Maler

Beiträge zum Thema Maler

Kultur
Buchautor Dietmar Brendel
3 Bilder

Das Gesicht einer Straße im Wandel der Zeit
Die Boeler Straße

Die Boeler Straße Der Musiker und Maler Dietmar Brendel stellt sein fünftes Buch vor. Nach 1. Beat in Hagen Band 1 (Erinnerungen an die Musikszene 1962-1969 in Hagen) 2. Beat in Hagen Band 2 (Erinnerungen an die Musikszene 1962-1969 in Hagen) 3. Geliebt Gehasst Gesprengt (Erinnerungen an den „langen Oskar) 4. Stadtteile im Wandel – Die Boelerstraße kommt nun sein neuestes Werk auf den Markt: Die Boeler Straße Das Gesicht einer Straße im Wandel der Zeit Der Autor zeigt uns alte Bilddokumente aus...

  • Hagen
  • 22.11.19
Kultur
Der Mensch steht im Mittelpunkt der Gemälde von Peter Schmersal, die jetzt im Osthaus-Museum gezeigt werden.
2 Bilder

Amor der Honigdieb und ich - Ausstellung von Peter Schmersal im Osthaus Museum

Das Osthaus Museum Hagen zeigt bis zum 8. April in der Ausstellung "Amor der Honigdieb und ich" rund 60 Gemälde des Wuppertaler Malers Peter Schmersal aus den letzten Jahren. Darunter sind vornehmlich solche Werke, die dem Menschbild gewidmet sind. Der 1952 in Wuppertal geborene Maler und Zeichner Peter Schmersal ist bekannt für seine Landschaften, Blumen, Stillleben, Akte und Porträts. Diese Motive werden bisweilen variiert und erhalten dadurch neue Ansichtsperspektiven, die auch zu einer...

  • Hagen
  • 19.01.18
Überregionales
12 Bilder

Neulich in Hattingen

Schlendern über den Weihnachtsmarkt in Hattingen. So viel zu sehen, so viel zu riechen, so viel zu schmecken. Der erwartete Stand mit getrockneten exotischen Früchten, Blättern, Samenkörnern aus aller Welt ist nicht da. Dafür die üblichen Stände: Glühwein, Bratwurst, Mützen, Krimskrams. Wir schauen durch ein freundliches, helles, buntes Schaufenster. Eine betrübliche Überraschung. Doris Buttler und Mann machen zu. Eine Institution geht in den wohlverdienten Ruhestand. Das Rentenalter ist schon...

  • Hattingen
  • 19.12.16
  • 9
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.