Alles zum Thema München

Beiträge zum Thema München

Sport
Mia Bücher und Anna Roland (von links) lösten mit einem knappen zweiten Platz das Ticket für den Bundeswettbewerb in München.

Sorperuderer erfolgreich beim Landeswettbewerb in Bochum
Anna Roland und Mia Bücher lösen Ticket für Bundeswettbewerb in München

Beim Landeswettbewerb im Jungen- und Mädchenrudern, ausgerichtet auf der Ruhr bei Bochum, gingen vom RC Sorpesee Mia Bücher und Anna Roland im Doppelzweier der 14-jährigen Mädchen an den Start und qualifizierten sich mit einem zweiten Platz für den Bundeswettbewerb in München. Beim sportlichen Vielseitigkeitswettkampf für alle Nachwuchsruderer aus NRW ging das Boot des RC Sorpesee an den Start der verschiedenen Wettkämpfe. Es waren zu rudern: eine Langstrecke von 3000 m und einmal die normale...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.06.19
Politik
Köln: Bezirksvertreter Torsten Ilg (Freie Wähler) fordert ein „Flussbad“ nach Schweizer Vorbild in Rodenkirchen zu errichten. In Zürch sichern Fangkörbe den Schwimmer-Bereich ab und sorgen so dafür, dass Badegäste nicht abgetrieben werden.

Köln / Rodenkirchen
Sommer in Köln: Freie Wähler fordern sicheres Flussbad an der Kölschen-Riviera.

„Für die Riviera in Rodenkirchen wäre ein offizielles „Flussbad“ nicht nur eine echte Attraktion, sondern auch ein guter Beitrag für mehr Sicherheit der Badegäste. Denn das Baden im Rhein gilt als sehr gefährlich,“ Bezirksvertreter Tosten Ilg (Freie Wähler) hat deswegen für die kommende Sitzung der BV-Rodenkirchner am 01. Juli einen Antrag eingebracht, in dem die Verwaltung beauftragt werden soll zu prüfen, ob ein offizielles „Flussbad“ am Rhein vor Rodenkirchen (Riviera) grundsätzlich...

  • Monheim am Rhein
  • 18.06.19
  •  1
Wirtschaft
3 Bilder

DeltaPort Niederrheinhäfen präsentieren sich auf der transport logistic
Nachhaltig und digital: Leuchtturmprojekte zeigen die Stärken der Standorte

Erstmals treten die DeltaPort Niederrheinhäfen (DPN) gemeinsam auf der transport logistic, der Weltleitmesse für Transport und Logistik, in München auf. In einer Pressemitteilung heißt es dazu: Dank ihres umfassenden Portfolio, der trimodalen Anbindung, der geografisch sehr günstigen Lage am Rande des Stauclusters Nordrhein-Westfalen, ihrem grenzüberschreitenden Ansatz und ihrem Entwicklungspotenzial sind die DeltaPort Niederrheinhäfen zunehmend gefragte Partner in der Branche. Mit...

  • Wesel
  • 18.05.19
Kultur
"Die Wahrsagerin" von Michelangelo Merisi, genannt Caravaggio. Pressefoto: Alte Pinakothek München.
5 Bilder

Alte Pinakothek München: „Utrecht, Caravaggio und Europa“
Ins Hell-Dunkel des Frühbarocks

In Münchens Alter Pinakothek erweist sich die Kunstausstellung „Utrecht, Caravaggio und Europa“ als Publikumsmagnet: - bis aus NRW und verständlicherweise Holland reisen die Fans der „Caravaggisti“ an, auf den Spuren dieser zunächst niederländischen Adepten und eigenen Meister, deren Bilder in Nachfolge Caravaggios diese Spezial-Ausstellung zeigt, drei holländische Maler lernten bei Italienreise dessen neue Art der Lichtsetzung kennen, die sie weiter verbreiteten. Literarische...

  • Essen-Werden
  • 04.05.19
Kultur
15 Bilder

St Patricks Day 2019
Wenn die Iren nach Deutschland kommen

Deutschland und Irland verbindet neben den Fußball noch eine andere Sache, nämlich der 17. März (auch als St Patricks Day bekannt). Dieser Tag galt ursprünglich dem christlichen Schutzpatron der grünen Insel. Im Jahre 432 erreichte der Missionar Irland, um den Iren das Christentum näher zu bringen. Bei seiner Ankunft sollen sich alle Schlangen und giftigen Tiere zurückgezogen und die Insel verlassen haben. Wer schon mal in einem der zahlreichen Irish Pubs gewesen ist, hat in etwa eine...

  • Herdecke
  • 23.03.19
Politik
Die Kölner FREIEN WÄHLER fordern eine Seilbahn für Köln. Dadurch hätten „starre Bahn-Trassen“ ausgedient und auch der Individualverkehr wieder mehr Platz.

Freie Wähler Köln / Anti-Stau-Politik.
Köln braucht eine Seilbahn, damit weiter Autos fahren können.

„Eine Seilbahn-Lösung, wie sie z.B. in München derzeit über der stark befahrenen Straße am Frankfurter Ring geplant ist, sorgt dafür, dass genügend Platz auch für den Autoverkehr bleibt. Das ist aus unserer Sicht das wichtigste Argument für die Einführung solcher „Seilbahn-Systeme“ in Köln, quasi als ergänzendes Modul des ÖPNV.“ So die positive Reaktion der Kölner Freien Wähler auf Presseberichte, wonach auch die Ratsgruppe GUT die stadtweite Einführung einer urbanen City-Seilbahn...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
So sehen Sieger aus.

Hier geht die Kuh aufs Eis
So sehen Sieger aus - Kuhglocken sind ,,ortsüblich"

Hier lachen sogar die Hühner.Da staunten die  Weidenbewohner : Kuhglocken dürfen weiter bimmeln. Das Landgericht München ll sprach den Rindviechern das Recht zu Geläute,Gerüche und Fliegen zu haben. Der Jahrelange Streit einer am Ortsrand lebenden Nachbarin ist zunächst die Klage ihres Ehemannes vorangegangen.  Beide scheiterten ..  Darauf doch bitte ein zweites Glöckchen. .  So als Auszeichnung und zur Verstärkung. Das wäre doch zum wiehern.

  • Bochum
  • 25.01.19
  •  19
  •  6
Kultur
Thomas Fritsch nach der Theater-Vorstellung VABANQUE in der Garderobe des Städt. Bühnenhauses Wesel

EIN SONNYBOY WIRD 75

Er ist Schauspieler für Film und Bühne. Hat etliche Schallplatten besungen, Hollywood Schauspielern mit seiner markanten Stimme deutsche Worte in den Mund gelegt. Tieren aus Zeichentrickfilmen verbale Ausdruckskraft verliehen. Der einstige Sonnyboy des deutschen Films feiert am 16.Januar seinen 75. Geburtstag, ob in München oder auf Mykonos, seiner zweiten Heimat ist nicht bekannt. Wo auch immer sollen die herzlichsten Glückwünsche ihn, Thomas Fritsch erreichen.

  • Wesel
  • 15.01.19
  •  1
Kultur
Neues Rathaus am Marienplatz
83 Bilder

Wunderschönes München

Im Januar buchte ich schon ein paar Tage München. Dort war ich noch nicht und war nun neugierig was diese Stadt zu bieten hat. Nun ist es ja schon einige Zeit her, aber nun kommen endlich Fotos von meinem Sommerurlaub. Mama und Papa waren so lieb und haben uns zum Flughafen nach Dortmund gebracht. Kaum in der Luft waren wir auch schon wieder am Boden :-) Da wir Rückenwind hatten waren wir gut 10 Minuten zu früh in München gelandet. Koffer holen und dann zum Bahnschalter. Mit der S-Bahn ging...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.10.18
  •  16
  •  12
Vereine + Ehrenamt
Michael Axinger (l.), Leiter der Feuerwehr Gelsenkirchen, begrüßte die Kollegen Patrick Christmann (m.) und Franz Hefter (r.) aus München.
2 Bilder

Austausch von Kollegen

Die Feuer in München und Gelsenkirchen brennen annähernd gleich und diese werden in beiden Orten oftmals mit Wasser gelöscht. Doch die Arbeitsabläufe im Wachalltag oder in den einzelnen Einsätzen der beiden Berufsfeuerwehren unterscheiden sich in vielen Punkten. Deshalb wurde nun getauscht. „Mal über den Tellerrand hinausschauen“, war die Idee, die vor ein paar Monaten geboren wurde. Auf den Wachen in Gelsenkirchen und München startete eine Abfrage unter den Kollegen, ob grundsätzlich die...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.18
Sport

Auswärtsspiel der Fortuna

Fortuna Düsseldorf wird für das Auswärtsspiel beim FC Bayern München am Samstag, 24. November, 15.30 Uhr, keinen freien Ticket-Verkauf anbieten. Das Gäste-Kontingent für die Allianz-Arena ist bereits vor dem Ende des Mitglieder-Vorverkaufs vergriffen. Weitere Informationen finden sich unter: https://www.f95.de/aktuell/news/profis/detail/23017-bayern-tickets-ausverkauft/7314bc20cfe4739dc6c58fcb9e3c572f/

  • Düsseldorf
  • 22.10.18
Ratgeber
Auch in diesem Jahr ist die Stadt Dinslaken wieder auf der Expo Real vertreten.

Stadt Dinslaken bei Expo Real in München - größte Immobilienmesse Europas

Auch in diesem Jahr ist die Stadt Dinslaken wieder auf der Expo Real vertreten. Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, Baudezernent Dr. Thomas Palotz, Wirtschaftsförderin Svenja Krämer und Gerd Lantermann vom Geschäftsbereich Liegenschaften und Bauaufsicht sind von Sonntag, 7. Oktober, bis Dienstag, 9. Oktober, in München, um an Europas größter Immobilienmesse teilzunehmen. Dort trifft sich die Stadt mit dem Eigentümer des zwischen der Karlstraße und der Thyssenstraße gelegenen MCS-Geländes...

  • Dinslaken
  • 05.10.18
Kultur
8 Bilder

SCHLOSS NYMPHENBURG

Wer noch nicht genug von München nach dem Besuch auf der Wiesn und dem Olympia-Gelände gesehen hat, dem sei  ein Ausflug zum Schloss Nymphenburg empfohlen. Dort kann man seit geraumer Zeit auf dem See innerhalb des Schlossparks den Luxus einer Gondelfahrt mit einem Gondoliere erleben. Hierzu hat der Gondel-Führer seine Ausbildung in Venedig genossen. Im Schlosspark ist zur Zeit eine Ausstellung mit 100 Büsten von Ludwig II zu sehen. Der Künstler Ottmar Hörl konfrontiert mit diesen goldenen...

  • Wesel
  • 02.10.18
  •  2
Sport
32 Bilder

OLYMPIA-GELÄNDE MÜNCHEN mal von unten

Noch sind die Wiesn-Feste in München voll in Betrieb. Da sehnt sich mancher Besucher während seines Aufenthaltes in der bayrischen Landeshauptstadt nach einer zünftigen Sause auf dem Oktoberfest nach eine ruhige Ecke in der Stadt. Willkommen ist man herzlichst im Olympia-Park auf dem Gelände wo Stadion, See und wo in der unmittelbaren Nähe "Die Welt der BMW" den Besucher willkommen heißt . Von unten betrachtet ein gigantisches Ensemble, das garantiert einen überwältigten Eindruck...

  • Wesel
  • 01.10.18
  •  2
Ratgeber
29 Bilder

In München steht .......

Nein nicht unbedingt das Hofbräuhaus ist gemeint. Müchnen wie man sagt die Stadt mit Herz, hat außer dem Hofbräuhaus noch vieles weitere zu bieten. Das Stadtzentrum bietet vielen was.

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.18
  •  2
Natur + Garten
19 Bilder

Oldtimer im letzten Weizen 2018!

Ein Deutz - Fahr  M1002, Bj. 78, mit 4,7 Liter Hubraum, 90 PS und einer Schneidwerksbreite von knapp 3,00 Meter. So viel ich weiß ist es Vermehrungs Weizen. Ach ja,vor 45 Jahren habe ich hier Heu eingefahren.

  • Kleve
  • 04.08.18
  •  4
  •  10