München

Beiträge zum Thema München

Reisen + Entdecken
München hat Flair.
Hier im englischen Garten.

Oktoberfest ist kein Trinkgelage
München will sein Saubermann Image zurück 👀

Los gehts ... Was? Wo? Wann? Samstag 21.September bis 6.Oktober 2019 - das seit 1810 auf der Theresienwiese in der Landeshauptstadt München statt findenende Oktoberfest lädt ein. 1...2...suffa? Oder was bringt die Zukunft?  München möchte weg vom kollektiven Trinkgelagen. Leiser und Feiner soll es werden. Jährlich strömen Millionen Menschen auf die Wiesn. Das Oktoberfest ist längst zu dem geworden was es nicht sein sollte /wollte ... Absaufen und Kampfessen. 6,5 Millionen Gäste waren...

  • Bochum
  • 03.09.19
  •  16
  •  2
LK-Gemeinschaft
So sehen Sieger aus.

Hier geht die Kuh aufs Eis
So sehen Sieger aus - Kuhglocken sind ,,ortsüblich"

Hier lachen sogar die Hühner.Da staunten die  Weidenbewohner : Kuhglocken dürfen weiter bimmeln. Das Landgericht München ll sprach den Rindviechern das Recht zu Geläute,Gerüche und Fliegen zu haben. Der Jahrelange Streit einer am Ortsrand lebenden Nachbarin ist zunächst die Klage ihres Ehemannes vorangegangen.  Beide scheiterten ..  Darauf doch bitte ein zweites Glöckchen. .  So als Auszeichnung und zur Verstärkung. Das wäre doch zum wiehern.

  • Bochum
  • 25.01.19
  •  19
  •  6
Natur + Garten
Bin ich nicht schön grün?Da gucKste?
3 Bilder

Bin ich nicht ein Verwandlungskünstler scheint das Chamälion zu fragen? -- Bunter Neuzugang in Hellabrunn

Christoph Schwarz vom Tierpark Hellabrunn meldet bunter Neuzugang in Hellabrunn Wer im Münchner Tierpark Schimpansen und Gorillas beobachten möchte, findet nun im Urwaldhaus auch ein spannendes Reptil, das sich bei jedem Besuch in einer anderen Farbe präsentieren wird: Ein Pantherchamäleon sorgt ab sofort in Hellabrunn für interessante Farbeindrücke bei den Besuchern. „Die Vielfalt des Lebens zeigt sich in unzähligen Formen und Farben. Ein Chamäleon ist dafür der beste Beweis und...

  • Bochum
  • 25.04.18
  •  3
  •  5
LK-Gemeinschaft
Mein Opfer
10 Bilder

Mord war mein Hobby.

Geiselgasteig-Villenvorort von München, Filmstadt der Bavaria ,Traumfabrik seit 130 Jahren- und nun ein Blick hinter die Kulissen eines aufregenden Geschehens, etwas eintauchen und mitmischen in meiner geliebten Weltstadt mit Herz. Strahlendes Wetter eine " kommissarische " Entdeckungsreise folgt- mit dem inzwischen verstorbenen Horst Tappert..." Derrick" er hatte auf dieser Film-tour natürlich Regie. Staunend erfuhren wir - Hier drehten Meister ihres Fachs wie Elia Kazan, Orson Welles mit...

  • Bochum
  • 26.09.16
  •  33
  •  11
Überregionales
Liebfrauendom
5 Bilder

Abschied

Zum Gedenken der Opfer und Verletzten des Amoklaufes von Freitag vor einer Woche- findet ein ökumenischer Gottesdienst im Liebfrauendom zu München statt Zu den Trauerfeierlichkeiten werden neben den Angehörigen der Opfer auch Bundespräsident Gauck und Bundeskanzlerin Merkel erwartet. An den Gottesdienst nehmen muslimische und jüdische Gemeinden Teil. Viele der getöteten waren muslimischen Glaubens. Um 16 Uhr beginnt der Gottesdienst geleitet von Erzbischof ,Kardinal Reinhard Marx, und vom...

  • Bochum
  • 31.07.16
  •  14
  •  9
Kultur
das Karlstor
26 Bilder

Kurzbesuch in München.

Am 31.05.2016 besuchten wir die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit ca. 1,5 Millionen Personen die einwohnerstärkste und flächengrößte Stadt Bayerns. Es war ein leicht regnerischer Tag als wir unsere Besichtigungstour begannen. Hier meine Fotos von diesem Tag in München!

  • Bochum
  • 17.06.16
  •  9
  •  14
Überregionales
Ein sonniger Tag im Englischen Garten.
15 Bilder

Ein bisschen... München.

München. Die Vielfallt dieser Stadt.... bedarf wenig Worte. Großstadttrubel und Natur-wunderbar vereint. Eine Auszeit in München. Schlendern vorbei an den Zwiebeltürmen der Frauenkirche oder durch den Englischen Garten, Besuch des Deutschen Museums und den bayrischen Flair im Hofbräuhaus genießen. Herrlich !

  • Bochum
  • 01.04.16
  •  15
  •  18
Natur + Garten
Eisbär-Jungtier Nobby fühlt sich wohl wie in der Heimat seiner Vorfahren?
4 Bilder

Tierpark im Schnee neu entdecken... -- Einige Tiere tun das schon...

Den Münchner Tierpark im Schnee neu entdecken Heimische und exotische Tiere inmitten winterlich-weißer Pracht oder tropische Atmosphäre in der Dschungelwelt: Hellabrunn ist auch an einem verschneiten Wintertag ein toller Ausflugstipp. Eine ganz besondere Stimmung macht sich momentan im Münchner Tierpark breit. Der 40 Hektar große Park hat sich in ein idyllisch weißes Naturparadies verwandelt, in dem Besucher ganz neue Entdeckungen machen können: Hier spielen Elefanten mit Schnee, dort...

  • Bochum
  • 21.01.16
  •  5
  •  3
Politik

Vernunft statt blindem Mitgefühl

Freitagsgedanken, 11. September 2015 --- Von Dagmar Metzger und Steffen Schäfer -- Vernunft statt blindem Mitgefühl Der dramatisch angestiegene Zustrom von Menschen aus aller Welt, die nach Deutschland in der Hoffnung auf ein besseres Leben kommen, stellt nicht nur die Regierungen, die Länder und Kommunen, sondern jeden einzelnen von uns vor große Herausforderungen. Demokratie, Solidarität, Frieden und die Gleichwertigkeit aller Menschen sind grundlegende Werte einer Gesellschaft, die...

  • Bochum
  • 12.09.15
  •  38
  •  11
Kultur
Braumeister Holger Kittler (rechts) freut sich über das gute Abschneiden seines ehemaligen Auszubildenden Tobias Herget. In der Probierwerkstatt der Privatbrauerei haben beide eine neue Rezeptur für helles Sommerbier ausprobiert.
2 Bilder

Brauen als kreativer Beruf

Der beste Jung-Brauer in Nrw kommt aus Bochum: Mit der Bestnote 1,1 auf dem IHK-Zeugnis schloss Tobias Herget bei der Privatbrauerei Moritz Fiege im Sommer seine Ausbildung zum Brauer und Mälzer ab. Direkt im Anschluss packte der gebürtige Bochumer seine Koffer, um ein Jahr lang bei der Brau-Akademie Doemens in München seinen Handwerksmeister zu machen. „Wir freuen uns sehr über die Leistung von Tobias Herget“, sagen die Brauerei-Inhaber Jürgen und Hugo Fiege: „Sein Erfolg bestätigt die...

  • Bochum
  • 01.09.15
  •  1
Politik
Pressemeldung von Heute des OLG-München zu Beate Z. und "NSU"... Repro:Volker Dau

NSU - Prozess und kein Ende? Terminliste bis September 2016 heute vorgelegt!

Dieser Beitrag basiert auf einer Pressemeldung des OLG München: Um Kenntnisnahme der Terminhinweise für das Jahr 2016 in dem Strafverfahren gegen Beate Z. u. a. (NSU) wird gebeten.... Anmerkung/ Kommentar von Volker Dau: Ich habe mal überschlagen, wenn nicht Jemand darauf kommt das Verfahren zu verkürzen wird wohl im nächsten Jahr der "350.Verhandlungstag" "gefeiert"! Das Ganze mal 100-150.000 geschätzter €uro pro Verhandlungstag, da kommen weitere Millionen an Gerichtskosten...

  • Bochum
  • 31.08.15
  •  1
  •  1
Politik

Was unterscheidet Bochum von München? –Antifa-

Wird die Antifa auf kommunaler Ebene von Steuergeldern finanziert? Ein Artikel aus blue-news vom 16.10.2014 München: Im Kampf gegen Rechts wollte die bayerische Landeshauptstadt im Jahr 2012 noch mehr als bisher tun. Die beim Oberbürgermeister angesiedelte Fachstelle gegen Rechtsextremismus wurde um zwei Halbtagsstellen aufgestockt. Zugleich wurde das Budget des ebenfalls städtischen Jugendkulturwerks erhöht. 30.000 Euro mehr im Jahr, um über Rechtsextremismus aufzuklären. Aber auch ein...

  • Bochum
  • 19.11.14
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Keine Plüschtiere, auch kein Knopf im Ohr ,diese echten Eisbärbabys
2 Bilder

Eisbär-Junge in München geboren... -- Niedliche Zwillinge mit liebevoller Mutter von Überwachungskamera aufgenommen!

Im Münchner Tierpark Hellabrunn hat Eisbärin Giovanna am Montag, den 9. Dezember zwei Babys zur Welt gebracht. Farb-Aufzeichnungen der Überwachungskameras zeigten die beiden Geburtsvorgänge aus nächster Nähe – eine Weltsensation! In Hellabrunn sind europaweit die ersten Eisbärbabys im Jahr 2013 auf die Welt gekommen. Eltern der Zwillinge sind die siebenjährige Giovanna und der 14-jährige Yoghi. Die drei in den Wurfboxen und im Verbindungsgang des Mutter-Kind-Hauses installierten Kameras...

  • Bochum
  • 16.01.14
  •  6
  •  1
Politik
Martin Dirks (r.), Leiter der Wirtschaftsförderung Bochum, und Werner Heckendorf 8r.), Geschäftsführer der Häusser-Bau GmbH, NRW-Minister Harry K. Voigtsberger

EXPO REAL in München hat begonnen - Kortum-Karree wird präsentiert

Am ersten Tag der diesjährigen EXPO REAL in München stellten Heinz-Martin Dirks, Leiter der Wirtschaftsförderung Bochum, und Werner Heckendorf, Geschäftsführer der Häusser-Bau GmbH, NRW-Minister Harry K. Voigtsberger das Kortum-Karree vor. In dem ehemaligen Haus der Westfalenbank an der Huestraße schafft das Unternehmen Häusser-Bau in drei Bauabschnitten rund 13 650 m² an neuen Einzelhandels- und Büroflächen und schließt somit eine Baulücke in der Bochumer Innenstadt. Dass diese Idee...

  • Bochum
  • 04.10.11
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.