Werne

Beiträge zum Thema Werne

Politik
Landrat Mario Löhr (l.) zog gemeinsam mit Kreispressesprecher Volker Meier nach 111 Tagen im Amt Bilanz.
2 Bilder

Alle zehn zusammen
Landrat Mario Löhr zieht nach 111 Tagen an Spitze des Kreises erste Bilanz

Eigentlich sollte es ein Rückblick auf die ersten 100 Tage werden, aber dem machte der Wintereinbruch einen Strich durch die Rechnung: 111 Tage Bilanz zieht Mario Löhr, der neue Landrat des Kreises Unna, nun. Und er hat schon einiges erreicht - und dazugelernt. Einige Probleme habe es zu bewältigen gegeben, aber er habe es sich auch nicht leicht vorgestellt: "Normal kann jeder", sagt Landrat Mario Löhr schmunzelnd. Die Krise zeige einem, wo etwas nicht funktioniert. Da könne man dann ansetzen....

  • Unna
  • 19.02.21
Sport
Insgesamt konnten bereits circa 7.000 bis 10.000 Trikots von verschiedenen Vereinen bundesweit gesammelt werden.
5 Bilder

"Glücklich geht einfach"
Wie ein Projekt aus dem Kreis Unna den Menschen in Afrika Freude bereitet

Wer sich in Nigeria umschaut und dabei einen Kicker in einem Trikot des SuS Rünthe 08 entdeckt, staunt zunächst nicht schlecht. Der Verein aus dem Kreis Unna hat ein ganz besonderes Projekt ins Leben gerufen - sehr zur Freude der Menschen in Afrika. Von Charmaine Fischer Unter dem Motto "Glücklich geht einfach" sammelt der SuS Rünthe gebrauchte Sportbekleidung und Zubehör für die Fußballvereine in Westafrika. Trikots, Bälle, Stutzen: Damit soll den Menschen aus den ärmlicheren Regionen der Welt...

  • Kamen
  • 21.01.21
Politik
Die Jusos unterstützen Michael Thews (3.v.r.) als Bundestagskandidaten. Das Bild stammt von der Wahlparty 2017.

SPD-Bundestagskandidatur
Jusos Lünen unterstützen Michael Thews

Nach langer und konstruktiver Diskussion haben sich die Lüner Jungsozialist*innen auf ihrer letzten Sitzung dafür ausgesprochen, den Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews bei seiner erneuten Bewerbung um die Bundestagskandidatur im Wahlkreis „Hamm Unna II“ (Lünen, Selm, Werne, Hamm) zu unterstützen. „Wir kennen und schätzen Michael Thews seit vielen Jahren als ehemaligen SPD-Vorsitzenden und als langjährigen Bundestagsabgeordneten, der sich fleißig, engagiert und bürger*innennah für die...

  • Lünen
  • 01.01.21
  • 3
  • 3
Blaulicht
Ein Polizist sucht an dem zerstörten Zigaretten-Automaten nach Spuren.
12 Bilder

Automaten explodieren in Silvester-Nacht

Im Krachen der Böller und Raketen fiel es kaum auf und das war wohl auch der Plan der Täter - kurz nach Mitternacht explodierten im Kreis Unna zwei Zigaretten-Automaten. Polizei und Feuerwehr hatten aber trotzdem eine recht friedliche Silvester-Nacht. Ein Nachbar des kleinen Gewerbegebiets rund um die Oberadener Heide hörte kurz vor ein Uhr einen lauten Knall, dachte aber nur an einen lauten Böller. "Eine Rauchwolke war zu sehen, als ich aus dem Fenster schaute, dann rannten zwei Männer in...

  • Lünen
  • 01.01.21
Ratgeber
Es könnte mehr Wohnungen mit seniorengerechter Ausstattung geben, findet die  IG Bauen-Agrar-Umwelt.

Demografie im Kreis Unna
IG BAU warnt vor Mangel an Seniorenwohnungen

Immer mehr Senioren – aber auch genug altersgerechter Wohnraum? Im Kreis Unna könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis zum Jahr 2035 auf 110.700 anwachsen – das sind 24 Prozent mehr als noch im Jahr 2017. Ihr Anteil an der Bevölkerung läge dann bei 30 Prozent (2017: 23 Prozent). Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Die Gewerkschaft beruft sich hierbei auf eine Demografie-Prognose des CIMA Instituts für Regionalwirtschaft – und fordert mehr Anstrengungen bei...

  • Unna
  • 29.12.20
Ratgeber
Wie sicher ist der Corona-Impfstoff? Soll und kann ich mich impfen lassen? Antworten geben Experten bei der Corona-Impfhotline der AOK NordWest.
2 Bilder

Hotline zum Start der Impfung
AOK berät Anrufer zum Corona-Schutz

Zum Start der Corona-Impfungen im Kreis Unna bietet die AOK bietet eine Corona-Impfhotline an. Ein Experten-Team informiert 24 Stunden täglich. Die ersten Corona-Impfungen im Kreis Unna haben begonnen. Viele Menschen wollen nun wissen: Kann und soll ich mich impfen lassen? Wie sicher ist der Impfstoff? Wie ist die geplante Reihenfolge der Impfungen? Welche Impfzentren gibt es? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es ab sofort bei der speziellen Corona-Impfhotline der AOK NordWest....

  • Unna
  • 28.12.20
Vereine + Ehrenamt

Tafel muss schließen
Kreisvorsitzende wehrt sich gegen Kritik

Auch die Tafel im Kreis Unna muss seit Beginn des Lockdowns schließen. Ulrike Trümper, die Vorsitzende der Unnaer Tafel, wehrt sich gegen Vorwürfe und Beschimpfungen, sie würden die Ärmsten der Armen in Stich lassen. Anlass ist die Behauptung, die Tafeln dürften geöffnet bleiben, wenn sie sich als Lebensmittelläden eintragen lassen würden. Da aber viele der Mitarbeiter*innen des ehrenamtlichen Vereins über 60 oder 70 Jahre alt seien, müsse man auch auf deren Gesundheit achten, da es bei der...

  • Unna
  • 17.12.20
Kultur

"Bewegte Region"
Das Jahrbuch des Kreises Unna ist erschienen

Das neue Jahrbuch Kreis Unna ist mit dem Schwerpunktthema „Bewegte Region“ erschienen. In dem fast 200 Seiten starken Werk sind auch Kamener Autoren mit einigen Beiträgen vertreten. Museumleiter Robert Badermann hält Rückschau auf die Ansiedlung des Karstadt-Kaufhauses im Jahr 1971. Für den Kamener Einzelhandel brachte dieser Erfolg der Wirtschaftsförderung einen kräftigen Innovationsschub. Der Schriftsteller Heinrich Peuckmann berichtet über seinen Kamener Freund Bernhard Büscher, der sich,...

  • Kamen
  • 17.12.20
Politik
Kreisdirektor und Kämmerer Mike-Sebastian Janke will den Städten und Gemeinden mehr Sicherheit geben.

Mehr Sicherheit
Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke bringt Etatentwurf ein

Trotz undurchsichtiger und wirtschaftlich heikler Lage durch die Corona-Pandemie möchte Kreisdirektor und Kämmerer Mike-Sebastian Janke den kreisangehörigen Städten und Gemeinden mehr Sicherheit geben. Mit dieser Botschaft brachte er am den Haushaltsentwurf 2021 in den Kreistag ein. Konkret heißt das: Die Zahllast für Kommunen soll um rund 15,1 Millionen Euro sinken. "Noch können wir helfen. Wir haben gut gewirtschaftet und auch der Bund unterstützt uns, sodass wir mit Blick auf den drohenden...

  • Unna
  • 16.12.20
Blaulicht
Polizeihauptkommissar Markus Fastnacht ist neuer Leiter der Polizeiwache Werne.
2 Bilder

Polizei in Selm und Werne hat neuen Chef

Markus Fastnacht war im Laufe seiner Polizei-Karriere schon fast überall im Kreis Unna im Dienst. Selm und Werne fehlten noch auf seiner persönlichen Karte, doch damit ist nun Schluss: Fastnacht ist neuer Leiter der Polizeiwache Werne und seit dieser Woche verantwortlich für die beiden nördlichsten Städte im Kreis Dienstantritt war am Montag, einen Tag später dann begrüßten Landrat Mario Löhr und der Leitenden Polizeidirektor Peter Schwab den Polizeihauptkommissar dann an seinem neuen...

  • Lünen
  • 15.12.20
Blaulicht
Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus in Werne ein.

Zeugen gesucht
Einbruch in Werner Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstag, 28. November, 12 Uhr, und Montag, 30. November, 14.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Straße Haferfeld in Werne eingebrochen. Die Täter gelangten in das Haus, indem sie an der Terrassentür die Jalousie hochschoben, die Scheibe einschlugen und im Anschluss sämtliche Räume durchwühlten. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Zeugen gesuchtDie Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise...

  • Unna
  • 01.12.20
LK-Gemeinschaft
Voraussichtlich im Sommer 2021 wird die neue Brücke an den Platz der alten Brücke verschoben.
2 Bilder

B233: Brückenabriss
Verkehr fließt über neue Brücke zwischen Bergkamen und Werne

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr verlegte Montagnacht den Verkehr von der alten Brücke, welche die B233 (Kamener Straße/Werner Straße) über die Lippe führt, auf die in diesem Jahr neu gebaute Brücke. Bergkamen/Werne. Für etwa ein halbes Jahr wird der Verkehr über die provisorisch erstellten Anschlüsse geführt, während die alte Brücke abgerissen wird. LKW über 3,5 Tonnen werden weiträumig umgeleitet, Busse und Rettungsfahrzeuge können die neue Brücke nutzen. Im Sommer 2020 wurden die...

  • Kamen
  • 01.12.20
Kultur
Spielerisches Lernen beim Padel-Tennis bei "FIT in Deutsch" im Jugendzentrum in Werne.

Sprachferien in Werne und Selm
Spielerisch „FIT in Deutsch“

Lernen in den Ferien? Klingt erst mal nicht so spannend, war bei den Sprachferien in Werne und Selm aber mit viel Spiel, Spaß und Sport verbunden. In der ersten Herbstferienwoche startete das Projekt "FerienIntensivTraining - FIT in Deutsch" erfolgreich in Selm, in der zweiten Woche dann in Werne. Das Projekt richtet sich an neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 5 bis 10 und wird im Kreis Unna vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) umgesetzt. Start 9 Uhr morgens im...

  • Unna
  • 30.10.20
Sport
2 Bilder

Maskenpflicht an der Havkenscheider
Maskenpflicht und Eintragung in die FLVW Checkin App ist Pflicht an der Havkenscheider

⬇️+++ Maskenpflicht an der Havkenscheider+++ --------------------------------------------------- 📜Liebe Gäste, Freunde, Sportler/innen, Ihr habt es bereits vernommen: Die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 wurden angepasst. 📯Ab sofort gilt auch bei uns an der Havkenscheider eine Maskenpflicht auf der gesamten Anlage. Weiter arbeiten wir mit FLVW Checkin App. Auch hier ist Eintragung Pflicht beim betreten der Anlage! Es hängen im Eingangsbereich, Heimkabine, Verkauf, und Schaukasten...

  • Bochum
  • 18.10.20
Blaulicht
Die Polizei hat Ablenkungskontrollen durchgeführt.

Polizei kontrollierte im Kreis
Das Fazit war "besorgniserregend"

Gemeinsam mit Kolleg*innen vom Polizeipräsidium Hamm und von der Kreispolizeibehörde Soest hat der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Unna einen Kooperationseinsatz zum Thema "Bekämpfung der Unfallursachen Geschwindigkeit und Ablenkung durch Mobiltelefone im Straßenverkehr" in Schwerte, Unna und Werne durchgeführt. Die Bilanz ist laut Polizei besorgniserregend. Es gab 42 Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Handybenutzung. Sechs Ordnungswidrigkeitenanzeigen wurden wegen überhöhter...

  • Unna
  • 26.09.20
Sport

Kunstrasen Eröffnung beim LFC Laer 1906
Riesige Freude beim LFC

+++ Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - Das ist der neue, traditionsreiche LFC! +++ ⏳Viele Jahre musste die LFC-Familie auf eine neue Spielstätte warten, letzten Freitag war es dann endlich soweit. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch übergab uns den so herbeigesehnten neuen Kunstrastenplatz an der Havkenscheider Str. . 📗Damit öffnete Herr Eiskirch nicht nur ein neues Kapitel in der Geschichte unseres LFC, er verband die zahlreichen Ereignisse gar zu einem gemeinsamen und ganz neuen Buch. 🙏...

  • Bochum
  • 17.09.20
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr rettete die Eule, dennoch gab es kein Happy End.
2 Bilder

Telefon-Mast wird für Eule zur Todesfalle

Im Handschuh des Feuerwehrmannes ist die Eule ganz still, für Fluchtversuche fehlt ihr die Kraft. Der Einsatz der Retter nimmt kein schönes Ende. Anwohner riefen die Feuerwehr Werne am frühen Freitag in den Garten eines Hauses an der Lünener Straße nahe der Grenze zu Lünen, in der Holz-Konstruktion eines Telefon-Mastes war eine Schleiereule in Not. Das Tier hatte sich hier verfangen, hing kopfüber zwischen den Balken. Die Einsatzkräfte befreiten die Eule, die sich wohl schon über Stunden in der...

  • Lünen
  • 14.08.20
  • 2
Politik
Ulli Engelbrecht. Foto: UWG: Freie Bürger
4 Bilder

Bochum Ost: Aus der Rockhistorie hinein in die Grünzüge
Ulli Engelbrecht ist gern in seinem Sprengel unterwegs

Wenn Ulli Engelbrecht nicht kopfüber in die Rockhistorie eintaucht, um Episoden aus seinem Gedankschrott für seine launigen Kurzgeschichten herauszukramen, dann ist er in seinem Sprengel in Langendreer unterwegs. „Ich genieße die vielen Vorteile, die mir die zahlreichen Grünzüge um den Stadtteil herum bieten“, sagt er. Und kritisiert auch: „So wichtig es ist, Wohnungen zu schaffen, so wichtig ist es aber auch, gerade diese Grünzüge zu erhalten, da sie einen unverzichtbaren und hohen...

  • Bochum
  • 14.08.20
Ratgeber
Am Dienstag ist eine 82-jährige Frau verstorben. Ihr Coronatest war positiv. LK-Foto: Renate Croissier

Wo kann man sich testen lassen?
Corona: Weiterer Todesfall im Kreis Unna

Am Dienstag, 11. August, ist eine 82-jährige Frau verstorben. Ihr Coronatest war positiv. Sie wohnte in einer Pflegeeinrichtung in Werne. Von dort wurden der Kreis-Gesundheitsbehörde mehrere Neuinfektionen gemeldet. Eine Ausbreitung in der Einrichtung konnte dank der Hygienekonzepte bis heute verhindert werden: Ende Juli hatten sich gut zehn Menschen infiziert. Neue Infektionen sind seitdem dort nicht zu verzeichnen. Insgesamt sind damit 40 Menschen im Kreis Unna im Zusammenhang mit dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.08.20
Blaulicht

Unfall auf Rewe-Parkplatz in Werne
Zeuge für Verkehrsunfallflucht gesucht

Nach einer Verkehrsunfallflucht auf dem Rewe-Parkplatz an der Alte Münsterstraße in Werne am Mittwoch, 29. Juli, gegen 12.30 Uhr sucht die Polizei einen männlichen Zeugen. Dieser hat beobachtet, wie eine bislang unbekannte Frau das Auto eines 71-Jährigen aus Werl angefahren und dem männlichen Zeugen gesagt hat, sie würde eine Polizeiwache aufsuchen. Die Unfallverursacherin hat sich dann aber von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern und eine Polizeiwache...

  • Kamen
  • 30.07.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 31. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungendurchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 27. Juli Fröndenberg: Alleestraße, Bausenhagener Straße Kamen: Bergstraße, FriedhofstraßeBergkamen: Hansastraße, HeinrichstraßeSchwerte: Beckestraße, Alter Dortmunder WegWerne: Selmer Straße, Jahnstraße Dienstag, 28. Juli Bönen: Edisonstraße, Kamener Straße Selm: Beifanger Weg, Netteberger...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.07.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 30. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 20. Juli Bönen: Hammer Straße, Industriestraße Unna: Reckerdingsweg, TwieteSelm: Breite Straße, Cappenberger DammFröndenberg: Alte Kreisstraße, Bausenhagener Straße Dienstag, 21. Juli Bergkamen: Goekenheide, Bruktererstraße Werne: Berliner Straße, Kamener StraßeKamen: Wasserkurler...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.07.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 29. Kalenderwoche

Zu Ihrer Sicherheit werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden StellenGeschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 13. Juli Schwerte: Friedhofstraße, Geisecker Talstraße Werne: Goerdelerstraße, Jahnstraße Holzwickede: Gottlieb-Daimler-Straße, Stehfenstraße Bergkamen: Gedächtnisstraße, Overberger Straße Dienstag, 14. Juli Fröndenberg: Alleestraße, von-Steinen-StraßeKamen: Friedhofstraße, Hammer Straße Selm: Beifanger...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.07.20
Blaulicht

Blitzermeldung
Geschwindigkeitskontrollen der 28. Kalenderwoche

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer werden an folgenden Tagen u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Überhöhtes Tempo ist Todesursache Nr. 1 auf deutschen Straßen. Montag, 6. Juli Kamen: Münsterstraße, Nordstraße Bergkamen: Bruktererstraße, Goekenheide Unna: Kuhstraße, Twiete Holzwickede: Kleistraße, Sachsenstraße Dienstag, 7. Juli Bönen: Industriestraße, Röhrberg Fröndenberg: Bausenhagener Straße, Eulenstraße Schwerte: Holzener Weg, Alter Dortmunder Weg...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.