztes Jahr...

  • Wesel
  • 03.07.15
  • 250
  • 18
Kultur
...ein Niederrhein-Clown????
15 Bilder

SO ganz NAH DRAN´... am Niederrhein

"KLEINE Welten" mit Christian Behrens and friends ... in MOERS, "Kleiner Reichstag" oder „Die niederrheinische Poesie lebt“ so sagte es einst Hanns Dieter HÜSCH … Ende April 2015 Arbeitstag geschafft. Nun rasch noch was´ einkaufen, nach Hause hetzen, sich ein wenig frisch machen, umziehen und die nächste Bahn Richtung Duisburg erwischen! Den mehr als 22 minütigen Aufenthalt am Bahnhof kann man nutzen, zum Blümchen kaufen und zum DURCHATMEN! Weiter geht es, wieder in einer...

  • Moers
  • 10.05.15
  • 22
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.