Mehrkampfmeisterschaften

Beiträge zum Thema Mehrkampfmeisterschaften

Sport
Waren bei den dt. Mehrkampf-Meisterschaften (v.l.n.r.): Luisa Klein, Birte Soboll, Seliya Atik

MTV-Trio bei dt. Mehrkampf-Meisterschaften

Drei Geräteturnerinnen des MTV Rheinwacht Dinslaken haben sich dieses Jahr für die dt. Meisterschaften qualifiziert. In Eutin trat für die Dinslakener Luisa Klein im Achtkampf an (Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken, Boden, 100m-Lauf, Weitsprung, Kugelstossen, Schleuderball). Am Ende standen 86,294 Punkte in der Wertung. Damit belegte 18jährige am Ende Platz 9. Die Einzeldisziplin "Schleuderball" wurde dieses Jahr in Enkheim (Hessen) ausgetragen. Birte Soboll erreichte am Ende 34,75 Punkte und...

  • Dinslaken
  • 27.10.19
Sport
Anne Berger konnte sich für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifizieren.

Junge Athletin qualifizierte sich für Deutsche Meisterschaften
VfL Gladbeck: Fünf Rekorde für Mehrkämpferin Anne Berger

Auf ein erfolgreiches Wochenende kann Anne Berger vom VfL Gladbeck 1921 zurückblicken. Die Athletin von Christian Bludau, die diese Saison auch erstmals die Schallmauer von vier Metern im Stabhochsprung durchbrach, starte mit einer Sonderstartgenehmigung bei den NRW Mehrkampfmeisterschaften. Ziel war es die Qualifikationsleistung von 4450 Punkte für die Teilnahme an den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 11.-12. August in Ihrer Altersklasse zu erreichen. Mit einer Gesamtpunktzahl von...

  • Gladbeck
  • 16.07.19
Sport

Deutsche Mehrkampfmeisterschaft der Leichtathleten vom 24-26.08. im Auestadion

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften U16, U18, U20, Mä./Fr. vom 24. bis 26. August im RWE Auestadion. Vom 24. bis 26. August finden die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten im Weseler Auestadion statt. Seit gut vier Wochen laufen die intensiven Vorbereitungen bei den Leichtathleten des Weseler TV. Werden doch die Deutschen Meister im Mehrkampf gleich in fünf Altersklassen ausgetragen, bei den Jugendlichen U16, U18, U20, U23 und den Männern und Frauen. An jeweils zwei Tagen...

  • Wesel
  • 18.08.18
  •  1
Sport
Celina Iczek sicherte sich den anvisierten Platz unter den besten zehn Sportlerinnen durch eine große Weite im Schleuderball.

Celina Iczek Zehnte bei den deutschen Meisterschaften

Die Turnerin Celina Iczek hat bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften den anvisierten Sprung unter die besten zehn Teilnehmerinnen geschafft. Dabei verlief der Wettkampf für die Hernerin nicht durchgehend gut. Im Frühjahr hatte sich Iczek als Mitglied der Herner Turnvereinigung für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Bruchsal in der Disziplin "Achtkampf" qualifiziert. Vier Wettkämpfe mussten an den Geräten in der Turnhalle und vier in der Leichtathletik auf dem Sportplatz absolviert...

  • Herne
  • 27.09.16
Sport
Michael Alfermann nach der Siegerehrung

Alfermann erringt weitere Silbermedaille

Am vergangenen Sonntag fanden in Bergisch-Gladbach die NRW-Meisterschaften in den Mehrkämpfen des Rheinischen und des Westfälischen Turnerbundes statt. Hierbei handelt es sich um Sportartübergreifende Mehrkämpfe. Für den TV Kupferdreh war Michael Alfermann im Deutschen Achtkampf am Start. In diesem Mehrkampf gilt es an Boden, Sprung, Barren und Reck eine Kürübung zu präsentieren und Schleuderball (1,5Kg), Kugelstoßen (7,25Kg), Weitsprung und 100m Sprint zu absolvieren. Begonnen wurde der...

  • Essen-Ruhr
  • 12.06.16
Sport
Elisa (vorne) beim Hürdenlauf.

Elisa Stumpen setzt sich in Lübeck fest auf Platz 7 der deustchen W14-Bestenliste

Am vergangenen Wochenende fanden im norddeutschen Lübeck die Deutschen U16 Block-Mehrkampfmeisterschaften statt. Bereits am Freitag reiste WTV-Coach Angela Frach mit ihrem Schützling Elisa Stumpen an, die sich zuvor anlässlich der NRW-Meisterschaften in Aachen in der Altersklasse W14 im Block Sprint/Sprung für das grösste nationale Event qualifiziert hatte. Dieser Blockmehrkampf enthält neben der 100 Meter- und 80 Meter Hürden-Sprintstrecke den Hochsprung, Weitsprung und Speerwurf. Elisas...

  • Wesel
  • 09.09.15
  •  1
Sport
Zeigte sich bei den Mehrkampfmeisterschaften in Gelsenkirchen wurfstark und siegte im Vierkampf: Nachwuchsathletin Emily Klein, VfL Gladbeck.

VfL-Nachwuchs bei Kreismehrkampf-Meisterschaften erfolgreich

Viele vordere Platzierungen holten die Leichtathletik-Kinder des VfL Gladbeck 1921 bei den Mehrkampfmeisterschaften der Altersklassen U12 und U14 des Kreises Gelsenkirchen, die im Gelsenkirchener Stadion Lohmühle ausgetragen wurden. Einen Doppelsieg gab es für den VfL bei den Mädchen im Vierkampf der Altersklasse W10. Franziska Fliß setzte sich mit 4 Siegen durch und kam deswegen nur 4 Ranglistenpunkten auf Rang 1, auf Rang 2 landete Sina Rapien, die in jeder Disziplin Platz 2 erreichte und...

  • Gladbeck
  • 09.10.14
Sport
Erfolgreicher Nachwuchs des TV Unna mit Trainerteam.

Neun Kreismeistertitel für junge Leichtathleten des TV Unna

182 junge Sportler aus 14 Vereinen des Kreises Unna/Hamm trafen sich bei schönstem Spätsommerwetter zu den letzten Mehrkampfmeisterschaften in diesem Jahr Werne. Der TV Unna stellte mit 32 Leichtathleten die stärkste Gruppe und holte neun Kreismeistertitel. Besonders dominant wirkte der TVU in der Gruppe der 13-jährigen Mädchen. Hier war sowohl das Podium im Dreikampf als auch im Vierkampf vollständig in der Hand des Vereins. Den Dreikampf gewann Josephine Feiler durch Leistungen nahe an...

  • Unna
  • 07.10.14
Sport
Michael Alfermann nach erfolgreichem Wettkampf

Alfermann sprintet zu Silber

Am Vergangenen Sonntag fanden in Bergisch-Gladbach die NRW-Meisterschaften in den Mehrkämpfen des Rheinischen und des Westfälischen Turnerbundes statt. Hierbei handelt es sich um Sportartübergreifende Mehrkämpfe. Für den TV Kupferdreh war Michael Alfermann im Deutschen Achtkampf am Start. In diesem Mehrkampf gilt es an Boden, Sprung, Barren und Reck eine Kürübung zu präsentieren und Schleuderball (1,5Kg), Kugelstoßen (7,25Kg), Weitsprung und 100m Sprint zu absolvieren. Begonnen wurde der...

  • Essen-Ruhr
  • 16.06.14
Sport

Erfolgreiche Mehrkämpferinnen in Kevelaer unterwegs

Am vergangenen Wochenende fanden die letzen Kreismeisterschaften der Leichtathleten in der Sommersaison statt. Die Mehrkampfmeisterschaften wurden in Kevelaer ausgetragen. Zwei mutige Leichtathleten der DJK Hüthum-Borghees trauten sich den Mehrkampf zu. Die achtzehnjährige Joana Peters bezwang den Siebenkampf und holte sich den Kreismeistertitel. Dadurch das die den Siebenkampf bestritten hat, wurde auch der Vierkampf gewertet und auch hier wurde sie Kreismeisterin. Der Vierkampf besteht aus...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.