Menschen

Beiträge zum Thema Menschen

Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  •  46
  •  6
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  •  86
  •  8
Überregionales

Kreis Unna : Werne - Wohnungseinbruch - Täter hebelten Kellerfenster auf - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 23.07.2014/15:15 Uhr mit : - " In der Nacht zu Mittwoch (23.07.2014) hebelten Unbekannte ein Kellerfenster eines Hauses an der Graf-von-Westerholt-Straße auf. Sie gelangten so ins Objekt, welches durchsucht wurde. Die Einbrecher entwendeten ein Smartphone und Bargeld. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0 " - .

  • Schwerte
  • 23.07.14
Überregionales

Kreis Unna : Selm - Diebstahl an PKW - drei Kompletträder entwendet - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 23.07.2014/15:05 Uhr mit : - " In der Nacht zu Mittwoch (23.07.2014) stellten Unbekannte an der Gutenbergstraße einen weißen Audi A 6 auf Steine und lösten die Radmuttern. Drei Räder konnten entwendet werden, dann rutschte der Wagen von den Steinen und verkeilte das vierte Rad unter sich. Das Fahrzeug wurde dadurch ebenfalls stark beschädigt. Wer hat etwas bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer...

  • Selm
  • 23.07.14
Überregionales

Kreis Unna : Holzwickede - Diebstahl an PKW - alle vier Räder entwendet - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 23.07.2014/14:35 Uhr mit : - " In der Nacht zu Mittwoch (23.07.2014) haben unbekannte Täter einen schwarzen Mazda CX-7 auf dem Parkplatz der Hilgenbaumhalle an der Opherdicker Straße auf Steine aufgebockt. Anschließend entwendeten sie alle vier Alukompletträder. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 " - .

  • Holzwickede
  • 23.07.14
Überregionales

POL-UN : Kamen - Nachtrag zu : Zugunglück knapp verhindert - unfallflüchtiger Fahrer wurde ermittelt - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 23.07.2014/11:18 Uhr mit : - " Wie die Polizei am vergangenen Wochenende berichtete, konnte am Freitag (18.07.2014) auf dem Bahnübergang Schillerstraße ein Zugunglück in letzter Sekunde verhindert werden. Durch Hinweise aus der Bevölkerung konnte am 22.07.2014 das betroffene Kirmesfahrzeug in Bönen- Nordbögge aufgefunden werden. Auch der Fahrer, ein 66 jähriger Schausteller aus Kamen, konnte ermittelt werden. Die weiteren...

  • Kamen
  • 23.07.14
Überregionales

POL-UN : Selm - Wohnungseinbruch - Tresor aufgebrochen - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 22.07.2014/15:41 Uhr mit : - " In der Zeit von Freitagmittag (18.07.2014) bis Dienstagmorgen (22.07.2014) drangen unbekannte Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Schäpershof ein. Sie durchsuchten zahlreiche Schränke und brachen einen Tresor auf. Angaben zum Diebesgut liegen bisher nicht vor. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0 " - .

  • Selm
  • 22.07.14
Überregionales

POL-UN : Kamen - PKW Diebstahl - blauer Mercedes vor Werkstatt entwendet - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 22.07.2014/15:49 Uhr mit : - " In der Nacht zu Dienstag (22.07.2014) haben Unbekannte vom Hof einer Kfz-Werkstatt an der Robert-Koch-Straße einen blauen Mercedes C 200 entwendet. An dem Fahrzeug waren zur Tatzeit die amtlichen Kennzeichen UN-LD 2611 angebracht. Hinweise zum Diebstahl oder zum Verbleib des PKW bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0 " - .

  • Kamen
  • 22.07.14
Überregionales

POL-UN : Werne - Wohnungseinbruch - Täter kamen über die Terrasse - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 22.07.2014/10:28 Uhr mit : - " In der Zeit von Montag (21.07.2014), 12 Uhr, bis Dienstag (22.07.2014) , 1 Uhr, drangen unbekannte Täter über die Terrasse in ein Einfamilienhaus an der Bürgermeister-Berger-Straße ein. Sie durchsuchten das Haus und entwendeten nach ersten Feststellungen eine Briefmarkensammlung und zahlreiche DVD´s. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389...

  • Schwerte
  • 22.07.14
Überregionales

POL-UN : Unna - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - auf nasser Fahrbahn Kontrolle verloren und gegen Baum geprallt - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 22.07.2014/09:29 Uhr mit : - " Am Montag (21.07.2014) fuhr gegen 13.50 Uhr eine 34 jährige Dortmunderin mit ihrem PKW von der Feldstraße kommend auf die B 1. Ausgangs der dortigen Rechtskurve verlor sie auf der nassen, rutschigen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts in die Böschung ab. Hier prallte sie gegen einen Baum. Die Airbags des PKW lösten aus. Die Fahrerin verletzte sich leicht und wurde zur...

  • Unna
  • 22.07.14
Überregionales

POL-UN : Holzwickede - Einbruch in Kindergarten - Bargeld entwendet - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.07.2014/13:36 Uhr mit : - " In der Zeit von Samstagabend (19.07.2014) bis Montagmorgen (21.07.2014) drangen Unbekannte in einen Kindergarten an der Hauptstraße ein. Sie durchsuchten sämtliche Schränke und Schubladen. Nach ersten Feststellungen wurde Bargeld entwendet. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 " - .

  • Holzwickede
  • 21.07.14
Überregionales

POL-UN : Bönen - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach gelandet - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.07.2014/13:24 Uhr mit : - " Aus noch ungeklärter Ursache kam am Montagmorgen (21.07.2014) gegen 10 Uhr eine 19 jährige Fahrerin aus Hamm auf der Kamener Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Die stieß gegen einen Baum und wurde nach links geschleudert. Hier blieb sie auf dem Dach im Straßengraben liegen. Die Fahrerin wurde nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8 200 Euro " - .

  • Bönen
  • 21.07.14
Überregionales

POL-UN : Unna - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Gullideckel ausgehoben - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.07.2014/12:44 Uhr mit : - " In der Nacht zu Samstag (10.07.2014), gegen 3.40 Uhr, bemerkte ein Fahrzeugführer auf der Parkstraße plötzlich einen Schlag am rechten Vorderreifen. Er hielt sofort an und stellte fest, dass sein Reifen beschädigt war. Er war zuvor in einen Gullischacht geraten. Die Polizei stellte zwei ausgehobene Gullideckel im dortigen Bereich fest. Die Deckel konnten aufgefunden und wieder eingesetzt werden....

  • Unna
  • 21.07.14
Überregionales

POL-UN : Werne - Wohnungseinbruch - Täter wurde gestört und festgenommen - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.07.2014/12:41 Uhr mit : - " Am Sonntag (20.07.14) schob um 09:40 Uhr eine männliche Person in der Dürerstraße eine Terrassen- Jalousie hoch und betrat das dortige Wohnzimmer. Als der Täter die 80 jährige Wohnungsinhaberin sah, flüchtete er durch die Gärten, konnte aber in der Nähe durch die alarmierte Polizei festgenommen und zur Polizeiwache gebracht werden. Nach ersten Angaben wurde nichts entwendet. Der 27 jährige Täter...

  • Schwerte
  • 21.07.14
Überregionales

POL-UN : Selm - Festnahmen nach Wohnungseinbruch - zwei polizeibekannte Jugendliche auf frischer Tat angetroffen - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.07.2014/12:29 Uhr mit : - " In der Nacht zu Montag (21.07.2014) bemerkte ein aufmerksamer Zeuge Taschenlampenlicht in einem Einfamilienhaus Auf der Geist. Er verständigte die Polizei, die zwei bekannte 15 Jahre alte Jugendliche aus Selm auf frischer Tat antreffen konnte. Sie versuchten zunächst über das Dach zu flüchten, mussten aber auf Grund der Höhe von diesem Fluchtplan Abstand nehmen und ließen sich widerstandslos...

  • Selm
  • 21.07.14
Überregionales

POL-UN : Bergkamen - Wohnungseinbruch - Täter versuchten an mehreren Stellen ins Haus einzudringen - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.07.2014/10:54 Uhr mit : - " In der Zeit von Samstagmittag (19.07.2014) bis Sonntagnachmittag (20.07.2014) versuchten unbekannte Täter zunächst durch die Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Erlentiefenstraße einzudringen. Als dieses nicht gelang, konnten sie ein auf Kipp stehendes Kellerfenster zum Einstieg öffnen. Das Haus wurde durchsucht. Nach ersten Feststellungen entwendeten die Täter Schmuck und Bargeld. Wer hat...

  • Bergkamen
  • 21.07.14
Überregionales

58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr : Wohnungseinbruch und Einbruchsversuche - Hinweise auf Diebesgut liegen bisher nicht vor - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 21.07.2014/11:29 Uhr mit : - " In der Nacht zu Sonntag (20.07.2014) drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Waldstraße ein. Das Haus wurde durchsucht, ob aber etwas entwendet wurde, steht bisher nicht fest. In der gleichen Nacht bemerkte gegen 1 Uhr ein Bewohner eines weiteren Hauses an der Waldstraße eine unbekannte Person, die die Rolllade zum Schlafzimmerfenster hochschob und mit einer Taschenlampe...

  • Schwerte
  • 21.07.14
Überregionales

POL-UN : Bergkamen - Verkehrsunfall mit zwei getöteten Personen - PKW prallt gegen Baum - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 20.07.2014/22:18 Uhr mit : - " Am Sonntag (20.07.14) befuhr gegen 19:11 Uhr bei Starkregen ein 21 Jähriger aus Bergkamen mit seinem Pkw VW Lupo die Erich-Ollenhauer-Straße in Richtung Oberaden. In Höhe der Einmündung zur Binsenheide überholte er nach Zeugenangaben zwei vor ihm fahrende Pkw. Als er dann aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs wieder nach rechts einscheren wollte, verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam...

  • Bergkamen
  • 20.07.14
  •  2
  •  1
Überregionales

POL-UN : Kamen - Zugunglück knapp verhindert - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 20.07.2014/08:20 Uhr mit : - " Am Freitag, dem 18.07.2014, fuhr ein LKW mit Anhänger um 15.28 Uhr bei Rotlicht auf den Bahnübergang Schillerstraße, als sich die Bahnschranken senkten. Der LKW blieb stehen, da sich eine Schranke auf der Anhängerladung, einer Kirmesbude, verhakte. Zwei andere Fahrzeugführer erkannten die Brisanz der Situation und hoben die Bahnschranke mit Muskelkraft soweit an, dass der LKW darunter durchfahren...

  • Kamen
  • 20.07.14
Überregionales

58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr : Zwei schwer verletzte Personen nach Verkehrsunfall - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 20.07.2014/08:05 Uhr mit : - " Am Freitag, dem 18.07.2014 ereignete sich gegen 17.10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Wannebachstraße. Nach Angaben einer 41jährigen Schwerterin fuhr diese mit ihrer 14jährigen Tochter auf einem Kleinkraftrad aus dem Kreisverkehr Hagener Straße in die Wannebachstraße. Hier kam sie infolge eines technischen Defektes nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und eine Querungshilfe, um...

  • Schwerte
  • 20.07.14
Überregionales

POL-UN : Fröndenberg - Herbeiführen einer Waldbrandgefahr - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 20.07.2014/07:55 Uhr mit : - " In der gestrigen Nacht, am 19.07.2014, entzündeten und unterhielten derzeit noch unbekannte Personen gegen 23.25 Uhr ein Lagerfeuer in unmittelbarer Waldnähe auf einem Feld im Neimener Weg. Die Feuerwehr löschte. Die Polizei stellte diverse persönliche Gegenstände/Wertgegenstände (Rucksäcke, Bekleidung, Taschenlampen, Messer etc.) an der verlassenen Einsatzörtlichkeit sicher. Falls jemand...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.07.14
Überregionales

POL-UN : Fröndenberg - mehrere leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 20.07.2014/07:45 Uhr mit : - " Am Freitag, dem 18.07.2014 kam es um 15.38 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Ostbürener Straße / Querweg. Nach Angaben der Beteiligten hielt ein 72jähriger Fröndenberger mit seinem PKW zunächst vor dem Stopp-Schild auf der Ostbürener Straße, um dann die Kreuzung in östlicher Richtung in die Straße im Schelk zu überqueren. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem Kleinbus einer...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 20.07.14
Überregionales

POL-UN : Holzwickede - weiterer Heubrand - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 20.07.2014/07:33 Uhr mit : - " In der heutigen Nacht wurden Feuerwehr und Polizei um kurz nach 3 Uhr erneut zu einem Brand in Holzwickede gerufen. Auf einem Feld an der Langscheder Straße brannte ein Rundballen Heu. Hinweise hierzu nimmt ebenfalls die Polizei in Unna (Tel.: 02303/9213122) entgegen " - .

  • Holzwickede
  • 20.07.14
Überregionales

POL-UN : Holzwickede - Brand eines Anhängers mit Strohballen - .

Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 20.07.2014/07:29 Uhr mit : - " In der gestrigen Nacht, am 19.07.2014, wurden Feuerwehr und Polizei kurz nach 23 Uhr zur Lichtendorfer Straße gerufen. Dort stand ein mit 18 Ballen Stroh beladener Anhänger in vollem Brand. Zuvor war eine Gruppe von Personen beobachtet worden, die aus Richtung Brandort kam. Die Personen konnten nicht angetroffen werden, können aber möglicherweise nähere Angaben zum Brand machen. Die Brandursache...

  • Holzwickede
  • 20.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.