Messer

Beiträge zum Thema Messer

Blaulicht
Da der Gesuchte möglicherweise bewaffnet ist, verständigen Sie auf jeden Fall die Polizei und sprechen Sie den Tatverdächtigen nicht an.

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Tankstelle
Wer kennt die abgebildete Person?

Unna. Wie berichtet (www.lokalkompass.de/1555928) , kam es am 10. April zu einem Raub auf eine Tankstelle an der Hansastraße. Der Täter wurde von einer Videoüberwachungsanlage aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder des unbekannten Mannes. Hier der Link zum Fahndungsportal NRW mit den Lichtbildern des Tatverdächtigen: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/unna-schwerer-raub Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an die...

  • Unna
  • 16.04.21
Blaulicht
Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt? Die Polizei sucht Zeugen.

24-jährige Angestellte bedroht
Unbekannter mit Messer überfällt Tankstelle an der Hansastraße

Am frühen Samstagmorgen, 10. April, gegen 7 Uhr wurde die Tankstelle an der Hansastraße überfallen. Ein bislang unbekannter Täter bedrohte die 24-jährige Angestellte unmittelbar nach Öffnung der Tankstelle mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete er mit der Beute zu Fuß in Richtung Massen. Die Angestellte blieb glücklicherweise unverletzt. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Er wurde wie folgt beschrieben: etwa 38 bis 40...

  • Unna
  • 12.04.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Unna fahndet nach einem unbekannten Täter. Symbolfoto: Archiv
3 Bilder

Kreispolizeibehörde Unna bittet um Mithilfe bei der Suche nach diesem Mann
Überfall mit gefährlicher Körperverletzung

Ein 28-jähriger Werler erkannte am 19. Juli 2020 gegen 23.05 Uhr im Bereich des Bahnhofs Unna eine Person zufällig wieder, die ihm vergangenes Jahr 1000 Euro entwendet hat. Unna. Als er den Tatverdächtigen, der mit zwei Begleitern unterwegs war, darauf ansprach und sein Geld zurückforderte, zog der Tatverdächtige ein Messer und verletzte damit den Geschädigten am Arm.  Die Kreispolizeibehörde Unna fahndet nun nach diesem Mann. Wer kennt den abgebildeten Tatverdächtigen? Hinweise nimmt die Wache...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.09.20
Blaulicht
In unmittelbarer Nähe entdeckten die Einsatzkräfte das Messer, das sichergestellt wurde. Symbolfoto: Daniel Magalski

Unna: 38-Jähriger landet in der Ausnüchterungszelle
Busfahrgäste mit Messer bedroht

Weil zwei junge Männer am Sonntag (08.03.2020) gegen 15.00 Uhr in einem Linienbus in Unna Musik über ein Smartphone hörten, zog ein 38-jähriger Fahrgast plötzlich ein Messer und bedrohte erst den 22-jährigen Bönener und den 19-jährigen Bergkamener Er forderte dann den Busfahrer auf, die hintere Tür zu öffnen. Dieser stoppte den Bus an der Haltestelle Westfriedhof und ließ den 38-Jährigen aussteigen. Ein Fahrgast rief die Polizei. Durch eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung wurde der Mann...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.03.20
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Prügelei auf dem Alten Markt in Kamen

Ein 23-Jähriger Unnaer ist am frühen Freitagmorgen (Allerheiligen) gegen 4.25 Uhr auf dem Markt in Kamen angegriffen worden. Das Opfer und sein 26-jähriger Begleiter aus Kamen waren auf dem Alten Markt unterwegs, als ihnen eine vierköpfige Gruppe entgegenkam. Einer davon, der ein weißes Kapuzenshirt trug, schlug dem 23-Jährigen mit der Faust ins Gesicht - sowohl das Opfer als auch der Angreifer gingen zu Boden. Dem Täter fiel dabei ein langes Küchenmesser aus der Tasche. Der Begleiter des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.11.19
Blaulicht

Jugendlicher mit Messer aufgegriffen

Am Freitagmittag, 10. Mai, kam es gegen 11.30 Uhr auf der Morgenstraße in Unna zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein 17-Jähriger aus Bönen mit einem Messer angetroffen wurde. Der Jugendliche hatte sich zuvor in einer Arztpraxis aufgehalten. Dort stellte das Personal der Praxis fest, dass er ein Messer bei sich führte. Glücklicherweise hatte er damit aber keine Personen verletzt oder bedroht. Dennoch suchte die Polizei mit mehreren Streifenwagen nach ihm, um eine Gefährdung Unbeteiligter...

  • Unna
  • 10.05.19
Blaulicht
Die drei unbekannten Täter bedrohten zwei der drei Jugendlichen mit einem Messer und raubten ihnen ihren Scooter. Symbolfoto: Archiv

Jugendliche von Jugendlichen bedroht
Unter Vorhalt eines Messers Tretroller geraubt

Am Donnerstag, 7. Februar, haben sich drei 13-jährige Schüler aus Bönen mit ihren Scootern in der Unnaer Innenstadt aufgehalten. Zwei von ihnen wurden mit einem Messer bedroht und beraubt. Unna. Gegen 19 Uhr wurden sie kurz vor dem Bahnhof, auf der Bahnhofstraße von drei Jugendlichen angesprochen und nach ihrem Alter befragt. Sie reagierten aber nicht darauf und setzten ihre Fahrt fort. In der Unterführung trafen sie wieder auf die drei Jungen. Einer der drei, der Rädelsführer verlangte von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
Überregionales
Zeugen gescuht. Wer hat den brutalen Überfall bemerkt. Foto: Magalski

Polizei bittet Nachbarstädte um Mithilfe: Mann in der Dortmunder City niedergestochen - Zeugen gesucht!

In der Nacht zum heutigen Samstag wurde in der Krimstraße/Kapellenstraße der Dortmunder Innenstadt ein 23-jähriger Mann aus dem Libanon mit einer schweren Stichverletzung gefunden. Er musste sofort ins Krankenhaus, um dort notoperiert zu werden. Sein Zustand ist zurzeit stabil. Der junge Mann berichtete heute Morgen nach der OP, dass er von drei jungen Männern, vermutlich nordafrikanischer Herkunft, geschlagen und beraubt worden sei. Einer der Täter soll etwa 190 cm groß gewesen. Eine...

  • Kamen
  • 08.09.18
Überregionales

Polizeieinsatz im Rathaus - Jugendliche hatten Spielzeugpistolen dabei

Für Aufregung hat am Donnerstag, 4. Januar, ein Polizeieinsatz im Rathaus gesorgt. Gegen 17.30 Uhr meldete sich ein Anrufer bei der Polizei. Er hatte mehrere Personen mit Schusswaffen im Rathaus gesehen. Durch die eingesetzten Beamten wurde das Gebäude umstellt und die Personen, die sich in der Nähe befanden, wurden aus der Gefahrenzone geschickt. Im Foyer wurden anschließend sieben, der Polizei gut bekannte Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren aus Unna, Kamen und Welver angetroffen. Ein...

  • Unna
  • 05.01.18
Überregionales

Polizei: Einbrüche und eine Messerattacke

Zwei Einbrüche und einen Raubüberfall mit Messer hat die Polizei aktuell zu vermelden (Stand: 29.3.2017). Unna. In der Nacht zu Mittwoch, 29. März, haben mehrere unbekannte Täter gegen 2.30 Uhr das Eingangstor eines Palettenhandels an der Einsteinstraße aufgehebelt. Sie verstellten zunächst eine Überwachungsanlage und entwendeten dann vom Gelände mehrere Gitterboxen aus Metall, die sie auf einen Mercedes Sprinter mit offener Ladefläche luden. Unna. Am Mittwochmorgen, 29. März, gegen 4.30 Uhr...

  • Unna
  • 29.03.17
Überregionales

Straßenraub mit Messer

Mit einem Messer bedroht und ausgeraubt wurde ein 24-Jähriger am Sonntagmorgen um 2.10 Uhr auf der Mozartstraße in Unna. Der Unnaer war zu Fuß unterwegs, als ihm ein Unbekannter mit einem Messer den Weg versperrte und Geld verlangte. Gleichzeitig hielt ihn ein weiterer Täter von hinten fest. Der 24-Jährige gab sein Portemonnaie heraus. Mit einem geringen Bargeldbetrag als Beute flüchteten die Räuber in Richtung Mühlenstraße. Der Mann mit dem Messer ist etwa 1,70 Meter groß und von normaler...

  • Unna
  • 30.01.17
Überregionales
Die Unnaer Polizei sucht Zeugen für einen vermuteten Mordversuch in Königsborn.

Mordversuch in Königsborn? - Täter flüchtig

Ein momentan noch rätselhaftes Verbrechen scheint sich am Samstag (31. August) in Königsborn ereignet zu haben. Dort wurde gegen 22 Uhr ein 27jähriger Unnaer im Bereich Dahlienstraße/Wilhelminenstraße von einem unbekannten Mann ohne erkennbaren Grund angegriffen und durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt. Der Täter flüchtete anschließend vermutlich in Richtung Markt Königsborn, wo er in der Menschenmenge, die hier bei "Markt in Flammen" feierte, gut untertauchen konnte. Der Täter...

  • Unna
  • 01.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.